Navigation überspringen?
  

Lagerbox Düsseldorf 1 GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Lagerbox Düsseldorf 1 GmbHLagerbox Düsseldorf 1 GmbHLagerbox Düsseldorf 1 GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    66.666666666667%
    2,48
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Lagerbox Düsseldorf 1 GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,48 Mitarbeiter
1,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 05.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn die Vorgesetzten nicht da sind meistens ganz in Ordnung bis auf die Tatsache, dass man immer dasselbe zu tun hat und es schnell richtig langweilig wird. Samstags (Mitarbeiter müssen in der Regel jeden 2. Samstag arbeiten) sitzt man generell alleine im Büro und fühlt sich wie ein Pförtner

Vorgesetztenverhalten

Personalführung bzw. Vorgesetzte ohne große Erfahrung im Personalbereich, geschweige den entsprechender Qualifikation. Entscheidungen sind nicht nachvollziehbar und werden nicht begründet. Mitarbeiter werden hingehalten, wenn es um Verlängerungen der befristeten Arbeitsverträge geht, sodass Mitarbeiter sich sicherheitshalber schon arbeitssuchend melden müssen. Generell kriegt man Feedback nur wenn es etwas zu bemängeln gibt. Lob, Wertschätzung und daraus resultierende Motivation erfährt man als Mitarbeiter nicht.

Kollegenzusammenhalt

man sieht zu 95 % nur die 1-2 Kollegen aus der entsprechenden Niederlassung, andere Kollegen hat man mal am Telefon oder sieht Sie 1-2 mal im Jahr z.B. bei der Weihnachtsfeier.

Interessante Aufgaben

Der Aufgabenbereich (Angebote verfassen, Interessenten beraten, Kunden betreuen), kann an sich Spass machen und interessant sein, jedoch hat man aufgrund von Leitfäden, die Vorgabe jedes Gespräch nach Schema F zu führen, schlimmer ist jedoch, dass die Mitarbeiter durch Testanrufe und Auswertungen aller EDV-Daten kontrolliert werden und sich für jede Abweichung rechtfertigen müssen. Zudem werden Mitarbeiter angehalten, Interessenten (hauptsächlich Privatpersonen) hinterherzutelefonieren und auf einen Vertragsabschluss zu drängen. Die Mitarbeiter (in der Regel Einzelhandels- oder Bürokaufleute oder Quereinsteiger) sollen zudem Putzarbeiten (wie Reinigung der Kundentoiletten, Reinigung der Lagerabteile) mit übernehmen, da bei dem Reinigungsdienst so gespart wird dass dieser max. 2 die Woche erscheint. Vorgesetzte erwarten jedoch bei jedem Besuch alles glänzend vorzufinden.

Kommunikation

Man erhält regelmäßig Feedback, wie viel "Ein- und Auszüge" es im laufenden Monat gibt - jedoch sieht man diese Zahlen selbst bei der täglichen Arbeit. Gute Ergebnisse führen auch nicht zu Lob oder Wertschätzung sondern werden dann als neuer Maßstab gesetzt, sodass der Mitarbeiter schlecht dasteht, wenn er ein gutes Ergebnis nicht auch in den folgenden Monaten erreicht.
Was jedoch wirklich funktioniert ist, dass man bei Problemen/Fragen schnell jemand erreicht, der weiterhilft bzw. sich einschaltet

Gleichberechtigung

Einige Mitarbeiter haben bereits zuvor bei einem Mitbewerber zusammen gearbeitet, sprich Sie kennen sich von früher. Da Teile der Personalführung auch zu dieser Clique gehören, werden einige Mitarbeiter bevorzugt behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es da nicht viele von, denke aber nicht schlechter als bei den jüngeren.

Karriere / Weiterbildung

Nicht vorhanden, Weiterbildung wird per se abgelehnt, da nicht mit Arbeitszeiten vereinbar, Arbeitgeber sieht darin keinen Mehrwert sondern Aufwand, zudem werden für die Aufgaben und Tätigkeiten keine besonderen Kenntnisse oder Sonstiges benötigt. Aufstiegschancen gibt es von der Struktur her nicht. Von den 2 -3er Teams pro Niederlassung darf sich vielleicht mal jemand Niederlassungsleiter nennen, die Aufgaben bleiben trotzdem dieselben, der Verdienst ebenfalls.

Gehalt / Sozialleistungen

Kein Urlaubsgeld, kein Fahrtkostenzuschuss, Gehalt stets überschaubar, nach Probezeit bzw. auch nach 2 Jahren Betriebszugehörigkeit wurde eine Erhöhung abgelehnt und nur mit viel Ehrgeiz und Verhandlungsgeschick konnte eine minimale Steigerung erreicht werden.

Arbeitsbedingungen

an sich soweit in Ordnung, wenn nicht gerade wieder um- bzw. ausgebaut wird.
Dann hat man Lärm, Schmutz und zusätzliche Putzarbeiten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden

Work-Life-Balance

jeden Tag von 9-18 Uhr + jeden 2. Samstags von 9-16 Uhr, die Überstunden können dann für einen freien Tag in der Woche darauf genutzt werden.

Image

Aus Kundensicht (Privatpersonen) soweit ganz gut, jedoch keinesfalls in besonderem Maße.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr in die Mitarbeiter investieren

Pro

Die Branche an sich hat viel Potenzial, der Markt ist noch lange nicht gesättigt

Contra

Personalführung

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Lagerbox Düsseldorf 1 GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 13.Dez. 2013
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    Lagerbox Düsseldorf 1 GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 10.Aug. 2013
  • Mitarbeiter
  • Express
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • Firma
    Lagerbox Düsseldorf 1 GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    66.666666666667%
    2,48
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Lagerbox Düsseldorf 1 GmbH
2,11
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Immobilien / Facility Management)
3,25
22.665 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.612.000 Bewertungen