Workplace insights that matter.

Login
IT Baden-Württemberg (BITBW) Logo

IT Baden-Württemberg 
(BITBW)
Bewertung

Jahrelanges Leiden hat endlich ein Ende

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei BITBW in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird in Ruhe gelassen - bis es irgendwo brennt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Inkompetente Personen werden befördert. Kein Homeoffice.

Verbesserungsvorschläge

Viel mehr (kompetentes) Personal und strengere Überwachung der (inkompetenten) Vorgesetzten.

Arbeitsatmosphäre

Im "Team" macht es keinen Spaß zu arbeiten. Meistens interessiert es keinen, mit was man beschäftigt ist - außer es fällt ein dringender Punkt auf den Tisch - dann wird man stündlich nach dem aktuellen Stand gefragt.

Kommunikation

Man versucht sich abzusichern und schiebt den schwarzen Peter immer weiter bis am Ende keiner mehr reagiert. Am Ende werden sogar Lügen aufgetischt - von wegen das wurde ja bereits besprochen usw.

Kollegenzusammenhalt

Alle denken an die eigene Beförderung und machen dementsprechend alles, um seine eigene Position zu sichern oder um sich selber zu profilieren.

Work-Life-Balance

Wenn man früher geht, interessiert das meistens niemanden.

Vorgesetztenverhalten

Sehr schwache und inkompetente Vorgesetzte, die nur demjenigen lauschen, der am lautesten ist, aber keine Ahnung vom Fachlichen haben.

Interessante Aufgaben

Täglich neue Herausforderungen, denen man nachgehen kann.

Gleichberechtigung

Ausländer sind nicht gerne gesehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden belächelt.

Gehalt/Sozialleistungen

Öffentlicher Dienst. Also könnte besser sein.

Image

Sowohl intern als auch extern kein gutes Image.

Karriere/Weiterbildung

Man sitzt jahrelang auf demselben Stuhl. Die einzige Chance ist, sich so schnell wie möglich woanders zu bewerben. Weiterbildungen werden meist zu Anfang bezahlt.


Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Jasmin EngelhardPersonalsachbearbeiterin

Sehr geehrte/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

das ist sehr schade, dass Sie diesen Eindruck gewonnen haben. Wir möchten die Gelegenheit nutzen um auf einen, für uns sehr wichtigen Punkt in Ihrer Bewertung einzugehen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jedes Herkunftslandes sind bei der BITBW herzlich willkommen. Ausländerfeindlichkeit wird bei der BITBW nicht geduldet! Wir nehmen Hinweise in diese Richtung sehr ernst und fordern Sie daher auf, sich an uns zu wenden, denn bisher wurden keine Informationen in dieser Richtung an uns weitergegeben. Auch im Umgang mit älteren Kolleginnen und Kollegen sind in unseren altersgemischten Teams bisher keine Probleme aufgetreten. Kommen Sie also bitte auf uns zu!

Für Ihren weiteren beruflichen Weg wünschen wir Ihnen alles Gute.