Workplace insights that matter.

Login
Jochen Schweizer mydays Group Logo

Jochen Schweizer mydays 
Group
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 15 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Jochen Schweizer mydays Group die Unternehmenskultur als modern ein, während der Branchendurchschnitt zwischen traditionell und modern liegt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,6 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 182 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Jochen Schweizer mydays Group
Branchendurchschnitt: Administration/Verwaltung

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Jochen Schweizer mydays Group
Branchendurchschnitt: Administration/Verwaltung

Die meist gewählten Kulturfaktoren

15 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    53%

  • Offen für privaten Austausch sein

    Work-Life BalanceModern

    53%

  • Ziele mit Mitarbeitern festlegen

    FührungModern

    47%

  • Mitarbeitern Freiräume geben

    FührungModern

    47%

  • Ohne klare Abläufe arbeiten

    Strategische RichtungModern

    47%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

1,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die Atmosphäre ist vor allem schlecht wegen den Behandlungen die man hier leider nicht richtig benennen darf (der Konzern hat die Macht mit den Anwälte effektiv zu reagieren), hier sprudelt mit Feindlichkeit, der Ort ist alles außer freundlich.

1,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Wenn diese offen und klar wäre, ließen sich viele Probleme lösen. Das Vertrauen fehlt jedoch oft "von oben nach unten". Alle wichtige Info bekommt man ausschließlich durch den Flurfunk, wer nicht mitmacht hat einen Pech gehabt.

1,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Messer in den rücken.

1,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die Tatsache, dass man sein Privatleben aufgeben soll für den Job und der Anspruch, der so hoch angesetzt wird, dass man sich nicht frei entfalten kann, vor Angst, man wird ihm nicht gerecht. Es wird bis spät in die Nacht gearbeitet, kein Ausgleich gegeben und Urlaubstage ein Witz. Gleitzeit ein Fremdwort.

1,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Wasser predigen und Wein trinken

1,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Ab und an.