Landratsamt München als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Strukturelle Grundbedingungen gut, Führungsverhalten Katastrophe


1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

momentan nichts;

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Stark ausgeprägte Hierarchien, Fokus liegt auf den Führungskräften bzw. Schulung dieser; Fehlverhalten von Führungskraft zieht keine Konsequenzen nach sich; wenig Möglichkeiten sich im Arbeitsumfeld zu verändern; langjährige berufliche Erfahrung zählt nicht und schlägt auch nicht monetär zu Buche; man wird immer auf seine Erstausbildung reduziert;

Verbesserungsvorschläge

Austausch der Führungskraft im Bereich, da bereits alle weiteren Optionen ausgeschöpft sind; bessere personelle Ausstattung der Querschnittsbereiche wie z. B. Personalabteilung/Haustechnik und nicht nur Führungspositionen ausschreiben; bessere Eingruppierung, dann kann auch qualifiziertes Personal rekrutiert werden...

Arbeitsatmosphäre

Wenig wertschätzendes Verhalten

Kommunikation

z. B. Protokollführung erledigt der Vorgesetzte, dadurch werden Informationen gefiltert bzw. kontroverse Diskussionspunkte landen erst gar nicht im Protokoll;

Kollegenzusammenhalt

Jeder sieht nur noch seine eigenen Bedürfnisse, einen Teamzusammenhalt gibt es fast gar nicht mehr

Work-Life-Balance

Gleitzeit kann nur eingeschränkt genutzt werden

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte spielt Mitarbeiter gegeneinander aus diskriminiert, manipuliert, lügt....; Ungleichbehandlung: es gibt Kollegen die können z. B. ihre Arbeitszeit so gestalten wie sie wollen ohne Einhaltung der Kernarbeitszeit und andere werden in ihrer Arbeitszeitgestaltung stark reglementiert, Teilzeitkräfte wechseln Arbeitstage und andere wiederum dürfen das nicht....

Arbeitsbedingungen

gute PC Ausstattung, Geräuschpegel in den Büroräumen hoch, was konzentiertes Arbeiten erschwert, Unterbrechungen/Störungen durch Vorgesetzten bei Anwesenheit stetig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es wird versucht, die Erreichung der Klimaziele zu forcieren

Gehalt/Sozialleistungen

Bewertung der Stellen nicht transparent und nicht nachvollziehbar; gleiche Berufsgruppen werden sehr unterschiedlich eingruppiert; generell sehr schlechte Bezahlung; für München und Ballungsraum zu gering;

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeit der Weiterentwicklung/Veränderung ist ohne Studium im Landratsamt München schlecht möglich,


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Image