Navigation überspringen?
  

JDB MEDIA GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

JDB MEDIA GmbH Erfahrungsbericht

  • 01.Aug. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Motto: Nach mir die Sintflut

1,00

Kommentar

Verbesserung der Kommunikation.
Ich habe mehrfach angerufen und nach dem "Status quo" meiner Bewerbung gefragt. Ich hätte es sehr gut gefunden, wenn man offen, ehrlich und rechtzeitig den Bewerbern "die Absage" zum Stellenangebot gesendet hätte und nicht einfach seine Akten schließt.
Was lerne ich daraus: Kein Arbeitgeber für mich. Wäre die Stelle noch offen, hätte ich jetzt meine Bewerbung zurückgezogen. In so einem Unternehmen möchte ich nicht arbeiten.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    JDB Media GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Assistenz Buchhaltung
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe(r) Bewerber/in, vielen Dank für Dein Feedback und vor allem: Wir entschuldigen uns bei Dir für diese Fehlkommunikation. Das darf und soll nicht passieren und liegt in deinem besonderen Fall daran, dass wir ja genau in dieser Abteilung Engpässe haben, die wir korrigieren möchten. Natürlich möchten wir dich, so wie alle anderen Bewerber auch, "offen, ehrlich und rechtzeitig" über den Status quo des Verfahrens informieren. Darum: Solltest du noch Rückfragen zu deiner Bewerbung haben, melde dich gerne noch einmal persönlich bei mir: Sarah E. Goll, Tel. 040 / 46 88 32 77 oder per Mail an goll@jdb.de.

Sarah Goll
stv. Abteilungsleitung PR