Workplace insights that matter.

Login
KBHT Logo

KBHT
Bewertung

Guter Arbeitgeber!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei KBHT Kalus + Hilger PartG mbB Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte in Neuss gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Schnelleres Vorantreiben der Digitalisierung.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kommunikation innerhalb des eigenen Teams ist sehr gut. Austausch wird durch regelmäßige Gruppenmeetings gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind grundsätzlich hilfsbereit

Work-Life-Balance

Im Unternehmen wird mit Kernarbeitszeiten gearbeitet. Kernarbeitszeit liegt zwischen 9 u. 16 Uhr. Freitags bis 13 Uhr. Arbeitszeit kann um die jeweiligen Kernzeiten eigenständig organisiert werden

Vorgesetztenverhalten

Gruppenabhängig. Jedoch überwiegend vorbildlich. Teamleiter kommen aktiv auf einen zu und erkundigen sich nach dem Befinden. Kritik wird sachlich und höflich vermittelt, selbst in stressigen Situationen

Interessante Aufgaben

Aufgabenverteilung verläuft leistungsorientiert. D.h. das die Aufgaben entsprechend der individuellen Stärken der einzelnen Arbeitnehmer verteilt werden. Man kann Einfluss auf die eigenen Aufgabengestaltung nehmen.

Gleichberechtigung

Es fallen keine Benachteiligungen zwischen den Geschlechtern auf. Aufstiegschancen für alle die Selben

Umgang mit älteren Kollegen

Umgang untereinander ist unabhängig vom Alter.

Arbeitsbedingungen

Jedem Mitarbeiter wird grundsätzlich ein eigener Arbeitsplatz zugewiesen. Dabei befindet sich dieser in einem 2er bis 3er Büro.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Stetiges Vorantreiben der Digitalisierung zur Schonung der Umwelt. Jedoch recht langsam

Gehalt/Sozialleistungen

Meiner Meinung nach ist das Gehalt der Lage und der Größe des Unternehmens entsprechend. Jeder Arbeitnehmer bekommt zzgl. zum Gehalt Essensgutscheine, sowie eine Guthabenkarte, welche jeden Monat aufgefüllt wird

Karriere/Weiterbildung

Jeder Mitarbeiter wird zu Beginn des Jahres für bis zu 3 ausgewählten Schulungen angemeldet. Weiterbildungen werden nach Rücksprache gefördert.


Image

Teilen