Navigation überspringen?
  

IT Baden-Württemberg (BITBW)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
IT Baden-Württemberg (BITBW)IT Baden-Württemberg (BITBW)IT Baden-Württemberg (BITBW)Video anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 60 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (24)
    40%
    Gut (22)
    36.666666666667%
    Befriedigend (9)
    15%
    Genügend (5)
    8.3333333333333%
    3,56
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    69.230769230769%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    23.076923076923%
    Genügend (1)
    7.6923076923077%
    3,95
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

BITBW – IT in BWgung

Die Landesoberbehörde IT Baden-Württemberg (BITBW) erbringt IT-Dienstleistungen und Services für alle Einrichtungen und Dienststellen der Landesverwaltung Baden-Württemberg.

Die IT in der öffentlichen Verwaltung ist ein zentraler Erfolgs- und Standortfaktor des Landes Baden-Württemberg. IT-Services und eine leistungsfähigen IT-Infrastruktur sind Voraussetzungen für eine handlungsfähige und effiziente öffentliche Verwaltung.

Die BITBW bietet ein breites Produktportfolio. Dazu gehören der sichere Betrieb, die Pflege und Weiterentwicklung der IT des Landes Baden-Württemberg.

Ergänzend zu den technischen Kompetenzen setzt die BITBW konsequent auf Service und Kundenorientierung. Mit ihrer kundenorientierten Service- und Supportorganisation unterstützt die BITBW ihre Kunden über den kompletten Service- und IT-Lifecycle. Dieser reicht von der  Planung, Beschaffung, Implementierung über den Betrieb der IT-Infrastruktur und der kundenspezifischen Fachverfahren. So steht die IT Baden-Württemberg ihren Kunden als kompetente und zuverlässige Partnerin zur Seite.


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.bitbw.de


Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

450

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unser Serviceportfolio

IT Baden-Württemberg (BITBW) erbringt IT-Dienstleistungen und Services für alle Einrichtungen und Dienststellen der Landesverwaltung Baden-Württemberg. Dabei setzt IT Baden-Württemberg die strategischen Vorgaben des Beauftragten der Landesregierung für die Informationstechnologie (CIO des Landes) konsequent und flächendeckend um.

Mit ihrer kundenorientierten Service- und Supportorganisation unterstützt IT Baden-Württemberg ihre Kunden über den kompletten Service- und IT-Lifecycle. Bei Planung, Beschaffung, Implementierung und Betrieb der IT-Infrastruktur und der kundenspezifischen Fachverfahren, steht IT Baden-Württemberg ihren Kunden als kompetente und zuverlässige Partnerin zur Seite.


Bürokommunikation

  • Ausstattung & Betrieb von Arbeitsplatzrechnern

  • Aktueller Schutz der Arbeitsplatzrechner

  • Bereitstellung & Pflege von Verzeichnisdiensten und E-Mail-Services

 

Netz und Netzdienste

  • Management des Landesverwaltungsnetzes

  • Sicherer Zugang zum Internet

  • Anbindung von Arbeitsplätzen aus dem Internet

  • Bereitstellen von VoIP-Technologien

  • Netzwerksicherheit, Firewall Management

  • Lokale Netzwerke für Dienststellen


Rechenzentrum

  • Rechenzentrumsinfrastruktur mit hoher Ausfallsicherheit

  • Server- und Speicher-Virtualisierung

  • Backup & Restore

  • IT-Grundschutz nach BSI


Service

  • Entwicklung & Betrieb von Fachanwendungen

  • Anwenderbetreuung, First- und Second-Level-Support

  • Kollaborations-Plattformen für Zusammenarbeit mit Partnern

  • Fileservices

  • SharePoint-Technologien

  • Hosting im Internet



Perspektiven für die Zukunft

„BITBW – IT in BWgung“ – dies ist unser Motto. Dieses Motto wird auch gelebt, denn in der BITBW ist auch tatsächlich „Bewegung drin“.

Die BITBW wurde zum 1. Juli 2015 als Kernstück der IT-Neuordnung durch das BITBW-Gesetz neu gegründet. Die IT-Neuordnung und die BITBW sind wichtige Bestandteile der IT-Strategie des Landes Baden-Württemberg.

In den kommenden Jahren werden relevante IT-Bereiche aus der gesamten Verwaltung des Landes Baden-Württemberg in der BITBW gebündelt. Dies wird zur Folge haben, dass der Personalbestand der BITBW in den nächsten Jahren auf 660 Mitarbeitende ansteigt und sich damit fast verdoppelt. Auch neue Aufgaben und Dienstleistungen werden auf die BITBW übergehen.

 Die BITBW bietet schon heute ein breites Service- und Produktportfolio und bildet die ganze Vielfalt der IT ab, was sich auch in unserem Organigramm wiederspiegelt. Das bedeutet, dass Sie in der BITBW die Möglichkeit haben, in ganz unterschiedlichen Bereichen der IT tätig zu werden. Auch spätere Wechsel- und Entwicklungsperspektiven innerhalb der BITBW sind aufgrund unserer Dynamik möglich: Von der Anwendungsentwicklung über die Softwareverteilung, Open Source, IT-Sicherheit, Netzwerke und vieles mehr.


Nutzen Sie Ihre Chance:

Wir veröffentlichen regelmäßig neue Stellenausschreibungen auf unserer Website.  https://www.bitbw.de/Jobs_und_Karriere/Seiten/Fachkraefte.aspx. Dort können Sie sich auch einen RSS-Feed einrichten. Auch über unsere Xing-News bleiben Sie regelmäßig auf dem Laufenden. 


 


 


Benefits


  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
    Wir unterstützen die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden. Dabei sind uns nicht nur die Fachkompetenzen sondern auch die persönlichen und sozialen Kompetenzen wichtig. Daher bieten wir Ihnen ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung an.

     

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen. Wir bieten daher vielfältige und regelmäßige Veranstaltungen und Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements an, z. B. Gesundheitstage, Sportangebote (z. B. Rückenfit-Training, Pilates) Massageaktionen, Obsttage, Teilnahme am Firmenlauf B2RUN und vieles mehr.
  • Bezuschusstes JobTicket BW
    Das Land Baden-Württemberg fördert die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel durch ihre Mitarbeitenden. Das JobTicket BW ist eine vom Land bezuschusste Fahrkarte für Fahrten zwischen Wohnung und Dienststelle.


Standort

Standorte Inland

IT Baden-Württemberg (BITBW)
Krailenshaldenstraße 44
70469 Stuttgart
Deutschland

Impressum

IT Baden-Württemberg (BITBW)
Krailenshaldenstraße 44
70469 Stuttgart

Tel.: + 49 (0) 711 8910-40
E-Mail: poststelle@bitbw.bwl.de
www.bitbw.de


 


Für Bewerber

Videos

Recruiting-Video duales Studium bei BitBW

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wen wir suchen

Die BITBW sucht IT-begeisterte und motivierte Mitarbeitende, die Lust haben, etwas zu bewegen und bereit sind,  sich für die IT des Landes-Baden-Württemberg einzusetzen. Das sind für uns Mitarbeitende, die ihre Arbeit nicht nur als Pflicht ansehen, sondern auch eine sinnvolle Aufgabe erleben und daran mitwirken möchten.

 Die BITBW gliedert sich in fünf Abteilungen (mit jeweils drei bis vier zugehörigen Referaten) und den Stab.

In der Abteilung 1 – Verwaltung – sind die Aufgaben im Bereich der Verwaltung gebündelt, also Organisation, Personal und Finanzen. Hier werden unter anderen Aufgaben wie Personalsachbearbeitung, Buchhaltung, Controlling, Lizenzmanagement und Vergaberecht erledigt.

In den vier Fachabteilungen stehen Ihnen insbesondere vielfältige Aufgaben aus dem gesamten Spektrum der IT offen – Anwendungsentwicklung, Softwareverteilung, Programmierung, Open Source, operative Sicherheit, IT-Sicherheit, Netzwerke und vieles mehr.

In unseren Stellenausschreibungen auf unserer Homepage finden Sie die jeweils aktuell gesuchten Profile.


Gesuchte Studiengänge


Insbesondere suchen wir Fachkräfte aus den Bereichen:

  • Informatik
  • Wirtschaftsinformatik

  • Kommunikations- und Medieninformatik

  • Verwaltungswissenschaften / Public Management

  • Projektmanagement

  • Betriebswirtschaftslehre/Wirtschaftswissenschaften.


    Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer Homepage:

    https://www.bitbw.de/Jobs_und_Karriere/Seiten/Fachkraefte.aspx





 


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die BITBW lebt auch als Arbeitgeberin ihr Motto „IT in BWgung“. Wir sind in Bewegung und möchten dies gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden auch bleiben. Unsere Mitarbeitenden profitieren neben den interessanten und vielfältigen beruflichen Aufgaben und Perspektiven auch von einer Reihe attraktiver Rahmenbedingungen wie z. B.:

  • Sicherer Arbeitsplatz
    Unsere Aufgaben bestehen u. a. in dem sicheren Betrieb, der Pflege und der Weiterentwicklung der IT der Landesverwaltung in Baden-Württemberg. Als Landesoberbehörde sind wir Teil des Öffentlichen Dienstes.

  • Klare Arbeitsbedingungen
    Der öffentliche Dienst nimmt wichtige Aufgaben für die Funktionsfähigkeit von Staat, Gesellschaft und Wirtschaft wahr. Die Mitarbeitenden leisten einen wesentlichen Beitrag dazu. Die Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind tarifvertraglich festgelegt und abgesichert. Für unsere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Darin ist z. B. geregelt, dass der Urlaubsanspruch im Kalenderjahr 30 Tage beträgt. Für Beamte gelten abweichende Regelungen.
  • Moderne Technologien
    Wir sind die IT-Dienstleisterin für die Landesverwaltung. Unsere Mitarbeitenden arbeiten daher mit einer modernen Hardwareausstattung und den neuesten Systemen, Anwendungen und Programmen. Neue Entwicklungen werden meist als erstes bei uns eingeführt bevor sie unseren Kunden angeboten werden.
  • Flexible Arbeitszeiten / Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    Sie können Ihre Arbeitszeit im Rahmen einer großzügigen Gleitzeitregelung flexibel bestimmen.
    Teilzeitbeschäftigung, Telearbeit sowie Beurlaubungen unserer Mitarbeitenden werden ermöglicht. So können Sie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Einklang bringen. Außerdem bieten wir ein großzügig ausgestattetes Eltern-Kind-Büro, falls die Kinderbetreuung kurzfristig ausfallen sollte.

  • Gemeinwohl
    Wir sorgen dafür, dass die Landesverwaltung effizient und mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Somit tragen wir einen entscheidenden Teil für eine funktionierende Landesverwaltung bei, wovon alle Mitglieder unserer Gesellschaft profitieren.



Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

  • Gutes Arbeitsklima
    In der BITBW wird ein offenes und kollegiales Arbeitsklima gelebt. Dies zeigt sich durch unsere offene und transparente Kommunikationskultur sowie der Hilfsbereitschaft der Kollegen.


  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
    Wir unterstützen die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden. Dabei sind uns nicht nur die Fachkompetenzen sondern auch die persönlichen und sozialen Kompetenzen wichtig. Daher bieten wir Ihnen ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung an.


  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen. Wir bieten daher vielfältige und regelmäßige Veranstaltungen und Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements an, z. B. Gesundheitstage, Sportangebote (z. B. Rückenfit-Training, Pilates) Massageaktionen, Obsttage, Teilnahme am Firmenlauf B2RUN und vieles mehr.


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?


  • Strukturierte Einarbeitung
    Uns ist eine strukturierte Einarbeitung unserer neuen Mitarbeitenden wichtig. Wir wenden ein so genanntes „Patenkonzept“ an, bei dem Sie ein/e geschulte/r Kollegin/Kollege als zentrale/r Ansprechpartner/in betreut und begleitet. Jede Einarbeitung wird inklusive regelmäßiger Feedback-Gespräche evaluiert, damit wir unseren neuen Mitarbeitenden einen noch besseren Start bieten können.

     

  • Strukturierte Wiedereingliederung
    Genauso wie die Einarbeitung neuer Mitarbeitender wird auch die Wiedereingliederung von beurlaubten Beschäftigten strukturiert geplant und vorbereitet.
  • Verfolgen von Neuigkeiten
    Während der Zeit einer Beurlaubung haben Sie die Möglichkeit sich per App über alle Neuigkeiten und Entwicklungen in der BITBW zu informieren und mit uns in Kontakt zu bleiben, damit Sie keine Informationen verpassen und Ihnen der Wiedereinstieg leicht fällt.

  • Kantine
    Unseren Mitarbeitenden stehen zwei Kantinen zur Verfügung, in denen Sie neben kleinen Zwischenmahlzeiten und Getränken auch ein Mittagsmenü erhalten. Zudem gibt es in der näheren Umgebung mehrere Möglichkeiten, extern zu Mittag zu essen.

