Workplace insights that matter.

Login
Kaufland Logo

Kaufland
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,0Arbeitsatmosphäre
    • 2,8Kommunikation
    • 3,4Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,1Interessante Aufgaben
    • 3,1Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 2.139 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 2.139 Bewertungen entdecken

Zeit für was Neues: Gemeinsam dynamisch, leistungsstark und fair.

Wer wir sind

Unser Unternehmen
Starte durch in einem erfolgreichen internationalen Handelsunternehmen. Allein in Deutschland tragen unsere rund 72.000 Mitarbeiter mit ihrem Engagement und eigenen Ideen entscheidend zu unserem Erfolg bei. Werde Teil unseres Teams und gestalte gemeinsam mit uns die Zukunft.

Wir als Arbeitgeber
Leistungsstark, dynamisch und fair – das sind wir und das sind auch unsere Mitarbeiter. Diese Werte lenken und motivieren uns. So machen wir Veränderungen möglich und erreichen unsere Ziele.
Kern unseres Geschäfts ist unser Vertrieb. Deutschlandweit sind wir mit 670 Märkten vertreten. Unseren Kunden steht ein Sortiment von über 30.000 Artikeln zur Verfügung. Gestalte für unsere Kunden jeden Einkauf zu einem Erlebnis.

Produkte, Services, Leistungen

Neben einer Vielfalt an Markenartikeln, bis zu 1.000 Bio-Produkten und vielen regionalen Qualitätsprodukten, führen wir über 2.300 Artikel unserer starken Kaufland-Marken u.a. „EXQUISIT“, „K-Bio“, „K-Classic“, „K-take it veggie“, „K-Purland“, und „Cultura Vini“. Dabei setzen wir auf absolute Frische – vom Obst und Gemüse über die Molkereiprodukte bis hin zu Fleisch, Wurst, Käse und Fisch. Mit K-Purland bietet Kaufland Fleisch- und Wurstspezialitäten in ausgezeichneter Qualität aus eigener Produktion.

Perspektiven für die Zukunft

Ob sichere Arbeitsplätze, zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten oder Fach- und Führungskarrieren - als leistungsstarkes Unternehmen bieten wir unseren Mitarbeitern vielfältige Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung. Wir befähigen, fördern und qualifizieren unsere Mitarbeiter. Dadurch ermöglichen wir ihnen, kontinuierlich an ihren Aufgaben zu wachsen, sich auf ihrem Berufsweg weiterzuentwickeln und sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Kennzahlen

Mitarbeitereuropaweit über 132.000, in Deutschland rund 72.000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.989 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    62%62
  • ParkplatzParkplatz
    54%54
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    41%41
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    34%34
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    34%34
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    24%24
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    23%23
  • KantineKantine
    21%21
  • InternetnutzungInternetnutzung
    21%21
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    17%17
  • BarrierefreiBarrierefrei
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    14%14
  • CoachingCoaching
    14%14
  • EssenszulageEssenszulage
    12%12
  • DiensthandyDiensthandy
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7
  • HomeofficeHomeoffice
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    5%5
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    <1%0

Was Kaufland über Benefits sagt

  • Betriebliche Altersvorsorge & Gesundheitsvorsorge
  • Kostenfreie Parkplätze an vielen Standorten
  • Mitarbeiterrabatte auch auf alle Non-Food Artikel
  • Mitarbeiterseminare & Veranstaltungen
  • Prämien bei Dienstjubiläum
  • Sonderurlaub bei Umzug und Hochzeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Moderne und ergonomische Arbeitsplätze
  • Fitnessangebote
  • Sabbatical

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Profitiere bei uns von einer motivierenden Arbeitsatmosphäre, die von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist.

Unabhängig vom Einstieg, ob als Schüler, Student, Absolvent, Berufseinsteiger oder -erfahrener - darauf kannst du bei uns zählen:

  • Verantwortungsvolle und interessante Aufgaben
  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Team
  • Förderung, Vertrauen und Anerkennung
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Vergütung

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Worauf wir unsere Zukunft bauen
Ob du an deinem beruflichen Anfang stehst oder bereits mehrjährige Erfahrung im Arbeitsleben mitbringst – dann ist es jetzt Zeit Neues auszuprobieren! Bei uns findest du deine passende Einstiegsmöglichkeit. Komm in unser Team und packe mit an. Gemeinsam bringen wir den Erfolg unseres Unternehmens weiter voran.

Alle Infos zu unseren Tätigkeitsfeldern und Einstiegsmöglichkeiten gibt es unter kaufland.de/karriere

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Kaufland.

  • Wie kannst du dich bewerben?

    Im Karriereportal
    In unserem Karriereportalfindest du alle aktuellen Stellenangebote. Diese kannst du nach Kriterien wie Tätigkeitsbereich und Umkreis filtern und dich direkt auf die passende Stelle bewerben. Klicke dazu einfach auf den Link „Bewerben“ und sende uns schon nach vier kurzen Eingabeschritten deine Bewerbung zu. Nach deiner Online-Bewerbung erhältst du automatisch deine Zugangsdaten zum Karriereportal und kannst von dort aus auf deine Daten und aktuellen Bewerbungen zugreifen.

    Was ist bei deiner Bewerbung zu beachten?

    Mache dir darüber Gedanken, was du kannst, warum wir uns für dich entscheiden sollten und weshalb die angestrebte Aufgabe und wir zu dir passen. Wir haben dich zu einem Gespräch eingeladen? – Gratulation. Jetzt liegt es an dir. Bleibe im Gespräch authentisch und versuche nicht jemand zu sein, der du nicht bist.

  • Wir bevorzugen Online-Bewerbungen über unser Karriereportal.

    Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen!

  • Wir prüfen jede Bewerbung und vereinbaren bei Interesse einen Termin für ein Telefoninterview oder das erste Vorstellungsgespräch.

Standorte

Standorte Inland

Über 670 Märkte, 4 Fleischwerke (Heilbronn, Möckmühl, Osterfeld, Heilbad Heiligenstadt), 7 Logistik-Verteilzentren (Möckmühl, Barsinghausen, Lübbenau, Osterfeld, Dortmund, Donnersdorf, Geisenfeld) sowie 130 Imbiss-Ständen und unsere Bürostandorte in Deutschland.

Unsere Standorte sind bundesweit verteilt:

Unsere Märkte
Mit über 670 Märkten sind wir für unsere Kunden in ganz Deutschland vor Ort und immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Zusätzlich bieten wir an unseren 130 Imbiss-Ständen eine vielfältige Auswahl für jeden Geschmack.

Unsere Logistik-Verteilzentren
Unsere Logistik steuern wir über sieben verschiedene Verteilzentren in Möckmühl, Osterfeld, Lübbenau, Dortmund, Geisenfeld, Barsinghausen und Donnersdorf.

Unsere Bürostandorte
Die Bürostandorte befinden sich alle in unmittelbarer Nähe: in den Städten Heilbronn und Neckarsulm

Unsere Fleischbetriebe
Unsere eigene Produktion verteilt sich auf vier Fleischwerke in Heilbronn, Heilbad Heiligenstadt, Möckmühl und Osterfeld.

Standorte Ausland

Über 1.300 Märkte europaweit

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das es so viele Aufstiegsmöglichkeiten gibt.
Diese gibt es nämlich nicht nur wenn man die Ausbildung bei Kaufland abgeschlossen hat, sondern für jeden Mitarbeiter der mehr aus seinem Leben machen möchte.
Die Atmosphäre im Laden ist wirklich unglaublich und man geht eigentlich immer mit einem Lächeln durch den Markt.
Nach der Elternzeit toll wieder aufgenommen worden. Es wird drauf geachtet das ich nur in den Zeiten arbeite wenn meine Kinder betreut sind. Kurzfristige Änderungen am Arbeitsplan kein Problem. Wurde nicht einfach in eine Abteilung gesteckt sondern gefragt ob der Bereich für mich in frage käme.
Studenten, die Einsatz zeigen werden hoch geschätzt. Überstunden oder zusätzliche Arbeitstage wurden auf Wunsch, sofern es möglich war gewährt.
Bewertung lesen
Super Wiedereinstieg nach der Elternzeit. Kaufland kommt einem so gut es geht ind so gut in der jeweiligen Filiale möglich ist entgegen.
Bewertung lesen
Mut öfter etwas Neues auszuprobieren und vielleicht wieder Ideen zu verwerfen.
Sensationelle Entwicklungsmöglichkeiten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 1.152 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das es nicht erwünscht ist zu sagen, wenn man was auf den Herzen hat, sondern einfach runterschlucken soll.
Da reden nichts gebracht hat, habe ich viel runtergeschluckt und kaum noch geschlafen.
Ich bin dann zum BR, um mir einen Rat einzuholen und evtl. die Abteilung zu wechseln (dachte das wird vertraulich behandelt), aber wurde es nicht - im Gegenteil. Ein Tag später wurde ich ins Büro gerufen und durfte mir anhören, dass ich schlechte Stimmung verbreite (ich habe zu niemanden ...
Bewertung lesen
Kaufland nimmt anscheinend nur noch Leute die 3 Monate dort bleiben, mehr als probezeit ist nicht erwünscht. Es wurden bei mir in der Filiale so viel gekündigt und im gleichen Atemzug kommen gleich wieder neue rein, die dann nach 3 Monaten auch wieder gekündigt werden. Ist bei meinem Freund in der Filiale genau das gleiche viele Leute kommen und gehen gleich wieder. Er arbeitet schon Jahre da.
Bewertung lesen
Das ständig Stunden gespart werden müssen. Die Arbeit muss ja trotzdem geschafft werden.
Kunden stehen Ewigkeiten an den Kassen an. Das verärgert sie. Dadurch bleiben sie natürlich nicht ewig kaufland treu
Es ist mir schon klar,dass der Umsatz geschafft werden muss. Aber wenn Personal fehlt und Kunden niemanden mehr haben,den sie ansprechen können,dann gehen sie lieber woanders hin
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 1.083 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht wäre es besser die tarifliche Einordnung nicht allein der Filialleitung zu überlassen und überbetrieblich auf eine korrekte Einordnung zu achten. Mein Eindruck ist, um so geringer des Verhältnis von Lohnkosten zu Umsatz ist, um so höher fällt die Prämie der Vorgesetzten aus. Dieser Art von Entlohnung der Führungskräfte in der Filiale setzt möglicherweise die falschen Anreize und sendet nicht gerade ein positives Signal für Kaufland als Arbeitgeber. Da werden Lohnkosten gedrückt, Überstunden sind an der Tagesordnung und es werden ...
Bewertung lesen
1. Um "Mobbing durch Vorgesetzte" zu reduzieren, muss Fachkompetenz eine wichtige Führungskompetenz sein. Besonders als Teamleader ist Fachkompetenz wichtiger als jede andere Kompetenz oder wenigsten Vertrauen in die Mitarbeiter.
Wir haben einen Schaumschläger als Teamleader, er gibt vor, alles zu wissen (obwohl er keine Ahnung hat), und kontrolliert alles bis ins Detail. Alle Mitarbeiter müssen darunter leiden, vor allem die mit dem besseren Know-How.
2. Ein Führungsführerschein sollte eingeführt werden, damit Führungskräfte lernen können, wie sie menschlich mit Mitarbeitern umgehen ...
Bewertung lesen
Bessere und gerechtere Bezahlung in den Häusern, Stellvertreter Zulage in wichtigen Abteilungen: Obst und Gemüse, Fleischwurst,Molkerei und Kasse .
Für die Kassierer eine Kassenzulage, warum nicht für Abt . Wenn kein WGF oder WBL da ist .
Wie bei Lidl , warum gibt es dies nicht bei Kaufland
Arbeitszeitkonten zum ansparen von Überstunden, das man sich ein Puffer aufbaut , damit man nicht mit 67 oder noch später in Rente geht , dies gibt es zb. Bei der BVG Kurzzeitkonto ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 991 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,7

Der am besten bewertete Faktor von Kaufland ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,7 Punkten (basierend auf 370 Bewertungen).


Ich denke im Großen und Ganzen kann man sich nicht beschweren Überstunden werden bezahlt oder man kann sie in Freizeit abgelten wichtig ist eine ordentliche Eingruppierung der Mitarbeiter allerdings ist mir aufgefallen dass immer mehr Führungskräfte arbeiten an Mitarbeiter weitergegeben werden die dafür mit einer K2 abgespeist werden das finde ich nicht in Ordnung auch ich mache arbeiten die einer K3 entsprechen und bekomme sie nicht daran müsste man arbeiten dadurch werden auch Mitarbeiter motiviert und wertgeschätzt!!!
4
Bewertung lesen
Im Gegenteil zu anderen bekannten verdiene ich schon gut. Klar in der Industrie verdient man besser, aber es gibt VWL, Urlaubs und Weihnachtsgeld. In schweren coronazeiten gab es sogar einen gutschein und Bonuszahlungen
Das Gehalt soll anscheinend über die Arbeitsbedingungen hinweg trösten (funktioniert aber nicht bei jedem) , denn dafür ist es immernoch zu wenig
4
Bewertung lesen
Gehalt ist gut, Karriere ? Du arbeitest so lange du gebraucht wirst gekündigt werden kannst du bei kaufland immer.
4
Bewertung lesen
Grundsätzlich entwickelt sich ein MA extrem schnell Richtung "Ende" dann beginnt aber eine Durststrecke
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 370 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Kaufland ist Kommunikation mit 2,8 Punkten (basierend auf 413 Bewertungen).


Es wird kaum miteinander geredet. Hat man fragen, bekommt man die Aussage "Das solltest du selbst wissen". Informationen, die man für die Arbeit benötigt, werden einem meistens vorenthalten. Dafür werden als Alibi oft nur Newsletter weitergeleitet, obwohl man die selbst auch abonniert hat.
Man macht in den Augen der Führungskraft grundsätzlich immer alles falsch, obwohl man das Gegenteil beweisen kann und auch muss. Der Vorgesetzte versucht immer etwas zu finden, um Kritik zu üben obwohl man alles richtig gemacht hat. ...
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation war zu meiner Zeit leider sehr schwach. Viele relevante Informationen musste ich mir selber beschaffen(soweit es mir möglich war) oder meine Vorgesetzte "nerven" um diese beziehen zu können. Vorgesetze trafen sehr oft Aussagen mit sehr großen Interpretationsspielraum zu Themen, wie die Abwicklung von relevanten Prozessen, Karriere, Konflikten... Gerade bei diesen Punkten sollte es eine saubere Kommunikation geben, da diese zum Erfolg einer Filiale beitragen können.
1
Bewertung lesen
Kommunikation ist leider nicht die Stärke . Was stellen sich die Mitarbeiter in der Zentrale vor , waren sie jemals auf der Fläsche. Gesundheitsschutz der Mitarbeiter, wurde erst zu spät umgesetzt. Kaufland lässt Kunden ohne Maske einkaufen , Mitarbeiter brauchen nicht tragen, findet den Fehler.
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation ist auch semi professionell. Vorgesetzte hören kaum bis gar nicht zu oder ignorieren wichtige anliegen über die Bereiche.
Die Kommunikation mit den Mitarbeitern ist auch Situationsbedingt, nicht jeder Mitarbeiter ist interessiert an professioneller Teamarbeit.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 413 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 330 Bewertungen).


Aufstiegschancen gibt es wenig innerhalb der Abteilung.
Befristungen werden entgegen der Unternehmensphilosphie oft vergeben, was am hohen Frauenanteil in der Abteilung und daher auch vermehrt Frauen im Mutterschutz oder in Teilzeit liegt. Die Befristung fällt häufig relativ kurz aus (zwischen 4 Monaten und 1 Jahr). Befristete erfahren meist erst 2 Monate vor dem Ende der Befristung, ob es eine Vertragsverlängerung gibt. Oft erhalten Sie zum genannten Zeitpunkt die Information, dass die Entscheidung noch aussteht, nur auf eigene Nachfrage. Unbefristete Stellen ...
2
Bewertung lesen
Praktisch keine Möglichkeit trotz Jahrzehnte langer Tätigkeit im Unternehmen. Dementsprechend gibt es auch keine Möglichkeit in tariflich höherer Gruppe eingeordnet zu werden. Wenn man seine Arbeit an eingearbeiteter Stelle gut verrichtet, wird man immer weiter an gleicher Position als günstige Arbeitskraft verheizt unabhängig von der Qualifikation.
1
Bewertung lesen
Auch als Student konnte man nach langer Zugehörigkeit wichtigere Aufgaben übernehmen, wenn man seinen Einsatz gezeigt hat. So konnte man z.B. unter anderem an bestimmten Tagen das Kassenbüro leiten oder Aufgaben eines Vorgesetzten übernehmen. Natürlich hielten sich diese Aufgaben in einem bestimmten Rahmen.
4
Bewertung lesen
Talentmanagement Process ist mehr Schein als Sein. Wird mal um ein halbes Jahr verschoben, einige aber am Prozess vorbei befördert, obwohl dies offizel nicht möglich ist. Beförderungen sehr intransparent!
Absprachen und Zusagen werden nicht eingehalten!
Weiterbildungen gibt es fast keine.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 330 Bewertungen lesen

Gehälter

66%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 1.911 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Einzelhandelskaufmann129 Gehaltsangaben
Ø30.400 €
Verkaufskraft im Einzelhandel77 Gehaltsangaben
Ø24.400 €
Abteilungsleiter42 Gehaltsangaben
Ø45.700 €
Gehälter für 60 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Kaufland
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Kaufland
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards