Welches Unternehmen suchst du?
it-economics GmbH Logo

it-economics 
GmbH
Bewertungen

124 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 92%
Score-Details

124 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

111 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 10 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Ich arbeite gerne bei der it-e

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei it-economics GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die it-e ist sehr bemüht ein offener, moderner und fairer Arbeitgeber zu sein. Dies spürt man in Firmenübergreifenden Meetings sehr. Ebenso alle Mitglieder der Geschäftsführung sind absolut nahbar und immer für ein Gespräch zu haben. Sehr auf Augenhöhe alles.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlecht finde ich gar nichts. Nur wie beim Verbesserungsvorschlag würde ich es gut finden wenn neben dem Finanzfokus auch was Hippes mit am Start kommt.

Verbesserungsvorschläge

Kundenfokus auch auf andere Branchen legen.
Würde gerne mal was für z.B. Adidas, AirBnb oder ShareNow entwicklen ;)

Arbeitsatmosphäre

Starker Zusammenhalt, Gleichberechtigung, gute Kollegen, flexible Arbeitszeiten und man kann jeder Zeit ins Homeoffice

Work-Life-Balance

Urlaub, flexible Arbeitszeiten, Home Office. Alles sehr fair und nach Standards eines modernen Arbeitgebers

Karriere/Weiterbildung

Coaching und Trainings bis zu 10 Tage im Jahr

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer, aber niemand nagt am Hungertod. Bisher immer jährliche Gehaltserhöhung, 2020 gab es sogar den vollen Corona Bonus 1.500€ Netto für alle obendrauf.

Kollegenzusammenhalt

it-economics stellt unter anderem sehr fokussiert auf nach dem "it-e Faktor" ein, die Stimmung im Team ist bei mir immer gut

Umgang mit älteren Kollegen

Teamspirit wird hier großgeschrieben und das Alter spielt keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Realistische und klare Ziele werden gesetzt und alle Entscheidungen werden offen mit mir besprochen

Kommunikation

Sehr transparente Kommunikation auf allen Ebenen. Strategische Ziele werden klar kommuniziert, Mitarbeiter fühlen sich abgeholt und wissen, wie sie zum Erfolg des Unternehmens beitragen können.

Interessante Aufgaben

Die meisten Projekte sind sehr fordernd. Es ist mir aber auch schon passiert in einem weniger interessantem Projekt eingesetzt zu werden. Hier gibt es aber die Möglichkeit mit seinem Career-Advisor eine Rotation anzusprechen. War bei mir nicht nötig, da es sich um ein eher kurzes Projekt von 6 Monaten handelte.
Weiterhin kann man sich aber Unternehmenswiet in OKR`s einbringen. Hier gibt es mehrere Workgroups zu verschiedenen Themen wie z.B. New Work, Woman @it-e Initiative.
1x monatlich findet ausserdem ein One-Team Day, an dem sich alle Mitarbeiter an neuen Themen oder Technologien ausprobieren können.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dennis Puc, Senior IT Recruiter/Talent Acquisition
Dennis PucSenior IT Recruiter/Talent Acquisition

Liebes One Team-Mitglied,

ein riesiges Dankeschön für Deine sehr gute Bewertung. Danke das Du Deinen Blick auf die it-e so umfangreich schilderst und gerne ein Teil der it-e bist. Wir freuen uns auf die zukünftige Zeit mit Dir und werden gleich Deinen Verbesserungsvorschlag gerne der Geschäftsführung mitteilen.

Liebe Grüße Dennis

Sehr offener und guter Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei it-economics GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich empfinde die Firma als sehr offen und man merkt die Flachen Hierarchien.

Veranstaltungen empfinde ich als sehr entspannt, sodass man fast vergisst dass es sich um Veranstaltungen des Arbeitgebers handelt.

Verbesserungsvorschläge

Die einzigen Vorschläge wurden bereis aufgrund von Feedback der regelmäßigen Mitarbeiterumfrage umgesetzt.

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite sehr gerne mit meinen Kollegen zusammen. Egal ob remote oder vor Ort im office. Ich finde den Umgang sehr persönlich ehrlich.

Karriere/Weiterbildung

Es wird darauf geachtet dass man nach Möglichkeit die zur Verfügung stehenden Weiterbildungstage nutzt. Dabei bleibt die Entscheidung bei mir ob die Weiterbildung im Bereich der aktuellen Projekts, oder in einem persönlichen Interessenbereich liegen soll.

Kollegenzusammenhalt

Ich bekomme direktes Feedback von Kollegen, welches mich voranbringt. Wenn es fachlich Möglichkeiten zur Verbesserung gibt dann werden diese sachlich von Kollegen angebracht, sodass ich die Möglichkeit habe mich zu verbessern, oder den Vorschlag zu diskutieren.

Vorgesetztenverhalten

(Siehe Kommunikation)
Ich hatte bisher kein Thema mit dem ich nicht zu einem meiner Vorgesetzten gehen konnte.

Arbeitsbedingungen

Computer und Handy sind wählbar. Das Office können die Mitarbeiter mit gestalten.

Kommunikation

Ich konnte Feedback bei meinen Kollegen und auch vorgesetzten problemlos anbringen. Außerdem habe Ich immer nützliches Feedback erhalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Man verdient in der Branche bei größeren Unternehmen mehr, allerdings bekommen wir viele Benefits und Firmenveranstaltungen geboten und es herrscht eine sehr gute Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Auch innerhalb des Projekts gibt es die Möglichkeiten über den Tellerrand hinaus zu schauen. Wenn man im Backend arbeitet, aber ebenfalls gerne kleine aufgaben im Frontend übernehmen möchte um diesen Bereich besser kennen zu lernen, ist das möglich.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anne Schubert, IT-Recruiterin
Anne SchubertIT-Recruiterin

Liebes One Team-Mitglied,

besten Dank für Deine spitzen Bewertung! :)

Wir freuen uns sehr, dass Du Dich bei uns in Hamburg so wohlfühlst.

Eine offene Unternehmenskultur und flache Hierarchien liegen uns besonders am Herzen, damit sich alle Kolleg:innen bei uns frei entfalten und einbringen können.

Wir danken Dir für Deine Verbesserungsvorschläge. Mit Deinem Input hilfst Du uns dabei, als Arbeitgeber noch besser und attraktiver zu werden.

Wir freuen uns sehr, dass Du Teil unseres großartigen Teams bist!

Viele Grüße
Anne

Guter Arbeitgeber, bei dem Individualität und persönliche Weiterentwicklung sehr groß geschrieben werden.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei it-economics GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine unvergleichliche offene Unternehmenskultur

Verbesserungsvorschläge

Durch Corona und das komplette Remote arbeiten, sind mehr die neuen Mitarbeiter die die letzten 2 Jahre gestartet sind sehr häufig im Office. Es wäre schön, wenn die it-e einen Anreiz schaffen könnte, dass auch die Mitarbeiter die schon länger dabei sind, öfters mal in Person herein schauen.

Arbeitsatmosphäre

Unsere Kunden bewundern uns für unseren Team-Spirit.

Image

Image ist gut - ich arbeite gerne bei der it-e

Work-Life-Balance

Keine unbezahlten Überstunden.) Zeitausgleich oder Auszahlen lassen im neuem Kalenderjahr. Ich wurde bisher nur zu weniger Stunden ermahnt. Das muss aber jeder für sich wissen

Karriere/Weiterbildung

Bis zu 10 Tage Bildungsurlaub inkl. aller Kosten (Reise, Zertifizierungen usw.)
Feste Karriere-Level transparent im Conflunce Space mit einzusehen. Hier wird detailliert aufgezeigt, was von welchem Level erwartet wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Marktübliche Gehälter, die sich jährlich anpassen. Luft nach oben gibts immer

Kollegenzusammenhalt

Vorbildlich. Es treffen sich auch immer wieder gemixte Gruppen die nach der Arbeit noch Unternehmungen (z.B Bogenschießen) in eigen Regie organisieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Geschäftsführung wird von den jüngeren gut behandelt ;)

Vorgesetztenverhalten

Kommt natürlich immer auf die Person an, aber überwiegend sind die Führungskräfte sehr gut und kommunizieren auch alle relevanten Themen im jeweils passenden Rahmen mit den Mitarbeitern.

Arbeitsbedingungen

Hybrides arbeiten, 30 (+5 unbezahlt) Tage Urlaub, 10 Tage Bildungsurlaub, flexible Arbeitszeiten, viele Initiativen die auch der Gesundheit zugute kommen.

Kommunikation

Ein sehr detaillierter Confluence Space der alle Fragen unternehmensweit beantwortet. Außerdem gibt es Informationen in BrownBag Sessions monatlich, die über den aktuellen Stand des Unternehmens informieren.Man kann alle direkt anschreiben oder ansprechen.

Gleichberechtigung

Der IT-Bereich ist meistens sehr Männer geprägt. Bei der it-e gibt es gefühlt aber einen gesunden Anteil an weiblichen Entwicklern. Diese Entwicklung nimmt zu, auch unterstützt interne von woman@it Initiativen.
Aber auch egal ob Junior/Senior oder Officehunde. Jeder wird mit Respekt behandelt.

Interessante Aufgaben

Natürlich gibt es auch ein paar Brot-und-Butter Projekte, die manchmal nicht unbedingt die neuesten Technologien beinhalten.
Nicht so tolle Projekte können aber mit seinen Servan Leader besprochen werden. Hier wird dann geschaut wie in den Projekten rotiert werden kann.
Ebenso kann man sich einmal im Monat (erster Freitag) beim One Team Day frei mit einbringen und z.B. mit Gleichgesinnten eine neue Technologie genauer unter die Lupe nehmen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anne Schubert, IT-Recruiterin
Anne SchubertIT-Recruiterin

Liebes One Team-Mitglied,

besten Dank für Deine ausführliche und tolle Bewertung!

Die individuelle Weiterentwicklung unserer Teammitglieder und das Ausleben einer offenen Unternehmenskultur sind uns besonders wichtig. Wir bieten jeder Kollegin und jedem Kollegen vielseitige Optionen an, sich den persönlichen Fähigkeiten und Wünschen entsprechend weiterbilden zu können.

Danke für Deinen Verbesserungsvorschlag. Wir freuen uns immer über alle Kolleg:innen, die bei uns im Office vorbei schauen.

Wir freuen sehr, dass Du an Bord bist!

Viele Grüße
Anne

Sehr guter Arbeitgeber der vielen die Weiterentwicklung seiner Angestellten investiert!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei it-economics GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch hybrides Arbeiten und flexible Arbeitszeiten, schaffe ich es auch einmal private Termine zwischen zu schieben.

Arbeitsatmosphäre

Im Projektteam und innerhalb der it-e herrscht immer sehr gute Stimmung. Alle begegneten sich auf Augenhöhe

Work-Life-Balance

30 Tage Urlaub, bis zu 5 Tage über das Gehalt zukaufbar. Falls einmal Überstunden anfallen, können diese auch wieder in Freizeit umgewandelt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Gerade die erfahreneren Kollegen geben viel an Wissen und Erfahrung mit auf den Weg.

Kommunikation

Es gibt viele verschiedene Kommunikationskanäle sowie Themen. Ebenso wird man mindestens 1x monatlich von der Geschäftsführung über neueste Themen intern informiert.

Gleichberechtigung

Wir begegnen uns alle auf Augenhöhe. Egal woher, auf welchem Berufslevel, wie groß, wie klein.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anne Schubert, IT-Recruiterin
Anne SchubertIT-Recruiterin

Liebes One Team-Mitglied,

wow, vielen Dank für Deine ausführliche und ausgezeichnete 5 Sterne Bewertung!

Die Weiterentwicklung unserer Kolleg:innen liegt uns wirklich sehr am Herzen. Wir bieten jeder Kollegin und jedem Kollegen großzügige Unterstützung an, sich den individuellen Fähigkeiten und Wünschen entsprechend weiterbilden zu können.

Unser flexibles und hybrides Arbeitsumfeld bietet außerdem allen Mitarbeitenden die Möglichkeit berufliches und privates Best möglichst vereinbaren zu können.

Wir freuen uns sehr, dass Du Dich in unserem One Team so wohlfühlst. Toll, dass Du bei uns an Board bist.

Viele Grüße

Anne

Gelebte Work Life Balance und Diversität

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei it-economics GmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Work-Life-Balance

Es gibt keinen Zwang (auch keinen impliziten) seind Freizeit zugunsten der Arbeit zu opfern. Auf der anderen Seite wird es auch niemandem verwehrt Mehrarbeit zu leisten wann es einem passt und die Stunden zu einem späteren Zeitpunkt abzubauen bzw auszahlen zu lassen (je nachdem was der AN als wertvoller erachtet).

