Workplace insights that matter.

Login
Leben leben Logo

Leben 
leben
Bewertung

Interessanter Arbeitgeber mit vielfältigen Einsatzgebieten für verschiedenste Berufsgruppen.

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Leben leben in Uelzen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Personal wird mit in Zukunftsplanung eingebunden. Projekt- und Arbeitsgruppen.

Arbeitsatmosphäre

Offene Gesprächskultur, gute und freundliche Teams, gute Unterstützung untereinander.

Kommunikation

Gute Protokollführung und offene Kommunikationsstrukturen. Zusätzliches modernes Intranet und schriftlich Personalinformationen. Jedes Quartal eine Personalversammlung.

Kollegenzusammenhalt

Gutes Miteinander und gute Unterstützung in den Teams. Man kann sich aufeinander verlassen.

Work-Life-Balance

Gleitzeit mit Ampelsystem. Urlaub wird immer genehmigt. Brückentage und zwischen Weihnachten und Neujahr immer frei. 30 Tage Urlaub. Es wird so gut wie alles möglich gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Geschäftsführung hat immer ein offenes Ohr und fordert eigene Meinung und Ideen ein. Man wird eingebunden und die eigene Meinung zählt. Offene und sachliche Art. Entscheidungen werden meist schnell und transparent getroffen.

Interessante Aufgaben

Eigenständige Einteilung ist sehr gut möglich. Bei Wunsch ist Projektarbeit möglich. Man kann sich mit einbringen und verwirklichen.

Gleichberechtigung

100 %

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzung ist 100% vorhanden. Auch ältere Personen haben Chance auf Einstellung.

Arbeitsbedingungen

Technische Ausstattung ist gut bis sehr gut. Vorschriften werden gut umgesetzt und eingehalten. Aufgrund von Gebäudestruktur manchmal fehlende Raumstruktur. Ergonomische Fachberatung vorhanden. Fachkraft für Arbeitssicherheit vorhanden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gut.

Gehalt/Sozialleistungen

TVÖD, VBL Zusatzrente

Image

Gutes Image, positive Entwicklung klar zu erkennen.

Karriere/Weiterbildung

Forrbildungsbudget und Jahresplanung vorhanden. Inhouse Schulungen und kurzfristige Einzelfortbildung werden umgesetzt. Vorgesetzte haben offene Ohren für Fortbildungswünsche. Wenn man sich entwickeln will, hat man gute Chancen dazu.