Kugel- und Rollenlagerwerk Leipzig GmbH Logo

Kugel- und Rollenlagerwerk Leipzig 
GmbH
Bewertungen

18 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 61%
Score-Details

18 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Sehr viel Potenzial und initiative

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das auf Ideen und Anregungen viel Wert gelegt wird

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich nichts und wenn dann nur Kleinigkeiten an denen aber gearbeitet wird


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Erst bei zweiten Blick erkennt man das Potenzial dieser Firma.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktlicher Gehaltszahlung abwechslungsreiche Arbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu alte Maschinen , Gebäude ,Sanitäre Anlagen und keine Kantine.

Verbesserungsvorschläge

Immer das Gespräch mit denn Mitarbeitern suchen.

Arbeitsatmosphäre

Kommt immer auf den Bereich an.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr gute und faire Firma.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Danke KRW das ich bei euch schon fast 13 jahre arbeiten darf und kann und ihr mir viel ermöglicht habt . Danke

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Luft in den Hallen ist manchmal nicht auszuhalten wenn alle Maschinen laufen .

Verbesserungsvorschläge

Gute Leistung guter Lohn schlechte Leistung schlechterer Lohn. Es gibt einige die sich schön auf Kosten anderer ausruhen und trotzdem den selben Lohn erhalten. Frustrierend .


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein toller Arbeitgeber mit kleinen Kanten

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- pünktliche Gehaltszahlung
- Monatlicher, steuerfreier Sachgutschein (Tankgutschein oder Jobticket)
- gratis Kaffee für die Angestellten
- gratis Wasser für die gewerblichen Mitarbeiter
- kostenlose Parkplätze
- Gleitzeit
- Jährliche Erfolgs‐ und Treueprämie sowie Erholungsbeihilfe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlecht ist eigentlich nichts! Sicher gibt es hier und da Baustellen. Aber an denen wird gearbeitet und die Vorzüge überwiegen bei sachlicher Betrachtung!

Verbesserungsvorschläge

Vertrauen darf in keiner Beziehung fehlen. Auch nicht in der Arbeitswelt. Daran sollten vor allem die Leiter arbeiten. Es ist nicht gut, die Leine möglichst kurz zu halten. Mit Vertrauen, kleinen Zugeständnissen und ehrliche und offene Wertschätzung kann man die Verbundenheit zum Arbeitgeber stärken und/oder festigen.

Ein Sommerfest im Hof mit Caterer oder einem Foodtruck und Personal für Speis und Trank wäre schön. Einmal im Jahr sollte man die Mitarbeiter verwöhnen und sich dankbar zeigen.

Mehr Zuckerbrot, weniger Peitsche.

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich ist die Atmosphäre entspannt und harmonisch, jede/r ist freundlich zum anderen. Hier und da gibt es Unstimmigkeiten und Frustrationen, die man auch als Unbeteiligte/r mitbekommt. "Zickenterror" trifft es ganz gut. Das Phänomen hat man erfahrungsgemäß aber in jedem Unternehmen, sobald mehrer Frauen dauerhaft zusammenarbeiten. ( bin selbst weiblich und darf daher sagen, dass Frauen zickig sein können ;) )

Schade ist die spürbare Unzufriedenheit einiger Kollegen/in. Oft fragt man sich, woran das liegt. Denn bei KRW genießt man viele Freiheiten. Und wenn es nur ein kurzer Plausch zwischen zwei Arbeitsschritten ist. Es gibt Arbeitgeber, die wirklich schlimm sind. Aber wenn man nie wo anders gearbeitet hat und vielleicht mit sich selbst unzufrieden ist, kann auch der Arbeitgeber machen was er will... Einige finden immer einen Grund zu meckern. Schade!

Work-Life-Balance

Durch die Gleitzeit können sich die Angestellten ihre Zeit selbst einteilen und im Rahmen der Kernarbeitszeit flexibel kommen und gehen. Nach Absprache mit dem Vorgsetzten ist das auch außerhalb dieser Zeiten in Ausnahmefällen möglich. Auch die gewerblichen Mitarbeiter haben die Möglichkeit private Termine währzunehmen, wenn dies mit dem Schichtleiter oder Abteilungsleiter abgestimmt ist.

Gehalt/Sozialleistungen

KRW zahlt zwar nicht nach Tarifvertrag der IG-Metall. Aber die Gehälter haben sich in den letzten Jahrens deutlich verbessert und liegen weit über dem Mindestlohn. Natürlich könnte es immer mehr sein. Man sollte aber auch realistisch bleiben. Zudem erhalten wir Tank- oder Bahngutscheine und Erhohlungsbeihilfe.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden aus meiner Sicht weder besser noch schlechter behandelt. Respektvoll und Hilfsbereit wird sowahl mit älteren, als auch mit Frauen oder beeinträchtigten Mitarbeitern umgegangen. An Hilfsbereitschaft mangelt es nicht, wenn man nett fragt.

Vorgesetztenverhalten

Manchmal hat man den Eindruck, dass es sich bei Unstimmigkeiten zwischen Vorgesetzten und Mitarbeiter um ein Ego-Ding handelt. In einer von Männern dominierten Branche sicher kein Einzelfall. Man ist erstmal aus Prinzip gegen das, was von oben kommt. Abhilfe könnte ein wenig mehr Fingerspitzengefühl im Umgang mit den unterstellten Mitarbeitern schaffen.

Auf Druck folgt in der Regel nur Gegendruck. Ein Leiter muss seine Machtposition nicht immer verdeutlichen oder ausspielen, um etwas zu erreichen.

Arbeitsbedingungen

Die Verwaltungsgebäude sowie die meisten Sanitäreinrichtungen und die Produktionshalle sind sehr alt. Entsprechend in die Jahre gekommen sieht es leider auch aus. Viele Arbeitsmittel sind ebenfalls "historisch". Aber KRW wächst. Modernisierungen sind geplant und bereits in Arbeit.

Gleichberechtigung

Ich persönlich kann nicht sagen, dass ein Geschlecht besser oder schlechter behandelt wird. Unsere Damen aus der Produktion sind genau so ein wichtiger und starker Bestandteil, wie unsere Herren.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Im großen und ganzen echt gar nicht mal so toll bei KRW.

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man kann ihm nicht vertrauen. Er ist nicht ehrlich. Heuchelt etwas vor, was gar nicht gegeben ist.

Verbesserungsvorschläge

Die Probleme der Arbeitnehmer sind vollkommen egal für den Arbeitgeber


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Diane GoldammerAssistentin der Geschäftsleitung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

es tut uns leid, dass Sie scheinbar enttäuscht wurden.

Bitte seien Sie sich sicher, dass uns die Probleme unserer Mitarbeiter nicht egal sind und wir immer im Rahmen unserer Möglichkeiten versuchen eine gemeinsame Lösung zu finden. Sprechen Sie doch bitte mit Ihrem Vorgesetzen oder mit der Personalabteilung.

Sicher lässt sich die Situation in einem persönlichen Gespräch klären.

Mit freundlichen Grüßen

Diane Goldammer
Assistenz der Geschäftsleitung

Ist halt ein Job

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung, in gewissem Rahmen flexible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu selten mal ein 'gut gemacht'

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation verbessern, Mitarbeiter nicht nur mit Geld motivieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gute Bewertung nicht möglich!

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Lohn- und Gehaltszahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein akzeptabler Umgang mit Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Komplette neue Leitung mit Interesse an Fortsetzung des Unternehmens

Arbeitsatmosphäre

Selbst kleine Teams werden zerstört durch Lüge und Intrigen

Karriere/Weiterbildung

Es werden nur Blender bevorzugt.

Gehalt/Sozialleistungen

Alles willkürlich.

Kollegenzusammenhalt

Alle haben sie Angst vor jedem.

Umgang mit älteren Kollegen

Will man meistens loswerden.

Vorgesetztenverhalten

Geht gar nicht. Nur Narzisten am Werk.

Arbeitsbedingungen

Alte und lecke Maschinen. Schlechte Luft.

Kommunikation

Beschaffe Dir deine Antwort selbst. Für welche Frage bzw. Problem? Das muss man selbst heraus finden und sich kümmern! Das ist kein Witz!

Gleichberechtigung

Frau wird schlechter bezahlt und muss mehr leisten


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karolin HelmeckeMarketing

Sehr geehrte Ex-Kollegin, sehr geehrter Ex-Kollege,

wir bedauern es sehr, dass Sie sich gezwungen fühlen diese schlechte Bewertung abgeben zu müssen.
In Ihren Worten klingt viel persönliche Frustration mit, die wir vielleicht in einem offenen Gespräch während Ihrer Tätigkeit in unserem Unternehmen hätten mindern können.
Leider scheint es dafür nun zu spät zu sein. Falls Sie doch noch einmal mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie sich gern an die folgende Mail-Adresse bzw. Telefonnummer wenden:
hr@krw.de // 0341 45320 0

Arbeitgeber mit Potential

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- pünktliche Gehalt-/Lohnzahlung
- Gleitzeitkonto

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- veraltete Büroausstattung

Verbesserungsvorschläge

- Verbesserung der Kommunikation auf allen Ebenen
- Arbeitszeiten/Arbeitsort sollten noch flexibler gestaltet werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ganz schlechte Führung, Leitung QM,HR, Produktions-LT,sogar ein GF ist deswegen gegangen. Nasenpolitik, Lügen, Intriegen

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Gehsltszahlungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bossing

Verbesserungsvorschläge

Eine Unternehmenspolitik aufstellen und diese vorleben. Mitarbeiter und deren Erfahrungen schätzen. Nicht so abgehoben regieren.

Arbeitsatmosphäre

Untereinander z.T. Ok

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn die Nase passt, und du der Chefetage nach dem Mund redest...

Arbeitsbedingungen

Alles sehr alt

Kommunikation

Wird hoch gepriesen, aber nicht gelebt. Nicht mal von den Bossen selber.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Man geht jeden Tag gern auf Arbeit, viele anspruchsvolle und interessante Aufgaben, familiärer Umgang überall im Betrieb

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Verständnis bei privaten Problemen, sehr flexibel

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Aufstiegschancen an manchen Bereichen

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kommunikation untereinander

Kollegenzusammenhalt

Nicht in allen Abteilungen

Arbeitsbedingungen

Modernisierung ist zum Teil nötig


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN