Workplace insights that matter.

Login
ITARICON Logo

ITARICON
Bewertung

Weiterhin Beratungshaus mit Herz und Verstand

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei ITARICON Digital Customer Solutions gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenheit, Möglichkeiten zur Entfaltung

Verbesserungsvorschläge

Transparenz über die Erwartungshaltung an die Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Freundliche Gesichter, Tischtennis, Kaltgetränke... was will man mehr.

Kommunikation

An der ein oder anderen Stelle Verbesserungswürdig. Hat sich jedoch verbessert!

Kollegenzusammenhalt

Man kann jeden Kollegen zu jederzeit Fragen. Auch Privat wird viel unternommen. Viele Gute Freunde gefunden.

Work-Life-Balance

Dafür das man in der Beratung arbeitet wird angemessen auf die Einhaltung von Urlaubszeit und Ausgleichszeiten geachtet.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise etwas schnell und unüberlegt in der Kommunikation. Aber immer mit guten Willen. Persönliches Anliegen ist mir hier zu unterstreichen, dass sich die Kommunikation zwar gegenüber der Vergangenheit geändert hat, aber im Nutzen aller. Es handelt sich nun mal um ein Beratungshaus welches wirtschaftlich agieren muss. Das davor einige (mittlerweile Ex-) Kollegen erschrocken sind, stellt mich eher vor die Frage was diese bei Ihrer Einstellung erwartet haben!? Aus meinen Erfahrungen der Vergangenheit kann ich nur sagen, dass für ein Beratungshaus der Umgangston und die Leistungserwartung in einem völlig erträglichen Maße liegen.

Interessante Aufgaben

Man hat die Möglichkeit sich mit vielen Themen zu beschäftigen und alle Wege stehen, bei entsprechenden persönlichen Arrangement, offen.

Arbeitsbedingungen

Klimatisiertes Büro mit qualitativ hochwertigen Arbeitseinrichtungen in bester Lage. Auch Platz zur Entspannung ist vorhanden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Plastik, Keine sinn-freien Autofahrten. Möglichkeit zum Jobbike!

Gehalt/Sozialleistungen

Für "den Osten" auf jeden Fall überdurchschnittlich.

Karriere/Weiterbildung

Alle Wege stehen offen! Was einige jedoch scheinen zu vergessen ist, dass man nichts geschenkt bekommt. Habe noch nie jemanden erlebt der bei entsprechender Leistung nicht entlohnt bzw. befördert wurde.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Image

Teilen