  • Verkehrsgünstige Lage
    Unsere Büros liegen direkt gegenüber der U-Bahn-Haltestelle „Sieglestraße“. Vom Hauptbahnnhof Stuttgart erreichen Sie uns mit der U-Bahn in ca. 8 Minuten. Der S-Bahnhof Feuerbach liegt nur wenige Gehminuten entfernt.

  • Bezuschusstes JobTicket BW
    Das Land Baden-Württemberg fördert die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel durch ihre Mitarbeitenden. Das JobTicket BW ist eine vom Land bezuschusste Fahrkarte für Fahrten zwischen Wohnung und Dienststelle.



Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Auf Ihrem Fachgebiet setzen wir sehr gutes Wissen voraus. Wir legen außerdem Wert auf soziale und persönliche Kompetenzen.


Fragen Sie uns:

Sie sind sich unsicher, ob Sie für die ausgeschriebene Position die Voraussetzungen erfüllen? Sie wollen genauer wissen, was der ausgeschriebene Aufgabenbereich beinhaltet? Die Kontaktdaten der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner aus dem Fach- und dem Personalreferat finden Sie am Ende einer jeden Stellenausschreibung.



 


Bevorzugte Bewerbungsform

E-Mail-Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung als PDF per E-Mail an Bewerbungen@bitbw.bwl.de.


 


IT Baden-Württemberg (BITBW) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,56 Mitarbeiter
3,95 Bewerber
0,00 Azubis
  • 23.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist aktuell von Angst durch Abmahnungen und bei den Neuen durch viele Probezeitkündigungen geprägt. Die Vorgesetzten glauben immernoch, dass die Menschen nicht miteinander reden. Man hat zu funktionieren. Viele werden durch den ständigen Druck von oben krank und viele schauen sich nach neuen Jobs um.

Vorgesetztenverhalten

Schreien und Toben ist keine Seltenheit. Oft hat man Vorgesetzte, die von Führung genauso wenig verstehen, wie von IT. Man fühlt sich komplett verarscht. Man wird nicht ernst genommen. Wenn man seine Meinung kunt tut, hat man es sich auf ewig versaut. Wer mit dem Personalrat Kontakt aufnimmt, kommt auf die schwarze Liste. Mobbing wird geduldet, obwohl das Personalreferat und die Vorgesetzten informiert sind. Neue Kollegen werden nicht eingearbeitet und fliegen dann in der Probezeit raus, weil sie sich nicht eingearbeitet haben.

Kollegenzusammenhalt

Man versucht sich durch Solidarität auf unterste Ebene irgendwie über Wasser zu halten.

Interessante Aufgaben

Es gibt einige interessante Aufgaben. Je nach Team. Jedoch kann man wegen dem zu hohen Arbeitsaufkommen nurnoch reagieren. Keine Zeit mehr nach neuen Innovationen zu schauen. Viele Dinge werden seit langem so gemacht, weil es schon immer so gemacht wurde. Macht keinen Spaß.

Kommunikation

Je nach Team und Referat etwas besser, jedoch insgesamt tendenziell sehr schlecht. Abteilungsleitungen arbeiten nicht zusammen und Externen Beratern wird mehr Glaube geschenkt, als den eigenen Experten und davon gibt es trotz der schlechten Stimmung noch einige. Nur wie lange noch. Kommunikation wird beinahe nurnoch zum Tadeln verwendet.

Gleichberechtigung

Echt gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Alles gut.

Karriere / Weiterbildung

Schulungen bekommt man, muss sich aber selber kümmern...

Gehalt / Sozialleistungen

Wer arschkriecht kommt recht weit.

Arbeitsbedingungen

Könnte besser sein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Assoziales Verhalten den eigenen Mitarbeitern gegenüber.

Work-Life-Balance

Je nach Team und Vorgesetzten kann man durch Homeoffice noch seine Arbeitszeiten relativ flexibel gestalten. Dies soll sich aber wohl in Zukunft ändern. Die Gleitzeit soll weiter eingegrenzt werden und man soll zukünftig wohl auch jede Kaffee und Raucherpause ausstempeln. Vermutlich soll noch mehr Kontrolle statt finden, anstelle von Vertrauen in die eigenen Leute und Wertschätzung, die überall fehlt.

Image

In der Landesverwaltung ganz schlechtes Image.

Verbesserungsvorschläge

  • Führung komplett gegen fähige IT Fachkräfte austauschen. Wir brauchen keine Förster als Vorgesetzte.

