Kleemann GmbH als Arbeitgeber

Kleemann GmbH

16 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

16 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Super Arbeitgeber, teils falsch besetzte Positionen


4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Vorgesetzte eher an das Produkt führen, Zeit für Mitarbeiter einplanen

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte (Produktion) haben teils keine Ahnung von ihrer Abteilung, keinen Bezug zu den Mitarbeitern und keine Zeit für deren Anliegen. Gibt aber auch viele Positivbeispiele, meist jedoch außerhalb der Produktion.

Gleichberechtigung

Kommt auf den Arbeitsplatz drauf an. Es kann sehr abwechslungsreich sein, aber bei anderen Arbeitsplätzen auch sehr eintönig.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Ihr Kleemann-TeamPersonalabteilung

Sehr geehrte/r Feedbackgeber/in,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben unser Unternehmen zu bewerten. Wir bedauern sehr, dass Sie die Führungskräfte innerhalb der Produktion negativ wahrgenommen haben.
Zurzeit werden alle unsere Vorgesetzten in ihrer Tätigkeit als Führungsperson geschult, auch innerhalb der Produktion. Des Weiteren bieten wir diverse Weiterbildungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter an. Ihr Feedback zeigt uns, dass es auch Führungskräfte gibt, die ihre Führungsverantwortung positiv umsetzen - das freut uns.
Wir danken Ihnen für Ihre Verbesserungsvorschläge.

Nach Außen top Arbeitgeber, aber die Realität sieht leider anders aus.


2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Neues Gebäude und neue Büros.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Kommunikation, undurchsichtiges Beförderungssystem und nur wenige funktionierende Prozesse. Engagierte Mitarbeiter ermutigen anstatt auf's "Abstellgleis" zu schieben.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation und Fehlerkultur verbessern. Mehr Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber. Ein Innovationsmanagement einführen.

Arbeitsatmosphäre

Je nach Abteilung unterschiedlich. In Summe eher durchwachsen.

Kommunikation

Es finden zwar in unregelmäßigen Abständen Informationsveranstaltungen statt, der Informationsgehalt bzgl. zukünftiger Entwicklungen ist jedoch eher dürftig. Man hat das Gefühl es wird nicht wirklich offen kommuniziert und die Veranstaltungen werden halbherzig durchgezogen.

Kollegenzusammenhalt

Auf Mitarbeiterebene kann man sehr gut zusammenarbeiten, aber die Leitungsebene arbeitet häufig gegeneinander anstatt miteinander.

Vorgesetztenverhalten

Absolut katastrophal. Wenn man neue Ideen einbringen will, gilt man schnell als Störenfried. Mitarbeitergespräche werden als lästig empfunden und nur halbherzig durchgeführt. Führung findet faktisch nicht statt, man weiß gar nicht in welche Richtung man arbeiten soll. Hinzu kommen häufige Wechsel im Management, jährliche Umstrukturierungen...

Interessante Aufgaben

Produkte, sowie Aufgaben sind eigentlich interessant, doch man bleibt (leider) unter dem Potential.

Arbeitsbedingungen

Neues Gebäude und neue Büros

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung kommt im Vokabular einiger Vorgesetzter nicht vor. Aufstiegschancen gleich null, bei undurchsichtigem Beförderungsverhalten - Klüngel zählt oft mehr als Kompetenz.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen


Arbeitgeber-Kommentar

Ihr Kleemann-TeamPersonalabteilung

Sehr geehrte/r Feedbackgeber/in,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, unser Unternehmen zu bewerten. Wir bedauern sehr, dass Sie so negative Erfahrungen bei uns gemacht haben.
Zu Ihrem Punkt „häufige Wechsel im Management“, möchte ich gerne erklären, dass wir zwar in diesem Jahr eine Umstrukturierung hatten, dies jedoch in den Jahren davor nicht in der Häufigkeit und in der Form vorkam. Wir veranstalten zwei Mal im Jahr eine Betriebsversammlung, in der die gesamte Belegschaft über Zahlen und Fakten des Unternehmens sowie über Neuerungen informiert wird. Bei außerordentlichen Neuerungen werden zu den zwei Betriebsversammlungen zusätzlich noch weitere Informationsveranstaltungen einberufen.
Zurzeit werden alle unsere Vorgesetzten in Ihrer Tätigkeit als Führungsperson geschult. Des Weiteren bieten wir diverse Weiterbildungsmöglichkeiten, sowohl Inhouse-Schulungen als auch über externe Schulungsanbieter an. Diese Möglichkeiten stehen jedem unser Mitarbeiter zur Verfügung.
Es tut uns leid, dass Sie unser Beförderungsverhalten als undurchsichtig wahrgenommen habe. Unser Fokus liegt auf der internen Stellenbesetzung durch eigene Mitarbeiter. Erst nach interner Veröffentlichung werden unsere Stellen extern publiziert.
Wir als Unternehmen möchten uns stets weiterentwickeln, somit unser Potential ausschöpfen. Wir nehmen Ihre Kritik als Anlass, uns auch mit dem Thema Kommunikation genauer auseinander zusetzen und werden versuchen diese zu verbessern.

Ausbildung bei Kleemann - immer wieder gerne!


4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r gemacht.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man durchläuft sehr viele Abteilungen & lernt sehr viele Prozesse kennen. Dadurch sind die Tätigkeiten sehr abwechslungsreich

Karrierechancen

Mit gewissen Engagement wird einem fast alles ermöglicht :)

Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten für kfm. Azubis, für alle Azubis 35h Woche


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Variation

Respekt

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung


Top Arbeitgeber aber noch im Aufbau


4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr mitarbeiterorientiert, super soziale Leistungen. Enormes Entwicklungspotential in alle Richtungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gibt zu viele Mitarbeiter mit alten Denkweisen, ansonsten gibt es nicht viel schlechtes zu sagen.

Verbesserungsvorschläge

Interne Prozesse müssen noch optimiert werden.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Mehr Schein als Sein oder Außen hui, Innen pfui.


1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte auf den Prüfstand stellen; knallharter Reset.

Arbeitsatmosphäre

Sehr durchwachsen. Generelle Atmosphäre unter den Kollegen ist gut, aber die einzelnen Abteilungen arbeiten nicht zusammen. Die Schuld wird immer beim anderen gesucht, teilweise herrscht ein rauer Umgangston in Besprechungen, konstruktive Kritik oder Verbesserungsvorschläge sind nicht erwünscht; im Gegenteil. Will man Prozesse verbessern oder neue Lösungen vorschlagen gilt man schnell als Querulant.

Kommunikation

Mitarbeiter werden so gut wie nicht über wichtige Entwicklungen informiert. Abteilungsleiter geben Infos nicht weiter. Generell herrscht großes Misstrauen zwischen den Abteilungen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den einzelnen Kollegen kann als relativ gut bezeichnet werden. Das ist aber von Abteilung zu Abteilung sehr unterschiedlich.

Vorgesetztenverhalten

Absolut das Schlechteste was ich an Führungskräften bisher kennengelernt habe. Beurteilungsgespräche sind ein Witz, Aufgaben kann man sich weitestgehend selber suchen, da die Führungskräfte null FÜHRUNGsverhalten an den Tag legen. Mitarbeiterförderung oder -Weiterentwicklung sind Fremdwörter. Personalmanagement wie aus der Steinzeit.

Interessante Aufgaben

Die Produkte sind an und für sich interessant. Leider macht man viel zu wenig daraus.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung und Mitarbeiterentwicklung sind Fremdwörter.


Work-Life-Balance


Mehr Schein als Sein, unprofessionell


2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Strukturen und alt eingesessene Führungskräfte auf den Prüfstand stellen!

Arbeitsatmosphäre

Relativ gut, guter zusammenhalt, aber generelle Stimmung schwierig weil man mitten in einer Übernahme steckt und man nicht weiß, wie es weitergeht...

Kommunikation

Es gibt zwar regelmäßige Infos (Aushänge, Betriebsversammlungen,...), trotzallem wird hier nicht wirklich offen mit den Mitarbeitern umgegangen, was sich später schon rausgestellt hat...

Kollegenzusammenhalt

Untereinander versteht man sich in der Regel sehr gut und unterstützt sich gegenseitig. Relativ junge Teams

Work-Life-Balance

Als Tarifmitarbeiter kann man seine Überstunden relativ flexibel nehmen.

Vorgesetztenverhalten

In den Bereichen sehr unterschiedlich, bei manchen kommt man sich schon fast als Störfaktor vor. Mitarbeitergespräche werden z.B. als lästig empfunden.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind interessant und es gäbe viel Potential, man bleibt allerdings nicht an Themen dran. Vieles versandet wieder...

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros, aber teilweise sehr eng

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr große Unterschiede bei der ERA Einstufung (große Spannen in den Bereichen), Leistungsbeurteilung ist ein Witz und kann man gleich sein lassen

Karriere/Weiterbildung

Keine Entwicklungsmöglichkeiten


Alles Neu


2,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

neues Gebäude

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Großraumbüros; schlechte Stimmung zwischen den einzelnen Organisationseinheiten

Verbesserungsvorschläge

Mehr Teamarbeit über Organisationseinheiten weg, dann wird die Stimmung auch besser.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Durchwachsen


3,6
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles neu, super Gebäude und Anlagen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hierachisches Denken und Handeln, schwerfälliges Management


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Sehr guter Arbeitergeber


4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhaltunterhalt unter Kollegen ist sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte verhalten sich gut


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Absolute Ausbeutung


1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Mehr Bewertungen lesen