Navigation überspringen?
  

Kellner Telecom GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?
Kellner Telecom GmbH: KabelanlagenKellner Telecom GmbH: FunkanlagenKellner Telecom GmbH: Zweiwegefahrzeug

Bewertungsdurchschnitte

  • 40 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    40%
    Gut (6)
    15%
    Befriedigend (6)
    15%
    Genügend (12)
    30%
    3,06
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    90%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    10%
    Genügend (0)
    0%
    4,49
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,39

Firmenübersicht


 

Erfahrener Partner für IT- und Telekommunikationsnetze

Die Kellner Telecom GmbH steht seit über 35 Jahren für Qualität, Kundennähe und Know-how. Seit der Gründung 1983 ist das familiengeführte Unternehmen kontinuierlich gewachsen. Heute zählt Kellner Telecom zu den erfahrensten Service- und Systemlieferanten moderner Infrastrukturen für IT- und Telekommunikationsnetze in Deutschland und dem benachbarten Ausland.

Über 200 hervorragend ausgebildete Mitarbeiter kümmern sich bundesweit um die kompetente Umsetzung der Projekte. Von der ersten Projektidee, über Planung und Auswahl des Systemlieferanten bis hin zur Realisierung bietet das Unternehmen alles aus einer Hand.

Nah am Kunden, das bedeutet für uns:
Ein persönlicher Ansprechpartner, kompetente Beratung und Flexibilität.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Für die Unternehmensdarstellung auf youTube klicken Sie auf unser Firmenlogo

KT_Logo_RGB_72dpi.jpg

NEUES FEATURE!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Kellner Telecom ist Spezialist für ganzheitliche, effiziente und maßgeschneiderte Lösungen, ob als Einzelleistung oder als Generalunternehmer für Turn-Key-Projekte. Angefangen bei der Bedarfsermittlung und Planung über die Realisierung bis hin zu Betrieb und 24-Stunden-Bereitschaft – alles aus einer Hand.

 

  • Kabelanlagen
    City- und Weitverkehrsnetze mit Kupfer- und LWL-Kabel
    FTTx-Netzwerke
    Luftkabelnetze
    Bahn und Autobahn Telekommunikation
  • Funkanlagen
    Mobilfunk
    Professioneller Funk, BOS
    Richtfunk
    Inhouseversorgung
    Funkgebundene Datnübertragung
  • Netzwerk- und Übertragungstechnik
    Weitverkehrstechnik
    Dienstleistungen im Festnetz
    Passive Infrastruktur
    Netzmanagement und Netzbetrieb
    Videotechnik
  • Intelligente Energie
    Installation und Service für intelligente Stromzähler
    Kommunikationstechnische Anbindung von Stationsleittechnik
    Umrüstung von Photovoltaikanlagen und Rundsteuertechnik
    Umrüstung von Fernwirktechnik
    Aufrüstung von Ortsnetzstationen
  • Elektromobilität
    Individuelle und praxisgerechte Beratung un Planung, z. B. Durchführung von Bedarfsanalysen und Standortplanung
    Herstellerunabhängige Lieferung und Vorhaltung von Ladestationen
    Rollout-Management und Installation durch erfahrene Mitarbeiter
    Integration mit PV- und Speichertechnologien
    24/7-Betriebsüberwachung
    Zuverlässiges Störungs- und Wartungsmanagement
    Individuelle Servicepakete
    Fahrzeugvermittlung
  • Dienstleistungen
    Turn-Key-Projekte
    Beratungsleistungen
    Planungs- und Dokumentationsmanagement
    24-Stunden-Bereitschaft
    Ingenieur- und Projektdienstleistungen

 

 

 

Ein Partner für alles, weil wir wissen, worauf es ankommt.

Kommunikation verbindet

 



 

 

 

Perspektiven für die Zukunft

Seit 1983 erbringen wir Ingenieur- und Montageleistungen in den Wachstumsmärkten Telekommunikation, IT und Energie. Wir sind ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen, das auch mit mehr als 200 Mitarbeitern nie aufgehört hat, über neue Wege nachzudenken, sich zu verändern und zu wachsen. 

Und SIE können mit uns wachsen.

Zu unserer Karriereseite gelangen Sie hier.

Benefits

  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Bewerbungstraining für die Kinder unserer Mitarbeiter
  • Vielfältige Gesundheitsangebote
  • Sportangebot
  • Mitarbeiterevents
  • kostenlose Getränke und Obst
  • Massage am Arbeitsplatz

Standort

Standorte Inland

Stuttgart

Siemensstraße 28
70825 Korntal-Münchingen
Tel 0 71 50 . 94 30-300
Fax 0 71 50 . 94 30-305
stuttgart(at)kellner.de

Dresden

Sachsenallee 24
01723 Kesselsdorf
Tel 03 52 04 . 42-650
Fax 03 52 04 . 42-651
dresden(at)kellner.de

Köln

Mathias-Brüggen-Straße 1
50827 Köln
Tel 02 21 . 35 55 30-0
Fax 02 21 . 35 55 30-19
koeln(at)kellner.de

Frankfurt

In der Kron 6-8
60489 Frankfurt am Main
Tel 0 69 . 25 75 59 31
Fax 0 69 . 15 04 11 82
frankfurt(at)kellner.de


Standorte Ausland

Projektbüro Luxemburg

Impressum

Kellner Telecom GmbH
Siemensstraße 28
70825 Korntal-Münchingen

Telefon: +49 (0) 7150/9430-300
Telefax: +49 (0) 7150/9430-305

E-Mail: info(at)kellner.de
Internet: www.kellner-telecom.de

Geschäftsführer: Gregor Kellner
Amtsgericht: Stuttgart HRB 202284
USt.-IdNr.: DE146021873

https://www.kellner-telecom.de/footer/impressum.html



Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bauleitung
Buchhaltung
CAD-Planung
Kabelanlagen
Mobilfunk
Monteure
Projektingenieure
Projektleitung
Servicetechniker*innen
Übertragungstechnik


Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite.


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir legen großen Wert auf ein faires, familiäres Miteinander, weil wir davon überzeugt sind, dass Mitarbeiterzufriedenheit und Erfolg unmittelbar zusammenhängen.

Wir fördern Teamarbeit und leben einen wertschätzenden Umgang.

Wir lächeln bei der Arbeit, denn wir lieben was wir tun.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Was uns wichtig ist und wofür wir stehen, können wir mit drei Kernwerten zusammenfassen:
VERANTWORTUNG - VERTRAUEN -  VERBUNDENHEIT

Bei uns übernimmt jeder Verantwortung

Unsere Mitarbeiter haben einen hohen Grad an Eigenverantwortung und weitreichende Aufgabengebiete.  Wir fordern und fördern Weiterentwicklung und Eigeninitiative. Schließlich bedienen wir einen Zukunftsmarkt und müssen ständig mit den Anforderungen mitwachsen.

Vertrauen geht bei uns in beide Richtungen

Unser Vertrauen in unsere Mitarbeiter äußert sich vor allem darin, dass wir ihnen etwas zutrauen. Ebenso wie unsere Kunden dem Unternehmen anspruchsvolle und auch neue Projekte anvertrauen! Das Eine funktioniert nur mit dem Anderen. Unsere Organisationsstruktur lebt von flachen Hierarchien.

Das setzt offene Kommunikation voraus - auch über Fehler wird offen und konstruktiv gesprochen, denn nur so können wir daraus lernen.

Unsere Mitarbeiter sind uns sehr verbunden

Das Betriebsklima und der Umgangston bei Kellner Telecom sind sehr persönlich, menschlich, familiär und herzlich. Quereinsteiger sind herzlich willkommen und werden z.B. über Trainee-Programme abgeholt und eingebunden.

Personalflyer


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir suchen engagierte Persönlichkeiten, die Freude an verantwortungsvollen Aufgaben haben und über den Tellerrand schauen. Gerne auch Quereinsteiger!

Sie wollen in einem dynamisch wachsenden und zukunftssicheren Unternehmen etwas bewegen und mit uns zusammen aktiv die Zukunft der Telekommunikation gestalten.

Hier finden Sie unsere aktuellen Ausschreibungen: Karriere bei Kellner Telecom.

Nichts Passendes dabei?

Dann bewerben Sie sich einfach initiativ bei uns.



Unser Rat an Bewerber

Abonnieren Sie unsere Stellenangebote per E-Mail! Es ist keine Registrierung nötig!

Jobalert

Bevorzugte Bewerbungsform

Bewerben können Sie sich ganz einfach auf unserer Karriereseite im jeweiligen Stellenangebot oder per Mail an: personal@kellner.de




Berufsbilder

Vertrieb
Buchhaltung
Telekommunikationstechniker
Projektassistenz
System- und Servicetechniker
Projektleiter
Marketing

Vertrieb

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

– Ausführlich! – Ich wurde ziemlich schnell zum Bewerbungsgespräch eingeladen, davon hatte ich dann insgesamt vier Stück. Der eine oder andere denkt: „Wofür benötige ich vier Bewerbungsgespräche? Wie unnötig!“. Doch für mich, der zuvor 10 Jahre lang bei einer anderen Firma gearbeitet hat, war das genau das Richtige. Zum einen hat es mir die Sicherheit gegeben das Kellner Telecom genau die Firma ist zu der ich wechseln möchte, zum anderen wusste ich so schon vorab sehr genau was von mir erwartet wird und konnte mir auch sicher sein, dass sich Kellner Telecom bewusst für mich entschieden hat.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Mich hat das neue und vielfältigere Aufgabengebiet gereizt. Zudem hat mich Kellner Telecom mit dem Gesamtkonzept überzeugt. Ein junges dynamisches Team, modern aufgestelltes Unternehmen mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten und dazu ein tolles Work-Life-Balance Konzept.


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Das Gute ist – so typisch ist der eigentlich nicht. Denn ich pendle oft zwischen Terminen beim Kunden oder intern im Stammhaus, zwischen Baustellen und Projekten oder einem Tag im Büro.

Generell fungiere ich als Schnittstelle zwischen den Kunden und all unseren Fachabteilungen, was sehr abwechslungsreich ist.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Bei Kellner Telecom bekommt man viel Freiraum um sich zu entfalten, eigenverantwortlich zu arbeiten und Entscheidungen zu treffen. Und wenn ich doch mal Unterstützung benötige, dann sind die Vorgesetzten nur 2 Türen entfernt und jederzeit bereit zu helfen. Das macht die Arbeit vertrauensvoll mit dem zusätzlichen Gefühl immer jemandem im Hintergrund zu haben der einen unterstützt. Darüber hinaus ist die monatliche Massage (Benefits für Mitarbeiter) ein Traum!


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Kunden und deren Bedürfnisse verstehen und auf dieser Basis erfolgreich zu verkaufen. Das setzt vielfältige Fähigkeiten voraus. So muss ich z. B. immer auf dem neuesten Informationsstand sein. Neben umfassenden fachlichen Kenntnissen und einem breiten technischen Wissen braucht es kommunikative Fähigkeiten, ein sympathisches Auftreten, Begeisterung für das Unternehmen und seine Dienstleistungen.  Diese Herausforderung meistere ich recht gut, weil ich Wertschätzung von den Vorgesetzten erlebe und mir Möglichkeit der Weiterentwicklung geboten wird.

Was macht Dein Team aus?

Ich kann mich auf jeden einzelnen verlassen. Wir unterstützen uns gegeneitig und haben Spaß bei der Arbeit. Wir arbeiten, lachen und feiern auch gern zusammen.

Der Mix aus einem jungen dynamischen Team, kurze Wege und ein zukunftsorientiertes Unternehmen, welches auf moderne Technologiesysteme ausgerichtet ist, 

womit ich mich selbst identifizieren kann. Somit für mich ein – "perfect Match"-!

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Der Mix aus einem jungen dynamischen Team, kurze Wege und ein zukunftsorientiertes Unternehmen, welches auf moderne Technologiesysteme ausgerichtet ist, womit ich mich selbst identifizieren kann. Somit für mich ein – "perfect Match"-!

Buchhaltung

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich habe mich, ganz altmodisch schriftlich, auf ein Internetinserat beworben. Auf meine Bewerbung bekam ich schnell eine Rückmeldung mit einer Einladung zum Vorstellungsgespräch. Hier waren ein erstes Kennenlernen und die Überprüfung der Passgenauigkeit auf die Position für beide Seiten sehr gut möglich.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Die Branche finde ich super spannend und schon nach dem ersten Gespräch war ich mir sicher: das passt!


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Einen typischen Arbeitsalltag gibt es so gar nicht. Allein schon wegen der unterschiedlichen Abteilungen und der Vielzahl der Verantwortlichkeiten.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Oftmals heißt es ja, in der Buchhaltung wäre es trocken oder langweilig. Aber da kann ich nur widersprechen. Klar – die reinen Tätigkeiten sind immer gleich. Aber verschiedene Projekte, unterschiedlichste Sachverhalte oder Gesetzesänderungen sorgen eben dafür dass kein Tag gleich ist. Und im Zuge der Digitalisierung entstehen immer wieder neue Themen oder Bereiche, die umgesetzt und angepasst werden müssen. Langweilig war mir hier noch nie. Und ich kann in Jeans und Sneakers zur Arbeit kommen, wenn ich will ;).


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Bei der Abrechnung unserer ca. 200 Mitarbeiter gibt es einige Dinge zu beachten, Einhaltung der gesetzlich vorgegebenen Fristen sowie die korrekte und vollständigen Abrechnung. Ich muss jederzeit fachlich aktuell sein und mich gesetzlich auf dem Laufenden halten.

Was macht Dein Team aus?

Wir sind ziemlich gut gemischt, was Alter, Geschlecht und Betriebszugehörigkeit angeht. Dafür sind wir eine echt harmonische Truppe, ich glaube gerade deswegen. Wir gehen auch mal außerhalb der Firma zusammen weg und feiern.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Das Unternehmen wächst und damit wachsen die Aufgaben. Ich liebe Herausforderungen, auch mal über den eigenen Tellerrand hinaus, und habe hier die Möglichkeit, mich in unterschiedlichsten Bereichen einzubringen und weiterzuentwickeln. Ideen aber auch Kritik werden gehört und durch unsere flachen Hierarchien sind die Entscheidungsprozesse kurz. Genauso wie auch mein Arbeitsweg.


Telekommunikationstechniker

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess war durchweg gut strukturiert. Es gab die Möglichkeit für einen Video-Termin, das war praktisch wegen der Fahrstrecke. Das zweite Gespräch war dann vor Ort.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Entscheidend war mein Eindruck von Kellner Telecom, der von Anfang an sehr gut war. Zudem waren die Konditionen interessant und der Job trifft voll mein Fachgebiet. Interessant fand ich auch, dass ich beim Neuaufbau eines Außenstandorts von Beginn an mit dabei sein kann.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

In der Regel ist das die Fahrt zum Kundenauftrag, dann technische Arbeit an Kabeln und Glasfaser spleißen, Messungen und Dokumentation. Danach kläre ich Materialthemen und die Folgeaufträge der kommenden Tage.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Das gute Arbeitsklima mit meinen Kollegen, bei dem auch der Humor nicht zu kurz kommt. Ich bin zudem viel an der frischen Luft unterwegs mit selbstständiger Verantwortung. Das ist mir persönlich viel lieber als der Schreibtisch.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Er ist körperlich schon immer wieder anstrengend. Auch Wind, Wetter oder Staus sind manchmal anstrengend. Das Arbeitsaufkommen ist hoch, da geben wir immer unser Bestes. Das gilt auch für die hohen Kundenerwartungen, die ich aber bisher sehr gut hinbekomme.

Was macht Dein Team aus?

Trotz aller Anstrengung bei der täglichen Arbeit, ist es das gute Arbeitsklima mit meinen Kollegen. Was mir auch sehr gefällt sind die flachen Hirarchien, bei denen die Führungskräfte direkt zugänglich sind. Meine Wünsche und Bedürfnisse werden gehört.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Die Arbeitsvorstellung passt mit meiner überein. Nicht so wie in großen oder staatlichen Unternehmen, wo ich auch schon war. Hier fühle ich mich wohler und wir wollen zusammen echt noch was bewegen.


Projektassistenz

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Die Recruiterin kam auf mich zu und dann ging alles ganz schnell. Ich hatte ein Gespräch und am nächsten Tag bereits die Zusage. Besonders gefallen hat mir die Offenheit, mit der sich das Unternehmen präsentierte und wie ich empfangen wurde.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Mit dieser Stelle hat mir Kellner Telecom verschiedene, spannende Aufgabenbereiche geboten. Ebenso habe ich die Möglichkeit und interessante Angebote zur Weiterentwicklung.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Es gibt keinen typischen Arbeitsalltag und das ist für mich das Spannende daran. Ich beantrage unter anderem verkehrsrechtliche Anordnungen, habe daher viel mit Ämtern zu tun, arbeite den Bauleitern zu und bin bei Begehungen sowie Abnahmen dabei. Da bringt mir jeder Tag neue und  manchmal auch unerwartete Aufgabenstellungen. Das spornt meinen Ehrgeiz an und bisher konnte ich alles sehr gut lösen. So bleibt es weiterhin interessant und wird nicht langweilig.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Dass nicht jeder Tag gleich ist. Auch gefällt mir sehr gut, dass ich nicht nur am Schreibtisch sitze, sondern zu Terminen und Projekten vor Ort rausgehen kann. Ich werde gefordert und gleichermaßen gefördert. Das trifft sich perfekt mit meinen Vorstellungen.


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Da unter anderem die Verantwortung für die Genehmigungen der verkehrsrechtlichen Anordnungen bei mir liegt, ist es eine Herausforderung den Überblick über die genehmigten Zeiträume zu behalten und vor allem Prioritäten zu setzen.


Was macht Dein Team aus?

Mich begeistert die Hand-in-Hand-Zusammenarbeit sowie die gegenseitige Unterstützung. Ich kann mich jederzeit auf meine Kollegen verlassen.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Das Unternehmen baut auf gegenseitiges Vertrauen und Offenheit. Jeder kann Ideen einbringen, die dann auch auf kurzen Wege entschieden und umgesetzt werden. Quereinsteiger sind willkommen und werden gefördert. So macht arbeiten Spaß.

System- und Servicetechniker

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Sehr positiv! Die Wertschätzung, die mir entgegengebracht wurde und die Offenheit des Unternehmens haben mir sofort zugesagt.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ich war begeistert von der neuen Herausforderung, die mir Kellner Telecom geboten hat. Hier kann ich meine Skills richtig gut einsetzen.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Umfangreich und spannend. Auf Grund der unterschiedlichen Projekte und Aufgabenstellungen wird es nie langweilig.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Am Ende des Tages ein Projekt ordentlich und sauber erledigt zu haben und damit den Kunden glücklich zu sehen.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Kleine und große Projekte von Anfang bis Ende mitzugestalten und umzusetzen.

Was macht Dein Team aus?

Es ist kommunikativ und freundlich. Wir unterstützen uns gegenseitig und haben auch Spaß zusammen.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Es ist ein produktives Umfeld mit dem man gerne wächst.

Mein Arbeitgeber bringt mir vom ersten Tag an großes Vertrauen entgegen.


Projektleiter

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Das ist inzwischen mehrere Jahre her. Ich erinnere mich an eine offene und angenehme Atmosphäre. Die zukünftigen Aufgabenbereiche wurden abgesteckt und alle relevanten Themen wurden besprochen. Nach einer Woche kam es zu einer Antwort bzw. Zusage.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Die Wahl für eine Zukunftsbranche war für mich wichtig und die Kellner Telecom ist flexibel, stark und innovativ. Als Projektleiter habe ich viele Möglichkeiten meine Stärken stets einzusetzen. 


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Mein Arbeitsalltag ist sehr abwechlungsreich. Wir haben unterschiedliche Projekte und es ist immer spannend. Als Projektleiter fungiere ich als Bindeglied zwischen Kunden, Technikern und uns als Unternehmen. Alle Seiten zufrieden zu stellen, das ist die tägliche Herausforderung.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Bei Kellner Telecom hat man den großen Vorteil mitgestalten zu können: Eigene Ideen einbringen, sowie bei der Optimierung der Prozesse mitzuwirken. Das Unternehmen ist seit Gründung immer im Wandel und wir Mitarbeiter dürfen dazu beitragen. Das finde ich klasse!

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Wir unterliegen einem stetigen Wandel. Die Umsetzung neuer Technologien ist nicht nur absolut spannend, sondern auch immer wieder eine Herausforderung.


Was macht Dein Team aus?

Wir sind ein richtig gutes Team von 30 Leuten in der Abteilung. Die Mischung macht‘s- wir haben unterschiedliche Kolleginnen und Kollegen hinsichtlich Erfahrung, Alter und Berufszweige. Jeder hat dabei die Möglichkeit sich weiter zu entwickeln und wird bestmöglich nach seinen Stärken gefordert und gefördert.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Kellner Telecom ist ein mittelständiges Familienunternehmen. Das merkt man auch in der Art und Weise wie sich das Unternehmen um die Mitarbeiter kümmert, seien es Fortbildungsmöglichkeiten, kostenfreies Sportprogramm bis hin zu vielen internen Veranstaltungen. Der menschliche Umgang mit uns Mitarbeitern zeigt sich auch in schwierigen Zeiten. Das sind alles Werte auf die ich auch selbst Wert lege.


Marketing

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich habe mich auf die Stelle beworben, weil ich langfristig vom Vertrieb in das Marketing wechseln wollte und sich die Aufgabenbeschreibung spannend anhörte. Ich wurde schnell zu einem Gespräch mit dem Geschäftsführer eingeladen, in dem sich nochmal bestätigte, dass die neu geschaffene Stelle sehr viel Potential und Herausforderungen mit sich bringt – genau das richtige für mich. Die Rückmeldung mit der Zusage habe ich schnell erhalten.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ich habe mich für diesen Job entschieden, weil sich die Aufgabenbeschreibung sehr spannend anhörte und der Bereich ein sehr hohes Entwicklungspotential hatte. Außerdem habe ich mich bewusst für ein mittelständisches Unternehmen entschieden: die Entscheidungswege sind kurz, Ideen kann man jederzeit einbringen und man kann sich selbst organisieren. Das Ergebnis muss letztendlich stimmen.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Meistens arbeite ich parallel an 1- 2 großen und an vielen kleinen Projekten. Dabei wechseln sich kreative Arbeiten mit strategischen Überlegungen und operativen Tätigkeiten ständig ab. Dazu kommen Abstimmungstermine mit den Fachabteilungen, Dienstleistern oder dem Team.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Am Ende eines Projekts ein erfolgreiches Ergebnis oder positives Feedback –  das motiviert immer wieder aufs Neue für die nächsten Projekte. Zudem gefällt mir die Vielfältigkeit meiner Aufgaben und die Möglichkeit mich dadurch ständig weiterzuentwickeln.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Es gibt ständig spannende Projekte  in die man sich neu einarbeiten und Fachwissen aneignen muss. Außerdem kommt es auch immer mal zu zeitkritischen Aufgaben oder unplanmäßige Ereignisse. Hier muss ich in der Lage sein, spontan zu reagieren und auch mal einen Richtungswechsel abfedern zu können.

Was macht Dein Team aus?

Ich schätze es sehr, dass wir uns (nicht nur in stressigen Phasen) aufeinander verlassen und Ideen offen miteinander diskutieren können.  Unsere Aufgaben sind sehr vielfältig und decken das komplette Feld im Marketing ab: Personalmarketing, PR, Veranstaltungen, Social Media… Jeder kann sich da einbringen wo seine Interessen und Stärken liegen.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Verantwortung, Vertrauen und Verbundenheit sind die Werte von Kellner Telecom, diese werden gelebt und so macht das Arbeiten auch Spaß.


Kellner Telecom GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,06 Mitarbeiter
4,49 Bewerber
4,39 Azubis
  • 26.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Gibt es selten etwas auszusetzen

Vorgesetztenverhalten

Ok, nur wichtige Themen werden vor sich hergeschoben

Kollegenzusammenhalt

Ok, sonst würde nicht's funktionieren

Interessante Aufgaben

Immer was Neues

Kommunikation

Verbesserungswürdig, mann muss zwar nicht alles wissen, aber zumindest das Wichtigste

Gleichberechtigung

Urlaubs- Weihnachtsgeld nur für einige, das darf nicht sein

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts Negatives

Karriere / Weiterbildung

Eventuell auf Nachfrage

Gehalt / Sozialleistungen

Urlaubs- und Weihnachtsgeld für alle oder keinen

Arbeitsbedingungen

Teils veraltete Ausstattung, man muss um jedes neue Werkzeug kämpfen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wenn der Umsatz nicht stimmt,....
Man muss zwar gewinnbringend arbeiten, aber nicht um jeden Preis.

Work-Life-Balance

Was will man in der heutigen Zeit mit Massage und Altersvorsorge

Image

Nach aussen wird viel versprochen, man kann nicht in die Köpfe der AG sehen

Verbesserungsvorschläge

  • Urlaubs- Weihnachtsgeld zahlen, bessere Ausstattung, gemeinsamme Aktivitäten durchführen

Pro

Ordentliches Arbeitsklima

Contra

Teilweise Unentschlossenheit

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Kellner Telecom GmbH
  • Stadt
    Korntal-Münchingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Kellner Telecom so ausführlich zu bewerten. Besonders freut uns, dass Sie Ihr Aufgabengebiet spannend finden und die Atmosphäre schätzen. Wir arbeiten kontinuierlich daran, uns für die Zufriedenheit unserer bestehenden und zukünftigen Mitarbeiter zu verbessern. Ihre Bewertung nutzen wir gerne als Ansatzpunkt für die weitere Entwicklung. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit Ihnen. Herzliche Grüße

Nicole Knittel
Personalreferentin
Kellner Telecom GmbH

  • 11.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre kann man mehr als Politisch bezeichnen. Hier sind Betriebsleitern, Projektleitern solange alles gut läuft zu Mitarbeitern volkommen angepasst. Wenn mit Kunden am ende Vertragsverlängerung gedroht ist, dann ist leider für gehörige Abteilung und deren Mitarbeiter schlechte Schicksal geschrieben. Von künftige Vorgesetzten ist am Vorstellungsgespräch viel versprochen, aber nichts getan. Motivation von Vorgesetzten ist immer die Mitarbeiter zu kritisieren, wahrscheinlich um bessere Ergebnisse zu erreichen. Arbeitsaustattung perfekt. Geschäftsfahrzeuge ok.

Vorgesetztenverhalten

Wenn es alles gut oder schlecht läuft ist der Mitarbeiter bzw. Untergesetzte für alles kritisiert. Bei viel bemühungen gab es keine positive Wort, wenn denn dann wirklich selten um gut erledigte Arbeit.

Kollegenzusammenhalt

Abhängig. Einige kollegen sind wirklich verfügbar zu helfen, einige machen es von hintenher. D.h dass die helfen sehr gerne, dementsprechend bzw. gleichzeitig beklagen sich bei vorgesetzten wie sie unfähig sind.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind wirklich inreressant. Die Aufträge sind herausforderlich zu erledigen.

Kommunikation

Kommunikation ist schlechte motivation. Nur schlechte Wörter an Mitarbeiter verteilt, vielleicht um die besser motivieren zu können.

Gleichberechtigung

Die Firma ist als familienfreundlich bezeichnet wie am Vorstellungsgespräch. Ist leider aber nicht so. Einige Kollegen die Elternzeit beantragt haben, haben genehmigt bekommen. Einige haben so was als Kündigungsgrund erlebt gehabt. Einige geniessen mehr Respekt für wennig erledigte Geschäft zum Unterschied von anderen die wirklich viel Mühe gegeben haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit Älteren kollegen ist Umgang perfekt. Die sind immer gut gelaunt und die Neuigkeiten bei Neulinge erklären zu können.

Karriere / Weiterbildung

Keine Fortschritt möglich, da viele Kollegen schon im junge Alter an höhe Positionen es dich befinden.

Gehalt / Sozialleistungen

Könnte besser sein.

Arbeitsbedingungen

Geschäftsauto gut. Arbeitszeiten auch gut. Werkzeug könnte man besser besorgt werden. Geld ist nicht das beste, wie die Firma aussieht wäre nicht schlecht irgendein Urlaubs/Weihnachtsgelde als zusätzliche motivation zu erleben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Von Umwelt ist die Firma immer an neusten Stand. Hierzu zählen Firmenfahrzeuge, Sauberkeit, Unternrhmensorgsnisation von Kollegenbedarf vor Ort, Software usw. Sozialbewusst sind die leider nicht. Es ist schon bekannt das Mitarbeiter kleine kinder zu Hause hat, ist aber leider immer Problem und schwer kurzfristig ein oder mehr Tage frei zu bekommen.

Image

Große Vertrauen bei Großkunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Sollte viel sozialer alles zusammrn funktionieren. Am Vorstellungsgespräch immer die Künftige vorgesetzte zu Anwesenheit bringen, und nicht irgendeine X Leute mit welchen wird nicht gearbeitet. Motivation dass es besser wird immer geben und nicht für kleinigkeit Mitarbeitermotivation mindern. Finanziele Belohnungen anbieten um bessere Arbeitsmotiovation Vorhanden zu haben.

Pro

Werkzeug, Firmenwagen, Klämotten, schöne Name.

Contra

Einige Mitarbeiter, Vorgesetzte.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Kellner Telecom
  • Stadt
    Korntal-Münchingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback und für Ihre Verbesserungsvorschläge. Wir bedauern, dass Sie unsere Zusammenarbeit so empfunden haben und enttäuscht sind. Ihre Kritik nehmen wir uns zu Herzen und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute! Beste Grüße

Nicole Knittel
Personalreferentin
Kellner Telecom GmbH

  • 14.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

jeder macht sein eigenes Ding, auch auf Kosten anderer. Der Umgangston ist stellenweise furchtbar und herablassend

Vorgesetztenverhalten

Gibt schlechtere, aber auch bessere

Kollegenzusammenhalt

War definitiv schon besser. Jeder schaut nach sich.

Interessante Aufgaben

Langweilig und eintönig trotz Projektgeschäft. Projekte werden mehr, Ertrag weniger. Druck steigt.

Kommunikation

findet nur bedingt auf Augenhöhe statt

Gleichberechtigung

Manche mit Weihnachtsgeld, manche ohne. Manche bekommen Überstunden bezahlt, manche nicht. Manche erhalten Privilegien, manche nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

keine Angabe möglich

Karriere / Weiterbildung

keine Angabe möglich

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt schlecht.

Arbeitsbedingungen

normal

Work-Life-Balance

Obst, Getränke, Betriebssport, flexible Arbeitszeit. leider kein Homeoffice

Image

ganz schlecht, man hört nichts gutes und man wird sogar von externen Partnern auf die schlechte Stimmung angesprochen. Intern wird nur gemotzt

Verbesserungsvorschläge

  • Gehälter anpassen, Weihnachts- und Urlaubsgeld für alle oder keinen

Pro

Vertrauensarbeitszeit

Contra

Starre Strukturen, schlechtes Klima, Weiterentwicklungen sind gaaaanz langsam umsetzbar. Man präsentiert sich wie ein modernes Unternehmen, aber arbeitet wie ein 2 Mann-Handwerker-Betrieb vor 25 Jahren.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Kellner Telecom
  • Stadt
    Korntal-Münchingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, herzlichen Dank für Ihre offene Rückmeldung und die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben! Wir nehmen Ihre kritischen Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge sehr ernst und möchten kurz darauf eingehen. Schade, dass Sie den Kollegenzusammenhalt und die Arbeitsatmosphäre momentan nicht so gut finden. Weil uns diese Punkte sehr wichtig sind, veranstalten wir regelmäßig einen Mitarbeiter-Stammtisch. Da bietet sich die Gelegenheit, weg vom Arbeitsplatz bei gemütlichem Zusammensitzen, sich mit den Kollegen auszutauschen und gegebenenfalls das Eine oder Andere zu klären. Das fördert für viele unserer Mitarbeiter die Kommunikation und den Zusammenhalt. Vielen Dank auch für Ihr Feedback in Bezug auf die monetären Leistungen. Wir sichern Mitarbeitern, die seit Jahrzehnten bei uns arbeiten, ihre ursprünglichen Konditionen. Diese können abweichen zu Konditionen von Mitarbeitern, die noch recht jung im Unternehmen sind. Seit geraumer Zeit legen wir noch stärkeren Fokus auf Vereinheitlichung von Verträgen. Es freut uns sehr, dass Sie unsere Benefits und die Work-Life-Balance als so positiv wahrnehmen. Die Kellner Telecom lebt von den Vorschlägen und Ideen ihrer Mitarbeiter. Das wollen wir weiterhin fördern und würdigen. Hoffentlich lösen sich Ihre Vorbehalte auf, ansonsten kommen Sie bitte mit konkreten Wünschen Sie betreffend auf uns zu. Herzliche Grüße

Nicole Knittel
Personalreferentin
Kellner Telecom GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 40 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    40%
    Gut (6)
    15%
    Befriedigend (6)
    15%
    Genügend (12)
    30%
    3,06
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    90%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    10%
    Genügend (0)
    0%
    4,49
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,39

kununu Scores im Vergleich

Kellner Telecom GmbH
3,38
52 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Telekommunikation)
3,34
41.994 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.622.000 Bewertungen