Workplace insights that matter.

Login
Kaufland Logo

Kaufland
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,1Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,4Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,1Interessante Aufgaben
    • 3,1Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,3Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 2.334 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 2.334 Bewertungen entdecken

Zeit für was Neues: Gemeinsam dynamisch, leistungsstark und fair.

Wer wir sind

Unser Unternehmen
Starte durch in einem erfolgreichen internationalen Handelsunternehmen. Allein in Deutschland tragen unsere rund 76.000 Mitarbeiter mit ihrem Engagement und eigenen Ideen entscheidend zu unserem Erfolg bei. Werde Teil unseres Teams und gestalte gemeinsam mit uns die Zukunft.

Wir als Arbeitgeber
Leistungsstark, dynamisch und fair – das sind wir und das sind auch unsere Mitarbeiter. Diese Werte lenken und motivieren uns. So machen wir Veränderungen möglich und erreichen unsere Ziele.
Kern unseres Geschäfts ist unser Vertrieb. Deutschlandweit sind wir mit über 700 Filialen vertreten. Unseren Kunden steht ein Sortiment von durchschnittlich 30.000 Artikeln zur Verfügung. Gestalte für unsere Kunden jeden Einkauf zu einem Erlebnis.

Produkte, Services, Leistungen

Neben einer Vielfalt an Markenartikeln, bis zu 1.000 Bio-Produkten und vielen regionalen Qualitätsprodukten, führen wir über 2.300 Artikel unserer starken Kaufland-Marken u.a. „EXQUISIT“, „K-Bio“, „K-Classic“, „K-take it veggie“, „K-Purland“, und „Cultura Vini“. Dabei setzen wir auf absolute Frische – vom Obst und Gemüse über die Molkereiprodukte bis hin zu Fleisch, Wurst, Käse und Fisch. Mit K-Purland bietet Kaufland Fleisch- und Wurstspezialitäten in ausgezeichneter Qualität aus eigener Produktion.

Perspektiven für die Zukunft

Ob sichere Arbeitsplätze, zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten oder Fach- und Führungskarrieren - als leistungsstarkes Unternehmen bieten wir unseren Mitarbeitern vielfältige Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung. Wir befähigen, fördern und qualifizieren unsere Mitarbeiter. Dadurch ermöglichen wir ihnen, kontinuierlich an ihren Aufgaben zu wachsen, sich auf ihrem Berufsweg weiterzuentwickeln und sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Kennzahlen

Mitarbeitereuropaweit über 139.000, in Deutschland rund 76.000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 2.165 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    62%62
  • ParkplatzParkplatz
    56%56
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    43%43
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    35%35
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    34%34
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    24%24
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    24%24
  • InternetnutzungInternetnutzung
    23%23
  • KantineKantine
    21%21
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    17%17
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • CoachingCoaching
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    14%14
  • EssenszulageEssenszulage
    13%13
  • DiensthandyDiensthandy
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    8%8
  • HomeofficeHomeoffice
    7%7
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    5%5
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    <1%0

Was Kaufland über Benefits sagt

  • Betriebliche Altersvorsorge & Gesundheitsvorsorge
  • Kostenfreie Parkplätze an vielen Standorten
  • Mitarbeiterrabatte auch auf alle Non-Food Artikel
  • Mitarbeiterseminare & Veranstaltungen
  • Prämien bei Dienstjubiläum
  • Sonderurlaub bei Umzug und Hochzeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Moderne und ergonomische Arbeitsplätze
  • Fitnessangebote
  • Sabbatical

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Profitiere bei uns von einer motivierenden Arbeitsatmosphäre, die von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist.

Unabhängig vom Einstieg, ob als Schüler, Student, Absolvent, Berufseinsteiger oder -erfahrener - darauf kannst du bei uns zählen:

  • Verantwortungsvolle und interessante Aufgaben
  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Team
  • Förderung, Vertrauen und Anerkennung
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Vergütung

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Worauf wir unsere Zukunft bauen
Ob du an deinem beruflichen Anfang stehst oder bereits mehrjährige Erfahrung im Arbeitsleben mitbringst – dann ist es jetzt Zeit Neues auszuprobieren! Bei uns findest du deine passende Einstiegsmöglichkeit. Komm in unser Team und packe mit an. Gemeinsam bringen wir den Erfolg unseres Unternehmens weiter voran.

Alle Infos zu unseren Tätigkeitsfeldern und Einstiegsmöglichkeiten gibt es unter kaufland.de/karriere

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Kaufland.

  • Wie kannst du dich bewerben?

    Im Karriereportal
    In unserem Karriereportalfindest du alle aktuellen Stellenangebote. Diese kannst du nach Kriterien wie Tätigkeitsbereich und Umkreis filtern und dich direkt auf die passende Stelle bewerben. Klicke dazu einfach auf den Link „Bewerben“ und sende uns schon nach vier kurzen Eingabeschritten deine Bewerbung zu. Nach deiner Online-Bewerbung erhältst du automatisch deine Zugangsdaten zum Karriereportal und kannst von dort aus auf deine Daten und aktuellen Bewerbungen zugreifen.

    Was ist bei deiner Bewerbung zu beachten?

    Mache dir darüber Gedanken, was du kannst, warum wir uns für dich entscheiden sollten und weshalb die angestrebte Aufgabe und wir zu dir passen. Wir haben dich zu einem Gespräch eingeladen? – Gratulation. Jetzt liegt es an dir. Bleibe im Gespräch authentisch und versuche nicht jemand zu sein, der du nicht bist.

  • Wir bevorzugen Online-Bewerbungen über unser Karriereportal.

    Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen!

  • Wir prüfen jede Bewerbung und vereinbaren bei Interesse einen Termin für ein Telefoninterview oder das erste Vorstellungsgespräch.

Standorte

Standorte Inland

Über 700 Filialen, 4 Fleischwerke (Heilbronn, Möckmühl, Osterfeld, Heilbad Heiligenstadt), 7 Logistik-Verteilzentren (Möckmühl, Barsinghausen, Lübbenau, Osterfeld, Dortmund, Donnersdorf, Geisenfeld) und unsere Bürostandorte in Deutschland.

Unsere Standorte sind bundesweit verteilt:

Unsere Filialen
Mit über 700 Filialen sind wir für unsere Kunden in ganz Deutschland vor Ort und immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern.

Unsere Logistik-Verteilzentren
Unsere Logistik steuern wir über sieben verschiedene Verteilzentren in Möckmühl, Osterfeld, Lübbenau, Dortmund, Geisenfeld, Barsinghausen und Donnersdorf.

Unsere Bürostandorte
Die Bürostandorte befinden sich alle in unmittelbarer Nähe: in den Städten Heilbronn und Neckarsulm

Unsere Fleischwerke
Unsere eigene Produktion verteilt sich auf vier Fleischwerke in Heilbronn, Heilbad Heiligenstadt, Möckmühl und Osterfeld.

Standorte Ausland

Über 1.350 Filialen europaweit

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das er gut bezahlt, wir jährlich ein Weihnachtsfresspaket bekommen, das zwar von Jahr zu Jahr spärlichen ausfällt, aber der gute Wille zählt, gut für Dauerkrankmacher.... Kaufland kündigt keinen, auch wenn es noch so offensichtlich ist, dass ein Mitarbeiter nur keinen Bock zu arbeiten hat und gar nicht krank ist.
Bewertung lesen
Es herrscht immer eine gute Atmosphäre und die Vorgesetzten geben sich Mühe, dass es allen gut geht egal ob Mitarbeiter oder Kunde! Ich fühle mich sehr wohl und komme gerne zur Arbeit!
Bewertung lesen
Ein tolles Unternehmen. Die Ideen, die in Neckarsulm entwickelt werden, sind super. Die Umsetzung ist leider in den Regionalgesellschaften nicht immer gegeben.
Bewertung lesen
Ein tolles Unternehmen. Die Ideen, die in Neckarsulm entwickelt werden, sind super. Die Umsetzung ist leider in den Regionalgesellschaften nicht immer gegeben.
Bewertung lesen
Studenten, die Einsatz zeigen werden hoch geschätzt. Überstunden oder zusätzliche Arbeitstage wurden auf Wunsch, sofern es möglich war gewährt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 1.235 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Nach 3 Monaten immer noch kein Gespräch.
Heute dann im Büro gesagt bekommen, ich passe nicht ins Unternehmen, weil ich den Anforderungen nicht gerecht werde.
Schulnoten 2 mal 1 geschrieben, hat aber nie einen interessiert.
Finde ich erbärmlich, unehrlich und charakterlos.
Bin nicht der einzige, dem es so ergangen ist
Bewertung lesen
Den Verkaufsleiter, der keinerlei Empathie besitzt und all seine Mitarbeiter erstmal pauschal als „schlecht“ einstuft, einen Umgangston jenseits von Gut und Böse pflegt, wenig fachliche Kompetenz besitzt und dem Mitarbeiterförderung völlig am A**** vorbeigeht.
Unsäglicher Sparkurs, der sich noch rächen wird.
Bewertung lesen
Die Schwarze Gruppe sieht nicht das Potenzial seiner Mitarbeiter, die alles für das Unternehmen geben auch Ihre Freizeit um andere Filialen zu unterstützen die Hilfe brauchen, wo ist Kaufland und Lidl , es wird nicht Honoriert, weil es selbstverständlich ist
Siege oben genannte Punkte . Keine Chance auf Weiterkommen . Mobbing von Führungskräften wird nicht eingeschritten . Oftmals hoher Krankenstand aufgrund von Mobbing , sowie auch Kündigungen seitens guten Mitarbeitern
Bewertung lesen
Privatleben und Familie der Mitarbeiter interessiert nicht. Man hat zu funktionieren oder es kommen Sätze wie :" Ich zwing dich nicht hier zu arbeiten! Du darfst jederzeit kündigen!" ( Lieblingssatz meines Hausleiters)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 1.151 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter die Arbeit wollen wirklich die möglichkeit geben sich in den stunden zu steigern. Nicht nur auf Überstunden gehen den wir Mitarbeiter müssen jeden Monat mit den unterschiedlichsten gerldern leben und auch dem Amt erklären.
Führungspositionen die berufserfahrung mit bringen und nicht diese jungen Leute die denken sie sind was großes dabei wollen sie erst noch was großes werden. Sie sorgen für Unruhen im Betrieb und stellen sich immer egal um was es geht über einen aber man sollte auch ...
Vorgesetztenverhalten verbessern: Es wird u.a. vor Kunden gesagt, dass man schneller arbeiten soll bei unrealistischen Zielen. Man wird öfters für dumm gehalten, Respekt ist nicht vorhanden, Aussagen sind teilweise grenzwertig und herablassend/beleidigend.
Mehr Verständnis aufgrund Zeitmanagement, Regale sehen teilweise unterirdisch aus, so dass es oft vorkommt dass man Fehler von anderen korrigieren muss oder Produkte im Regel grundlegend umräumen muss.
Bewertung lesen
Bezueglich der Schichten: Es wäre schön wenn die Arbeiter sich bezüglich der Schichten besser austauschen könnten und in die Schichtenverteilung mehr einbezogen werden würden. Ich hatte nämlich eine Kollegin die nie morgens arbeiten wollte, aber immer musste. Ich wollte immer morgens arbeiten, habe aber spätschichten bekommen. Es wäre soviel besser gewesen hätten wir uns schon viel früher darüber austauschen können.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 1.058 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Kaufland ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,8 Punkten (basierend auf 411 Bewertungen).


Kaufland zahlt nach Tarif ,nur die Differenzierung ist ungerecht K2 und K3 , Stellvertreterzulage gibt es nur bei Lidl .
Wenn ich meinen ersten im Molkereibereich vertreten muss bei Frei ,Urlaub oder Krank. Erhält man keine Zulage , soll die Aufgaben immer mit machen und dafür gerade stehen, mit einer K2. Wo ist da die Gleichberechtigung, die Arbeit sollte auch Wertgeschätzt und honoriert.
Wenige Vertragsstunden in einigen Filialen, Mitarbeiter die alles geben , werden gezwungen einen zweit Job zu machen ...
3
Bewertung lesen
Karriere wird angeboten, aber am Ende wird nicht gefördert und es bleiben leere Versprechungen.
Das Gehalt ist wirklich der einzige positive Punkt und auch der einzige Grund, warum ich mir das jahrelang angetan habe.
Aber Leute, Geld ist nicht alles. Mir geht es körperlich , gesundheitlich und auch seelisch viel viel besser seid ich gekündigt habe.
4
Bewertung lesen
Der einzige Vorteil. Bezahlung ist gut. Was allerdings dadurch getrübt wird, dass die "teuren" Fachkräfte gerne die Filiale verlassen düfen und durch Kosten günstigere (ungelernte) Mitarbeiter ersetzt werden - wenn sie überhaupt ersetzt werden.
3
Bewertung lesen
Super, einstiegslohn bei 11,50€ brutto, das stieg dann im Laufe meiner 6 Monate dort auf 11,60€ Brutto. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und monatlicher Zuschlag in Form eines Kaufland-Gutscheines.
5
Bewertung lesen
Ich kann mich absolut nicht über den Lohn beschweren und bin zufrieden. Und auch beim entdecken des Weihnachts- und Urlaubsgeld auf meinem Konto, schleicht sich ein Lächeln in mein Gesicht.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 411 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Kaufland ist Kommunikation mit 2,9 Punkten (basierend auf 466 Bewertungen).


Zeitnahe Weitergabe von Feedback bei Fehler war ausbleibend. Sowie detaillierte Einweisung! Fachpersonal korrigiert daraus entstehende falsche Arbeitsweisen nicht.
Neue Mitarbeiter werden als unfähig abgestempelt, dabei arbeiten sie so gut wie man es ihnen gezeigt hat.
- Talente werden nicht gefördert
-Aufgaben bleiben ungerecht verteilt
-Mitarbeiter bleiben unzufrieden und ungeschult
-Führungskräfte durch Aufgaben überfordert und keine Zeit für ordentlich Einweisung der Mitarbeiter
2
Bewertung lesen
Die wichtigsten Informationen erreichen zuverlässig alle Mitarbeiter,
Wenn es um interne News oder Mitarbeiter Benefits geht, gibt es auch noch Luft nach oben.
Die Devise lautet häufig: wenn du etwas wissen möchtest, frag dich durch, von allein kommt wenig.
3
Bewertung lesen
Man wird überhaupt nicht eingearbeitet. Nach wenigen Tagen wird man mit allem allein gelassen und dann gibt es Ärger, wenn Fehler passieren. Das man in eine andere Abteilung versetzt wird erfährt man selbst als letztes.
Mit voegesetzten ist das Kommunikation ziemlich schwach. Man kann sich aussprechen aber ob dies so ankommt ist fragwürdig wir werden nicht ernst genommen, haben wir das Gefühl. Es wird über uns hergezogen
2
Bewertung lesen
Gleich 0! Man hat verschiedene Vorgesetzte und jeder sagt was anderes, am Ende ist der MA Schuld. Pure Diktatur, Konversationen also ein Dialog? Gibt es nicht nur Monologe ein Sprecher und X Zuhörer.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 466 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 369 Bewertungen).


Über 10 Jahre habe ich im Unternehmen gearbeitet, welche nach der Ausbildung und einer Fortbildung zum Handelsfachwirt von falschen Versprechungen, Hinhaltetaktik bzw. gar kein Interesse zur Förderung geprägt waren. Das ist auch der Grund warum es mein „Ex-Job“ ist - ich habe viel zu lange gehofft, dass es doch noch klappen könnte aufzusteigen.
Man könnte jetzt denken „Einzelschicksal“…dem ist leider nicht so…ich kenne noch so Einige, denen es in seinem VKL-Bereich genauso ergeht/erging.
1
Bewertung lesen
Auch als Student konnte man nach langer Zugehörigkeit wichtigere Aufgaben übernehmen, wenn man seinen Einsatz gezeigt hat. So konnte man z.B. unter anderem an bestimmten Tagen das Kassenbüro leiten oder Aufgaben eines Vorgesetzten übernehmen. Natürlich hielten sich diese Aufgaben in einem bestimmten Rahmen.
4
Bewertung lesen
Prallen immer mit Chance aufzusteigen aber nichts da selbst die Anfrage ob man 5 stunden mehr vertraglich geregelt bekommt werden mit Füßen gedrehten. 6 Monate über meine 15 Stunden die Woche gearbeitet und als ich das sichern wollte im Vertrag wird man regelrecht abgewissen.
1
Bewertung lesen
Der Arbeitgeber vor Ort und das Unternehmen, sehen nicht wie gut die Mitarbeiter sind und werden keinesfalls Wert geschätzt, das Motto ist immer gewesen auch bei Kaufland und Lidl , jeder ist ersetzbar.
Wenn du genug bettelst und schleimst, kann man dir u.U. einen kleinen Karriereschritt anbieten. aber Vorsicht,lass es dir immer schriftlich geben, Kaufland vergisst sehr schnell seine Versprechen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 369 Bewertungen lesen

Gehälter

67%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 2.079 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Einzelhandelskauffrau / Einzelhandelskaufmann164 Gehaltsangaben
Ø30.700 €
Verkaufskraft im Einzelhandel133 Gehaltsangaben
Ø25.400 €
Abteilungsleiter:in58 Gehaltsangaben
Ø46.000 €
Gehälter für 73 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Kaufland
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Kaufland
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken