Navigation überspringen?
  

Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft mbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft mbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,02
Vorgesetztenverhalten
2,61
Kollegenzusammenhalt
3,39
Interessante Aufgaben
3,05
Kommunikation
2,67
Arbeitsbedingungen
2,93
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,57
Work-Life-Balance
2,62

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,21
Umgang mit älteren Kollegen
3,19
Karriere / Weiterbildung
2,61
Gehalt / Sozialleistungen
2,78
Image
2,67
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 20 von 81 Bewertern Homeoffice bei 1 von 81 Bewertern Kantine bei 4 von 81 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 81 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 25 von 81 Bewertern Barrierefreiheit bei 12 von 81 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 9 von 81 Bewertern Betriebsarzt bei 14 von 81 Bewertern Coaching bei 4 von 81 Bewertern Parkplatz bei 25 von 81 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 20 von 81 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 10 von 81 Bewertern Firmenwagen bei 6 von 81 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 11 von 81 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 8 von 81 Bewertern Mitarbeiterevents bei 15 von 81 Bewertern Internetnutzung bei 17 von 81 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 81 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 09.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kaum an der Arbeit, guckt fast jeder auf die Uhr weil es zu wenig Leute sind und das sich auf die Stundenbuckelei auswirkt. Einfach traurig!

Vorgesetztenverhalten

Ruft ständig an, man kommt sich vor als hätte man Bereitschaft oder wäre selber Objektleiter. Sogar Morgens 6 Uhr Feierabend um 10 klingelt das Telefon können Sie heute arbeiten. Was soll man da noch sagen ???

Kollegenzusammenhalt

Jeder über jeden, ein Hand voll die zusammen hält.

Interessante Aufgaben

Bein

Kommunikation

Mit wem soll man hier Kommunizieren? Objektleiter ist kaum zu erreichen.

Umgang mit älteren Kollegen

Eine Frechheit wie mit älteren Teilweise umgegangen wird. Nur weil Sie Angst haben keine neue Arbeit zu finden.

Karriere / Weiterbildung

Teilweise möglich für teures Geld.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Abrechnungen stimmen fast nie. Immer unterschiedliches Urlaubsgeld oder auch mal Krankengeld die Zuschläge stimmen nicht. Immer fehlen Stunden.

Arbeitsbedingungen

Eigentlich sollte man hier mit zwei oder drei Kollegen arbeiten. Aber nein man arbeitet alleine. Und wenn man, mal sitzen kann, sitzt man auf Stühlen die in den Müll gehören !!!

Verbesserungsvorschläge

  • Genug Mitarbeiter einstellen oder eine zweite Firma dazu holen. Dem Objektleiter mal erklären das Frei auch Frei heißt oder bekommen wir Bereitschaft bezahlt?

Pro

Leider nichts, nur leere Versprechungen

Contra

Die Abrechnungen stimmen fast nie.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    KWS Kieler Wach- und Sicherheitsges. mbH & Co. KG
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft mbH & Co. KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre, die ich selber unter den Kollgen erleben durfte, war in Ordnung. Die Arbeitsatmosphäre in der Niederlassung ist der unseriös, unkompetent und Abzocke !

Vorgesetztenverhalten

Nicht mal einen Stern, hat dieses sogenannte "Vorgesetzenverhalten" verdient. Die "Führungskräfte" sind gleichzusetzen wie bei einer schlechten Doku auf RTL2 (optisch auch sehr zutreffend)

Kollegenzusammenhalt

In dem Objekt, wo ich kurzzeitig war, war ein sehr nettes und kollegiales Arbeitsumfeld

Interessante Aufgaben

Mein siebenjähriger Neffe hat ein umfangreicheres Aufgabenfeld, beim Basteln in der 2. Klasse. Die Firma stell keinerlei Arbeitsmateriealien. Ich habe erlebt, wie Kollegen wichtige Arbeitsmaterialien von zuhause aus privaten Umfeld zur Verfügung gestellt haben, damit die Aufgaben überhaupt erfüllt werden können.

Kommunikation

Die sogenannten "Vorgesetzen" erteilen keine Kommunikation und wenn Sie es dann doch machen, entspricht es nicht der Wahrheit und ist auf reiner Lüge aufgebaut, es wird das gesagt, was sich in dem Moment vielversprechend anhört um den Mitarbeitet zu halten.
Relevante Informationen, wie zum Beispiel Dienstpläne oder Termine, werden Abends nach 22 Uhr per SMS, selbstverständlich auf das private Handy kommuniziert. Es gibt sogar Mitarbeitet, die den Vorgesetzten erlauben, diese per WhatsApp zu kontaktieren!!!

Gleichberechtigung

Ich denke nicht das eine Art Gleichberechtigung besteht, Vorgesetzte gehen mit jüngeren oder optisch nicht so attraktiven Angestellten, sehr Respektlos um, bzw wird vor "dritten" schlecht über diese Personen geredet.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen die nicht mehr weit von der Rente entfenrt sind, werden genötgt, 13 Stunden ohne die gesetzliche Arbeitsschutzpause zu absolvieren.

Karriere / Weiterbildung

Auf eigene Kosten möglicherweise!!! Und wenn man ganz ganz tief L...... !!!!

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird erwartet 12 Stunden oder mehr zu arbeiten, damit man überhaupt auf den Lohn kommt, der einem mündlich zu gesichert wurde.

Arbeitsbedingungen

Eine einfache Katastrophe!!! Wie schon erwähnt, werden keine Arbeitsmaterialen gestellt, die Schulungen müssen aus eigener Kasse bezahlt werden, ohne diese man aber nicht eingestellt, wird.
Vetragsbedingungen, oder besser gesagt die Voraussetzungen, weshalb man die Stelle angenommen hat, werden nicht eingehalten und man kommt nicht auf den Lohn, der einem im Vorfeld zugesichert wurde.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Katastrophe !!!

Image

Katastrophe !!!!

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte verboten werden, derartige Unternehmen als legal zu bezeichnen. Die Arbeisschutzgesetzte werden nicht eingehalten und die Angestellten lassen es leider mit sich machen. So ein Unternehmen sollte verboten werden, leider finden sich immer wieder arme Seelen, die sich dort unter unmöglichen Bedingen ausnutzen lassen. Einfach Traurig.

Pro

Das Unternehmen bekommt wohl sehr gute Großkunden, die auch mit einem guten Namen glänzen.

Contra

Bereits in der gesamten Bewertung erwähnt!!!!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Da fehlen mir die Worte

Vorgesetztenverhalten

Sehr schlecht, da kaum zu erreichen. Man wird einfach in den Dienstplan eingetragen oder wieder geändert ohne zu fragen. Sehr Familiär und leider vorher nur leere Versprechungen!!!

Kollegenzusammenhalt

Das ist fast das einzige was hier halbwegs funktioniert.

Interessante Aufgaben

Leider nicht wirklich.

Kommunikation

Der Objektleiter geht zu 90% nie an sein Telefon, man erreicht ihn fast nur per E-Mail oder SMS oder über eine / einen anderen Angestellten! Ein Objektleiter der sein Objekt selber nicht kennt nur auf dem Papier.

Gleichberechtigung

Nein wo ???

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr schlecht !!! Viele junge Rambos die einen nicht für Ernst nehmen.

Karriere / Weiterbildung

Kann man machen wird dann aber ein echt teurer Spaß, den es so anders besser und günstiger gibt. Mit echten Dozenten und nicht so das man nur lesen muss.

Gehalt / Sozialleistungen

Geld leider nie richtig !!!
immer fehlen Stunden oder die Prozente.

Arbeitsbedingungen

Kaum Frei, kaum Leute weil immer wieder die Leute aufhören.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nein

Image

Nicht gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Objektleiter sollte Mal mit den Leuten Dienst machen, und sollte Mal an sein Telefon gehen. Der Lohn sollte Mal stimmen.

Pro

Leider nichts, nur leere Versprechungen !!!

Contra

Geld stimmt nie !!
Kaum Frei. Zu wenig Mitarbeiter alle kündigen oder werden gekündigt nach 12 Monaten oder während der Probezeit.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 04.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • es gibt nichts

Pro

Weiterbildung , Endgegenkommen, setzen sich für ein ein

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    kws-kiel.de
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo und vielen Dank für Ihre Bewertung! Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Viele Grüße, das SMT der KWS.

Doris Ivers
Social Media Beauftragte

  • 27.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Abrechnungen stimmen fast nie. Das wirkt sich auf die Kollegen aus.

Vorgesetztenverhalten

Leider nicht so wie es sein sollte.

Kollegenzusammenhalt

Teils Teils

Kommunikation

Man muss immer hinterher sein, wenn man etwas möchte.

Verbesserungsvorschläge

  • Immer Probleme mit den Abrechnungen, jeder schiebt es auf den anderen. Die Urlaubstage sollten auf den Abrechnungen stehen

Pro

Zur Zeit leider keine.

Contra

Viel versprochen nichts gehalten....

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, schade, dass Sie diese Erfahrung gemacht haben. Generell werden alle Fragen zur Abrechnung über Ihre/n Ansprechpartner/in in der Lohnbuchhaltung besprochen. Die Kontaktdaten stehen immer auf der jeweiligen Lohnabrechnung. Bei weiteren Fragen oder Anregungen können Sie sich jederzeit gerne per Mail an kummerkasten@kws-kiel.de wenden. Alles Gute, das SMT der KWS.

Doris Ivers
Social Media Beauftragte

  • 05.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ich hab schon echt besseres gesehen...

Vorgesetztenverhalten

Junge Voll-Honks (Vollpfosten), die meinen, sie seien die Allerbesten, die alles Wissen. Möchtegern-Rambos, die sich gerne wichtig tun.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht. Wenn man seine Runde dreht und ein Problem hat: Sieh zu, wie du damit Klar kommst...