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Meetings an welchen viele Informationen transparent gemacht werden. Bei mehr Informationsbedarf kann man jederzeit die Executives kontaktieren und nachfragen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maria Luisa Inglese-Grünwald, IT-Recruiterin/Talent Acquisition
Maria Luisa Inglese-GrünwaldIT-Recruiterin/Talent Acquisition

Liebes One Team-Mitglied,

vielen Dank für Deine tolle 5 Sterne-Bewertung!

Vor allem Dein Feedback zur Work-Life-Balance ist wichtig, da dieses Thema uns sehr am Herzen liegt und wir großen Wert darauf legen.

Viele Grüße
Maria

Sehr guter Arbeitgeber, tolle Kollegen!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei it-economics GmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Freundschaftlich, offen und auf Augenhöhe

Work-Life-Balance

40 Std. Woche Überstunden werden voll vergütet, 30 Tage Urlaub 5 Tage können übers Gehalt hinzugekauft werden, relativ flexible Zeiteinteilung

Karriere/Weiterbildung

10 Tage Weiterbildung im Jahr und ein monatlicher Research Day an dem sich alle austauschen können und Wissen weitergeben können, sowie neue Technologien z.B. ausprobiert werden können

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich, jährliche Anpassung. Benefits sind sehr Umfangreich

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team pflegen wir ein freundschaftliches miteinander

Umgang mit älteren Kollegen

Der Schnitt beträgt würde ich sagen ca. Mitte 30. Ältere Kollegen und Kolleginnen sind oft in leitenden Positionen aber absolut jung geblieben und ich denke sie werden auch gut behandelt :)

Vorgesetztenverhalten

Hat ein wahres Interesse mich weiterzuentwickeln. Erkundigt sich sehr oft über mein Wohlbefinden und fordert selber Feedback ein wo er sich verbessern kann.

Arbeitsbedingungen

Sehr flexibel. Arbeitszeit, Hybrides Modell. Jeder einzelne hat selber viel Entscheidungsfreiraum.

Kommunikation

Ehrlich und transparent

Gleichberechtigung

Egal ob Alter, Berufserfahrung, Position bin ich bis jetzt mit allen auf einer respektvollen Augenhöhe begegnet.

Interessante Aufgaben

Bisher 2 Projekte. Das erste war nicht das Traumprojekt (Kunde, Anforderungen, Kommunikation) im meinem zweiten Projekt bin ich sehr zufrieden.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maria Luisa Inglese-Grünwald, IT-Recruiterin/Talent Acquisition
Maria Luisa Inglese-GrünwaldIT-Recruiterin/Talent Acquisition

Liebes OneTeam-Mitglied,

danke für Deine tolle Bewertung! Wir freuen uns sehr über das super Feedback!
Besonders freuen uns Deine 5 Sterne in der Kategorie "Kollegenzusammenhalt". Uns ist es sehr wichtig, dass jeder in unserem OneTeam sich wohlfühlt und wir gerne miteinander arbeiten. Wenn das Miteinander dann schon freundschaftlich ist - umso besser! :)

Viele Grüße
Maria

Der Titel "Great Place to Work" ist auf jeden Fall verdient :)

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei it-economics GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles, ich fühle mich sehr wohl :)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Kommunikationskanäle eingrenzen

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre im Team und im ganzen Unternehmen ist super, sodass man sich von Anfang an sehr wohl fühlt. Auch wenn man ins Büro geht, ist immer gute Stimmung. Ob beim gemeinsamen Mittagessen oder beim Quatschen an der Kaffeemaschine.

Image

Noch etwas unbekannt aber trotzdem sehr positiv.

Work-Life-Balance

Überstunden kommen natürlich auch mal vor, diese werden ab der ersten Stunde ausbezahlt bzw. können als Freizeitausgleich genommen werden. Generell wird viel Wert auf eine gesunde Work-Life-Balance gelegt.

Karriere/Weiterbildung

Wird absolut gefördert. Man hat 10 Weiterbildungstage pro Jahr und einen sehr umfangreichen Weiterbildungskatalog. Das Karrieremodell ist übersichtlich und man kann regelmäßige Sprünge machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich, wie schnell man einen Gehaltssprung macht hat man selber stark in der Hand. Viele Benefits, z.B. 50€ Steuerfrei jeden Monat auf eine Spendit-Card (oder Urban Sports Mitgliedschaft), Risikolebensversicherung, BAV, großzügiges Weiterbildungsbudget...

Kollegenzusammenhalt

Man unterstützt sich gegenseitig auch teamübergreifend und man kann jederzeit alles offen ansprechen. Nach der Arbeit wird privat oft was unternommen und jeder ist dazu auch immer herzlich eingeladen.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier wird kein Unterschied gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Es wird einem viel Wertschätzung und Verständnis bei Problemen entgegengebracht und auch die eigene Weiterentwicklung wird sehr gefördert.

Arbeitsbedingungen

Moderne Ausstattung, man hat die Wahl zwischen Apple und Windows/Android, höhenverstellbare Schreibtische, modernes Büro

Kommunikation

Es gibt sehr viele verschiedene Kommunikationskanäle, da gehen manche Sachen ab und zu etwas unter. Daran wird aber gerade gearbeitet. Trotzdem wird man immer auf dem Laufenden gehalten und News werden zeitnah verkündet.

Gleichberechtigung

Es gibt eine Diversity sowie eine women@it-e Initiative, diese wird super unterstützt und organisiert auch immer wieder sehr interessante Vorträge und Aktionen. Außerdem wird jeder unabhängig vom Level gleich behandelt und jede Meinung wird wertgeschätzt, angefangen beim Werkstudenten bis hin zur Management Ebene

Interessante Aufgaben

Man hat die Möglichkeit, seine Aufgaben selbst abwechslungsreich zu gestalten, indem man beispielsweise in verschiedenen Arbeitsgruppen oder Initiativen mitwirkt. So kann man sich die Aufgaben auch zum Teil nach den eigenen Interessen gestalten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maria Luisa Inglese-Grünwald, IT-Recruiterin/Talent Acquisition
Maria Luisa Inglese-GrünwaldIT-Recruiterin/Talent Acquisition

Liebes One Team-Mitglied,

vielen Dank für Deine tolle Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Du Dich bei uns wo wohlfühlst.

Viele Grüße
Maria

Toller Arbeitgeber mit großartigem Team

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei it-economics GmbH in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Arbeitgeber macht vieles sehr gut. Am besten gefällt mir aber das Team hier am Standort, mit denen ich privat auch etwas unternehme :)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Maximal Kleinigkeiten

Verbesserungsvorschläge

Transparenz der Gehaltsbänder, aber an diesem Thema wird aktuell auch dran gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Arbeitsatmosphäre! Ich fühle mich hier sehr wohl und komme gerne ins Büro, um die Kollegen wiederzusehen.

Work-Life-Balance

Es gab zum neuen Jahr eine große Änderung, mit der Überstunden nun in vollem Umfang abgegolten werden. Es kann sein, dass Überstunden gemacht werden, aber die Unterstützung vom Team ist groß.

Karriere/Weiterbildung

Großer Trainingskatalog mit bis zu 10 Trainingstagen im Jahr. Transparente Karriereleiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenübliches Gehalt, schnelle Gehaltssprünge sind möglich

Kollegenzusammenhalt

Ich mag das Team sehr, alle halten zusammen und arbeiten gerne miteinander!

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt bei uns keine Rolle, das Mindset ist entscheidend :)

Vorgesetztenverhalten

Tolle Standortleitung, der es wichtig ist, dass es einem sowohl beruflich als auch persönlich gut geht.

Arbeitsbedingungen

Moderne Hardware, höhenverstellbare Schreibtische, Klimaanlage, Snacks & Getränke... Sollte doch was fehlen, kann das offen angesprochen werden.

Kommunikation

Nicht zu viele, aber auch nicht zu wenige Meetings, in denen über Ergebnisse informiert wird.

Gleichberechtigung

Sehr tolerantes Team, jeder wird wertgeschätzt.

