Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kapten & Son GmbH Logo

Kapten & Son 
GmbH
Bewertungen

44 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 90%
Score-Details

44 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

38 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Kapten & Son GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Transition wird zum Drahtseilakt

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Kapten & Son GmbH in All gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Back to the roots - back to crewlove!

Arbeitsatmosphäre

Hat leider in den vergangen drei Jahren ein wenig gelitten, dennoch deutlich besser als in vielen anderen Unternehmen. Der Druck ist dennoch deutlich gestiegen und leider auch der Büroklatsch. Dennoch super für Berufseinsteiger/innen und jene die ein wenig Luft schnuppern wollen in dieser Branche.

Image

Das Image nach außen ist extrem positiv!

Work-Life-Balance

Es werden viele Events organisiert und viele benefits geboten, dennoch nimmt dies zum Teil etwas Überhand und auch Aktionen wie die „Ticket Night“, während stressigen Phasen (Black Week & Weihnachtsgeschäft) werden quasi unterschwellig, als verpflichtende Teambuilding-Maßnahme , nach Dienstschluss, betrachtet. Teilnahme an Events ist eine Art unausgesprochene Pflicht und baut sozialen Druck auf.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein Weiterbildungsbudget, allerdings sind die Aufstiegschancen eher gering und Positionen werden oft eher willkürlich besetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Neben den bereits erwähnten Benefits und After Work Events, ist das Gehalt eher durchschnittlich und auch Erhöhungen sind eher geringfügig. Zukünftig lieber auf faire Gehälter, anstatt auf kostenlose Drinks setzen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Seit anderthalb Jahren wird dieses Thema konkret angegangen.

Kollegenzusammenhalt

Leider nicht mehr so vorhanden, wie es in den Anfängen der Fall war. Ein Kollateralschaden des Wachstums?

Vorgesetztenverhalten

Eigentlich versucht man flache Hierarchien und Kommunikation auf Augenhöhe aufrecht zu erhalten, dies hat sich allerdings mit dem Wechsel der Geschäftsführung verschlechtert. Back to the roots, bitte!

Arbeitsbedingungen

Wunderschönes Büro mit Blick auf den Rhein! Das Office Management & das HR Team geben sich sehr viel Mühe gegenüber den Mitarbeitern und sorgen gerne für kleine Überraschungen am Arbeitsplatz oder tolle Pakete im Homeoffice.

Kommunikation

Innerhalb der jeweiligen Teams gut aber bereichsübergreifend oft eher chaotisch und undurchsichtig.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janina StäbleinHR Manager

Hey,

herzlichen Dank für deine ausführliche und ehrliche Bewertung und die damit verbundene Mühe. Wir freuen uns über deine positiven Aussagen, nehmen aber auch dein kritisches Feedback ernst. 

Wir arbeiten daran uns stetig weiterzuentwickeln und bestmögliche Arbeitsbedingungen zu schaffen. Deine Anregungen und Verbesserungsvorschläge helfen uns Defizite zu erkennen und anzugehen. Danke dafür!

Wir wünschen dir für deine berufliche Zukunft alles Gute!

Liebe Grüße,  
Das HR Team 

Nettes Unternehmen, aber leider nicht viel dahinter...

3,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Kapten & Son GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Breites Arbeitsfeld und moderne Unternehmensansätze.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation und Aufstiegsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die individuellen Stärken und Wünsche der Mitarbeiter eingehen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in meinem Team war immer super! Leider herrscht unter den Teams keine gute Stimmung und die Teams bleiben gerne voneinander getrennt. Die sonstige Atmosphäre im Büro ist immer etwas laut und chaotisch, sodass es schwerfällt sich zu konzentrieren.

Image

Kapten & Son ist sehr um das äußere Image bemüht, jedoch zeichnet sich unter den Mitarbeitern ein anderes Bild ab.

Work-Life-Balance

Klassische 40-Stunden-Woche, obwohl immer von "Start-Up-Kultur" gesprochen wird. Dabei gibt es, bis auf Gleitzeit, kaum flexible Möglichkeiten die Arbeitszeit einzuteilen. Den Urlaub kann man unter Absprachen relativ flexibel nehmen, außer in stressigen Zeiten wie der Black Week oder Weihnachten.

Karriere/Weiterbildung

Weiterentwicklung und Aufstieg wurde mehrfach angefragt, zurückkam aber nur die Option kleinere Projekte, die einen für kurze Zeit beschäftigten zurück. Über Weiterbildungen wurde nie viel gesprochen.

Kollegenzusammenhalt

#crewlove wird hier zwar großgeschrieben und nach außen hin kommuniziert, jedoch herrscht im Büro ein rasender Flurfunk und Klatsch & Tratsch gehört zur täglichen Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte geben wirklich konstruktives Feedback! Und stecken klare und deutliche Ziele für die Zukunft. Allerdings lässt dieses Feedback leider lange auf sich warten und muss häufig nach gebeten werden.

Arbeitsbedingungen

Büros sind sehr gut ausgestattet! Auf Nachfrage werden immer neue Geräte etc. zur Verfügung gestellt.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb, sowie zwischen den Teams ist ausbaufähig. Es gibt zwar einen vollen Terminkalender, die Hälfte der Termine ist aber reine wöchentliche Wiederholung von bereits bekannten Fakten. Sinnvoller wäre ein kreativer Austausch in kleineren Gruppen. Wertschätzende Kommunikation ist hier eher selten. Teilweise werden Probleme und Situationen in den Meetings einzelnen Leuten zugeschrieben und bis ins kleinste Detail ausklamüsert in Anwesenheit aller.

Gehalt/Sozialleistungen

Laut verschiedenen Aussagen werden alle auf der selben Position gleich bezahlt, wodurch kein Verhandlungsspielraum besteht oder direkt abgesprochen wird. Somit wird der Lohn nicht nach Verantwortung oder individuellen Leistungen bezahlt. Gehalt war eher durchschnittlich und Zusatzleistungen wie 13. Gehalt oder Urlaubsgeld gab es nicht, stattdessen wurden viele Geschenke gemacht und Events veranstaltet.

Gleichberechtigung

Frauenquote in der Geschäftsführung liegt bei 0. Team Lead und Senior Positionen sind dafür besser und gerechter verteilt.

Interessante Aufgaben

Arbeitsbelastung im Team wurde immer sehr ungleichmäßig aufgeteilt, sodass manch einer komplett überarbeitet war und im Nachhinein doch Aufgaben abgeben musste und manch einer nicht weiß, was zutun ist. Wenn nach einer neuen Aufgabengestaltung oder -verteilung gefragt wurde, kam nicht viel zurück bzw. nur kleinere Projekte, die einen für ein paar Tage beschäftigten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janina StäbleinHR Manager

Hey,

vielen Dank für deine Bewertung. Wir nehmen uns dein Feedback sehr zur Herzen, besonders wenn es kritisch ist, da es uns auf Dinge hinweist, die wir weiter verbessern können.

Es tut mir leid zu lesen, dass du die interne Kommunikation und Aufstiegsmöglichkeiten bei uns als nicht optimal wahrgenommen hast.
Wir streben immer an, jedem Mitarbeiter zum passenden Zeitpunkt Aufstieg zu ermöglichen und mit unserem jährlichen Fortbildungsbudget individuelle Weiterbildungen zu fördern. Wir haben uns dazu schon Gedanken gemacht und werden in Zukunft einen eigenen Bereich für das Thema Karriere/Weiterbildung aufbauen!

Die Kommunikation innerhalb, sowie zwischen den Teams ist uns sehr wichtig und wir haben den Anspruch, intern offen und transparent zu kommunizieren. Wenn uns das an einigen Stellen noch nicht gelingt, müssen wir hier besser werden. Sicherlich haben die Corona-Pandemie und die Tatsache, dass wir alle über einen solch langen Zeitraum nur virtuell miteinander kommunizieren konnten, die Dinge nicht erleichtert. Das darf aber keine Entschuldigung sein.

Wir danken dir auch für deinen Hinweis zu den von dir wahrgenommenen fehlenden Kollegenzusammenhalt. Uns ist es wichtig, dass alle bei Kapten & Son das Gefühl haben, am selben Strang zu ziehen, um gemeinsam an unserer Vision zu arbeiten. Wenn unser Motto #crewloveistruelove im Arbeitsalltag unterzugehen droht, ist es an der Zeit, dass wir uns anschauen, was die Ursachen dafür sind.

Was mich freut: Dass du unsere Arbeitsbedingungen und unser Umwelt-und Sozialbewusstsein als positiv bewertet hast.

Deine genannten Punkte werden wir uns genau ansehen, um zu schauen, was wir hier in Zukunft besser machen können. 

Wir wünschen dir für deine berufliche Zukunft alles Gute!

Liebe Grüße,  
Das HR Team 

Super Unternehmen

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Kapten & Son GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

offene Art, sehr herzlich, man wird sofort super ins Team integriert und hat gar nicht das Gefühl, neu zu sein

Arbeitsatmosphäre

super entspannt, herzlich und offen

Work-Life-Balance

wird auf rechtzeitigen Feierabend geachtet, nach außerbetrieblichen Aktivitäten gefragt

Gehalt/Sozialleistungen

angemessenes Gehalt

Kollegenzusammenhalt

tolles Teamgefühl direkt von Anfang an

Vorgesetztenverhalten

sehr zuvorkommend und nicht erhaben

Kommunikation

immer hilfsbereit bei Fragen und es wird auch auf einen zugegangen

Gleichberechtigung

alle gleich behandelt

Interessante Aufgaben

bisher mehr Einarbeitungsaufgaben, aber mit Aussicht auf spezifischere Aufgaben


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janina StäbleinHR Manager

Hey,

vielen Dank für dein positives Feedback.
Es freut uns sehr, dass dir dein Praktikum bei uns so gut gefallen hat.
Wir hoffen du konntest viel bei uns lernen und kannst wertvolle Erfahrungen für deinen zukünftigen Weg mitnehmen.

Liebe Grüße,
Das HR Team

Tolle Unternehmenskultur

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Kapten & Son GmbH in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

sehr entspanntes Arbeit. Ich habe noch im Lockdown mit meinem Praktikum angefangen. Trotz Home-Office wurde ich sehr gut eingearbeitet und hatte direkt das Gefühl eine Teil des Teams zu sein.

Work-Life-Balance

Flexibel Arbeitszeiten. Home-Office oder spontane Arzttermine sind mit Absprache kein Thema. Zudem wurden einmal die Woche Yoga und Sport (Boxtraining, Krafttraining etc.) angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Ich hatte ein echt tolles Team und habe mich sehr wohl gefühlt. Zudem gibt es viele coole Events und abends nach Feierabend wird auch schonmal ein Glas Gin in der Office Gin-Bar mit Kollegen getrunken.

Umgang mit älteren Kollegen

Es sind wenig "ältere Kollegen" vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Flach Hierarchie. Vorgesetzte hören sich immer gerne deine Meinung an und lassen dich selbstständig arbeiten.

Kommunikation

Da ich wie bereits im Lockdown angefangen habe, war die Kommunikation anfangs etwas schwieriger als sonst. Im Office war dann die Kommunikation top!

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben waren sehr Vielfältig. Ich habe viele Einblicke in unterschiedliche Bereiche (Produktmanagement, Social Media-, Influencer- & Brandmarketing) bekommen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janina StäbleinHR Manager

Hey,

vielen Dank für dein positives Feedback.
Es freut uns sehr, dass dir dein Praktikum bei uns so gut gefallen hat.
Wir hoffen du konntest viel bei uns lernen und kannst wertvolle Erfahrungen für deinen zukünftigen Weg mitnehmen.

Liebe Grüße,
Das HR Team

Es ist wirklich traurig.

2,3
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kapten & Son GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team gibt sich unglaubliche Mühe. Die Frage ist, ob das Besondere von dem alle reden noch zu retten ist.

Verbesserungsvorschläge

Zurück zu den Wurzeln.

Arbeitsatmosphäre

Man merkt die Anspannung und den Druck in den Teams. Viele Arbeiten bis zur Erschöpfung und man fragt sich: wofür arbeite ich eigentlich all diese Stunden? Für das kleine bisschen mehr Conversion Rate?

Image

Nach aussen vermutlich gut.

Work-Life-Balance

Viel Freiheit für einige wenige, in manchen Teams arbeiten wir unfassbar viel und lange.

Karriere/Weiterbildung

Wenig Möglichkeiten, Karriere zu machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Super niedrig, Forderungen nach Gehaltserhöhungen werden gnadenlos abgeschmettert, mit jungen Mitarbeitern kann man es ja machen..

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Seit ca. 1 Jahr überhaupt erstmal ein Thema.

Kollegenzusammenhalt

Seit dem Wechsel im Management und Corona wenig Zusammenhalt & viel Stress. Klar, dass der Druck irgendwann auch auf die Kollegen durchschlägt.

Vorgesetztenverhalten

Hat sich seit dem Managementwechsel leider deutlich verschlechtert. Wenig Emphatie, Fokus auf Umsatz, da bleiben viele auf der Strecke.

Arbeitsbedingungen

Krasse Lautstärke auf der Fläche im Großraumbüro.

Kommunikation

Das Management gibt sich Mühe, aber es wirkt einfach aufgesetzt.

Gleichberechtigung

In der Führungsebene (fast) nur Männer.


Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Friederike FärberJunior HR Manager

Hey,

vielen Dank für deine ausführliche Bewertung. Wir sind gegenüber jeder Form von Feedback aufgeschlossen, da dies sinnvolle Anhaltspunkte zur stetigen Verbesserung unserer Mitarbeiterzufriedenheit bieten kann.

Wir bedauern wirklich sehr, dass du derzeit nicht sehr happy bei uns bist und würden das gerne ändern! Daher würde ich mich sehr freuen, wenn du auf mich zukommst und du mir nochmal persönlich von deinen Erfahrungen berichtest.

Liebe Grüße,
Friederike

Nur schön von außen

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kapten & Son Vertriebs GmbH in Köln gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Weniger in das äußere Image und mehr in die Mitarbeiter investieren. Weg vom toxischen Image wer mehr arbeitet sei mehr wert und Mitarbeiter die offene Kritik üben ernst nehmen

Work-Life-Balance

Viel gefordert, für wenig Entgegenkommen. Mitarbeiter werden systematisch ausgenutzt, was durchaus bekannt ist, aber dem Mitarbeiter suggeriert man, dies sei normal und man müsste sich quasi für die Firma aufopfern. Überstunden, keine Pausen, Erreichbarkeit auch während des Urlaubs oder in der Freizeit etc

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt absolut unter dem Branchen Durchschnitt, spätere Gehaltsentwicklungen gibt es nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Kann kam bewertet werden, da es keine älteren Kollegen gibt

Vorgesetztenverhalten

Negative Kritik ist absolut nicht erwünscht und wird nicht nur nicht akzeptiert sondern hat auch Konsequenzen

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen können nur als schlecht bezeichnet werden, keine benefits außer einem Personalrabatt (dieser ist tatsächlich großzügig) Unternehmensseite wird sich um nichts gekümmert, Beschwerden werden nicht ernst genommen

Kommunikation

Kommunikation war nur dann erwünscht, wenn diese auch positive Inhalte hatte oder es darum ging Aufgaben zu erfüllen oder Deadlines einzuhalten. Mitarbeiter waren oft zu überlastet um auf Themen einzugehen. Man wurde gut und gerne außerhalb der Arbeitszeiten oder auch im Urlaub kontaktiert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janina StäbleinHR Manager

Hey,

zunächst einmal vielen Dank für dein Feedback. Wir bedauern sehr, dass du in einigen Punkten nicht ganz zufrieden bist.

Dass du das Gefühl hast, negative Kritik nicht äußern zu können, macht uns ganz besonders traurig.
Uns ist sehr wichtig, dass alle Mitarbeiter*innen jederzeit das Gefühl haben, ihre positiven als auch negativen Anregungen jederzeit frei kommunizieren zu können und diese in unsere Prozesse mit einfließen zu lassen, denn nur so können wir uns stetig verbessern.

Gerne würden wir noch besser verstehen, wie es zu deinen Erfahrungen kam, um gemeinsam an einer Lösung arbeiten zu können. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn du dich via Mail unter hr@kapten-son.com bei uns meldest und deine Erfahrungen mit uns teilst.

Liebe Grüße
Das HR Team

Kreatives Arbeitsumfeld mit viel Verantwortung & flachen Hierarchien - und jede Menge Crewlove!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Kapten & Son GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Agilität, flache Hierarchien, spannendes Arbeitsumfeld, viel Eigenverantwortung, Crewlove!

Arbeitsatmosphäre

Entspannte Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien, Probleme/Kritik/Verbesserungsvorschläge werden immer gerne gehört, egal, ob Praktikant/in, Werkstudent/in, Angestellte/r oder Vorgesetzte/r - jeder ist auf einer Augenhöhe! Und Crewlove wird groß geschrieben, jeder hilft jedem!

Work-Life-Balance

Hier muss man sich von Zeit zu Zeit an die eigene Nase fassen, durch den hohen Arbeitseinsatz kommt das manchmal etwas zu kurz, aber da die Atmosphäre mit allen so freundschaftlich ist, kommt es einem trotzdem nicht so vor!

Karriere/Weiterbildung

Es wird sehr darauf geachtet, dass man sich weiterbildet, regelmäßige Fortbildungen werden empfohlen usw.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Daran wird aktuell viel gearbeitett, auch wenn es aktuell noch ausbaufähig ist, ist Kapten & Son hier auf einem guten Weg.

Kollegenzusammenhalt

Crewlove is true love - dieses Motto drückt es wohl am besten aus! Bei Kapten & Son unterstützt man sich gegenseitig, man feiert zusammen, in schwierigen Zeiten macht man auch mal den Customer Service zusammen :-), man freut sich zusammen! Außerdem finden in regelmäßigen Abständen coole Teamevents statt - ob im eigenen Team oder mit der ganzen Firma! Running-Dinner, Karnevalsparty, Store-Openings, X-Mas Partys, Nikolauspartys usw.

Vorgesetztenverhalten

Alles findet auf Augenhöhe statt, Verbesserungsvorschläge werden immer gerne angehört! Die Feedbackkultur wird für beide Seiten groß geschrieben.

Kommunikation

Sehr gute Kommunikation, die allermeisten Themen werden transparent kommuniziert, sodass jeder immer weiß, wie der aktuelle Stand der Firma ist und sollte man doch mal eine Frage haben, findet man immer direkt den richtigen Ansprechpartner!

Interessante Aufgaben

Sehr viel Eigenverantwortung von Anfang an, man strukturiert sich seinen Alltag selbst, gerne kann man sich proaktiv neue Themenfelder aussuchen, kein Tag gleicht dem anderen.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janina StäbleinHR Manager

Hey,

herzlichen Dank für deine ausführliche und überaus positive Bewertung!
Es freut uns sehr, dass es dir bei uns so gut gefällt und wir hoffen, dass es auch weiterhin so bleibt #BeKapten.

Folge @kaptenandson.career auf Instagram, um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben.

Liebe Grüße,
Das HR Team

Keine Kritik erlaubt

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Kapten & Son GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Benefits & Events!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Weniger auf gratis Drinks und stärker darauf setzen die kommunikativen Strukturen sowie echten Zusammenhalt im Team auszubauen.

Verbesserungsvorschläge

Der Umgang unter den Kollegen ist sehr oberflächlich und voreingenommen. Klatsch und Tratsch über andere Mitarbeiter gehören zur festen Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Kritik an Vorgesetzte ist nicht erwünscht und hat Konsequenzen für die Mitarbeiter


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vanessa SiegbertHead of HR

Hey,

vielen Dank für dein offenes, sehr wichtiges Feedback. Es tut uns leid, dass du diese Erfahrung machen musstest. Gerne würden wir besser verstehen wie es dazu kam um an einer Lösung zu arbeiten. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn du dich via Mail an hr@kapten-son.com bei uns meldest und deine Erfahrungen mit uns teilst.

Liebe Grüße,
Das HR Team

Tolle Kultur, dynamisches Umfeld, jung & modern

4,7
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kapten & Son GmbH in All gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man legt hier sehr viel Wert auf die Unternehmenskultur! Das merkt man von Tag 1 an, seien es kleinere Aufmerksamkeiten oder Events. Vor allem zu Corona Zeiten ist man sehr bemüht, dies aufrecht zu erhalten.

Arbeitsatmosphäre

Jeder hier ist sehr nett, man fühlt sich von Beginn an sehr wohl.

Work-Life-Balance

Als Werkstudent kann ich meine Arbeitszeiten flexibel gestalten, insbesondere in Prüfungsphasen kann man die Freizeit bekommen, die man benötigt.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe nur positive Erfahrungen gemacht. Ein sehr wertschätzender und respektvoller Umgang miteinander.

Vorgesetztenverhalten

Sehr wertschätzend, offen & fair!

Arbeitsbedingungen

Die Aussattung ist sehr gut, wenn etwas fehlt, braucht man nur Bescheid geben.

Kommunikation

Man ist sehr bemüht darum, alle Mitarbeiter regelmäßig up-to-date zu halten! Auch im Home-Office gelingt das sehr gut!

Gehalt/Sozialleistungen

Die Vergütung entspricht der üblichen Bezahlung für Werkstudenten. Dafür bekommt man aber andere Benefits geboten, wie vergünstigtes Mittagessen, Mitarbeiterrabatte, Events, GinBar etc.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr vielfältig, hohes Maß an Eigenverantwortung, Anregungen gegenüber ist man sehr aufgeschlossen!


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janina StäbleinHR Manager

Hey,

herzlichen Dank für deine ausführliche und überaus positive Bewertung!
Es freut uns sehr, dass es dir bei uns so gut gefällt und wir hoffen, dass es auch weiterhin so bleibt #BeKapten.

Folge @kaptenandson.career auf Instagram, um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben.

Liebe Grüße,
Das HR Team

Dynamisches und spannendes Arbeitsumfeld mit einem hohen Maß an Wertschätzung

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kapten & Son GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jeder Einzelne kann sich einbringen und hat Einfluss auf den Unternehmenserfolg. Das eingebrachte Engagement wird wertgeschätzt und jeder zieht an einem Strang.

Arbeitsbedingungen

Unproblematischer Switch ins Homeoffice, auch wenn das Office mit Rheinblick wohl allen sehr fehlt!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janina StäbleinHR Manager

Hey,

herzlichen Dank für deine überaus positive Bewertung!
Es freut uns sehr, dass es dir bei uns so gut gefällt und wir hoffen, dass es auch weiterhin so bleibt #BeKapten.

Folge @kaptenandson.career auf Instagram, um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben.

Liebe Grüße,
Das HR Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN