Welches Unternehmen suchst du?
Kaufland Logo

Kaufland
Bewertungen

2.398 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 55%
Score-Details

2.398 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

1.167 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 954 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Super Arbeitsplatz mit für und wieder

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kaufland Schwerin-Mueßer Holz in Schwerin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Lässt zu wünschen übrig

Kollegenzusammenhalt

Dem ist nichts hinzuzufügen tolles Team

Kommunikation

Fehlt


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Kaufland Team
Dein Kaufland Team

Vielen Dank für deine positive Rückmeldung zu uns als Arbeitgeber.
Schön, dass du uns weiterempfehlen würdest und in deinem Arbeitsumfeld in der Filiale in Schwerin den Kollegenzusammenhalt sehr positiv bewertest.
Nur durch Teamarbeit mit gutem Zusammenhalt und gegenseitiger Unterstützung können wir erfolgreich sein. Super, dass du das in deinem Arbeitsumfeld in Schwerin auch so erlebst.

Demgegenüber ist es sehr schade, dass du deiner Bewertung zu folge mit der Kommunikation und dem Vorgesetztenverhalten in deiner Filiale nicht zufrieden bist.

Hast du dich hierzu schon einmal vertraulich mit deiner Vertrauensperson Mitarbeiterbindung dazu ausgetauscht? Sie steht dir als neutraler Ansprechpartner bei allen persönlichen Anliegen und Fragen zu Personalthemen und fungiert in Konfliktsituationen als neutraler Vermittler. Du erreichst sie auch vertraulich unter feedback@kaufland.de.

Wir wünschen dir alles Gute für die Zukunft – sowohl privat als auch beruflich.
Viele Grüße Bianca

ÄNDERUNG SOLLTEN HER

2,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Kaufland in Nrw gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

HL und Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Personalmangel was nur an einer höher gestellten Person Liegt das macht psychisch krank

Verbesserungsvorschläge

Wenn man gutes personal behalten möchte dann sollte man Personal einstellen, Mehr MDE und vor allem keinen Druck machen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr unangenehme Atmosphäre wenn jemand bestimmtes im Laden erscheint. Kunden oft unfreundlich.

Image

Könnte man mit vielen Änderungen aufpolieren, leider wird an wichtigen Dinge zb Personal, Arbeitsmaterial gespart.

Work-Life-Balance

Wegen Personal Mangel müssen Überstunden geleistet werden vor allem an der Kasse aber auch in denn Abteilungen selber ist die Arbeit kaum noch zu schaffen

Karriere/Weiterbildung

Möchte man nicht machen wenn man noch Familie und Freizeit haben möchte

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist immer Pünktlich, Überstunden werden bezahlt, Urlaubsgrld und kleine Aufmerksamkeiten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zu viel Verpackungsmüll

Kollegenzusammenhalt

Dieser ist noch vorhanden wird aber nicht gerne Gesehen

Vorgesetztenverhalten

Hausleiter Top da ist man Mensch, ein offenes Ohr für alles Beruflich und Privat!
Das Verhalten von einer Höher gestellte Person ist unmöglich, Unmenschlich, Unfreundlich, Zickig und teils Kindisches Verhalten nicht geeignet für so eine Position psychisch macht es krank

Arbeitsbedingungen

Zu wenig MDE Geräte, sehr warm und schlechte Luft im laden

Kommunikation

Hält sich in Grenzen

Gleichberechtigung

Gibt es nicht.


Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Kaufland Team
Dein Kaufland Team

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns eine ehrliche und sehr detaillierte Bewertung zu verfassen.
Zunächst einmal ist es sehr erfreulich, dass du den Kollegenzusammenhalt und das Verhalten deiner Hausleitung so positiv wahrnimmst!

Dem gegenüber ist es traurig, in welcher Art und Weise du die Arbeitsathmosphäre unter bestimmten Umständen und Arbeitsbedingungen in deiner Filiale erlebst.

Solltest du noch nicht das Gespräch mit deiner Vertrauensperson Mitarbeiterbindung gesucht haben, nutze doch bitte die nächste Gelegenheit, um dein Empfinden in einem vertraulichen Gespräch transparent zu spiegeln! Deine Vertrauensperson unterstützt dich als neutraler und vor allem vertrauensvoller Ansprechpartner.

Unabhängig davon möchten wir deinem Feedback nachgehen und dies intern zur Prüfung weitergeben.
Dafür wäre es sehr hilfreich, wenn du uns nochmal vertraulich unter feedback@kaufland.de weitere Informationen zu deiner genauen Filiale zukommen lässt, damit wir deine Rückmeldung auch genau zuordnen und daraus konkrete Maßnahmen zur Optimierung in deinem Arbeitsumfeld ableiten und umsetzen zu können.
Vielen Dank dafür im Voraus.

Wir hoffen, dass das du in naher Zukunft wieder mit uns als Arbeitgeber zufrieden sein kannst und wünschen dir weiterhin alles Gute!
Viele Grüße Bianca

Dieser Laden macht einen fertig ,mitarbeitermangel,viel zu viel Leistungsdruck f und hält nicht was er verspricht

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Kaufland in Gütersloh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eindeutig die Bezahlung und der Versuch per du zu sein mit allen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Besetzung
Die hausleitung
Die Befangenheit und vorallem der stündige drück von oben ,man kann alleine keine Abteilung führen ,die Mitarbeiter müssen solange schuften bis sie krank sind ,denn der Druck ist nicht normal

Verbesserungsvorschläge

Eine andere Grundeinstellung, Mitarbeitern auch mal Chancen geben und schauen das sie Leute in die richtigen Abteilungen kommen ,auf seine Mitarbeiter auch mal hören und vielleicht nicht befangen handeln

Arbeitsatmosphäre

Viele Kranke und Kündigungen deshalb absoluter Stress

Image

Dieser Laden hat kein gutes Image. Jeder Mitarbeiter hat etwas zum aufregen und das auxh begründet . Leute kündigen wegen leeren Versprechungen und Überarbeitung, Menschen sind krank deswegen, sogar viele Kunden sehen uns an das wir am Ende sind .Mitarbeiter bauen vermehrt Unfälle aufgrund des Drucks und des schlechten gewissen was einem gemacht wird wenn man sich nicht in tausend teile teilt . Klitschnass und krank rennt man im Markt von a nach b und versucht 50 Sachen auf einmal zu machen weil aus deiner Abteilung 5 leute krank sind und sich niemand um Ersatz gekümmert hat und als Dank kommt : ich hätte mehr von dir erwartet . Das Image was uns Mitarbeitern gegeben wird ist abrackern bis wir umfallen und die Leute laufen uns weg weil sie nicht bleiben wollen ,keiner will sich kaputt machen

Work-Life-Balance

Man wird zuhause angerufen und aus dem Urlaub oder der Freizeit gerissen

Karriere/Weiterbildung

Bin seit längeren in dem Unternehmen und egal wie viel man tut ,einem wird alles versprochen und am Ende nichts gegeben . Wenn man sich kaputt macht weil man was werden will und deutlich mehr machst als manche anderen Wird man nur wieder vertröstet und enttäuscht weil man nicht genug ist

Gehalt/Sozialleistungen

Das ist bei kaufland echt top . Super Bezahlung und viele sonderleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir schmeißen alles weg und das nicht wirklich gut sortiert ,ich würde den Laden nicht als Umwelt oder sozialbewusst bezeichnen . Die Mülltonnen für Lebensmittel sind 3 mal die Woche knall voll und das sind 10 bis 12 Mülltonnen. Es wird zu viel bestellt nur damit der Umsatz passt aber dafür auch tausende Euro weggeschmissen

Kollegenzusammenhalt

Höher gestellte Personen wirken befangen und geben einem Mitarbeiter mehr Rechte als dem anderen ,wird viel über andere hergezogen ,unkollegial

Umgang mit älteren Kollegen

Die werden leider durch den Laden gescheucht und müssen genauso klotzen wie die jungen

Vorgesetztenverhalten

Eindeutig befangen zu seinen landsmännern , bei denen werden alle Augen zugedrückt was Stempelzeit und arbeit angeht und sie sind immer im Recht. Hören einen nicht zu und geben wichtige Dinge nicht vernünftig weiter sodass der Mitarbeiter der sich anstrengt alles zu erfüllen dann die schuld bekommt und das ausbaden muss . Hören einen zwar zu aber nehmen einen nicht für voll . Es ist echt traurig das man sich anstrengt und dafür noch entwürdigt wird .Man soll in der eigenen Freizeit die Probleme des Ladens lösen

Arbeitsbedingungen

Drucker ständig kaputt ,e Meißen beschädigt, teils kaputte mde Geräte und eindeutig zu wenig mde Geräte. Keine vernünftigen Lagerflächen für die Abteilung und immer viel zu wenig Personal,es wird zu viel von einer Person abverlangt und man wird immer unter Druck gesetzt, der hl macht deutlich das er kurzen Prozess macht und das auch so wie es sich anfühlt richtet er es danach wie sein morgen so war . Es werden neue Personen eingestellt aber nur für die Abteilung des Favoriten, die die wirklich Hilfe brauchen werden im Stich gelassen

Kommunikation

Man wird nicht vernünftig angelernt und aufgeklärt und hinterher dafür fertig gemacht das man die aufgabe nicht richtig gemacht hat

Gleichberechtigung

Gibt Menschen die eindeutig bevorteilt werden ,von Gleichberechtigung ist in diesem Laden nicht die Rede.

Interessante Aufgaben

Zu viel Arbeit um sie alleine zu bewältigen ,wird allerdings nie langweilig

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Kaufland Team
Dein Kaufland Team

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns ein ehrliches und sehr detailliertes Feedback zu verfassen.
Zunächst einmal ist es schön, dass du neben den Gehaltsleistungen auch unsere Du-Kultur positiv empfindest. Mit unserer Du-Kultur möchten wir eine angenehme Atmosphäre auf Augenhöhe fördern.

Leider bist du deinen Schilderungen zufolge weder mit der Arbeitsatmosphäre noch mit den anderen Punkten in deiner Filiale in Gütersloh zufrieden.

Eine zeitnahe und direkte Kommunikation sind für eine gute Zusammenarbeit essentiell. Schade, dass du dies so nicht wahrgenommen hast.

Ebenso ist es traurig, dass du den Kollegenzusammenhalt und das Verhalten deiner Vorgesetzten in der geschilderten Art und Weise erlebst.
Hast du dich schon einmal an deine Vertrauensperson Mitarbeiterbindung gewandt und ihr vertraulich von den aktuellen Umständen aus deinem Arbeitsumfeld berichtet? Sie kann dich als neutraler Ansprechpartner unterstützen und gemeinsam mit dir definieren, wie ihr deine aktuelle Situation verbessern könnt.

Unabhängig davon werden wir deinen Äußerungen nachgehen. Damit wir das Feedback auch korrekt zuordnen können, wäre es sehr hilfreich, wenn du uns nochmals vertraulich unter feedback@kaufland.de weitere Informationen zukommen lässt.

Nur durch konstruktives und ehrliches Feedback können wir Optimierungspotentiale aufdecken und daraus Maßnahmen für die Zukunft abzuleiten. Vielen Dank dafür vorab.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute!
Viele Grüße Bianca

Bisher super zufrieden!

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG (Neckarsulm) in Neckarsulm absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Sehr faire Bezahlung inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
-Bei Seminaren oder Projektwochen besteht die Möglichkeit sich ein Leihwagen
sowie ein Hotel nehmen zu können. Rechnung geht selbstverständlich an
Kaufland. Bei Fahrt mit eigenem Auto, wird die Kilometerpauschale ausgezahlt.
-flache Hierarchien - Wenn der Verkaufsleiter oder höhere Personen mal vorbeischauen, hat man nicht das Gefühl von oben herab behandelt zu werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man könnte jetzt Dinge wie die Arbeitszeiten, harte Arbeiten aufzählen. Für mich jedoch gehört dies nunmal zum Einzelhandel dazu und ist keine Sache der Arbeitgeber.

Verbesserungsvorschläge

Den Standort Beckum einfügen :)

Arbeitsatmosphäre

Eigentlich eher familiär und deswegen gibt es natürlich auch die ein oder andere Zickerei zwischendurch :)

Karrierechancen

Nach der Ausbildung stehen einem sehr viele Türen offen. Es liegt in seinem eigenen Willen etwas zu erreichen.

Arbeitszeiten

Wenn ein Laden von 7-22 Uhr geöffnet hat, muss man sich darauf einstellen, dass man auch in diesem Zeitfenster arbeiten muss. Mir machen die unterschiedlichen Schichten nix aus.

Ausbildungsvergütung

In meiner Klasse bin ich mit fast Bestverdiener. Nur die Kollegen von der Konzernschwester Lidl verdienen noch etwas mehr ;)

Die Ausbilder

Auch wenn der Lehrfaktor manchmal auf der Strecke bleibt, kann ich mich trotzdem jederzeit bei meinen Vorgesetzten melden.

Spaßfaktor

Ist halt der Einzelhandel. Mir machts Spaß.

Aufgaben/Tätigkeiten

Viele verschiedene Tätigkeiten, wo es interessant ist, mal "hinter die Kulissen" zu schauen.

Variation

Man arbeitet im Verkauf, dass dieser Beruf jetzt nicht der super abwechslungsreichste Beruf ist, sollte einem klar sein.

Respekt

Man wird immer mit Respekt behandelt! Auch gegenüber älteren Kollegen!

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Kaufland Team
Dein Kaufland Team

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns deine positiven Eindrücke von deiner Ausbildung aus der Filiale in Beckum zu schildern.
Es freut uns sehr, dass du mit deiner Ausbildung sehr zufrieden bist und uns als Arbeitgeber auch weiterempfehlen würdest.
Super, dass du besonders deinen Ausbilder positiv hervorhebst und du dich mit deinen Anliegen jederzeit an ihn wenden kannst.

Wir wünschen dir weiterhin eine tolle und erfolgreiche Ausbildungszeit bei uns!
Viele Grüße Bianca

Ich arbeite in Mönchengladbach (ehemals Real) und muss sagen,seit Kaufland würde ich am liebsten den Job hin schmeißen

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei KAUFLAND in Diverse Filialen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bis jetzt? Nichts! Leider.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich alles. Es gibt nichts das ich positiv hervorheben kann.

Verbesserungsvorschläge

Personal einstellen. Öfter mal das Zentrallager überprüfen. Ständig werden wir übers Ohr gehauen. Und dann soll die Inventur stimmen!? Aber Zentrallager ist ja nie schuld

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre wird von Woche zu Woche schlechter. Der Krankenstand ist enorm und Donnerstag (Werbebeginn) ist die reinste Katastrophe. Aus sämtlichen Abteilungen wird Personal an die Kasse geschickt und die Abteilungen sind dann nicht mehr ausreichend besetzt.Selbst der HL muss jedesmal an der Info einspringen. Das ist doch nicht normal?!

Image

Wie schon erwähnt, es fehlt einfach an Personal in den Abteilungen und Kassen. Besonders am Wochenende

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es nicht mehr viele. Die meisten haben die Abfindung angenommen

Vorgesetztenverhalten

HL ist leider auch nur eine Marionette unserer Verkaufsleiterin .Gewisse Leute z.b aus dem BR. meinen ,daß sie sich nicht an Regeln halten müssen. Es wird sich weiterhin in die Warenannahme gesetzt um dort ein pläuschen zu halten und zu rauchen.
Erst recht dann, wenn man schon darauf hingewiesen wurde. Aber arbeiten geht dann auch nur im Schneckentempo, mit voller Absicht weil man ja BR Mitglied ist.

Arbeitsbedingungen

So wie in allen Kaufland Märkten ist der Mangel an Arbeitsmaterial gravierend. Es gibt kaum Handys.Ständig muss man laufen weil man ausgerufen wird.Man muss ständig nach MDE Geräten fragen,weil es da auch zu wenige gibt...

Kommunikation

Es gibt nur Informationen über Verbote die die Verkaufsleiterin anordnet! So gilt die Todesstrafe, wenn man einen Einkaufswagen benutzt. Das ist aber manchmal unerlässlich um Dinge von A nach B zu bringen. Auch finde ich es fies,daß wir nichts zu trinken im Büro haben dürfen während sie mit einem Becher Kaffee To Go durch den Markt stolziert.Anstatt für jede Abschrift oder Reduzierung eine Stellungnahme abgeben zu müssen sollte sie vielleicht mal eine Woche an der Front,,arbeiten" um zu sehen was wir tagtäglich leisten müssen.

Interessante Aufgaben

Was soll Interessant daran sein Akkordarbeit zu verrichten?


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Kaufland Team
Dein Kaufland Team

Vielen Dank für deine offene und ausführliche Bewertung.

Es ist sehr traurig, in welcher Art und Weise du dein Arbeitsumfeld in der Filiale in Mönchengladbach erlebst und dass du mit fast allen Aspekten aktuell nicht zufrieden bist.

Hast du dich schon mit deiner Vertrauensperson Mitarbeiterbindung schon einmal zu den aktuellen Umständen vertraulich ausgetauscht? Sie steht dir als neutraler Ansprechpartner zur Seite beratend zur Seite und kann in Konfliktsituation auch als Vermittler fungieren.

Unabhängig davon möchten wir dein Feedback intern zur Prüfung weiterleiten. Damit wir dies auch genau zuordnen können, wäre es sehr hilfreich, wenn du uns vertraulich nochmals unter feedback@kaufland.de weitere Hintergründe mitteilst.
Wir möchten dir gerne weiterhelfen, damit du bald wieder mit uns als Arbeitgeber zufrieden sein kannst.
Viele Grüße Bianca

Top Arbeitgeber trotz schlechte Erfahrung mit Mobbing - keine Vertrauens Person

2,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Kaufland in Hamm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Verdienst Möglichkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sauberkeit und Unordnung der einfach Kontrolle braucht

Verbesserungsvorschläge

Vorgesetzte „Schulen“

Arbeitsatmosphäre

Nicht immer gut

Image

Nicht ganz gut

Work-Life-Balance

Nicht immer in Ordnung

Karriere/Weiterbildung

Mein Arbeitsplatz gab keine einzige Möglichkeit

Gehalt/Sozialleistungen

Alles bestens

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr gut

Kollegenzusammenhalt

Gut

Umgang mit älteren Kollegen

Da ist man nur lästig - es ist nicht schnell genug zu verschwinden

Vorgesetztenverhalten

Trotz Leistung und Kompetenz ,keine Anerkennung -mobbing durch eine Vorgesetzte-diese Person hat mich zu jedem möglichen Zeitpunkt absolut respektlos behandelt ,niedergemacht und beleidigt ! Wurde von oben schön gedeckt - kommt damit durch

Arbeitsbedingungen

Stand der Technik wie überall

Kommunikation

sehr gut weiter gegeben

Gleichberechtigung

Ok

Interessante Aufgaben

Wissen und Kompetenz , unerwünscht - schade für den Arbeitgeber

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Kaufland Team
Dein Kaufland Team

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns deine Eindrücke in einer Bewertung so detailliert zu schildern.
Zunächst einmal freut es uns sehr, dass du uns als Arbeitgeber weiterempfehlen würdest und neben den Gehaltsleistungen auch die Kommunikation und den Kollegenzusammenhalt in der Filiale in Hamm positiv hervorhebst. Nur durch Teamarbeit mit gutem Zusammenhalt, gegenseitiger Unterstützung und einer offenen Kommunikation können wir erfolgreich sein. Schön, dass du das auch so wahrgenommen hast.

Demgegenüber ist es schade, dass du die Arbeitsathmosphäre und insbesondere das Verhalten deiner Vorgesetzten in deiner Arbeitsumgebung in der beschriebenen Art und Weise erlebt hast.
Damit wir deinen Äußerungen nachgehen und das Feedback auch genau zuordnen können, wäre es sehr hilfreich, wenn du uns nochmals vertraulich über feedback@kaufland.de detaillierte Informationen mitteilen würdest.

Wir danken dir für deine Zusammenarbeit und wünschen dir weiterhin alles Gute!
Viele Grüße Bianca

Ausbeutung und leider nicht Familien freundlich

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Kaufland in Neckarsulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Anzeigste sind die netten Arbeitskollegen und die Arbeit ist auch ok

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Als alleinerziehende Mutter hat man kein Verständnis wenn das Kind krank wird und man wird gleich angedroht das man gekündigt wird und keine Parkplätze für Mitarbeiter am Wochenende

Ich bin mehr als enttäuscht man hat meine Probezeit verkürzt hab diese überstanden und kaum ist meine Tochter 2 x im Monat krank wird man gekündigt und man sagt das der Grund sei ich würde nicht ins Team passen .

Danke für nichts

Verbesserungsvorschläge

Dieser Arbeitgeber soll sich nicht als Familien freundlich ausgeben denn das ist einfach nur Gerede. Anfangs werden Sachen versprochen die am Ende nicht gehalten werden
Und es wird aussortiert vielleicht sollte man die Arbeitnehmer schätzen und nicht direkt ohne Vorwarnung raus werfen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Kaufland Team
Dein Kaufland Team

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns eine Bewertung zu hinterlassen.
Zunächst einmal ist es schön, dass du deine Kollegen und deine Arbeit in deiner Filiale in Neckarsulm positiv hervorhebst.

Demgegenüber ist sehr traurig zu lesen, in welcher Art und Weise du das Thema der Vereinbarkeit zwischen Beruf und Privatleben wahrgenommen hast. Dies entspricht in keinster Weise unseren Unternehmenswerten, weshalb wir deinen Äußerungen zur internen Prüfung nachgehen werden.
Dafür wäre es sehr hilfreich, wenn du uns nochmals vertraulich detailliertere Informationen unter feedback@kaufland.de zukommen lässt, damit wir dein Feedback auch genau zuordnen können.

Wir wünschen dir weiterhin beruflich und privat alles Gute!
Viele Grüße Bianca

Gutes Geld - schlechtes Arbeitsklima

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kaufland SB-Warenhaus GmbH & Co. KG in Straelen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Faire Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Hoher Krankenstand - vielleicht mal überlegen ob das am Arbeitsklima liegt!!

Arbeitsatmosphäre

Schlecht

Kommunikation

Nicht vorhanden


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Kaufland Team
Dein Kaufland Team

Vielen Dank für deine offene Bewertung zu uns als Arbeitgeber.
Schön, dass du die Gehaltsleistungen positiv hervorhebst.
Dem gegenüber ist es sehr schade, dass du mit dem Arbeitsklima, deinem Team und dem Verhalten deiner Vorgesetzten in deiner Filiale in Straelen nicht zufrieden bist.

Solltest du noch nicht das Gespräch mit deiner Vertrauensperson Mitarbeiterbindung gesucht haben, so nutze doch bitte die nächste Gelegeneit, dich vertraulich mit ihr auszutauschen.
Deine Vertrauensperson berät dich bei allen persönlichen Anliegen rund um die Zusammenarbeit im Team, bei Fragen zu Personalthemen und fungiert in Konfliktsituationen als neutraler Vermittler. Du erreichst sie auch unter feedback@kaufland.de.
Gemeinsam findet ihr sicher eine Lösung, um deine aktuelle Situation zu verbessern.

Wir hoffen, dass du bald wieder mit uns als Arbeitgeber zufrieden bist.
Viele Grüße Bianca

Die Antwort, von wegen Vertrauensperson usw.kann man sich sparen.Niemand wird seinen Job aufs Spiel setzen!!!!!

1,3
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Kaufland in Nrw gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt,aber selbst das ist noch zu wenig für das Arbeitspensum.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das die Arbeit keinen Spaß mehr macht

Verbesserungsvorschläge

Einfach mehr Personal einstellen und die Verfügbarkeit der Angebote garantieren!!! Und vor allem sollte die Verkaufsleiterin daran denken,daß die meisten schuften damit sie gut da steht! Es werden sonst noch einige gute Kollegen bei der Konkurrenz vorstellig werden.

Arbeitsatmosphäre

Extrem schlechte Stimmung im Markt. Erst recht, wenn die Verkaufsleiterin kommt.

Image

Das Image leidet sehr unter Kaufland
Weder Personal noch Kunden sind zufrieden,diese kommen nur wegen Werbung. Es fehlt einfach an allen Ecken an gutem Personal um die ganzen Massen zu verräumen.

Work-Life-Balance

Warenbereichsleiter dürfen nur 2 Wochen Urlaub durchgehend nehmen. Warum auch immer. Das ist echt lächerlich

Karriere/Weiterbildung

Es gibt noch nicht mal Azubis

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist gut aber leider steht man so unter Druck das man sich Gespräche,selbst wenn es um die Arbeit geht gar nicht traut, aus Angst Fotografiert zu werden (Verkaufsleiterin )

Vorgesetztenverhalten

Hl hält keine Versprechen ein und Verkaufsleiterin wie unsere,braucht niemand!!!!!!

Arbeitsbedingungen

Man ist ständig auf der Suche nach Arbeitsmaterial. Mde Geräte gibt es viel zu wenig. Der Computer dauert viel zu lange bis er mal hoch gefahren ist.Preisänderungen werden nicht weiter gegeben

Kommunikation

Da kommt nichts an Infos. Man muss sich bei der Verkaufsleiterin nur für sämtliche Dinge rechtfertigen wofür man gar nicht kann ( wie z.b. wenn zu wenig Werbung geschickt wird oder selbst wenn rechtzeitig nachbestellt wurde und nichts kommt. Sie sollte sich mal in die Abteilung stellen und den Unmut der ganzen Kunden anhören.

Gleichberechtigung

Die Arbeit ist unfair verteilt. Es gibt Kollegen die arbeiten im Schneckentempo. Es scheint, da wird drüber weggesehen und sogar noch belohnt indem sie noch mehr Personal zur Verfügung bekommen anstatt selbst mal etwas schneller zu arbeiten.

Interessante Aufgaben

Ja,super. Packen, packen und nochmal packen ‍


Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Kaufland Team
Dein Kaufland Team

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns eine Bewertung mit detaillierten Eindrücken zu hinterlassen.
Leider ist deine Beschreibung, wie du dein Arbeitsumfeld und das Verhalten deiner Vorgesetzten und die Kommunikation in deiner Filiale erlebst, nicht sehr erfreulich.

Damit wir dich in deiner Situation unterstützen und deinem Feedback auch nachgehen, müssen wir dies jedoch auch genau zuordnen können.
Gerade in konfliktbehafteten Situationen, scheint die Hürde manchmal besonders groß, ein offenes Gespräch mit der Führungskraft zu suchen.
In diesen Fällen ist dann deine Vertrauenspersonen als neutraler und vor allem vertrauensvoller Ansprechpartner für dich da.
Entgegen deiner Aussage riskiert dabei kein Mitarbeiter seinen Job, wenn er das Gespräch zu seiner Vertrauensperson sucht und mit ihr gemeinsam nach einer Lösung für die aktuellen Umstände sucht. Denn nur durch ein ehrliches und zuordbares Feedback lassen sich auch konkrete Maßnahmen zur Optimierung in deinem Arbeitsumfeld ableiten. Daher wäre es sehr hilfreich, wenn du nochmals vertraulich unter feedback@kaufland.de weitere Hintergründe schildern könntest.
Vielen Dank dafür vorab.
Viele Grüße Bianca

Keine Kompromiss Bereitschaft zwecks Arbeitszeiten

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei kaufland in 13187 Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

30 min Pause bei 8 std 45 min bei 9 std und 1 std bei 10 std ….. noch nie von gehört aber da Gang und gebe .
Überstunden werden Anscheind nicht bezahlt stattdessen bekommt man eine Karte mit der man bei Kaufland nur einkaufen kann oder andere Partner die mit Sodexo zusammen arbeiten .
Mitarbeiter die länger da sind haben viel mehr Rechte als neue ! Haben viele Singles die alleine wohnen und keine Kinder haben und nur Frühschichten bekommen . Ich als zweifach Mama und die einen kranken Mann zuhause hat bekommt nur spätschichten !!! Pläne werden geändert ohne zu fragen ob es ok ist und auf die Bitte mehr Frühschichten zu bekommen , bekomme ich die Antworten die Pläne sind schon 6 Wochen vorgeschrieben die bleiben alle so . Aber wenn alte Mitarbeiter etwas geändert haben wollen funktioniert es plötzlich . Kein Wunder das ausgerechnet diese Filiale solche Mitarbeiter Probleme haben und keiner dort arbeiten möchte !
Leider musste ich nach 2 Wochen kündigen weil ich einfach nicht mehr konnte !Man wird zu spät angelöst und kann sich dann nicht aufstempeln.

Verbesserungsvorschläge

Den Muttis mal die Chance geben mehr Frühschichten arbeiten zu lassen

Arbeitsatmosphäre

Nicht so gut

Work-Life-Balance

Auf gar keinen Fall

Kollegenzusammenhalt

Weiß ich nicht

Vorgesetztenverhalten

Mehr oder weniger gut

Kommunikation

Geht so

Gleichberechtigung

Sowas kennen die nicht


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Kaufland Team
Dein Kaufland Team

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns ein Feedback zu hinterlassen.

Schade, dass du mit deiner Arbeit und den gesetzlich vorgeschriebenen Pausenzeiten in der Filiale in Berlin nicht zufrieden warst und wir es während deiner Zeit bei Kaufland nicht geschafft haben, dich von uns zu überzeugen!

Wir danken dir für deine Zusammenarbeit und wünschen dir für deine Zukunft alles Gute!
Viele Grüße Bianca

MEHR BEWERTUNGEN LESEN