Workplace insights that matter.

Login
Lidl Logo

Lidl
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 5.321 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 5.321 Bewertungen entdecken

Lidl muss man können. Wir suchen Möglichmacher!

Wer wir sind

Wir sind Lidl

Lidl ist eines der führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel und betreibt weltweit rund 11.200 Filialen in derzeit 29 Ländern. Mit der Sicherstellung der Versorgung unserer Kunden zeigen wir, auf Lidl ist Verlass. Und dafür arbeiten in Deutschland jeden Tag über 88.000 Mitarbeiter mit viel Leidenschaft daran, das Gute noch besser zu machen ¬– in unseren deutschlandweit über 3.200 Filialen, in den 39 Regionalgesellschaften und Logistikzentren und natürlich an unserem Hauptsitz in Neckarsulm.

Unsere Mitarbeiter machen Lidl jeden Tag aufs Neue möglich. Und weil wir immer noch besser werden wollen, brauchen wir Menschen, die so ticken wie wir: die anpacken wollen, die eine eigene Meinung haben, respektvoll miteinander umgehen und immer weiter vorankommen wollen. Wenn das auch auf dich zutrifft, können wir dir versprechen: Dein Einstieg bei Lidl lohnt sich!

Für deinen Einsatz bieten wir sichere Jobs ohne Befristung, abwechslungsreiche Aufgaben und einzigartige Entwicklungsperspektiven. Das gilt für die Jobs in der Filiale ebenso wie für die unzähligen Einsatzbereiche hinter den Kulissen – z. B. im Vertrieb, in der Logistik, im Einkauf, in der Verwaltung, im Bereich Bau und Immobilien oder in der IT.

Was wir können, kann nicht jeder. Wer nicht nur fragt „Geht das noch günstiger?“, sondern auch „Wie machen wir es noch besser?“, muss plötzlich jede Menge Antworten finden. Bei Lidl tun wir das täglich und mit riesiger Begeisterung. Dazu braucht man Vertrauen in sich selbst und Zutrauen in andere. Lass dich von uns anstecken!

Lidl muss man können. Kannst du es auch? Dann hier entlang: jobs.lidl.de

#wirversorgendeutschland

Impressum & Datenschutz

Produkte, Services, Leistungen

Wir lieben den Handel

Kaum eine Branche bietet so viel Abwechslung und wandelt sich so schnell mit den Bedürfnissen der Kunden wie der Handel. Wir sind ganz nah dran am Alltag der Menschen und stehen täglich vor neuen Herausforderungen, die immer neue Lösungen erfordern. Das kann anstrengend sein, macht mit jedem Erfolg aber auch unheimlich stolz und schweißt zusammen.

Wir betreiben unser Geschäft mit System, einfach und unkompliziert. Unser Versprechen: Lidl lohnt sich. Unser Ziel: Qualität und Frische zum günstigen Preis für unsere Kunden – zukunftssichere Jobs, abwechslungsreiche Aufgaben und einzigartige Entwicklungs-perspektiven für unsere Mitarbeiter. Das gilt für die Jobs in der Filiale ebenso wie für die unzähligen Einsatzbereiche hinter den Kulissen: in der Logistik, im Einkauf, in der IT, unserem Immobilienbereich oder in der Verwaltung.

Willkommen bei den Möglichmachern!

Perspektiven für die Zukunft

Verantwortung bei Lidl

Als Handelsunternehmen schätzen wir das Vertrauen, das uns und unseren Produkten tagtäglich entgegengebracht wird. Wirtschaftlicher Erfolg hängt maßgeblich davon ab, wie erfolgreich wir unsere Kernprinzipien Einfachheit und Kundenorientierung mit einer verantwortlichen Nutzung der natürlichen Ressourcen und einem respektvollen Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern in Einklang bringen.
Damit dies auch im unternehmerischen Alltag gelebt wird, haben wir Unternehmens-, Führungs- und Verhaltensgrundsätze verabschiedet.
Wir sind uns der Verantwortung für Mensch und Natur bewusst und setzen uns kontinuierlich dafür ein, die Bereiche Umwelt und Klimaschutz, Mitarbeiter, Gesellschaftliches Engagement und Sortiment zu verbessern.

Mit unserem Motto "Auf dem Weg nach Morgen" informieren wir über unsere Aktivitäten rund um das Thema Verantwortung bei Lidl. Wir sind uns bewusst, dass wir dieser Verantwortung nur gemeinsam mit unseren motivierten und engagierten Mitarbeitern gerecht werden können. Es ist uns daher ein Anliegen, auch in Zukunft ein verantwortungsvoller und attraktiver Arbeitgeber zu sein.
Unser Ziel ist es, dass du uns auch weiterhin dein Vertrauen schenkst!

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 88.000
Umsatz22,7 Mrd. €

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 4.499 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    54%54
  • ParkplatzParkplatz
    53%53
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    43%43
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    41%41
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    37%37
  • FirmenwagenFirmenwagen
    30%30
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    25%25
  • CoachingCoaching
    21%21
  • InternetnutzungInternetnutzung
    19%19
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    15%15
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    13%13
  • HomeofficeHomeoffice
    11%11
  • KantineKantine
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    <1%0

Was Lidl über Benefits sagt

Mach mehr aus dir - die Chance auf Entwicklung:
Uns ist wichtig, dass du zufrieden bist und dich in deinem Team, im Unternehmen und mit deiner Aufgabe wohlfühlst – von Anfang an. Daher arbeiten wir dich sorgfältig ein und geben dir Zeit anzukommen. Doch auch nach deiner Einarbeitung bleiben wir am Ball, deine Entwicklung bei Lidl hat gerade erst begonnen. Wir trauen dir eine Menge zu und wollen, dass du deine Ziele erreichst. Davon haben wir alle etwas. Schließlich sind deine Stärken auch unsere Stärken. Deine Benefits sind z. B. ein persönlicher Pate und nationale sowie internationale Austauschprogramme.

Perfekt auf dich zugeschnitten - modernes Arbeiten:
Bei allen Gemeinsamkeiten, die uns als Kollegen verbinden, hat jeder Einzelne seine ganz individuellen Vorlieben und Stärken. Deshalb geben wir dir den Freiraum, deinen Arbeitsalltag so flexibel wie möglich zu gestalten, und unterstützen dich dabei, dein Bestes zu geben. Und sollte es mal Probleme geben, lassen wir dich nicht im Regen stehen. Deine Benefits sind z. B. flexible Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle sowie eine neutrale Vertrauensperson.

Deine Arbeit lohnt sich - finanzielle Sicherheit:
Lidl lohnt sich – nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für dich. Denn wir sind fest davon überzeugt, dass gute Leistung auch entsprechend vergütet werden muss. So geben wir dir finanzielle Sicherheit, heute und morgen. Deine Benefits sind z.B. der Lidl Mindesteinstiegslohn von 12,50€/Std. (auch ohne abgeschlossene Berufsausbildung) und je nach Erfahrung sowie Tarifgebiet deutlich mehr oder auch die tarifliche Altersvorsorge.

Mit Sicherheit flexibel - gute Rahmenbedingungen:
Wir möchten, dass du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst. Das gelingt am besten, wenn du dich auf ein paar grundlegende Dinge verlassen und gleichzeitig möglichst flexibel agieren kannst. Deshalb bieten wir dir beides: Sicherheit sowie zeitliche und räumliche Selbstbestimmung. Für einen klaren Kopf zur richtigen Zeit. Deine Benefits sind z. B. sechs Wochen Urlaub im Jahr und die Möglichkeit eines Sabbaticals.

Damit du fit bleibst - betriebliches Gesundheitsmanagement:
Deine Gesundheit zählt. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber möchten wir, dass du gesund und munter bleibst und den Blick für deine eigene Gesundheit schärfst. Dabei unterstützen wir dich mit allen Kräften, zum Beispiel durch betriebsärztliche Untersuchungen, Schulungen und sportliche Angebote. Deine Benefits sind z. B. deutschlandweite Fitnesskooperationen und eine ergonomische Ausstattung deines Arbeitsplatzes

Was dich darüber hinaus erwartet:
Wir bieten dir nicht nur ein attraktives Gehalt, eine sichere Perspektive und ein gesundes Arbeitsumfeld, sondern darüber hinaus auch weitere Vorzüge. Damit du die Dinge, die dir wichtig sind, gut mit deinem Engagement für Lidl in Einklang bringen kannst. Weitere Benefits sind z. B. ein Weihnachtspaket und verschiedene Mitarbeitervergünstigungen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Aufgaben bei Lidl sind vielfältig

Starte beispielweise deutschlandweit im Vertrieb als Verkaufsleiter (w/m/d) bei uns. Nach der neunmonatigen Einarbeitung in einer unserer Regionalgesellschaften bist du für 5 Filialen und 80-100 Mitarbeiter verantwortlich.

Zukunftsweisende, spannende Aufgaben in IT, Einkauf, Vertrieb, Beschaffung, Verwaltung und Logistik bieten wir dir an unserem Standort Neckarsulm. Hier laufen bei Lidl Deutschland und Lidl International die Fäden zusammen.

Unser Ziel ist es, unsere Zukunft verantwortungsvoll zu gestalten, nachhaltig und profitabel zu wachsen und den Unternehmenswert langfristig zu steigern. Ein wesentlicher Baustein dafür sind unsere Mitarbeiter. Helfe uns, unsere Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben!

www.jobs.lidl.de

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Lidl.

  • Personalmarketing-Team:

    karriere@lidl.de

  • Du hast ein Vorstellungsgespräch? Dann nichts wie los!
    Wir zeigen dir, wie du dich vorbereiten kannst und was es zu beachten gibt. Das Wichtigste? Bleib entspannt und so wie du bist!
    http://qr.lidl.com/ooBooGh1

    Du möchtest noch mehr Tipps rund um die Bewerbung?
    http://qr.lidl.com/Eph4PhaJ

FAQs

Hier beantwortet Lidl häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • In Vollzeit studieren oder doch lieber dual? Wir zeigen dir, welche Vorteile dich beim Dualen Studium erwarten. Erfahre mehr über deinen Einstieg bei Lidl: http://qr.lidl.com/Quue8zex

  • Du hast ein Vorstellungsgespräch? Dann nichts wie los! Wir zeigen dir, wie du dich vorbereiten kannst und was es zu beachten gibt. Das Wichtigste? Bleib entspannt und so wie du bist!
    Du möchtet noch mehr Tipps rund um die Bewerbung? http://qr.lidl.com/Eph4PhaJ

  • Du möchtest bei Lidl einsteigen, weißt aber noch nicht genau wo? Egal ob lokal oder international: Lidl ist da, wo du bist!
    Du möchtest noch mehr über Lidl als Arbeitgeber erfahren? http://qr.lidl.com/yi2Ung1v

Standorte

Standorte Inland

Lidl Deutschland umfasst den Hauptsitz in Neckarsulm sowie bundesweit 39 Regionalgesellschaften mit jeweils regionaler Verwaltung, Logistikzentrum und Vertriebsnetz (Filialen). Insgesamt versorgen wir unsere Kunden in rund 3.200 Filialen deutschlandweit.

Die Lidl Stiftung & Co. KG (Lidl International) mit Sitz in Neckarsulm / Heilbronn definiert länderübergreifend geltende Standards und unterstützt deren Umsetzung. International sind wir mit selbstständigen Landes- und Regionalgesellschaften vertreten.

Du möchtest bei Lidl einsteigen, weißt aber noch nicht genau wo? Egal ob lokol oder international: Lidl ist da, wo du bist: http://qr.lidl.com/sa1oxahG

Standorte Ausland

International sind wir in 32 Ländern aktiv. Lidl unterhält rund 11.200 Filialen und mehr als 200 Warenverteilzentren in derzeit 29 Ländern. Damit betreiben wir eines der größten Netze an Lebensmittel-Discountmärkten in Europa und gehören zur Top 10 im deutschen Lebensmitteleinzelhandel.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Der Bewerbungsprozess verlief schnell und unkompliziert. Während des Praktikums war die Zusammenarbeit mit Arbeitskollegen sehr freundlich und lösungsorientiert und ich habe mich jederzeit sehr wohlgefühlt. Die mir übertragenen Aufgaben waren abwechslungsreich, verantwortungsvoll und mit einer steilen Lernkurve verbunden. Außerdem wurde mir bei Schwierigkeiten ausreichend Unterstützung angeboten.
Bewertung lesen
Das habe ich zwar bei der vorherige Farbe schon erwähnt, dennoch ist der Arbeitgeber für junge Leute die wirklich Erfolg im Einzelhandel werden wollen nur zu empfehlen. Selbst ich habe viel lernen und fürs Leben mitnehmen können, obwohl ich die Ausbildung nicht beendet habe. Trotzdem hat mein Arbeitgeber, mir ein super Arbeitszeugnis ausgestellt.
Bewertung lesen
Bezahlung ist in Ordnung. Es wird penibel drauf geachtet dass Arbeitszeitgesetze und Ruhezeiten eingehalten werden. Überwiegender Teil der Filialen scheinen gut funktionierende Teams zu haben. Aufstiegsmöglichkeiten gibt es auch über die Filialeitung hinaus, was bei Konkurrenzunternehmen häufig nicht der Fall ist.
Bewertung lesen
Das ich als Mutter auch "unflexibel" eingeteilt werde wie es bei mir gut passt. Das Gehalt ist gut, genau so wie meine vorgesetzen. Ich bin seit 11 Jahren bei Lidl und total zufrieden. Auch vorgesetzt sehen was wir mitarbeiter täglich leisten und loben dies, packen selber an und haben ein offenses Ohr.
Bewertung lesen
Sehr offen, pünktliches Gehalt, viele Urlaubstage, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld. Du wirst nicht ständig gefragt ob du länger bleiben kannst oder an deinem freien Tag arbeiten kannst. In deinem Urlaub wirst du in Ruhe gelassen und wenn du Feierabend hast hast du wirklich feierabend
Was Mitarbeiter noch gut finden? 2.486 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

-Monotonie und Tristesse des Arbeitsalltags. Meine Aufgabe beschränkt sich zu 99% auf Kassieren. Das mag für einige Stunden okay sein aber eine volle Schicht von 8 Stunden will einfach nicht rum gehen und man fühlt sich wie ein Roboter der seine programmierten drei Sätze sagt und Artikel über einen Scanner zieht
-Fehlende Einarbeitung: trotz Einarbeitungsplan wurde mir außer dem Kassiervorgang fast nichts gezeigt
- ständige Leistungsüberwachung beim Kassieren. Geschwindigkeit des Scannens wird gemessen was mir bei der Arbeit immer im ...
Umgang mit Abiturientenprogrammlern. Speziell in Grevenbroich sind 2021 fast alle nicht übernommen worden. Hingegen in anderen Gesellschaften sind fast alle übernommen worden und mit Verträgen, die es laut Gesellschaft Grevenbroich nicht für Abiturientenprogrammler gibt mit der Begründung, dass es ein "Imageschaden" wäre einen aus dem Abiturientenprogramm mit einem "nur" 140 Std. SFL Vertrag zu übernehmen oder einem VTK Vertrag. Komisch, dass die Nachbargesellschaften wie Kamp-Lintfort und Kerpen sehr wohl VTK und kleiner SFL Stunden Verträge anbieten.
Außerdem wurde bei ALLEN ...
Bewertung lesen
- altmodisches Führungsverhalten, man kann nur mit den Positionen kommunizieren die als nächstes über oder unter einem stehen
- als Azubi etc. wird man nur zum unternehmerischen Mehrwert eingestellt und nicht um eine gute Ausbildung zu genießen
- zu Anfang wurde klar gesagt das Hobbies mit der Stelle nicht vereinbar wären
- Krankschreibungen werden in Frage gestellt
- es werden gegenüber Mitarbeitern Versprechungen gemacht die im Nachhinein nicht eingehalten werden, egal ob Unternehmensleitsätze oder Führungsgrundsätze die eigene Position unterstützen, die ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 2.041 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

2)Habe ich ausversehen Fehler gemacht,hieß es ‚willst du mich verarsc*en‘:)ich sollte letzte Woche an die Kasse, weswegen ich die Plu-Nummern zu Tode gelernt habe.Wofür?Um die ganze Woche kein einziges Mal an die Kasse gesetzt zu werden.Am Samstag durfte ich dann mein hintern abarbeiten gehen auf gut deutsch gesagt(Frühschicht wie immer),damit ich am Ende des Tages eine Kündigung in die Hand gedrückt bekommeum ehrlich zu sein habe ich mich ab dem Moment an erlöst gefühlt weil so wie die Vorgesetzten dort ...
Bewertung lesen
Es sollte endlich verstehen dass es keine Filiale gibt die der anderen ähnelt alle sind verschieden deshalb sollten Sie endlich verstehen dass ihre Konzepte nicht auf alle Filialen passen. Es gibt nicht das eine Konzept das alle Filialen umsetzen können in vielen Filialen ist das einfach nicht möglich da von Anfang an Fehler in der Zentrale gemacht werden wenn ein Artikel der so kalkuliert wird dass er bis Donnerstag ab verkauft ist nicht ab verkauft ist und dort dann die ...
Bewertung lesen
Schaut man sich den Stundenlohn einer Tagesvertretung incl. Zuschlag und den einer stellvertretenden Marktleitung an fällt auf, dass die Tagesvertretung mehr verdient. Auch wenn diese diesen "Stundenlohn" nur für die Zeit der Vertretung erhält, finde ich es nicht wirklich fair.
Das anbringen von Kameras im Pfandräume fände ich persönlich sehr gut. Sehr viele Menschen verwechseln unsere Wertstoffcontainer mit ihrer Mülltonne und denken, sie könnten ihren gesamten Hausmüll, incl toter Katze bei uns entsorgen. Da diese Art Mensch (nicht unbedingt Kundschaft) ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 2.080 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Lidl ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,1 Punkten (basierend auf 977 Bewertungen).


Das Gehalt ist überdurchschnittlich im Branchen-Vergleich.
Vorallem Azubis räumen ab. 3x die Woche arbeiten + 2 mal ein paar Stunden Berufsschule und danach Freizeit.
Jedoch könnte die gesamte Branche mehr Gehalt bekommen. Die Leute in der Filiale verdienen es! Es ist kein Geheimnis, dass Herr Schwarz und die Aldi Brüder sich ein goldenes Näschen verdienen. Ich denke ein Mindestlohn für 40/h Woche von 2.500€ sollte eingeführt werden. Auf Teilzeitstellen dann im Verhältnis angepasst.
3
Bewertung lesen
- Lidl bezahlt 100%, jedoch fordern sie nicht 100% Leistung sondern 150%, da stimmt es doch etwas nicht ?
- „Leistungsorientiertes Unternehmen“, dann müsste ja jemand der für 2 arbeitet das doppelte Gehalt kriegen oder?
- Überstunden werden genau abgerechnet
- gute Stundenlöhne, Urlaubsgeld
- Zuschläge
Trotzdem im Verhältnis zu der Arbeit, finde ich den Lohn ein Witz, wenn man bedenkt das man hier für den Lohn jede einzelne Minute ausgequetscht wird.
3
Bewertung lesen
Ich kann nur das Gehalt beurteilen, dass gut ist, ohne das ich wegen der hohen Belastung aber sofort kündigen würde. Mit Mindestlohn würde da glaube ich keiner mehr arbeiten. Man muss genau abwägen ob einem das Geld wirklich so wichtig ist, um die eigene gesundheitliche Verfassung zu gefährden. Größten Respekt an meine KollegInnen, wenn mein Studium vorbei ist, bin ich da weg.
Mit dem Krankengeld ist es immer ein Heck Meck, ich habe es jetzt aufgegeben.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 977 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Lidl ist Work-Life-Balance mit 3,2 Punkten (basierend auf 1.047 Bewertungen).


Der Schichtplan darf nicht fotografiert werden, dann werden jedoch ohne Rücksprache kurzfristig Schichten geändert und man hat keinen Beweis in der Hand. Mitspracherecht sowieso nicht. Freie Tage muss man Monate vorher einreichen, was jedoch nicht kommuniziert wird, die Zettel mit diesen Infos gehen verloren, Schichten werden trotzdem eingetragen, und am Ende steht man immer selbst am Pranger. Man lebt nur für diesen Job, da andauernd kurzfristige Änderungen auftreten und erwartet wird, dass man ja und Amen sagt. Auch die Schichteinteilung ...
1
Bewertung lesen
Schichtsystem, Früh- oder Spätschicht, zwischen 06:00-21:00/22:00Uhr. Mindestens 3 Samstage am Stück arbeiten, dann 1 Samstag frei. Klappt auch nicht immer. Meine freien Samstage waren meistens die im Urlaub. Es gibt fast nur Teilzeitkräfte (bis auf die Führungskräfte), die aber dauerhaft mehr Stunden arbeiten als vertraglich festgelegt ist. Es wird oft kurzfristig angerufen und gefragt ob man einspringen kann.
Als Filialleiter wird erwartet, dass man auch 6 Tage arbeitet wenn es sein muss. Man ist immer der, der einspringt, seinen Urlaub ...
1
Bewertung lesen
Dauernd Überstunden, weil man immer einspringen muss, wenn Kollegen, die sowieso kein Bock haben "krank feiern".
Einige haben stattdessen Minusstunden, weil man sie zu nichts gebrauchen kann, oder zu unflexibel sind, und daher nicht gefragt werden ob sie einspringen könnten, oder die dann eh absagen...
Wer alles kann, der macht auch alles, und schiebt Überstunden, die eigentlich auch in Freizeit abgegolten werden können, was aber kaum möglich ist. Und zum Jahresabschluss dürfen die Stunden noch nicht mal in den nächsten ...
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 1.047 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 896 Bewertungen).


Der größte Kritikpunkt meiner Bewertung. Eine sinnhafte Personalentwicklung ist auf den Nicht-Führungspositionen de facto nicht vorhanden. Entwicklungsdialoge finden einmal (!) pro Jahr in einem festen Rhythmus (ca. März/April) statt, unabhängig davon wann man eingestiegen ist. Im ungünstigsten Fall wartet man also über ein Jahr nach Einstieg auf seinen ersten Entwicklungsdialog. Entwicklungsmaßnahmen gibt es nur in Form von mittelmäßigen Schlungen aus dem Katalog, ohne nachvollziehbare Begründung, warum eine Schulung gemacht werden sollte. Eigene Vorschläge werden nur halbherzig kommentiert. Deren Umsetzung solle ...
1
Bewertung lesen
Wenn man mit fairen Mitteln spielt kommt man da nicht weit. Weder ist man gut genug noch schnell genug. Wann wird lieber schnell gekündigt, statt das man mehr Zeit investiert um den Mitarbeiter zu verbessern, es wird zwar gesagt was man Verbessern kann aber man soll das irgendwie selbst machen. Wie gesagt geholfen wird nicht. Somit ist man schneller raus als man gucken kann. Selbst für die die schon lange da sind, die bekommen nicht noch mehr Stunden obwohl die ...
2
Bewertung lesen
Würde am liebsten 0 Sterne geben. Man kriegt leere versprechungen die nicht eingehalten werden, wo sich der Mitarbeiter wohl auch selbst darum kümmern soll. Es werden leute lieber extern neu eingestellt und angelernt und vorgesetzt anstatt deren eigenes Personal was das Unternehmen kennt hochzuarbeiten. Das man im Unternehmen ist wird nicht als Vorteil sondern zum Nachteil des Mitarbeiters gemacht, wie traurig. Spricht man es an kommt von jedem die selbe Aussage jeder muss die Karriereleiter schritt für schritt hochklettern. Dazu ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 896 Bewertungen lesen

Gehälter

77%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 4.138 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Filialleiter329 Gehaltsangaben
Ø54.600 €
Verkaufskraft im Einzelhandel251 Gehaltsangaben
Ø24.500 €
Einzelhandelskaufmann160 Gehaltsangaben
Ø29.800 €
Gehälter für 86 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Lidl
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Lidl
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards