Landwirtschaftsverlag GmbH Logo

Landwirtschaftsverlag 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score66 Bewertungen
90%90
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,6Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

77%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 56 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Redakteur:in9 Gehaltsangaben
Ø51.900 €
Mediengestalter:in7 Gehaltsangaben
Ø30.100 €
Marketing Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø42.700 €
Gehälter für 12 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Landwirtschaftsverlag
Branchendurchschnitt: Medien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Landwirtschaftsverlag
Branchendurchschnitt: Medien
Unternehmenskultur entdecken

Leidenschaft für Landwirtschaft, Lebensmittel und Landleben!

Wer wir sind

Wir unterstützen die Fachleute, die Lebensmittel erzeugen, verarbeiten und vermarkten. Darüber hinaus inspirieren wir die Menschen, die sich besonders dem Leben und den Menschen auf dem Lande verbunden fühlen.

Produkte, Services, Leistungen

Leidenschaft für Landwirtschaft, Lebensmittel und Landleben! Das ist unser Anspruch und dafür stehen die drei großen Unternehmensbereiche unseres Verlages. Mit mehr als 40 Medienangeboten und Dienstleistungen unterstützen wir die Fachleute, die Lebensmittel erzeugen, verarbeiten und vermarkten. Darüber hinaus inspirieren wir die Menschen, die sich besonders dem Leben und den Menschen auf dem Lande verbunden fühlen.

Zu unserem Kerngeschäft gehören

  • Fachmedien und Dienstleistungen für die Landwirtschaft,
  • Publikumszeitschriften, Veranstaltungen und andere Angebote für alle Menschen, die gerne gut leben, gut essen und trinken oder sich in anderer Form das Landleben lieben.

Zu den wichtigsten Unternehmen des Konzerns zählen u.a.

  • der Landwirtschaftsverlag in Münster,
  • die Deutsche Medien Manufaktur in Münster und Hamburg (Beteiligung),
  • der Polnische Landwirtschaftsverlag in Posen und Warschau,
  • die dbv network in Berlin (Beteiligung),
  • der Lebensmittel Praxis Verlag in Neuwied und Münster mit Töchtern in Wien und Warschau sowie
  • die LV Digital in Münster.

Mit unseren über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaften wir einen jährlichen Konzernumsatz von mehr als 115 Millionen Euro. Damit gehören wir zu den 100 größten Medienunternehmen und bezogen auf den Bruttowerbeumsatz zu den zehn größten Fachverlagen in Deutschland.

Hier liegt auch unser Heimatmarkt. Darüber hinaus sind wir vor allem in Polen, Österreich und der Schweiz aktiv und über Lizenzgeschäfte in Großbritannien und Irland, in den Niederlanden, im Baltikum, in Russland und Ungarn, sowie in Griechenland und in der Türkei präsent.

Perspektiven für die Zukunft

Unser Ziel ist es, das Kerngeschäft zu stärken, unser Neugeschäft weiter auszubauen und die Digitalisierung unseres Verlags dynamisch voranzutreiben.

Kennzahlen

Mitarbeiter900
Umsatz115.000.000

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 61 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    89%89
  • ParkplatzParkplatz
    85%85
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    84%84
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    77%77
  • HomeofficeHomeoffice
    74%74
  • RabatteRabatte
    70%70
  • InternetnutzungInternetnutzung
    70%70
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    70%70
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    69%69
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    69%69
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    67%67
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    62%62
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    52%52
  • DiensthandyDiensthandy
    49%49
  • BarrierefreiBarrierefrei
    44%44
  • CoachingCoaching
    38%38
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    33%33
  • EssenszulageEssenszulage
    28%28
  • FirmenwagenFirmenwagen
    20%20

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Landwirtschaftsverlag GmbH.

