Workplace insights that matter.

Login
ALDI SÜD Logo

ALDI 
SÜD
Bewertung

Ein negativer Wandel

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ALDI SÜD in Eschweiler gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenloses Wasser und Obst und Gemüse am Arbeitsplatz
Alle gesetzlichen Vorgaben werden tadellos einghalten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe einzelne Punkte

Verbesserungsvorschläge

Nicht nur auf die Leistung und Effizienz schauen.
Mehr Vollzeitverträge oder zumindest mehr Stunden.

Arbeitsatmosphäre

Viel Druck von Oben. Die Leistungen der Filialen werden allein am Umsatz gemessen. Ist dieser rückläufig, kriegt man es zu spüren, selbst wenn man an sich nichts dafür kann.
Das wichtigste sind Leistung und Effizienz und auch nach einem stressigen Corona-Jahr kann man die Effizienz für die Filialen am Anfang des neuen Jahres natürlich nochmal anheben.

Kommunikation

Ist ausbaufähig. Vorallem mit der Mitarbeiter-App wurde diese verbessert. Manchmal würde man sich wünschen, dass die Kommunikation etwas ehrlicher wäre. -->z.B.: die Kampagne über das Kückentöten. Man klopft sich auf die Schulter für etwas, dass erst der Gesetzgeber vorschreiben musste und erzählt darüber in Halbwahrheiten.

Das hier ein generischer Kommentar unter jede Kununu Bewertung geschrieben wird, ist auch sehr seltsam und unnötig. Sind wir mal ehrlich das soll nur Interesse vorheucheln und wird mit Sicherheit nicht irgendwie weiter verfolgt. Dafür hat das Unternehmen andere und bessere Kanäle.

Kollegenzusammenhalt

Kann von Filiale zu Filiale sehr unterschiedlich sein. Es sind halt Menschen die da arbeiten.

Work-Life-Balance

Wenn man nebenbei etwas dazu verdienen will, ist es ok. Man hat wenig Stunden und diese können relativ flexibel geplannt werden. Möchte man im Unternehmen weiter kommen, wird von einem erwartet, dass man ständig einspringt und viele Überstunden macht. # Personalmangel
Hat man dann doch das eine oder andere Mal keine Zeit, wird das einem vorgehalten. Und wehe man wird über längeren Zeitraum krank, dann hat man seine Zukunft im Unternehmen verwirkt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mehr Schein als sein!

Gehalt/Sozialleistungen

Man wird Übertariflich bezahlt und soll dementsprechend auch mehr leistet.
Es soll aber nicht der Eindruck entstehen, dass man bei Aldi Süd gut verdient. Das tut nur die Filialleitung da diese 2-3 Personen meist einen vollen Vertrag haben. Der Rest der Mitarbeiter sind Aushilfen oder Mitarbeiter mit geringen Verträgen. Meistens um die 24 +- Stunden. Mehr Stunden zu kriegen ist ein Kampf, da man dann natürlich weniger flexibel ist und einen höheren monatlichen Lohn kriegen würde. Stattdessen muss man, wenn man etwas mehr Gehalt haben will, viele Vertretungs- und Überstunden machen. Das ganze kriegt man nur zeitverzögert ausgezahlt und es zählt natürlich nicht für die Rente. Damit sorgt Aldi Süd aktiv für die Altersarmut seiner meisten Beschäftigten. Leider ist das bei Discountern keine Ausnahme.

Image

Viel Aufbruchsstimmung, viele Kollegen sind unzufrieden und überlegen zu gehen.

Karriere/Weiterbildung

Man hat bei weitem nicht mehr die Möglichkeiten für einen schnellen Aufstieg wie früher. Als einziger Discounter hat man das Nachwuchsprogramm, dass (3-)5 Jahre dauern kann. In der Zeit macht man die Aufgaben von der Filialleitung und kriegt weniger Gehalt.
Es gibt auch keine genauen Kriterien für den Aufstieg. Manche Kollegen leisten jahrelang gute Arbeit und werden nicht befördert und andere Kollegen schaffen es in einem halben Jahr durch Vitamin B vom Ende Nachwuchs zum Filialleiter.


Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

ALDI SÜD HR-Team
ALDI SÜD HR-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine konstruktive und ausführliche Kritik.

Es tut uns leid, dass du aktuell so unzufrieden mit deiner Arbeit bist.

Auch wenn unsere Reaktionen auf die Bewertungen einem ähnlichen Muster folgen, sind wir sehr interessiert an offener Kritik und nehmen uns diese sehr zu Herzen.
Bei Schwierigkeiten kannst du dich jederzeit an deine Vorgesetzten wenden, um gemeinsam eine Lösung zu finden. Wir hoffen, dass du bald wieder zufrieden mit ALDI SÜD als Arbeitgeber bist.

Wir wünschen dir alles Gute.

Viele Grüße,
dein ALDI SÜD HR-Team