Interessante Aufgaben

Es kommt ganz auf das Projekt an.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anne Schubert, IT-Recruiterin
Anne SchubertIT-Recruiterin

Liebes One Team-Mitglied,

schöne Bewertung für einen tollen Arbeitgeber mit großartigem Team ;) Danke dafür!
Wir freuen uns sehr, dass Du Dich an unserem Standort in Münster so wohlfühlst.
Mit Deiner top Bewertung hilfst Du uns sehr, auf dem Bewerbermarkt als attraktiver Arbeitgeber sichtbar zu werden!

Viele Grüße
Anne

Weiterhin alles super!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei it-economics GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fürsorge und Weitsicht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

eigentlich nichts, wäre jammern auf sehr hohem Niveau

Verbesserungsvorschläge

eigentlich keine, alles super


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dennis Puc, Senior IT Recruiter/Talent Acquisition
Dennis PucSenior IT Recruiter/Talent Acquisition

Liebes One Team-Mitglied,

vielen Dank für Deine sehr gute Bewertung!
Wir freuen uns auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit Dir, damit alles super bleibt ;)!

Liebe Grüße Dennis

Sehr zu empfehlen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei it-economics GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ist sehr darauf bedacht im Sinne der Mitarbeitenden zu handeln wenn möglich.

Verbesserungsvorschläge

Manche Themen bekommen leider nicht immer alle Mitarbeitenden mit, sodass manchmal wichtige Informationen versacken. Kommunikationskanäle entschlacken und dafür sorgen, dass jeder/jede von überall darauf Zugriff hat.

Arbeitsatmosphäre

Ein sehr respektvoller Umgang miteinander, bei Neueinstellungen wird viel Wert auf den Team Fit gelegt, alle haben eine Stimme, man unterstützt sich gegenseitig wenn es zeitlich mal stressig wird.

Work-Life-Balance

Es wird Wert darauf gelegt, dass die Mitarbeitenden auch wirklich Feierabend machen, es wird auch keine Erreichbarkeit während Abwesenheiten erwartet. Bei dauerhaft erhöhtem Workload wird Unterstützung fürs Team gesucht.

Karriere/Weiterbildung

10 Schulungstage im Jahr, vielfältiges internes Angebot und immer die Möglichkeit externe Schulungen zu besuchen. Weiterbildung wird sehr unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich fühle mich fair bezahlt, die Benefits sind vielfältig und reichlich, Beratung zur Bav, RLV, Spendit Card etc.

Kollegenzusammenhalt

Man unterstützt sich gegenseitig und kann Probleme offen ansprechen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr wertschätzend, gute Feedbackkultur, bei privaten Themen wird schnell und flexibel darauf eingegangen.

Arbeitsbedingungen

Mobiles Arbeiten ist sehr flexibel, Technik funktioniert (und wenn nicht erhält man schnell Support), im Office fühlt man sich durch Corona Maßnahmen aktuell auch sicher, was natürlich hoffentlich bald nicht mehr nötig sein wird.

Kommunikation

Aktuell noch zu viele Kommunikationskanäle, wird aber gerade überarbeitet. Ansonsten erhält man aber alle wichtigen Informationen zeitnah. Kommunikation ist wertschätzend und verständnisvoll.

Gleichberechtigung

Diversity Initiative wird durch die Geschäftsführung unterstützt, mir ist kein Fall von direkter Diskriminierung bekannt, in meinem Umfeld ist der Umgang immer gleich respektvoll, egal wem gegenüber aber natürlich gibt es bei diesem Thema immer noch Luft nach oben, wie wahrscheinlich überall.

Interessante Aufgaben

Wie wahrscheinlich in jedem Job gibt es Aufgaben die einem mehr oder weniger liegen. Die Verteilung ist aber sehr fair, man kann auch Themen abgeben wenn sie einem wirklich nicht liegen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anne Schubert, IT-Recruiterin
Anne SchubertIT-Recruiterin

Liebes One-Team Mitglied,

Danke für Deine sehr gute und ausführliche Bewertung. Wir sind zurzeit dabei unsere internen Kommunikationskanäle umzustrukturieren, damit jedes Team Mitglied zukünftig noch einfacher und schneller an alle wichtigen Infos kommen kann. Tatsächlich hat die Menge an Kanälen in der Remotesituation stark zugenommen, ebenso wie die Gefahr dadurch den Überblick zu verlieren. Danke für Dein Feedback!

Viele Grüße,
Anne

MEHR BEWERTUNGEN LESEN