Standort

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Hinsichtlich des Kriteriums Familienfreundlichkeit lässt sich an dieser Stelle sagen, dass es viele Services für Familien gibt, wie Elternzeit und Mutterschutz. Für Kinder von Mitarbeitenden im LV und in den Tochterunternehmen gibt es in unmittelbarer Nachbarschaft zum Verlagsgebäude eine Kita. Als weiteren Baustein für ein kinder- und familienfreundliches Unternehmen findet sich in der Behindertentoilette im Foyer ein Wickeltisch. Für weitere Unterstützungsangebote kooperiert der LV mit der pme Familienservice GmbH.
Auf redaktioneller Ebene wagt sich der LV seit kurzem in ein ...
Bewertung lesen
Dass der Verlag auch in der Personal-Entwicklung zukunftsorientiert denkt und handelt, dass man sich Probleme auch wirklich anschaut und Veränderungen anstößt, dass eine große Bereitschaft und Offenheit für Innovationen besteht
Bewertung lesen
Man wird herzlich im Verlag empfangen und stets mit Respekt behandelt. Die Aufgaben sind vielfältig und die Mitarbeiter sehr freundlich.
Bewertung lesen
modern, familienfreundlich, auf dem Weg zu mehr Gleichberechtigung
Bewertung lesen
Dass sich Erwerbsarbeit und Familienleben gut kombinieren lassen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 27 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Personalpolitik, Führungsebenen, unrealistische Ziele, keine Kommunikation, Beschlüsse werden durchgesetzt und nicht diskutiert. Der Umgang mit Mitarbeitern ist sehr fragwürdig und das Verhalten der Firmenführung in Sachen Personalpolitik ist rechtlich grenzwertig und unmoralisch.
Etwas altbackene Büros
Bewertung lesen
Null Kommunikation, wenig Lob, dafür viel Kritik und Inkompetenz im Projektmanagement
Bewertung lesen
Sehr hoher Arbeitsdruck. Nicht vom Anspruch her, sondern von der Menge...
Bewertung lesen
Noch sind zu wenige Frauen in Führungspositionen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 13 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Führungspositionen auch in Teilzeit ermöglichen
Bewertung lesen
Gleichberechtigung von IT und Redakteuren
Bewertung lesen
Interne Kommunikation über Projekte
Bewertung lesen
Die Zeit der Corona-Pandemie hat gezeigt, dass der Arbeitsalltag auch funktionieren kann, wenn Mitarbeitende von unterwegs aus bzw. im Homeoffice arbeiten. Mobiles Arbeiten/Homeoffice sollte daher auch bezogen auf Familienfreundlichkeit verstärkt werden.
Bewertung lesen
Die interne abteilungsübergreifende Kommunikation kann noch mehr verbessert werden
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 17 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsbedingungen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Landwirtschaftsverlag ist Arbeitsbedingungen mit 4,6 Punkten (basierend auf 15 Bewertungen).


Mobiles Arbeiten wird gefördert!
5
Bewertung lesen
Je nach Gebäude ist hier noch Luft nach oben. In Großraumbüros sollten Möglichkeiten geschaffen werden, die den Lärmpegel dämmen.
3
Bewertung lesen
Schöne Gebäude, moderne Infrastruktur
5
Bewertung lesen
Techn. Ausstattung und Büroausstattung ist prinzipiell gut. Neu angeschaffte Software manchmal fehlerhaft oder umständlich, Schulungen passen nicht immer zum Arbeitsablauf. Manche Kollegen kommen ziemlich stark ins Schwitzen und bräuchten wesentlich mehr "Nachhilfe", wenn die Software/der Workflow verändert wird. Lärm teilweise störend.
Geräte sind auf dem neuesten Stand, verwendete Technologien das aktuellste am Markt. Nur keine Macs... :-( Schöne Neubauten - nur der Altbau - in dem wir sitzen - könnte auch mal modernisiert werden.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsbedingungen sagen? 15 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Landwirtschaftsverlag ist Kommunikation mit 3,8 Punkten (basierend auf 18 Bewertungen).


Es werden neue Entwicklungen und Reorganisationen verschönert in die Öffentlichkeit getragen.
1
Bewertung lesen
Leider findet keine Kommunikation vertikal statt. Selbst auf gleichen Hierarchieebenen wird unzureichend kommuniziert.
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation besteht darin Aufgaben zu verteilen ohne detaillierte Informationen.
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation "von oben nach unten" dauert oft lang und ist lückenhaft aber in den letzten Monaten spürt man hier deutliche Verbesserung.
3
Bewertung lesen
Es wird teilweise schneller verändert als kommuniziert. Teilweise zu viele Besprechungen.
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 18 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 14 Bewertungen).


Personalentwicklung ist im LV ein zentraler Baustein der Personalarbeit. So gibt es bspw. ein Entwicklungsprogramm für Führungskräfte und einen Potentialkreis fürs Management. Für Azubis und Volontäre gibt es Seminare, die teils von Mitarbeitenden organisiert werden.
4
Bewertung lesen
Bin als IT Mitarbeiter mit dem Gehalt schon nahezu am Ende und sehe ehrlich gesagt wenig Karrieremöglichkeiten.
Weiterbildungen werden aber mit wenig Rückfragen gestattet und gern gesehen.
3
Bewertung lesen
Es wird immer geschaut, ob Potential bei Beschäftigten besteht; die persönliche und berufliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter:innen ist ein wichtiger Fokus im Unternehmen.
5
Bewertung lesen
Hier hat sich in den letzten Jahren viel getan. Gute Ausbildung/Weiterbildung für Volontäre und Jungredakteure. Gezielte Programme für junge, (zukünftige) Führungskräfte
5
Bewertung lesen
Der Verlag bietet den Mitarbeitern viel in Sachen beruflicher und persönlicher Weiterbildung. Neben hausinternen Workshops und Seminaren, staht es jedem frei auch externe Veranstaltungen zu besuchen. Längerfristige Weiterbildungen werden auch finanziell unterstützt.
Es wird viel Wert auf die Ausbildung und auch auf die Entwicklung junger Führungskräfte gelegt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 14 Bewertungen lesen