Navigation überspringen?
  

KnowledgeAgent GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

KnowledgeAgent GmbH Erfahrungsbericht

  • 20.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Spannender Einblick in die relevante Research-Praxis eines sehr gut aufgestellten Research-Spezialisten

4,45

Arbeitsatmosphäre

Gesunde Mischung aus Entspanntheit und Angespanntheit, stark abhängig vom Projekt / Auftrag. Trotz teilweise engen Deadlines kann dies kommuniziert werden und Hilfe und Rat jederzeit dazugezogen werden.

Vorgesetztenverhalten

Geschäftsführung ist top, bodenständig, erfahren, offen und zugänglich und helfen immer aus. Leiten teilw. eigene Projekte, sodass man nie fern von Ihnen ist.

Kollegenzusammenhalt

Auch als Werkstudent / neuer MA sehr schnell in das Team etabliert. Oft gemeinsames Mittagessen außerhalb des Büros und After-Work Aktivitäten.

Interessante Aufgaben

Wenn man auf die Branchen- und Aufgabenvielfalt im Research schaut - defintiv. Als Werkstudent hat man daneben keine zu starke Routine, sodass Aufgaben immer als neuartig erscheinen und meistens auch sind. Zusätzlich stark vom eigenen fachlichen Background, sowie dem Projektgeschäft abhängig.

Die Aufgaben für Studenten, sollten im Fall einer 'Projektflaute' überdacht werden, da sehr eintönig und konstant. Letzteres ist aber eine starke Ausnahme.

Kommunikation

Mit Kollegen in Bezug auf die Projekte / Aufträge vorbildlich. Trotz neuer Themengebiete, wird man nie komplett ins kalte Wasser 'geschmissen' und erhält ein ausführliches Briefing und Feedback am Ende - auch in stressigen Situationen.

Gleichberechtigung

Tadellos.

Umgang mit älteren Kollegen

Junges Team. Allerdings werden auch Spezialisten eingestellt, wenn diese die notwendige Expertise für Ihre Aufgabenbereiche mitbringen.

Arbeitsbedingungen

Wasser und Kaffee kostenfrei. Höhenverstellbare Tische. Gute Hardwareausstattung. Ruhige und entspannte (teilweise auch lustige) Arbeitsumgebung

Work-Life-Balance

Arbeitszeit liegt durchschittlich von 9:00 bis 18:00 Uhr, also optimal zum Planen. Über 18:00 Uhr nur sehr selten.

Image

Relativ unbekannt im Markt, trotz spannenden Aufgabenfelder und Wichtigkeit für die Kunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Aufgaben für Studenten überdenken, wenn Projektflaute. Evtl. bei internen Themen mitarbeiten lassen und durch andere Gedankengänge (im Vergleich zu Festangestellten) profitieren.

Pro

Offenheit, Feedback, Dynamik, Arbeitsatmosphäre, lokale und zentrale Anbindung.
Zusätzlich trägt man auch als Student sehr früh Eigenverantwortung in Projekten und für deren Qualitätsstandard (auch wenn nicht alleinge Verantwortung), Lernkurve ist extrem in Bezug auf aktuelle Themen im Business-Umfeld.

Optimal als erste Erfahrung neben dem Studium und die ersten Berufsjahre.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00
  • Firma
    KnowledgeAgent GmbH
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Sonstige