Pro

Homeoffice, Gleitzeit und Urlaubsplanung

Contra

Kein Respekt, keine Wertschätzung und miese Behandlung.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    BITBW
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in, Ihre Meinung über Ihre Arbeitgeberin ist sehr zu bedauern. Für konstruktive und selbstverständlich auch vertrauliche Gespräche steht Ihnen die Türe des Personalreferats und auch des Personalrats immer offen. Nutzen Sie bitte dieses Medium um sich mitzuteilen. Mobbing wird bei der BITBW nicht geduldet. Wir nehmen Hinweise in diese Richtung sehr ernst, können aber nur reagieren, wenn die Informationen auch an uns herangetragen werden. Wir fordern Sie daher auf, uns zu informieren. In der Personalversammlung wurde viel über Abmahnungen gesprochen. Das konnte unseren Mitarbeitenden den Eindruck vermitteln, dass die BITBW mit dieser Maßnahme inflationär umgehe. Das ist nicht der Fall. Bei uns werden nur ernst zu nehmende Pflichtverstöße mit arbeitsrechtlichen Maßnahmen verfolgt.

Jasmin Engelhard
Personalsachbearbeiterin

  • 22.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Allgemein stark Teamabhängig.
Hauptthema der heutigen Personalversammlung war das anscheinend deutlich überdurchschnittliche Aufkommen von Abmahnungen im Vergleich zu anderen Arbeitgebern des öffentlichen Dienstes.
In der aktuell geplanten Arbeitszeitverordnung wünscht der Arbeitgeber beispielsweise auch das Ausstempeln bei Kaffe- und Raucherpausen, das Klima wird härter. Verlängerte Anwesenheitszeiten und Ausweitung der Rufbereitschaften sind geplant.

Vorgesetztenverhalten

nach Sympathie

Kollegenzusammenhalt

In unserem Team hervorragend

Interessante Aufgaben

Teilweise sehr große Kunden, dadurch sehr spezielle Aufgabengebiete. Teamworker absolut notwendig, nichts für vermeintliche Nerds

Kommunikation

durchgängig schlecht

Gleichberechtigung

scheint kein problem zu sein

Umgang mit älteren Kollegen

Bei der aktuellen Altersstruktur kann es keine Probleme geben

Karriere / Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten richten sich nach Sympathie des Referatsleiters, nicht nach den Anforderungen

Gehalt / Sozialleistungen

Aktuelle Einstiegsgehälter für den öffentlichen Dienst meist hoch. Die Kollegen die klagen übersehen ihre meist geringe Qualifikation. Langjährige Mitarbeiter müssen um auf ein entsprechendes Niveau zu kommen betteln gehen. Es werden diesbezüglich nicht alle Möglichkeiten des öffentlichen Dienstes angewendet.

Arbeitsbedingungen

Kleine Räume. Klimaanlagen, Sozialräume und ordentliche Ausstattung nur im Verwaltungsbeich, es gibt sogar deutliche Qualitätsunterschiede beim Toilettenpapier.

Work-Life-Balance

Homeoffice, Gleitzeit usw. wird aktuell sehr gut umgesetzt

Verbesserungsvorschläge

  • Ständige Umstrukturierungen reißen ehemals funktionierende Teams auseinander. Externe Langzeitmitarbeiter in Führungspositionen ersetzen. Strukturiertes Förderprogram für Mitarbeiter, unabhängig von den persönlichen Vorlieben der Referatsleitung.

Pro

Die Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeit, Teilzeit und Home-Office. Im IT- Bereich muss man natürlich auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten auch an Wochenden bzw. Feiertagen arbeiten.

Contra

Die durchgängige Ungleichbehandlung in den Referaten bzw. Abteilungen in nahezu jedem Bereich.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    BITBW
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin oder lieber Kollege, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir möchten die Möglichkeit nutzen, auf verschiedene Punkte einzugehen. In der von Ihnen angesprochenen Personalversammlung wurde viel über Abmahnungen gesprochen. Das konnte unseren Mitarbeitenden den Eindruck vermitteln, dass die BITBW mit dieser Maßnahme inflationär umgehe. Das ist nicht der Fall. Bei uns werden nur ernst zu nehmende Pflichtverstöße mit arbeitsrechtlichen Maßnahmen verfolgt. Sie sprechen ein „härteres Klima“ in Bezug auf Arbeitszeiten an. Selbstverständlich kann man sich bei der BITBW z.B. während der Arbeitszeit einen Kaffee holen. Unsere sehr großzügigen Arbeitszeitregeln sind an dieser Stelle leider nicht richtig wiedergegeben oder aufgefasst worden. Wenn Ihnen, wie Sie schreiben Ungerechtigkeiten in Ihrem Referat auffallen, oder Sie einer schlechten Kommunikation begegnen, ist das ernst zu nehmen. Kommen Sie bitte auf uns zu und geben uns somit die Möglichkeit der Angelegenheit nachzugehen.

Jasmin Engelhard
Personalsachbearbeiterin

  • 05.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Bitbw ist stets bemüht die Atmosphäre zu verbessern, aber solange ganz offensichtliches Mobbing erlaubt und die Mitarbeiterunzufriedenheit mit allen Mitteln gefördert wird, wird sich daran nichts ändern und die hohe Fluktuation weiterhin anhalten. Wer klagt dem wird nicht geholfen, sondern bestraft. Die Empfehlung „sprechen Sie Probleme an“, sollte man andersrum interpretieren. Allgemein rassistische Äußerungen anders gesinnter Kollegen durfte ich auch erleben. Das fällt dann in die Kategorie „Meinungsfreiheit“.

Vorgesetztenverhalten

Mangelnde Führungskompetenzen. Es ist bewundernswert zuzusehen, wie diese Leute es auf Führungspositionen schaffen. Liegt höchstwahrscheinlich daran, dass qualifizierte Leute kein Jahr dort aushalten.

Kollegenzusammenhalt

Ellenbogen-Mentalität

Interessante Aufgaben

Kriegt jeder ohne Studium auch hin. Die Aufgaben bzw. Erwartungen an die Stelle entsprechen nicht unbedingt der Stellenausschreibung. Daher ist man schnell wieder auf Arbeitssuche.

Kommunikation

Hängt vom Team ab.

Gleichberechtigung

Es läuft alles nach Nase.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten werden angeboten. Karrieremöglichkeiten richten sich nach Sympathie und Beziehungen. Es zählt nicht was man kann, sondern wen man kennt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt öffentlicher Dienst. In der freien Wirtschaft muss man mit mindestens 30 % mehr Gehalt rechnen.

Arbeitsbedingungen

3 Tische in einem kleinen Raum, einer sitzt dann mit dem Rücken zur Türe und freut sich über Durchzug. Für Führungskräfte und Lieblinge gibt es große Einzelbüros.

Work-Life-Balance

Die in der Betriebsvereinbarung vereinbarte Telearbeitszeit / Homeoffice wird in der Praxis nicht im vollen Umfang gewehrt bzw. der Antrag nicht unterschrieben. Wer unangenehm auffallen möchte, kann sich gerne beim Personalrat beschweren.

Image

Hat ein sehr schlechtes Image, aber das bekommt man erst mit, wenn man drin ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiterbevorzugung unterbinden und das auch auf den höheren Ebenen. Gleichberechtigung, Kritikfähigkeit, Ehrlichkeit, Mitarbeiter nicht mit falschen Versprechungen locken.

Pro

Weiterbildung

Contra

siehe oben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    IT Baden-Württemberg (BITBW)
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin oder Kollege, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Sie sich bei der BITBW nicht wohlfühlen und uns nicht weiterempfehlen würden. Gerne würden wir mit Ihnen in einem vertraulichen persönlichen Gespräch alle genannten Punkte, insbesondere auch den Punkt „Arbeitsatmosphäre“, besprechen. Mobbing und diskriminierende Äußerungen jeglicher Art haben keinen Platz bei der BITBW und sind auch nicht geduldet. Wir nehmen Hinweise in diese Richtung sehr ernst. Uns liegt viel daran, dass Sie sich bei der BITBW wohlfühlen und wir gemeinsam eine Lösung für die dargelegten Probleme finden. Bitte geben Sie uns eine Chance und sprechen Sie uns an.

Jasmin Engelhard
Personalsachbearbeiterin


Bewertungsdurchschnitte

  • 60 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (24)
    40%
    Gut (22)
    36.666666666667%
    Befriedigend (9)
    15%
    Genügend (5)
    8.3333333333333%
    3,56
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    69.230769230769%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    23.076923076923%
    Genügend (1)
    7.6923076923077%
    3,95
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

IT Baden-Württemberg (BITBW)
3,63
73 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,35
213.296 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.805.000 Bewertungen