Workplace insights that matter.

Login
Kellner Telecom GmbH Logo

Kellner Telecom 
GmbH
Bewertungen

58 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 58%
Score-Details

58 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

30 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 22 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Kellner Telecom GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Mittelmäßiger Arbeitgeber, je nach Abteilung selbstverständlich Große Unterschiede

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Kellner Telecom GmbH in Korntal-Münchingen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

50 bis 70 Stunden Woche ist normal. Manche müssen keine Leistung bringen, andere um so mehr.
Arbeit ist sehr ungerecht verurteilt.
Verbessungsvorschläge werden zwar für gut befunden, jedoch nie umgesetzt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

sehr freundlichen Familien Unternehmen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kellner Telecom GmbH in Korntal-Münchingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In der Momentane Corona Situation finde ich gut: Homeoffice, Flexibilität, Digitalisierung viele neue Prozesse, Online-Meeting/Besprechungen, Hygienemaßnahmen, Corona Prämie und Vieles mehr!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das einige Kollegen gehen und man versucht sie nicht zu halten. Das ist schade.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter nicht nur Loben sondern auch mal ohne Anfrage eine Gehaltserhöhung veranlassen, das zeigt das man wertvoll ist.

Arbeitsatmosphäre

Freundliche und Hilfsbereite Kollegen

Image

Wir habe sehr viel Arbeit und erhalten immer neue Projekte.

Work-Life-Balance

Homeoffice nun möglich. Die Vorgesetzten vertrauen eigenen Mitarbeitern. Selbständiges Arbeiten. Jeder hat eigenes Ziel fürs Jahr und sollte dafür sorgen, dass das Ziele erreichen werden.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt die Möglichkeit sich weiterzubilden und auch eine andere Tätigkeit auszuüben. Der Weg ist nur etwas schwierig.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind vergleichsweise gut, Potential nach oben gibt es immer. Sozialleistungen werden angeboten. Gehälter werden pünktlich ausbezahlt. Es gab eine attraktive Corona-Prämie, darüber war ich sehr erfreut. :-)

Kollegenzusammenhalt

Alle arbeiten gut miteinander und helfen sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind ein wichtiger Bestand des Teams und sind sehr gefragt. Es gibt die Möglichkeit, werend der Rentenzeit für Kellner tätig zu sein.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten wurden komplett saniert, man hat neuste Ausstattung und Gerätschaften, sowie sehr gute Steigausrüstung der Firma Bornack.

Kommunikation

Die Kommunikation ist etwas verloren gegangen, wehrend der Corona Zeit.

Gleichberechtigung

Es gibt einige Frauen auf Führungsposition

Interessante Aufgaben

selbständiges und abwechslungsreiches Arbeiten


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Teilen

Freundliche Unternehmen.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kellner Telecom GmbH in Korntal-Münchingen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Alles in Ordnung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Stark bleiben auch in der Corona-Zeit!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Kellner Telecom GmbH in Korntal-Münchingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In der Corona Zeit einfach nur Spitze: Homeoffice, Digitalisierung mancher Prozesse, Online-Besprechungen, Raumbesetzung, Hygienemaßnahmen, Corona Prämie und Vieles mehr!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

aktuell alles i.O., es gab kleine Konflikte, die schnell gelöst wurden.

Verbesserungsvorschläge

Gerne dürfen neue Kolleginnen und Kollegen mit guter Erfahrung zu Bewerbungsgesprächen eingeladen werden, die sich etwas mehr Gehalt wünschen, wie sonst bei Neulingen. Diese Kollegen werden die Teams noch stärker machen und auch viel abnehmen können, sowie gute Umsätze eigenständig machen können.

Arbeitsatmosphäre

Die meisten Kolleginnen und Kollegen sind sehr nett, freundlich und hilfsbereit.

Image

Wir haben immer sehr viele neue Aufträge, das müsste ja was bedeuten. Potential nach oben gibt es immer.

Work-Life-Balance

In der Corona-Zeit besser geworden, Homeoffice nun möglich. Die Vorgesetzten vertrauen eigenen Mitarbeitern und man spürt es nicht, dass man kontrolliert wird. Jeder hat eigenes Ziel fürs Jahr und sollte dafür sorgen, dass das Ziel erricht wird.

Karriere/Weiterbildung

Man darf Wünsche äußern und gern was Neues vorschlagen und umsetzen. Denjenigen, die gern Verantwortung übernehmen werden auch Kurse angeboten. Alles individuell und eigentlich kein Problem.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind vergleichsweise gut, Potential nach oben gibt es immer. Sozialleistungen werden angeboten. Gehälter werden pünktlich ausbezahlt. Man hat auch vor kurzem spontan eine attraktive Corona-Prämie erhalten, wofür ich mich sehr bedanken möchte!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

nichts Negatives bis jetzt aufgefallen. Müll wird getrennt und recycled.

Kollegenzusammenhalt

Alle arbeiten gut miteinander. Ausnahmen gibt es selbstverständlich immer. Die mesiten Kollegen sind meistens stark ausgelastet.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind ein wichtger Teil des Teams, besonders in dieser Branche. Erfahrung ist gefragt.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten ist grundsätzlich gut und objektiv. Die Ziele werden realistisch gesetzt, es kommt aber auch auf die Person an, ob die Person selbst mehr erreichen möchte oder nicht. Diejenigen die hohe Ziele setzen und diese erreichen, werden auch entsprechend unterstützt. Bei Entscheidungen werden die Mitarbeiter nicht immer einbezogen, da gibt es noch Potential nach oben.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten wurden komplett saniert, man hat neuste Ausstattung und Gerätschaften, sowie sehr gute Steigausrüstung der Firma Bornack. Sehr viele haben Geschäftswagen, die sie selbst konfigurieren durften.

Kommunikation

Kommunikation hat sich in der Corona-Zeit verbessert, es wurde z.B. MS Teams für die interne Kommunikation und Besprechungen eingeführt. Man könnte sich mehr Kommunikation von oben nach unten wünschen.

Gleichberechtigung

nichts Negatives bis jetzt erlebt. Es gibt einige Frauen auf Führungspositionen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben und Projekte sind sehr unterschiedlich und meistens ist die eigene Organisation sehr gefragt, man darf gern auch was Neues machen, auch wenn man es nie gemacht hat.

Ein sehr fairer Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kellner Telecom GmbH in Korntal-Münchingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das Vertrauen und die Rückendeckung der Führung ggü. der Mitarbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Schwierig, es gibt kostenlosen Sprudel, kostenlosen Kaffee, kostenloses Obst
Kleinigkeiten aber die nicht selbstverständlich sind

Arbeitsatmosphäre

Hier wird professionell gearbeitet, aber man darf auch nebenher mal lachen

Image

Meckern auf hohem Niveau würde ich es nennen

Work-Life-Balance

durch die Gleitarbeitszeit kann man super seine privaten Termine wie z.B. der Arztbesuch morgens um 8:00Uhr wahr nehmen

Karriere/Weiterbildung

wenig Möglichkeiten zum Aufstieg, da die Führungspositionen gut besetzt sind. Aber es gibt Raum zur Veränderung

Gehalt/Sozialleistungen

leider kein Weihnachts-und Urlaubsgeld, aber es gab einfach mal so, ohne das die Firma Werbung dafür gemacht hat eine Corona-Prämie die sich sehen lassen kann und die am Ende vom Monat wirklich spürbar ist. Einmalig, Steuerfrei und ich rede hier nicht von 200€ :-) das finde ich überragend

Kollegenzusammenhalt

jeder hilft jeden so gut er kann

Umgang mit älteren Kollegen

meine Wahrnehmung ist, dass man schon auf ältere Kollegen Rücksicht nimmt

Vorgesetztenverhalten

jeder Zeit einwandfrei, hart aber fair und sehr menschlich. hier wird einem auf Augenhöhe begegnet und nicht von oben herab

Kommunikation

guter Informationsfluss über diverse Regelmeetings

Gleichberechtigung

jeder darf seine Meinung äußern egal ob 1Jahr oder 10Jahre Betriebszugehörigkeit

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Projekte, jedes Projekt ist individuell und somit ist die Abwechslung da


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

In dieser schwierigen Zeit ...

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kellner Telecom GmbH in Korntal-Münchingen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Danke, dass keiner gekündigt wird.
Danke, dass es keine Kurzarbeit gibt.
Danke für unkompliziertes Home Office.
Danke für Sicherheit und informative wie aufmunternde Kommunikation.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super ist anders

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kellner Telecom GmbH in Korntal-Münchingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ich muss noch überlegen

Arbeitsatmosphäre

In manchen Abteilungen ist es gar nicht schlecht
in anderen Abteilungen eine Katastrope

Image

geht fast nicht schlechter

Work-Life-Balance

Auch das kennt nur ein ausgewählter Kreis

Karriere/Weiterbildung

öh?

Gehalt/Sozialleistungen

da könnte mehr drin sein

Kollegenzusammenhalt

Soll es auch geben - kommt allerdings auf die Abteilung an

Vorgesetztenverhalten

sehr hirarchisch

Arbeitsbedingungen

Sicherheit wird ganz klein geschrieben

Kommunikation

Flurfunk klappt
Gerüchteküche brodelt
Das kann nur passieren, wenn die wichtige Kommunikation nicht vorhanden ist

Gleichberechtigung

alle werden gleich schlecht behandelt

Interessante Aufgaben

das kommt auf die Abteilung an und was vom Job erwartet wird


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeits Sicherheit, Vorgesetzten verhalten, Gleichberechtigung, Mobbing

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kellner Telecom GmbH in Korntal-Münchingen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Arbeitssicherheit.
Vorurteile von Vorgesetzten.
Gleichberechtigung.
Unterstützung in Einarbeitungszeit.

Work-Life-Balance

Keine Zeitplanung

Gehalt/Sozialleistungen

Siehe Gleichberechtigung.

Vorgesetztenverhalten

Keine Unterstützung in Einarbeitungszeit,Bei Schuldweisung von Vorgesetzten. Vertrauliche Gespräche werden gegebenenfalls gegen dich benutz.
Versprechungen sind nicht eingehalten.
Leider Vorurteile Stehen gegenüber die manche Ausländischen Kollegen ganz oben...

Arbeitsbedingungen

Sicherheit ist sehr Groß geschrieben aber nicht eingehalten.!!!!!!!!

Gleichberechtigung

Davon ist die manchenTechniker nicht betroffen vor allem die neue Techniker.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lieber Kollege,

danke für Ihr Feedback. Zugegebenermaßen sind wir etwas bestürzt. Natürlich nehmen wir Ihre Bewertung sehr ernst und möchten kurz dazu Stellung beziehen:

Wie Sie sicherlich wissen, beschäftigen wir Kollegen unterschiedlichster Herkunft und Religion. Wir fördern kulturelle Vielfalt und sehen dies als Chance für uns und neue Mitarbeiter. Die Toleranz so wie ein respektvolles Miteinander sind uns dabei sehr wichtig. Dies haben wir auch in unserem Verhaltenskodex verankert.

Auch dass Sie die Einhaltung der Arbeitssicherheit negativ empfinden, bedauern wir sehr. Jeder neue Kollege bekommt bei Arbeitsbeginn ausführliche Unterweisungen, die alle Mitarbeiter jährlich wiederholen müssen. Ebenso erhalten unsere Monteure und Techniker eine individuelle, persönliche Schutzausstattung. Unsere Sicherheitsfachkraft steht für Fragen, Anmerkungen und Vorschläge zur Verfügung. Natürlich ist beim Einhalten der Vorschriften auch jeder Einzelne gefordert.

Wir wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Beste Grüße

Es gibt noch ein wenig Luft nach oben...

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Kellner Telecom GmbH in Korntal-Münchingen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge müssen durch die eigenen Mitarbeiter durch Gespräche, etc. erfolgen. Eine Dokumentation alleine reicht nicht aus. Es muss zugehört und auch umgesetzt werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Abteilungsatmosphären sind innerhalb besser als Abteilungsübergreifend. Schlechtes Arbeitsklima. Verhältnis von Work-Life-Balance unausgeglichen. Eine "familiär" bezeichnete Atmosphäre wird angepriesen, ist aber oft nicht existent. Gruppenbildung. Stetiger Mitarbeiterwechsel in manchen Bereichen. Umgangston manchmal harsch und gebieterisch zwischen den Kollegen draußen und im Büro.

Image

Intern erklingen die Lobeshymnen. Nach außen kann eigentlich auch nichts schlechtes gesagt werden. Ausreißer hat jede Firma mit dem einen oder anderen Projekt.

Work-Life-Balance

(genannte) "Flexible Zeitarbeit" kaum in Anspruch zu nehmen, da viele Überstunden gemacht werden und nicht abbaubar sind. System fehlgeschlagen - dient eher zur Stundenschieberei und ist daher eher eine Belastung. Homeoffice wäre bei vielen Kollegen sicherlich ein guter Mitarbeiter-Bonus. Dahingehend fehlt aber für beide Punkte die Vertrauensbasis.

Karriere/Weiterbildung

Karriere ist möglich - man muss aber viel Zeit mitbringen, bis man dort ist wo man hin möchte. Weiterbildung wird immer aktuell gehalten. Man braucht im übertragenen Sinn "eine große Klappe" um sich behaupten und aufsteigen zu können.

Gehalt/Sozialleistungen

Manche erhalten ein 13. Gehalt, andere erhalten bezahlte Überstunden und wieder andere schauen in die Röhre. Da müsste Gleichberechtigung her - auch unter Kollegen, die einige Jahre bereits da sind. Chronische Unterbezahlung (vor allem bei Neuzugängen) - Keine Verhältnisse der Gehaltszahlung zu diversen ortsüblichen Gehaltsspiegeln. Arbeit steigt aber Lohn bleibt. Gehaltserhöhungen fallen sehr gering aus und sind eher Trostpflaster. Müssen trotz vorliegenden Leistungen hart erkämpft und argumentiert werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

E-Bike zum Verleih eine Zeit lang nutzbar gewesen, Verleih bringt für den Alltag auf den Mitarbeiter gesehen keinen Vorteil. E-Smart hatte sich auf Dauer nicht rentiert. Zertifizierung nach DIN - Ablage in Digital (Versuch) und teilweise doppelter Papierform - Papierloses Büro? Ansonsten alles gut.

Kollegenzusammenhalt

Kurze Dienstwege mit Kollegen bei Problemen o. ä. sind schnell lösbar. Trotzdem wird bei Fehlern gern mit dem Finger auf besagte Kollegen gezeigt. Schuldeingeständnis fehlt bei einigen.

Umgang mit älteren Kollegen

Lang dienende Kollegen werden geschätzt, ja - Gefördert nicht unbedingt bzw. auch nicht erhört. Auch ältere Arbeitnehmer werden eingestellt, was in der Branche auch wichtig ist.

Vorgesetztenverhalten

Vertrauen ist gut; Kontrolle ist besser...! Interesse liegt überwiegend bei Mitarbeitern in leitenden Positionen - Interesse bei anderen, gegenüber Arbeitspensum, lässt zu Wünschen übrig. "Überschwängliche" Wertschätzung liegt in Worten höher als in nachfolgenden Taten. Neue Mitarbeiter haben stellenweise bessere Konditionen als manche langjährige Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Flexible Arbeitszeit, Obst, Gutscheine (Mitarbeiter-Angebote), Sport, Getränke, Kantine, Stammtisch-Runden und Massage sind okay, sind aber nur ein kleiner prozentualer Anteil um das Arbeitsklima verbessern zu können und vor allem nicht für alle Verfügbar. Da müssen andere Geschütze aufgefahren werden.
Ausstattung und Arbeitsmittel okay, manchmal trifft es den einen oder anderen Neuzugang mit überlassenem (zur Hälfte vorhandenem) Werkzeug.
Büros sind je nach Abteilung bzw. Gebäudekomplex komplett neu oder in gutem Zustand.

Kommunikation

Mit Kollegen auf Augenhöhe sehr gut, höhere Ebenen meist schwer umgänglich.

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen sind da, muss aber mühselig immer wieder nachgehakt werden. Demnach zählt zum einen, wer länger dabei ist oder einen guten Standpunkt bei der Führungskraft vertritt. Es kann aber langwierig werden bis etwas passiert.

Interessante Aufgaben

Arbeitsumfeld ist immer vielseitig und Abwechslungsreich. Reisetätigkeit je nach Position inbegriffen. Man hat im allgemeinen Projekttechnisch gesehen, auf jeden Fall Spaß bei der Arbeit.

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe ehemalige Kollegin, liebe ehemaliger Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Kellner Telecom so ausführlich zu bewerten.

Ihre Stellungnahme wissen wir sehr zu schätzen und nehmen wir gerne als Ansatzpunkt für die weitere Entwicklung. Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Herzliche Grüße

Es werden dringend zuverlässige Kollegen benötigt. Die auch anpacken können. Sonst ist alles Super!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Kellner Telecom GmbH in Korntal-Münchingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Teilweise fehlt die Motivation bei einigen Projekten.

Image

Positiv

Work-Life-Balance

Alles Prima =)

Karriere/Weiterbildung

Interne- und Externe Schulungen werden angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Zwischen den Abteilungen könnte mehr Austauch stattfinden. In der Abteilung selbst ist der Smalltalk in Ordnung.

Umgang mit älteren Kollegen

Sind neuen Kollegen gegenüber offen!

Vorgesetztenverhalten

Noch gut =)

Arbeitsbedingungen

Manche Arbeiten müssen zusammen erledigt werden. Das sollte selbstverständlich sein.

Kommunikation

Die Feedback Gespräche mit den Projektleitern wirken durch Zeitmangel teils gehetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

13. Monatsgehalt wünscht sich Jeder!

Gleichberechtigung

Kenne die Quote nicht! Denke die Balance ist vorhanden.

Interessante Aufgaben

Immer wieder neue und spannende Projekte.

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung und die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße

MEHR BEWERTUNGEN LESEN