ALDI SÜD als Arbeitgeber

  • Mülheim an der Ruhr, Deutschland
  • BrancheHandel
ALDI SÜD

Top oder Flop? Ein FLOP hoch zwei

1,8
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ALDI SÜD in Mahlberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider bin ich sehr eintäuscht und somit kann ich nichts positives sagen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird immer noch und sogar noch intensiver nach einem Zuckerbrot und peitsche gehandelt.

Verbesserungsvorschläge

Wenn das alte System nicht abgeschafft wird, werden mehr und mehr Menschen durch die Firma krank.

Arbeitsatmosphäre

Ständig unter einem Psychischen Druck von Vorgesetzten.

Kommunikation

Kein Vertrauen.

Kollegenzusammenhalt

Nur Kollegen sind Ehrlich.

Work-Life-Balance

Gewünscht, jedoch nicht gegeben.

Vorgesetztenverhalten

Täuschung, Zuckerbrot und peitsche.

Interessante Aufgaben

Teilweiße

Gleichberechtigung

es geht so

Umgang mit älteren Kollegen

je Älter desto teuere. Sparen, sparen, sparen. Nur nicht an den Top Managers.

Arbeitsbedingungen

Unter ständigen Druck. "wann bin ich dran"

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Plastik für 1 Cent?? soviel zu Thema Umwelt.
Sozial?? wie sich der Mitarbeiter fühlt, ist dem Manager egal. Hauptsache, Macht gezeigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Okay

Image

Ich würde keinem das Unternehmen empfehlen.

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von ALDI SÜD, HR Specialist
Mitarbeiter von ALDI SÜDHR Specialist

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir danken Ihnen für Ihre ehrliche Kritik. Wir bedauern sehr, dass Sie aktuell so unzufrieden mit Ihrer Arbeit sind. Ihr Feedback nehmen wir sehr ernst. Vielleicht möchten Sie das Gespräch mit unserem Vertrauensanwalt suchen. Dieser dient unseren Mitarbeitern bei Unstimmigkeiten als neutrale Anlaufstelle.

Wir hoffen, dass Sie sich schon bald wieder wohlfühlen und wünschen Ihnen alles Gute.

Viele Grüße
Ihr ALDI SÜD HR Marketing Team