Navigation überspringen?
  

Landratsamt Münchenals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?
Landratsamt MünchenLandratsamt MünchenLandratsamt München
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 46 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    34.782608695652%
    Gut (6)
    13.04347826087%
    Befriedigend (6)
    13.04347826087%
    Genügend (18)
    39.130434782609%
    2,89
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    50%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    37.5%
    3,33
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Landratsamt München Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,89 Mitarbeiter
3,33 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist zwischenzeitlich in vielen Bereichen sehr schlecht geworden. Leute flüchten aus dem Amt oder gehen trotz Abschläge in die vorgezogene Rente oder in Altersteilzeit, weil sie es nicht mehr aushalten. Andere haben aufgegeben und innerlich gekündigt.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt nur sehr wenige Vorgesetzte, die gute Führungskräfte sind. Dilettantismus bis zur Unfähigkeit sind verbreitet. Bis hin zu Führungskräften die Ihre Mitarbeiter anschreien.
Alles unangenehme wird nach unten delegiert.

Kollegenzusammenhalt

Wird unterschiedlich gelebt, oft nur noch ein gegeneinander. Wo Neid und Missgunst durch den Vorgesetzten gefördert wird, kann kein Vertrauen entstehen. Gute Personen werden eliminiert, denn diese gefährden den eigenen Status. Dies gilt auch für neue Personen, besonders während der Probezeit.

Interessante Aufgaben

Mag zum Beginn so erscheinen. Es wird mit der Zeit aber zur ständigen Wiederholung immer gleicher Abläufe. Irgendwann ist man im Hamsterrad.

Kommunikation

Es wird viel über Andere geredet, aber nicht miteinander.

Gleichberechtigung

Verwaltungstypisch sind viel mehr Frauen tätig. Bei der Besetzung von Führungsstellen sieht es jedoch ganz anders aus.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden zwangsweise akzeptiert. Aber keine Wertschätzung langjähriger Mitarbeiter besonders bei höherwertigen Stellenbesetzungen. Aufgrund der Altersstruktur besteht zukünftig ein hoher Ersatzbedarf.

Karriere / Weiterbildung

Karriere ist möglich, aber nur für bestimmte Leute. Der Preis ist Selbstverleugnung und jegliches Unterdrücken von Widerspruchsgedanken.

Gehalt / Sozialleistungen

Öffentlicher Dienst sagt alles. Stellen werden herabgruppiert und Arbeitsergebnisse werden schlechtgeredet, dafür wird das Arbeitsvolumen ständig erhöht.

Arbeitsbedingungen

Ständiger Personalmangel mit Übertragung der Fallzahlen auf die, die noch da sind. Arbeiten unter ständigem Druck. "Come in and Burn out".

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier wird viel Werbeaufwand betrieben. Sozialbewusstsein oder Fürsorge steht hinter Gleichgültigkeit und Egoismus zurück. Früher war das Landratsamt als ein sozialer Arbeitgeber bekannt, jetzt nicht mehr. Es wird viel über Werte geredet, aber nicht gelebt.

Work-Life-Balance

Wird stark beworben. Die Realität ist weit von dem Wunschbild entfernt. Gute Ansätze Manche Bereiche haben flexible Arbeitszeit und Homeoffice, manche nicht.

Image

Der ständige Personalwechsel, die hohe Fluktuation sagen alles.

Verbesserungsvorschläge

  • In diesem Amt ist der Zug bereits abgefahren. Ich habe aufgegeben.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Landratsamt München
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 09.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite in einem guten Team. Grundsätzlich kann jeder zu einem positiven Betriebsklima beitragen.

Vorgesetztenverhalten

Bin zufrieden

Kollegenzusammenhalt

Prima Kollegen

Interessante Aufgaben

Große Auswahl an verschiedenen Rechtsgebieten.

Kommunikation

Erfolgt über das Intanet. Die Kommunikation innerhalb einer Organisationseinheit folgt natürlich keinen vorgefertigten Standarts.

Gleichberechtigung

Sämtliche Interessensvertretungen vorhanden und aktiv. Wie im öffentlichen Dienst üblich, absoluter Frauenüberhang. Führungskräfte sind überwiegend männlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Selber (noch) nicht betroffen. Es wird auf die Personengruppe eingegangen. So gibt es z. B. ein spezielles Schulungsprogramm.

Karriere / Weiterbildung

Es besteht die Möglichkeit an sog. Beschäftigtenlehrgängen I und II der BVS teilzunehmen. So wurden bereits viele Quereinsteiger ausgebildet und/oder für höherwertige Aufgaben qualifiziert. Die Weiterbildung erfolgt während der Arbeitszeit. Das Entgelt wird voll weiter gezahlt und die Lehrgangskosten werden komplett vom Arbeitgeber übernommen. Wer sich ernsthaft weiterentwickeln will und entsprechendes Potential mitbringt bekommt die Möglichkeit.

Gehalt / Sozialleistungen

Nach Tarif. Alle Stellen werden von einer Kommission bewertet, die aus Vertretern von Arbeitgeber und Arbeitnehmern besteht. Es wird versucht die teuren Lebenshaltungskosten in und um München soweit dies rechtlich möglich ist auszugleichen (Münchenzulage, Fahrkostenzuschuss). Aktuell werden sogar Wohnungen für Bedienstete errichtet.

Arbeitsbedingungen

Funktional ausgestattete Büroarbeitsplätze. Es wird sich immer gekümmert von seiten IT und Hausverwaltung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist ein großes Thema (Initiative 29++). So will der Landkreis München der erste klimaneutrale Landkreis werden. Schwerbehindertenquote erfüllt.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zur Mobilarbeit vorhanden.

Image

Es wird stets am Image gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

  • Die schlechten Bewertungen hier sollten öfter von Arbeitgeberseite kommentiert werden.

Pro

Ich bin seit 20 Jahren hier und habe in verschiedenen Bereichen gearbeitet. Ich bin mir der Vor- und Nachteile eines öffentlichen Arbeitgebers bewusst. Das Landratsamt München ist insgeamt Pro-Mitarbeiter eingestellt. Ich glaube nicht, dass ich bei einem anderen vergleichbaren Arbeitgeber den gleichen Weg hätte machen können.

Contra

Die negativen Bewertungen hier auf diesem Portal. Die einzelnen Bereiche sind sicher nicht in allen Punkten vergleichbar. Allen, die mit ihrem aktuellen Job hier nicht zufrieden sind, rate ich zur Veränderung. Intern und auch extern gibt es viele Angebote. Wie heißt es so schön: Jeder ist für sein Glück verantwortlich!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Landratsamt München
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Sehr viele nette und kompetente Kollegen. Leider oft erhöhter Arbeitsaufwand durch Einarbeitung neuer Mitarbeiter (hohe Fluktuation)

Vorgesetztenverhalten

Große Unterschiede bei den Führungsqualitäten. Man bekommt leider den Eindruck, dass Führungskräfte, die für ihre Mitarbeiter einstehen nicht gewünscht sind. Der Druck von den höheren Ebenen wird an den Mitarbeiter ungefiltert weitergegeben.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen halten meist zusammen. Das ist die größte Ressource des Hauses. Teilweise fördern Führungskräfte Konflikte im Team.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind Vielfältig und Abwechslungsreich.

Kommunikation

Keine Transparenz. Informationen werden fast ausschließlich mit vorgehaltener Hand auf den Gängen ausgetauscht.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung bei Behinderten und zwischen den Geschlechter gegeben.
Angestellte und Beamte werden ungleich behandelt. Zudem wird man bevorzugt, wenn man mit den richtigen Leuten vernetzt ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden wertgeschätzt und von den jeweiligen Bereichen respektvoll behandelt. Allerdings wird man auch nach langjährigem Arbeitsverhältnis ohne Wertschätzung der Personalabteilung verabschiedet. bzw. nicht verabschiedet.

Karriere / Weiterbildung

Tolle Inhouse Schulungen. Fortbildungen können auch extern besucht werden. Dies ist generell unproblematisch. Schwierigkeiten gibt es nur, wenn die Personalabteilung wegen Überlastung keine Genehmigungen ausstellt oder Fehler bei der Buchung macht.

Weiterqualifizierungen werden nicht finanziert. Auch wenn die Fluktuation und der Fachkräftemangel dies mehr als erforderlich machen.

Karrierechancen sind sehr schlecht. Es werden bevorzugt Externe eingestellt.

Gehalt / Sozialleistungen

Möglichkeiten des Tarif- und Beamtenrechts werden ausgeschöpft. Dennoch sollen Angestellte bald zusätzliche Gelder erhalten. Beamten steht dies nicht zu!

Jobticket soll MA bald kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Obst und Warmgetränke, sowie Wasserspender für alle Mitarbeiter kostenfrei.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist modern und soll in Zukunft noch moderner werden.

Flexible Arbeitsmodelle, wie Arbeiten von Zuhause, ist eigentlich möglich.
Die meisten Führungskräfte stellen sich hier jedoch quer, sodass diese Möglichkeit nur für eine Hand voll Kollegen möglich ist.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vorbildlich! Fairtrade Landratsamt und tolles Umweltkonzept. Immer wieder werden Schulungen für Mitarbeiter zu der Thematik angeboten. Generell ist das Schulungsangebot super!

Work-Life-Balance

Wie in den meisten Behörden, wird stark auf die Einhaltung der Arbeitszeit geachtet. Durch Gleitzeit, kann man seine Arbeitszeit ziemlich flexibel gestalten. Allerdings nimmt man den Ärger mit den Querschnittsämtern oft mit nach Hause.

Image

Leider sieht das Landratsamt nur auf dem Papier gut aus. Die Personalabteilung ist so schlecht aufgestellt, dass der Frust mittlerweile bei fast allen Mitarbeitern angekommen ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter die Möglichkeit für ein anonymes Feedback geben. Personalabteilung besser schulen. Personalrat bei der Vertretung der Mitarbeiter stärken. Führungsversagen nicht mit Beförderungen „strafen“. engagierten Mitarbeitern Karrierechancen einräumen.

Pro

Flexible Arbeitszeiten

Netter und offener Umgang unter den Mitarbeitern/Kollegen

Tolles Angebot Inhouse Schulungen

Vergünstigungen bei vielen Veranstaltungen

Vielfältiges Angebot an Freizeitaktivitäten

Gute Kantine und leckeres Essen

Contra

Führungskräfte haben keine Konsequenzen zu fürchten

Sehr hohe Fluktuation und Besetzungsverfahren dauern lange.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Landratsamt München
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 46 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    34.782608695652%
    Gut (6)
    13.04347826087%
    Befriedigend (6)
    13.04347826087%
    Genügend (18)
    39.130434782609%
    2,89
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    50%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    37.5%
    3,33
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Landratsamt München
2,95
54 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Öffentliche Verwaltung)
3,53
41.458 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.742.000 Bewertungen