KLINIKUM MAGDEBURG gemeinnützige GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

21 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 39%
Score-Details

21 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

7 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 11 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Kann man machen, muss man nicht


3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

soziale Leistungen und anpassbare Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Durch Sparen werden Stellen nicht oder ungenügend nachbesetzt, altes Equipment

Verbesserungsvorschläge

das muß er selbst wissen, es gibt Leitlinien


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Herausforderung


Zu viel Arbeit für zu wenig Personal


2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Stellt Arbeitsplätze zur Verfügung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Überstunden, Personalmangel, Überlastung, zu niedrige Löhne

Verbesserungsvorschläge

Einstellung von Personal, Gehaltserhöhung


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Herausforderung


Ausschließlich gewinnorientiert


2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

stellt Arbeitsplätze zur Verfügung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dauerüberlastung, Personalmangel, unattraktive Verträge, Überstunden,..

Verbesserungsvorschläge

Einstellung von Personal, Lohnerhöhungen


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Herausforderung


Dabei sein und mitwirken ist hier möglich.


4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier passiert etwas. Wir bleiben nicht stehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Sachen einfach etwas lang brauchen.

Verbesserungsvorschläge

Die Projekte, die in letzter Zeit aufgenommen wurden, weiter voranbringen.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Kollegen. Was stört, wird angesprochen.

Kommunikation

Sehr ruhig und wertschätzend. Die Führungskraft hat klare Visionen.

Work-Life-Balance

Es gibt viele Angebote, innerbetriebliche Fortbildung, Urlaubsplanung des Folgejahres ist im Dezember bewilligt, Sportangebote....

Vorgesetztenverhalten

Die Führungskraft spiegelt umgehend, wenn sie sich eine bestimmte Richtung wünscht. Visionen werden als Arbeitspakete verteilt. Es wird gelobt, wenn Arbeit für gut befunden wird.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich und verantwortungsvoll.

Gleichberechtigung

Es werden keine Unterschiede gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr entgegenkommend.

Image

Hieran kann gearbeitet werden. Die guten Sachen werden nicht genügend kommuniziert.

Karriere/Weiterbildung

Sehr schönes jährliches innerbetriebliches Angebot. Darüberhinaus kann ich mich fachspezifisch extern weiterbilden.


Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen


Hier stehen Leistung und Gewinn im Vordergrund


2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn man auf der Suche nach einem neuen Job ist, findet man hier auf jeden Fall etwas.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu leistungs- und gewinnorientiert, Expansion steht im Vordergrund. Mitarbeiter werden "verheizt".

Verbesserungsvorschläge

Mehr Arbeitsplätze in der Pflege schaffen!!Arbeitnehmer durch attraktive Angebote gewinnen - zb Bonus bei eingesprungen Diensten, höheres Gehalt.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Herausforderung


Mit dickem Fell und willensstärke machbar


3,4
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ZPA, Anleitungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungsebene, respektloser Umgang

Verbesserungsvorschläge

Umgangweise mit Azubis sollte verbessert werden. (Anrede mit kleine/r, Maus, Mäuschen, der/die Schülerin anstatt Mut Namen)


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Keine Zeit, Überlastung in allen Bereichen


1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fachliche medizinische Versorgung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Krankenhaus verkommt zu einer Fabrik, in der es ausschließlich um Gewinn und Erlös geht. Das Wohl der Menschen (Patienten, sowie Mitarbeiter) sind nur Mittel und Zweck. Es fehlen Empathie und soziale Kompetenzen.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation, Wertschätzung aller Mitarbeiter! Abbau des Wasserkopfes. Keine geduldeten Mitarbeiter im Verwaltungsbereich.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gekennzeichnet von maximaler Belastung der Mitarbeiter, die bis zur Erschöpfung arbeiten. Wer nicht mehr kann, kann sich gerne was anderes suchen

Kommunikation

Die mangelnde Kommunikation ist schon lange Thema. Leider ist dss Kommunikationsverhalten von oben nach unten überwiegend durch Anweisungen geprägt.

