Welches Unternehmen suchst du?
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Logo

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft 
mbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,4
kununu Score80 Bewertungen
78%78
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

42%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 74 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Anwältin / Anwalt20 Gehaltsangaben
Ø79.000 €
Forschungsassistent:in6 Gehaltsangaben
Ø31.800 €
Werkstudent:in5 Gehaltsangaben
Ø28.800 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft
Branchendurchschnitt: Recht

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft
Branchendurchschnitt: Recht
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) ist eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete, multidisziplinäre Rechtsberatungspractice. Seit 2007 berät KPMG Law ihre Mandanten regional aus 17 deutschen Standorten mit über 340 Anwälten und ist über das Global Legal Services Network zudem weltweit mit über 3.000 Anwälten vernetzt. Der Fokus von KPMG Law liegt auf der persönlichen und bedarfsorientierten Beratung ihrer Mandanten, um praxis- und umsetzungsorientierte Lösungen für komplexe Herausforderungen zu finden. Dabei nimmt der Themenkomplex Legal Tech eine entscheidende Rolle ein, denn Recht und Technologie wachsen zunehmend zusammen und erfordern daher ein besonderes Augenmerk. Darüber hinaus kann KPMG Law auf das weltweite Netzwerk ihrer Kooperationspartnerin KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG) zurückgreifen, um die Herausforderungen ihrer Mandanten mit ergänzendem multidisziplinärem Wissen optimal zu meistern, wirtschaftlich und technologisch.

Unsere Mandanten sind vielfältig. Und so sind auch die Fragestellungen, die wir multidisziplinär bearbeiten. Dafür suchen wir Menschen, die ihr juristisches Können in einer innovativen Kanzlei schärfen wollen. Werde auch Du Teil unseres Team. Hier kannst du dich über Deine Karrieremöglichkeiten bei KPMG Law informieren: #morePerspectives - KPMG-Law

Produkte, Services, Leistungen

Wir suchen Persönlichkeiten, für die unternehmerisches Denken und eigenverantwortliches Handeln selbstverständlich sind. Du suchst die berufliche Herausforderung? Dir sind langfristige Karriereperspektiven wichtig? Wir bieten Dir die Gelegenheit, einen guten Schritt auf Deinem Karriereweg weiterzukommen. Bei uns findest Du folgende Einstiegsmöglichkeiten:

  • Praktikum / Werkstudierendentätigkeit
  • Wissenschaftliche Mitarbeit
  • Referendariat (in Anwahltsstation und Wahlstation)
  • Nebenbeschäftigung während des Referendariats
  • Promotionsbegleitende Tätigkeit
  • Berufseinstieg als Volljurist oder Rechtsanwalt

Mehr Infos findest Du hier: #moreOptions - KPMG-Law

Perspektiven für die Zukunft

Vielfalt wird bei der KPMG Law großgeschrieben. Das beginnt schon beim Grad der Berufserfahrung, den wir bei neuen Kolleg:innen suchen. Bereits Studierende können in unserer Kanzlei erste Eindrücke sammeln. Gleichermaßen finden erfahrene Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in unseren Teams neue Herausforderungen und spannende Karriereperspektiven.

Bei uns kannst Du die Karrierleiter wie folgt aufsteigen:

  • Associate
  • Senior Associate
  • Manager:in
  • Senior Manager:in
  • Partner:in

Kennzahlen

Mitarbeiter791 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an 17 Standorten. Davon mehr als 340 Anwältinnen und Anwälte.
Umsatz120 Mio. € Umsatz im Geschäftsjahr 2020.

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 74 Mitarbeitern bestätigt.

  • EssenszulageEssenszulage
    73%73
  • DiensthandyDiensthandy
    64%64
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    59%59
  • HomeofficeHomeoffice
    58%58
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    54%54
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    53%53
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • RabatteRabatte
    47%47
  • ParkplatzParkplatz
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    36%36
  • InternetnutzungInternetnutzung
    36%36
  • KantineKantine
    34%34
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    24%24
  • CoachingCoaching
    23%23
  • FirmenwagenFirmenwagen
    16%16
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    12%12
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3

Was KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH über Benefits sagt

  • Altersvorsorge
  • Berufsnetzwerke
  • Diversity- / Frauenförderung
  • Essensmarken / Kantine
  • Firmenhandy
  • Firmenlaptop
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Mentorings
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Promotion / Fachanwaltstitel
  • Mitarbeitendenevents

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

KPMG Law steht für die Rechtsberatung der Zukunft. Und die baut nicht nur auf fachlicher Exzellenz auf, sondern sie verbindet sie mit einer neuen Kultur der Zusammenarbeit: Wir gehen weg von klassischen, althergebrachten Rollenbildern und hin zu einem neuen Gemeinschaftssinn.

Ein innovatives Arbeitsumfeld bedeutet für uns: Ein starker Teamspirit, der die Fähigkeiten individuell und kollektiv zur Geltung bringt und dadurch mehr erreichen kann. Damit wir exzellente juristische Arbeit machen können, bestimmt neben dem fachlichen Können ein partizipativer und offener Führungsstil unsere Zusammenarbeit. Dazu passt auch unsere interne Tonalität: persönlich, menschlich, locker. Mit flachen Hierarchien und einem kollegialen „Du“ sind wir immer auf Augenhöhe.

Das Gefühl, eine große Familie zu sein, verbindet uns auch mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, unserem weltweit agierenden Kooperationspartner. Im Verbund gelingt uns der multidisziplinäre Beratungsansatz, mit dem wir erstklassige Lösungen für unsere Mandanten finden. Die Marktführerschaft im Bereich Legal Tech unterstreicht unseren Anspruch, eine innovative und technologieaffine Kanzlei zu sein.

Wir schaffen ein förderndes Umfeld mit individuellen Perspektiven. Dazu gehört nicht nur verschiedene Trainings, Aus- und Weiterbildungsprogramm, bei denen die fachliche und persönliche Entwicklung im Vordergrund steht. Wir unterstützen dich auch bei der Teilnahme von soziale und kulturelle Projekte, in dem wir ein monatliches Stundenbudget für externe ehrenamtliche Engagements honorieren.

Diversity ist bei KPMG Law keine Floskel, sondern gelebte Praxis. Wir wollen, dass sich alle unsere Mitarbeitenden so einbringen können, wie sie sind – mit allen Unterschiedlichkeiten, ob sichtbar oder nicht. Wir schätzen unsere Kolleginnen und Kollegen als einzigartige Persönlichkeiten. Denn für einen neuartigen Beratungsstil durch eine innovative Arbeitsweise braucht es starke, individuelle Persönlichkeiten: Leidenschaftliche Juristinnen und Juristen, die mehr erreichen wollen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bei KPMG Law kannst Du in vielfältigen Rechtsgebieten tätig sein: #moreSolutions - KPMG-Law

  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Bau- und Immobilienrecht
  • Commercial Law – Handels- und Wirtschaftsrecht
  • Compliance- und Wirtschaftsstrafrecht
  • Corporate Law – Gesellschaftsrecht
  • ESG – Environmental, Social, Governance
  • Energierecht
  • Fusions- und Übernahmerecht (M&A)
  • Insolvenzrecht
  • Investmentrecht
  • IP-Recht
  • IT- und Datenschutzrecht
  • Kartellrecht und Fusionskontrollrecht
  • Litigation & Arbitration
  • Nachfolge- und Stiftungsrecht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Recht der Gesundheitswirtschaft
  • Steuerstrafrecht und Konflikte
  • Vergaberecht
  • Versicherungsrecht

Gesuchte Qualifikationen

Verantwortungsbewusste, kommunikationsstarke Teamplayer mit einer großen Portion Neugierde. Das klingt nach Dir? Dann finde heraus, welche Einstiegsmöglichkeiten Du bei KPMG Law hast. Jobs | KPMG | DE - KPMG Global

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

  • Bei Fragen und anderen Anliegen nimm gern direkt mit uns Kontakt auf.

    CHRO KPMG Law
    Folke Werner
    Tel.: 0800 5764 562
    Mail: de-lawrecruiting@kpmg-law.com

    • Analytische Fähigkeiten
    • Teamfähigkeit
    • Durchsetzungsfähigkeit
    • Eigeninitiative
    • Neugierde
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Kritikfähigkeit
    • Belastbarkeit
  • Bei KPMG Law zählt vor allem Deine Persönlichkeit und Deine individuelle Motivation.

    Wir freuen uns auf ambitionierte und neugierige Menschen, die Herausforderungen mit Begeisterung als Antrieb verstehen. Menschen, die ihre relevanten Studienschwerpunkte, einschlägige Praktika oder Praxiserfahrung einbringen und sich permanent weiterentwickeln möchten.

  • Unser Anspruch ist es, stets einen reibungslosen und wertschätzenden Ablauf im Bewerbungsprozess für Dich zu bieten. Jeder Bewerbungseingang durchläuft zu Beginn einen systemgesteuerten Prozess, indem Deine Unterlagen erfasst und zur zentralen Sichtung vorbereitet werden. Die anschließende Phase verläuft individuell und hängt von der jeweiligen Position, auf die Du Dich beworben hast und vom aktuellen Bewerber:innen-Aufkommen ab. Erfahrene Mitarbeiter:innen bewerten dabei die Passgenauigkeit Deines Profils für die konkrete Position. Natürlich versuchen wir unsere Entscheidungen schnellstmöglich zu treffen, um Dir schnellstmöglich ein Feedback geben zu können.

    Vollständiger Bewerbungsprozess

    1. Online-Bewerbungssystem

    2. Telefoninterview/ Skype Interview

    3. Vorstellungsgespräch

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich finde gut, dass etwaige Benefit-Systeme auch von allein erweitert werden und die Gehaltsstruktur auch arbeitgeberseitig reflektiert wird.
Bewertung lesen
Kollegialität und Zusammenhalt im Team, Flexibilität und die Möglichkeit, nach Bedarf Homeoffice zu machen
Bewertung lesen
Kommunikation auf Augenhöhe, flexible Arbeits- und Homeofficeregelungen, deutschlandweite Teams
Bewertung lesen
Arbeitsklima unter den Kollegen und Vorgesetzten, Flexibilität in vielerlei Hinsicht.
Bewertung lesen
Der Teamzusammenhalt und die Firma versucht sich auch sozial zu engagieren.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 36 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Gehaltserhöhung nur wegen Marktdruck, aber nicht mal Inflationsausgleich
Bewertung lesen
Mitarbeiter werden „verheizt“ und der Arbeitgeber merkt es nicht
Bewertung lesen
Neben dem unreflektierten Verhalten von Vorgesetzten die schlechte Erreichbarkeit der HR-Abteilung.
Bewertung lesen
Parkplatz ist für Verwaltungsmitarbeiter nicht vorhanden
Bewertung lesen
Kriterien für Beförderungen nicht transparent.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 30 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich würde mir wünschen, dass der Law Standort Hannover sich hinsichtlich seiner Einstellungspolitik modernisiert. Einige Vorgesetzte halten noch viel zu sehr an der Note (Prädikat) im Staatsexamen als einzigem Gütesiegel für gute Arbeitskräfte fest. Die berechtigte Diskussion über die Unfairness und Ambivalenz des juristischen Bewertungssystems ist bei diesen Chefs leider nicht angekommen. Das ist nicht zeitgemäß und wirft uns gegenüber der Konkurrenz zurück.
Außerdem verdienen wissenschaftliche und studentische Hilfskräfte viel zu wenig. Mit 13 €/Stunde muss man sich nicht über ...
Bewertung lesen
Mehr auf die Belegschaft eingehen. In einem größeren Feedback-Call mit HR wurden die Problemzonen adressiert, um eine bessere Work Life Balance herzustellen, allerdings wurden hier keine konstruktiven Vorschläge der betroffenen umgesetzt, sondern nur Schmerzensgeld bezahlt. Ein besseres Mentoren-Programm bei dem von Managern beigebracht wie gewisse Herausforderungen zu handhaben sind. Meistens haben die Manager zu wenig Zeit, arbeiten auf 130% und mehr Auslastung.
Es sollten verpflichtende Seminare für Führungskräfte eingeführt werden, in dem auf einen respektvollen Umgang mit den Mitarbeitenden hingewiesen wird.
Bewertung lesen
Weitreichendere Berücksichtigung der Bandbreite an Mitarbeitern und nicht ausschließlich auf ‚alt und bewährt‘ setzen!!
Übersichtlichere Strukturen schaffen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 28 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 20 Bewertungen).


Die Altersstruktur ist angenehm jung, man verbringt die Pausen oft gemeinsam und wird auch stets gefragt, ob man zum gemeinsamen Happening mitkommen möchte.
5
Bewertung lesen
Die Kollegen agierten stets kollegial, da man schließlich „im selben Boot“ sitze.
5
Bewertung lesen
Sehr nette Kollegen, viele arbeiten aber im Homeoffice bzw. an anderen Standorten
4
Bewertung lesen
Aufgrund der starken Belastung hält die Belegschaft gut zusammen
5
Bewertung lesen
Unter den WissMits super, es sitzen ja alle im gleichen blöden Boot
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 20 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,1 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Mit einem Staatsexamen, welches einem Bachelor- und Masterabschluss gleicht, bekommt man ca. 14€ netto, was lächerlich ist, bei vergleichbaren Unternehmen oder Kanzleien fangen Tätigkeiten als WissMit gerne auch mal bei 25+€ an. Auch Masterabsolventen bei der KPMG AG lassen sich bestimmt nicht mit 15.5€/h abspeißen.
1
Bewertung lesen
Die Gehälter für Wissenschaftliche Mitarbeiter und Studentische Hilfskräfte sind unterirdisch. Wir müssen uns nicht wundern, das guter Nachwuchs fernbleibt, was sich sicher auch auf die Möglichkeiten der späteren Akquise auswirkt.
1
Bewertung lesen
Gehalt nicht marktgerecht, kaum Zusatzleistungen zur Altersvorsorge oder ähnlichem
3
Bewertung lesen
soweit ich weiß im Branchenvergleich Mittelfeld beim Gehalt, Urlaubstage super!, Mehrarbeit kann direkt eingelöst werden
3
Bewertung lesen
Für eine Grosskanzlei wird unterdurchschnittlich bezahlt.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 17 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 15 Bewertungen).


Für eine Karriere in der Verwaltung ist man hier falsch, es gibt aber sehr viele Weiterbildungsmöglichkeiten in allen möglichen Bereichen
3
Bewertung lesen
Interne Schulungen werden angeboten, darüber hinaus, also auch für andere Jobs interessante Fähigkeiten, werden nicht angeboten.
3
Bewertung lesen
Nicht konkret einschätzbar, da nicht kommuniziert
2
Bewertung lesen
Weiterbildung gibt es nur für Anwälte
1
Bewertung lesen
Eigeninitiative ist gefragt!!!
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 15 Bewertungen lesen