Navigation überspringen?
  

Katholisches Klinikum Essen GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Katholisches Klinikum Essen GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,10
Vorgesetztenverhalten
3,08
Kollegenzusammenhalt
3,63
Interessante Aufgaben
3,40
Kommunikation
3,13
Arbeitsbedingungen
2,93
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,14
Work-Life-Balance
2,83

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,23
Umgang mit älteren Kollegen
3,08
Karriere / Weiterbildung
3,13
Gehalt / Sozialleistungen
3,67
Image
2,95
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird nicht geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird nicht geboten
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 18.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Fragwürdig
Dominant
Herabschätzend

Karriere / Weiterbildung

Versprochene Weiterbildungen werden kurzfristig abgesagt oder verschoben

Arbeitsbedingungen

Starke körperliche und psychische Belastung

Work-Life-Balance

Keine

Verbesserungsvorschläge

  • Ruhezeiten der Mitarbeiter respektieren, keine Anrufe zu Hause, Pause ermöglichen Wertschätzende Kommunikation Nichts von den Mitarbeitern verlangen, was man selbst nicht geben kann Sich an Absprachen halten Ausreichend Personal einstellen

Pro

Pünktliche Gehaltszahlung

Contra

-Dienstplangestaltung, z.B. 12 Tage am Stück in immer wieder wechselnden Schichten, 3 Wochenenden am Stück arbeiten, kurzfristig einspringen
-Zu wenig Personal
- Herabschätzende Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Katholisches Klinikum Essen GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Katholisches Klinikum Essen GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 02.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Personal ist müde und ausgelaugt, Stationen wurden geschlossen, Mitarbeiter ohne Mitspracherecht auf teilweise andere Häuser verteilt, Mütter die nach der Elternzeit zurück kommen, dürfen nicht in ihre alte Abteilung, Mitarbeiter ,die nach langer Erkrankung wieder kehren, werden auf die unbeliebtesten Abteilungen mit hohen körperlichen Anforderungen versetzt

Vorgesetztenverhalten

Dominant

Kollegenzusammenhalt

Viele haben Sorge um ihren Arbeitsplatz, fürchten sich vor willkürlichen Versetzungen

Interessante Aufgaben

Viele, jedoch kaum ausführbar

Kommunikation

Die Führungskräfte sind fast komplett ausgetauscht, es besteht Ungewissheit, wer für was zuständig ist, ein Gespräch nur nach Monaten mit Termin möglich

Gleichberechtigung

Sehr hohes Elitedenken

Umgang mit älteren Kollegen

Diese werden in allen Hinsichten gleich behandelt. Mit 65 Jahren Nachtdienst, 3-Schichtsystem, keine Rücksicht möglich

Arbeitsbedingungen

physisch und psychisch sehr hart

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Abgehärtet

Work-Life-Balance

Wegen zu hohem Krankenstand und sehr niedrigem Personalschlüssel nicht möglich. An den wenigen freien Tagen und sogar im Urlaub werden Mitarbeiter angerufen. Wenn die Kollegen nicht ans Telefon gehen oder nicht einspringen, müssen sie damit rechnen, das dies öffentlich bei den Übergaben an die Kollegen weitergegen wird und in den jährlichen Beurteilungen, werden diese Mitarbeiter als unflexibel und unkollegial beurteilt

Verbesserungsvorschläge

  • Personalschlüssel erhöhen
  • bessere Erreichbarkeit von Vorgesetzten
  • Keine Anrufe zu Hause im Frei oder im Urlaub
  • mehr Wertschätzung
  • wertschätzende Kommunikation
  • Springer- Pool einrichten für Krankheitsausfälle
  • Prämie für Kollegen die kurzfristig einspringen
  • Prävention von Burn - Out

Pro

- verlässliche Gehaltszahlung

Contra

- Kommunikation
- schlechte Erreichbarkeit
- Umgang mit Kollegen nach Elternzeit oder Krankheit
- niedriger Personalschlüssel
- unerreichbare Anforderungen an das Personal

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Katholisches Klinikum Essen GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind alle unsicher und enttäuscht, nach jahrelanger Arbeit und Kampf werden alle Kliniken so nicht mehr bestehen. Und es gibt keinerlei Informationen, diese erfahren wir erst aus den Medien

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten treffen sich täglich zu Gesprächen und erstellen neue Ablaufprozesse zur Optimierung der Abläufe, leider stellen sie nach Jahren immer noch nicht fest, dass es auch Personal geben muss, das dies Ausführen kann. Wie kann man die Schnelligkeit der Versorgung eines Patienten optimieren? Wie schnell kann man einen Menschen versorgen? Wird es bald ein Laufband für diese geben? Die Vorgesetzten selbst haben nur eine 5 Tage Woche, an Wochenenden und Feiertagen frei, 50 % ihrer Tätigkeit verbringen sie am Schreibtisch oder in Sitzungen. Diese Verlangen von uns eine 12 Tage Woche, drei Wochenenden hinter einander arbeiten, mit Minimalbesetzung arbeiten, Patienten optimal versorgen, Dokumentation perfekt durchführen, Angehörige versorgen, Ärzten jederzeit zur Verfügung stehen, spontan Dienste tauschen, länger bleiben, früher kommen, Pause aufgeben, freundlich sein, schnell sein, ……...

Kollegenzusammenhalt

Viele gute Mitarbeiter haben das Haus verlassen, die restlichen planen dies und die, die noch da sind, sind völlig erschöpft

Interessante Aufgaben

Viele, aber keine Zeit um diese auszuführen

Kommunikation

Über die Medien

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen arbeiten im Nachtdienst, 12 Tage ohne einen freien Tag, haben keine Pause, müssen eigenständig schwere Patienten mobilisieren- lagern, einspringen, länger bleiben, es gibt nicht genug Personal um diese zu entlasten

Arbeitsbedingungen

Schwer, belastend, physisch und psychisch am Maximum

Work-Life-Balance

Nicht mehr möglich, durch den hohen Krankenstand muss man ständig einspringen, länger bleiben und sein Dienst ständig kurzfristig verschieben

Verbesserungsvorschläge

  • Den Stellenplan erhöhen, die Führungskräfte wieder wie früher im 3- Schichtsystem arbeiten lassen, in der Pflege und auch an Wochenenden und Feiertagen, dann werden diese auch wieder selbst die Situation realistisch beurteilen können, die Mitarbeiter selbst würden vor Überlastung geschützt und es würde nicht eine Kraft zusätzlich fehlen

Contra

Das am Personal gespart wird, dass ununterbrochen an der Optimierung von Arbeitsprozessen gearbeitet wird, anstatt sich der Sozialen Verantwortung zu stellen. Das wir mittlerweile ein Wirtschaftsunternehmen sind und die Zahlen wichtiger sind als Menschen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Katholisches Klinikum Essen GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 30.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Personal

Contra

Zu wenig Personal

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Katholisches Klinikum Essen GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 21.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt leistungsorientiert und wertschätzend.
Anstrengende und fordernde Arbeitsphasen sind durch kollegiales Miteinander gut zu meistern.

Vorgesetztenverhalten

Wenns mal was zu klären gab, habe ich faire und angemessene Gespräche erlebt.
PS:
Es gab sogar Lob!

Kollegenzusammenhalt

Dort arbeiten tolle Menschen :)

Kommunikation

Authentisch und lösungsorientiert.
Bei neuen Prozessen und in veränderten Strukturen enstehen naturgemäß Verbesserungspotentiale.
Es gibt immer Ansprechpartner.
Laufen Dinge mal nicht rund, spricht man darüber und findet gemeinsam Möglichkeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit ihrem Erfahrungsschatz und Expertenwissen eine der wertvollsten Ressourcen, die es im KH gibt.
Ich wünschte ältere Kollegen könnten mehr Nischen besetzen, in denen Schichtdienst und körperlich schwere Arbeiten in noch reduzierterer Form abverlangt und noch besser angepasst werden können.

Karriere / Weiterbildung

Mitarbeiterentwicklung findet statt, habe selbst von Weiterbildungsmassnahmen profitiert.

Arbeitsbedingungen

Ressourcen in deutschen Krankenhäusern/ im Gesundheitssystem sind überall knapp, so meine Erfahrung.
Die Pflegefachkräfte haben Support durch Patientenservice, Patientenbegleitdienst und Stationssekretariate.Dies wird allgemein als angenehm und entlastend empfunden.

Work-Life-Balance

Anstrengender Job.
Resilienz ist alles.
Für mich passt es gerade und ich kann nicht klagen.

Verbesserungsvorschläge

  • Nachhaltige Investitionen tätigen.

Pro

Transparenz und Unternehmenskultur.
Mitarbeiterbindung hat bei mir gut funktioniert.

Contra

Für den wirtschaftlichen Druck unter dem alle Krankenhäuser stehen, kann der Arbeitgeber nichts.
Den Mitarbeiten wird eine Menge abverlangt, vor allem in Phasen hoher Arbeitslast oder hoher Ausfallzeiten.
Es wird Zeit das die Politik Verantwortung übernimnt und sich die Pflegekräfte berufspolitisch engagieren und positionieren.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Katholisches Klinikum Essen GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 19.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre unter den Kollegen auf Station gut...mit den Leitungen der einzelnen Bereiche miserabel!

Vorgesetztenverhalten

Wie vorhin schon erwähnt einfach nur mies!!!!!Drei Leitungen für einen Bereich quasi mehr Leitungen als Pflegekräfte...Stecken alle unter einer Decke! Die faulen werden befördert!!!!!!

Kollegenzusammenhalt

Leider kommt man gegen Vorgesetzte nicht an auch wenn das ganze Team zusammen hält.

Kommunikation

Vorgesetzte brüllen das Personal regelrecht an.Wenn Mitarbeiter dagegen vorgehen werden sie als empfindlich dargestellt oder es wird gesagt sie hätten ein Autoritätsproblem!

Gleichberechtigung

Leitungen behandeln nicht alle gleich sondern es geht nach Sympathie!

Karriere / Weiterbildung

Personal wird zu Weiterbildungen gezwungen! Da es bestimmte Bereiche gibt wo das Haus davon profitiert wenn Mitarbeiter Weiterbildungen machen! Und man bekommt nicht mehr Geld obwohl man sich weitergebildet hat!

Gehalt / Sozialleistungen

Viel zu wenig Gehalt für die Qualen die man da über sich ergehen lassen muss!

Arbeitsbedingungen

Haus müsste dringend Renoviert werden und nicht nur bestimmte Bereiche.

Verbesserungsvorschläge

  • Eine Leitung pro Bereich reicht Bereichsleitungen plus PDl austauschen Pflegepersonal wieder wertschätzen

Pro

Traurig aber mittlerweile fällt mir einfach nix mehr gutes ein

Contra

Alles!!!!!!!!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Katholisches Klinikum Essen GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Fehler werden akzeptiert und man sucht gemeinsam nach Verbesserungsmöglichkeiten

Vorgesetztenverhalten

es gibt einen klaren Kurs

Kollegenzusammenhalt

tolles Team

Kommunikation

es gibt von der Leitung immer eine offene Antwort auf Fragen

Work-Life-Balance

die Belastung steigt

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Katholisches Klinikum Essen GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 10.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut!

Kollegenzusammenhalt

Jeder unterstützt jeden..

Interessante Aufgaben

Tolle Entwicklungsnöglichkeit!

Kommunikation

Zwischen den Kollegen großartig. Jeder kennt jeden. Dadurch toller Austausch!

Arbeitsbedingungen

Schöne Krankenhäuser, die toll modernisiert worden sind!

Work-Life-Balance

Durch schwierige Situation unenspannt.

Image

Die meisten fühlen sich gut aufgehoben. Würden die Kliniken weiter empfehlen...

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter unbedingt halten, die gehen wollen!

Pro

Den Zusammenhalt in den Kliniken.

Contra

Führungskräfte sollten besser ausgebildet werden!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Katholisches Klinikum Essen GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 03.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Krankenhaus scheinbar im Umbruch

Kollegenzusammenhalt

Die meisten sind nicht lange da

Interessante Aufgaben

Weiß ich nicht, will auch wieder weg.

Kommunikation

Nicht vorhanden

Arbeitsbedingungen

Schlecht

Work-Life-Balance

Kaum Personal vorhanden

Image

Hatte nichts gutes gehört und das wurde mir auch so bestätigt durch meine Erfahrung.

Verbesserungsvorschläge

  • Struktur!

Pro

Leider nichts

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Katholisches Klinikum Essen GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sowas hab ich noch nie erlebt

Arbeitsbedingungen

Unbeschreiblich

Image

Habe mich selber überzeugen wollen. Ging schief.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich werde den Beruf ganz aufgeben. Macht nirgendwo mehr Spaß.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Katholisches Klinikum Essen GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in