Kollegenzusammenhalt

Es wird kaum etwas getan, die Teams zu stärken. Auf unterster Ebene spielen sich Dramen ab, die von der Leitung nur noch geschürt werden.

Work-Life-Balance

Es werden Gesundheitskurse angeboten.

Vorgesetztenverhalten

Läßt sehr zu wünschen übrig.

Interessante Aufgaben

Wenn es nur um die Arbeitsaufgaben geht und genügend Personal da . Wenn alle Hand in Hand arbeiten, ist es interessant und abwechslungsreich

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung zwischen Geschlechtern ist gegeben. Gleichberechtigung der Berufsgruppen leider nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird klar gesagt, dass es zu viele alte Mitarbeiter gibt. Deren Erfahrungen sind nicht erwünscht

Arbeitsbedingungen

Viele Mitarbeiter müssen ein Büro teilen. Zu wenig PC um effektiv zu arbeiten. Immer noch zu viel Doppeldokumentation. Kaum Möglichkeit, die Patienten und Angehörige individuell aufzuklären oder Gespräche zu führen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wenn man vom Umgang mit Personal absieht-gut. Das Sozialverhalten gegenüber Mitarbeitern muss dringend überprüft werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Fast am TVöD, aber zu viele Gehälter ausser Tarif.

Image

Es ist eigentlich zu gut bewertet, aber wohin soll man als Patient ausweichen?


Karriere/Weiterbildung


Ich bin stolz hier arbeiten zu können.


4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt viele Kollegen, mit denen man richtig gut zusammenarbeiten kann. Der Geschäftsführer kommt in die Teamberatung, wenn man ihn einlädt.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Vorschläge des Arbeitzeitmanagement und der Personalleitungen verfolgen. Die Pflegedirektorin bremst.

Arbeitsatmosphäre

Einige Kollegen, die schon lang da sind, wissen nicht, was sie hier haben.

Kommunikation

Feedbackbögen zu Inhouseschulungen, das Intranet wird für Informationen an Mitarbeiter genutzt.

Kollegenzusammenhalt

Das ist Teamsache.

Work-Life-Balance

Hier wird viel getan. Jährlicher Fortbildungskatalog, Mitarbeiterfest.

Interessante Aufgaben

Hier ist für jeden was dabei.

Gleichberechtigung

Hier sind alle gleich willkommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt einen Haustarifvertrag, ähnlich TVÖD + zusätzlicher Angebote an die Mitarbeiter.

Image

Die können mehr als sie darstellen.

Karriere/Weiterbildung

Jährliches Angebot über Katalog, externe Schulungen, fachspezifische Fortbildung möglich, Arbeitgeber unterstützt hier sehr gut


Vorgesetztenverhalten

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein


Könnte besser sein


2,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfältigkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bei Stellenangeboten fehlen die Gehaltsangaben

Verbesserungsvorschläge

Beschäftigte in Prozessen mitnehmen, nicht nur bestimmen

Kommunikation

teambildende Maßnahmen die im Sand verlaufen

Kollegenzusammenhalt

Hält das Haus zusammen

Vorgesetztenverhalten

Viel Druck,

Interessante Aufgaben

Maximalversorger, da ist für jeden was dabei

Umgang mit älteren Kollegen

Wer nicht mehr kann, muss mit weniger Geld klarkommen oder gehen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt okay, Sozial ausbaufähig


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeiten im Klinikum Magdeburg


4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entwicklungsmöglichkeiten, Image

Verbesserungsvorschläge

Mehr Engagement bei Nachbesetzung freiet Stellen, mehr Aufspüren von Potentialen bei Materialverbrauch

Arbeitsatmosphäre

Sehr ausgewogen und nach Geschäftsführerwechsel vertrauensvoll

Kommunikation

Hier und da Defizite, im Großen und Ganzen gut

Kollegenzusammenhalt

In der Klinik stsrk ausgeprägt

Work-Life-Balance

Viele Dienste, weniger Freizeit

Vorgesetztenverhalten

Flache Hirarchie, kollegial

Interessante Aufgaben

Kliniktypisch


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Mehr Bewertungen lesen