Interessante Aufgaben

Ist so selten wie ein Meteoriten-Schauer.

Kommunikation

Welche Kommunikation? Gibt es Probleme, steht man alleine da.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist unter alles Sau.
Neulinge werden teilweise wie der letzte "Furz" behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere werden da nicht Ernst genommen. Die ganzen Jungen Leute da tun so, als seien sie die Besten. Älter wissen da rein gar nix. Respekt vor Älteren? Kennen die nicht.

Karriere / Weiterbildung

Ist eigentlich nicht gern gesehen. Am besten, man bleibt blöd.

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn es denn mal kommt... Es kommt sehr oft vor, dass das Geld entweder auf ein völlig falsches Konto überwiesen wurde oder es fehlt die Hälfte. Will man sich beschweren, wird das nicht ernst genommen.

Arbeitsbedingungen

Echt unter aller Würde. Man hat gefälligst immer zur Verfügung zu stehen. Freie Tage? Fehlanzeige. Wenn mal einer ausfällt (Was leider echt ziemlich oft vorkommt), dann ist man gezwungen, Sofort da zu sein*. Urlaub? Man kann zwar einen beantragen aber ob man den dann auch bekommt? Eher nicht (siehe oben*).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Unbekannt

Work-Life-Balance

Kennen die dort nicht

Image

Es gibt Sicherheitsdienste, die können das echt besser und zuverlässiger als dieser Kasper-und Möchtegern-Rambo-Verein.

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserungsvorschläge? Werden nicht ernst genommen.

Pro

Nichts

Contra

Die Sorgen schon selbst dafür, das man sie Schlecht findet.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    KWS Kieler Wach- und Sicherheitsges. mbH & Co. KG
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Tag! Jeder einzelne Bereich unseres Unternehmens ist bemüht, auf die Sorgen unserer Arbeitnehmer*innen einzugehen und diese aus der Welt zu schaffen. Schade, dass Sie diese Erfahrungen mit unserem Unternehmen nicht gemacht haben. Wir wünschen Ihnen alles Gute, das SMT der KWS.

Doris Ivers
Social Media Beauftragte

  • 30.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • wo fang ich an....

Contra

der Platz reicht nicht

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 23.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mehr Schein als sein

Vorgesetztenverhalten

Schöne Worte und nichts passiert

Kollegenzusammenhalt

Verrat und Verkauf

Interessante Aufgaben

Abwechslung aber auch langweilig

Kommunikation

Man bekommt nur das zu hören, was man hören muss

Gleichberechtigung

Wer nicht spurt fliegt

Umgang mit älteren Kollegen

Ja ja.....

Karriere / Weiterbildung

Möglich aber lieber nicht

Gehalt / Sozialleistungen

Stunden bringen das Geld

Arbeitsbedingungen

Renoviert, sauber ,warm

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Schlecht.....alles ist austauschbar

Work-Life-Balance

Freizeit???? Fremdwort!!!!!

Image

Mehr Schein als sein

Verbesserungsvorschläge

  • Auflösen

Pro

Nichts

Contra

Umgang

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 17.Jan. 2019 (Geändert am 21.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Naja einige Kollegen gehen andere mag man halt nicht so.

Gleichberechtigung

Da wird sehr drauf geachtet

Umgang mit älteren Kollegen

Auf das eine oder andere Weh Wehchen wird Rücksicht genommen ... somit kann man hier auch in die Jahre kommen.

Karriere / Weiterbildung

Eigene Schule im Unternehmen

Gehalt / Sozialleistungen

eigenes Portal für Mitarbeiter Vergünsitigungen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung könnte eingeführt werden.

Pro

Traiflohn

Contra

keine ASZ

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Kerpen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 16.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Habe immer gedacht das es nicht so gut war mein jetztiger Arbeitgeber zeigt mir das es sehr gut war was ich damals hatte.

Kommunikation

Einsatzleitung war etwas schleppend bei Rückrufen

Umgang mit älteren Kollegen

Auf ältere Kollegen wurde Rücksicht genommen soweit es möglich und Gerecht ist.

Karriere / Weiterbildung

Durch eine eigene Schule war das immer möglich ... Durch vertragliche Absprchen war es auch Möglich diese bezahlt zu bekommen.

Gehalt / Sozialleistungen

Geld könnte immer besser sein wie überall aber hat über Tarif bezahlt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennen ist Fremdwort gewesen ... wurde wohl inzwischen geändert.

Pro

Geld ist immer schon vor dem 15. auf dem Konto gewesen. Durch die digitale Abrechnung gab es kaum noch einen Fehler und wenn war es dem Schichtleiter zuzuschreiben ;)

Contra

Das er den Auftrag verloren hatte und ich zur neuen Firma gewechselt habe da kein anderer Auftrag in der Nähe vorhanden war.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    KWS Kieler Wach- und Sicherheitsges. mbH & Co. KG
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige