Kompensum Personaldienstleistungen GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

8 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 38%
Score-Details

8 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Eine Erfahrung wert - mehr nicht.

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

gute Verkehrsanbindung, Büroräume

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Geheimniskrämerei anstatt offener Kommunikation.

Verbesserungsvorschläge

Gehälter anpassen, externen und internen Mitarbeitern Wertschätzung vermitteln, offene Kommunikation

Image

Ein Beispiel für das schlechte Image der Branche.

Work-Life-Balance

Arbeitszeit im normalen Rahmen 8-17 Uhr. Die Urlaubsgenehmigung erfolgt wohl nach Tageslaune...

Karriere/Weiterbildung

besteht seitens des Arbeitgebers kein Interesse.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt am unteren Niveau angesiedelt. Kein Urlaubsgeld und kein geregeltes Weihnachtsgeld.

Umgang mit älteren Kollegen

Jüngere sowie ältere Mitarbeiter haben die gleichen Chancen. Es besteht keine Benachteiligung.

Vorgesetztenverhalten

Bei Entscheidungen werden nicht alle Mitarbeiter mit einbezogen, oftmals erfährt man Veränderungen erst am tatsächlichen Tag.

Arbeitsbedingungen

Büroräume sind angenehme aber die Technik sollte auf den neusten Stand angepasst werden.

Kommunikation

Probleme werden erstmals totgeschwiegen anstatt an einer Lösung zu arbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schlimm.. Schlimmer ... Kompensum

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

NIX ...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wo fängt man an ?
- Man wird kreuz und quer geschickt, manchmal mehr als 1,5 Stunden fahrt mit den öffentlichen.. wenn man sagt der Auftrag ist zu weit .. gibt es ärger... Fahrtkosten bleiben an uns hängen, es wird zwar versrpochen, dass es bezahlt wird komisch das es jeden Monat auf der Lohnabrechnung vergessen wird
- Ständig schlecht Laune
- Andauernd gemotze ..
- Wehe man ist Krank .. KÜNDIGUNG!
- Urlaub bentragen ist nicht erwünscht
- Einmal krank kommt der Lohn zu spät oder garnicht ..
- Lohnabrechnungen kommen manchmal garnicht an ..

Verbesserungsvorschläge

Mehr Wertschätzung für die Leiharbeiter

Arbeitsatmosphäre

Auf Bedürfnisse wird nicht eingegangen, man ist nur ein Leiharbeiter.... Ständig wird man agemault wenn man etwas fragt oder Hilfe benötigt...

Work-Life-Balance

Es heißt immer Stunden bringen geld! ..... arbeiten bis man umfällt

Karriere/Weiterbildung

Man ist und bleibt ein Leiharbeiter ...

Vorgesetztenverhalten

Disponenten sind sehr aggresiv und schreien immer ....

Arbeitsbedingungen

Sehr sehr schlecht.. man wird k

Gehalt/Sozialleistungen

Tariflohn keinen Cent mehr .... Gehaltserhöhungen Fehlanzeige. Im Vorstellungsgesrpäch wird viel versprochen aber nix wird eingehalten... z.B Erstattung von Fahrtgeld .. FEHLANZEIGE.... Erstattung von Arbeitskleidung FEHLANZEIGE ...
Urlaub beantragen ist nicht erwünscht .....


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Leider ein Reinfall

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

stellt eine Vielfalt an Getränken zur Verfügung, dass war´s aber auch.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Probleme werden totgeschwiegen, um Urlaub zu beantragen muss der/die einen guten Tag haben, da Urlaub nehmen nicht sehr gern gesehen ist. Kreativität ist nicht gewünscht!

Verbesserungsvorschläge

Die Unternehmenspolitik überdenken, sehr starke interne und externe Personalfluktuation ..

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlechter Umgang mit externen Personal.

Image

Dieses Unternehmen ist einer der Gründe, warum die Zeitarbeitsbranche so ein schlechtes Image hat.

Work-Life-Balance

Urlaub wird nach Laune vergeben, mehr als eine Woche am Stück wird nicht genehmigt. Gesetzlicher Urlaub KEIN Tag mehr. Pünktlich Feierabend machen ist nicht gern gesehen, lieber etwas länger bleiben selbstverständlich darf man sich die Zeit nicht extra aufschreiben! Normale Arbeitszeiten 8-17 Uhr

Karriere/Weiterbildung

Kostet Geld, nicht interessiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Bewegt sich im unteren Segment, kein Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld sporadisch.

Kollegenzusammenhalt

Manche Arbeitsprozesse sind sehr suspekt.

Arbeitsbedingungen

EDV sehr veraltet und langsam. Als Disponent bekommt man keine Firmenhandy oder sonstiges ... Alles selber bezahlen.

Interessante Aufgaben

Wehe das Telefon ist nicht am Ohr.. Da kommt sofort jemand und fragt was los ist, warum man nicht telefoniert.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Finger weg von dieser Zeitarbeitsfirma. Ist total unseriös.

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich finde dies eine Frechheit wenn man für ein Kunde arbeitet ,der Kunde wegen auftragsrückgang die Zeitarbeiter abmelden muss und die Zeitarbeitsfirma Leute kündigt weil keine Lust da ist ne neue Arbeit zu suchen . Obwohl man eine Überbrückungszeit von 1 Monat hat zb. Überstunden und Urlaubstage zur Verfügung stehen . Des Weiteren muss man kämpfen das man Urlaub überhaupt bekommt . Unseriöse geht's gar nicht

Image

Die Zeitarbeitsfirma ist mitverantwortlich das die Zeitarbeitsbranche nen schlechten Ruf geniesst

Vorgesetztenverhalten

Normalerweise null punkte .


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Rezession

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Korrektes Verhalten

Verbesserungsvorschläge

Passt alles

Vorgesetztenverhalten

Bin schon seit Jahren in der Firma,Team super, Chef auch, Lohnzahlung immer pünktlich, auch Vorschuss ist möglich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitsalltag bei Kompensum

4,1
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2017 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es werden Aufstiegsmöglichkeiten geboten! Während man in kleineren und mittelständischen Unternehmen meist schnell an die Grenzen der Karriereleiter stösst, bieten sich in der Firma Kompensum gute Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Hier liegt es an jedem selbst, was er daraus macht.

Verbesserungsvorschläge

Was bei den extern tätigen Mitarbeitern schon sehr gut klappt, sollte intern ebenfalls Anwendung finden. Einfach von Zeit zu Zeit die interne Zusammenarbeit reflektieren wäre sicher nicht verkehrt.

Image

Defizite hinsichtlich des Images sind dem recht schlechten Image der Zeitarbeitsbranche geschuldet


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeiten bei Kompensum

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viel Spielraum wärend des Arbeitsalltages, solange die wirtschaftlichen Ziele nicht außer Acht gelassen werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Probleme innerhalb des Teams werden häufiger todgeschwiegen.

Verbesserungsvorschläge

Eine 360 Grad Feedback Runde, jedoch nicht für die GF sondern für die Personaldisponenten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Naja

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben