Navigation überspringen?
  

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Detmold e.V.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Vereine
Subnavigation überspringen?

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Detmold e.V. Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Image
2,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 1 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 1 Bewertern kein Coaching kein Parkplatz keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 14.März 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

So viele Krankmeldungen gibt es wohl in keinem anderen Unternehmen. Da sollten man sich mal Gedanken machen, woran das wohl liegt. Kein normaler Betrieb würde soetwas dulden.

Vorgesetztenverhalten

Tagesformabhängig

Kollegenzusammenhalt

War schon mal besser. Schade wenn jeder nur noch auf sich guckt und die Kollegen im Stich gelassen werden.

Interessante Aufgaben

Abhängig vom Bereich und auch der Leitung.

Karriere / Weiterbildung

Karriere. Gibt es das überhaupt? Meines erachtens nicht.
Weiterbildungen finden ständig statt und diese sind auch meistens gut.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Arbeit (ständiges Einspringen trotz freier Tage und den Einbußen im privatleben) einfach viel zu wenig! Da helfen die Stufenaufstiege im Tvöd auch nicht. Aber so ist es halt im sozialen Bereich.

Work-Life-Balance

Hier, besonders im Wohnheimbereich, ist der Mitarbeiter der mal spontan Urlaub haben möchte ein nicht gern gesehener Mensch. Die Urlaubsplanung generell ist sehr sehr schlecht. Kaum Spielraum für die Mitarbeiter.
Teildienste werden werden quasi vom Mitarbeiter stets velangt! Auf die Dauer macht die Arbeit so keinen Spass. Das Soziale Umfeld (Familie, Lebenspartner u. Freunde) eines Mitabreiter ist dank der Arbeitszeiten nicht, bzw. nur bedingt vorhanden (Kontakt zu Kollegen in der selben Schicht möglich!).

Image

Der eine so der andere so. Schwer zusagen.

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitszeiten optimieren, Urlaubsregelung lockern. Nur ein zufriedener Mitarbeiter kann gute Arbeit leisten!

Pro

Der Umgang bzw. die Arbeit mit dem Klientel.

Contra

schlechte Arbeitszeiten, schlechte Urlaubsregelung, kein Raum für Spontanität,

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Detmold e.V.
  • Stadt
    Detmold
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Du hast Fragen zu Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Detmold e.V.? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!