Workplace insights that matter.

Login
Lidl Logo

Lidl
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 6.037 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 6.037 Bewertungen entdecken

Lidl muss man können. Wir suchen Möglichmacher!

Wer wir sind

Wir sind Lidl

Lidl ist eines der führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel und betreibt weltweit rund 11.550 Filialen in derzeit 30 Ländern. Mit der Sicherstellung der Versorgung unserer Kunden zeigen wir, auf Lidl ist Verlass. Und dafür arbeiten in Deutschland jeden Tag über 91.000 Mitarbeiter mit viel Leidenschaft daran, das Gute noch besser zu machen ¬– in unseren deutschlandweit über 3.200 Filialen, in den 39 Regionalgesellschaften und Logistikzentren und natürlich an unserem Hauptsitz in Neckarsulm.

Unsere Mitarbeiter machen Lidl jeden Tag aufs Neue möglich. Und weil wir immer noch besser werden wollen, brauchen wir Menschen, die so ticken wie wir: die anpacken wollen, die eine eigene Meinung haben, respektvoll miteinander umgehen und immer weiter vorankommen wollen. Wenn das auch auf dich zutrifft, können wir dir versprechen: Dein Einstieg bei Lidl lohnt sich!

Für deinen Einsatz bieten wir sichere Jobs ohne Befristung, abwechslungsreiche Aufgaben und einzigartige Entwicklungsperspektiven. Das gilt für die Jobs in der Filiale ebenso wie für die unzähligen Einsatzbereiche hinter den Kulissen – z. B. im Vertrieb, in der Logistik, im Einkauf, in der Verwaltung, im Bereich Bau und Immobilien oder in der IT.

Was wir können, kann nicht jeder. Wer nicht nur fragt „Geht das noch günstiger?“, sondern auch „Wie machen wir es noch besser?“, muss plötzlich jede Menge Antworten finden. Bei Lidl tun wir das täglich und mit riesiger Begeisterung. Dazu braucht man Vertrauen in sich selbst und Zutrauen in andere. Lass dich von uns anstecken!

Lidl muss man können. Kannst du es auch? Dann hier entlang: jobs.lidl.de

Impressum & Datenschutz

Produkte, Services, Leistungen

Wir lieben den Handel

Kaum eine Branche bietet so viel Abwechslung und wandelt sich so schnell mit den Bedürfnissen der Kunden wie der Handel. Wir sind ganz nah dran am Alltag der Menschen und stehen täglich vor neuen Herausforderungen, die immer neue Lösungen erfordern. Das kann anstrengend sein, macht mit jedem Erfolg aber auch unheimlich stolz und schweißt zusammen.

Wir betreiben unser Geschäft mit System, einfach und unkompliziert. Unser Versprechen: Lidl lohnt sich. Unser Ziel: Qualität und Frische zum günstigen Preis für unsere Kunden – zukunftssichere Jobs, abwechslungsreiche Aufgaben und einzigartige Entwicklungs-perspektiven für unsere Mitarbeiter. Das gilt für die Jobs in der Filiale ebenso wie für die unzähligen Einsatzbereiche hinter den Kulissen: in der Logistik, im Einkauf, in der IT, unserem Immobilienbereich oder in der Verwaltung.

Willkommen bei den Möglichmachern!

Perspektiven für die Zukunft

Verantwortung bei Lidl

Als Handelsunternehmen schätzen wir das Vertrauen, das uns und unseren Produkten tagtäglich entgegengebracht wird. Wirtschaftlicher Erfolg hängt maßgeblich davon ab, wie erfolgreich wir unsere Kernprinzipien Einfachheit und Kundenorientierung mit einer verantwortlichen Nutzung der natürlichen Ressourcen und einem respektvollen Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern in Einklang bringen.
Damit dies auch im unternehmerischen Alltag gelebt wird, haben wir Unternehmens-, Führungs- und Verhaltensgrundsätze verabschiedet.
Wir sind uns der Verantwortung für Mensch und Natur bewusst und setzen uns kontinuierlich dafür ein, die Bereiche Umwelt und Klimaschutz, Mitarbeiter, Gesellschaftliches Engagement und Sortiment zu verbessern.

Mit unserem Motto "Auf dem Weg nach Morgen" informieren wir über unsere Aktivitäten rund um das Thema Verantwortung bei Lidl. Wir sind uns bewusst, dass wir dieser Verantwortung nur gemeinsam mit unseren motivierten und engagierten Mitarbeitern gerecht werden können. Es ist uns daher ein Anliegen, auch in Zukunft ein verantwortungsvoller und attraktiver Arbeitgeber zu sein.
Unser Ziel ist es, dass du uns auch weiterhin dein Vertrauen schenkst!

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 91.000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 5.075 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    54%54
  • ParkplatzParkplatz
    54%54
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    43%43
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    40%40
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    37%37
  • FirmenwagenFirmenwagen
    30%30
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    25%25
  • InternetnutzungInternetnutzung
    23%23
  • CoachingCoaching
    21%21
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    13%13
  • HomeofficeHomeoffice
    12%12
  • KantineKantine
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    <1%0

Was Lidl über Benefits sagt

Mach mehr aus dir - die Chance auf Entwicklung:
Uns ist wichtig, dass du zufrieden bist und dich in deinem Team, im Unternehmen und mit deiner Aufgabe wohlfühlst – von Anfang an. Daher arbeiten wir dich sorgfältig ein und geben dir Zeit anzukommen. Doch auch nach deiner Einarbeitung bleiben wir am Ball, deine Entwicklung bei Lidl hat gerade erst begonnen. Wir trauen dir eine Menge zu und wollen, dass du deine Ziele erreichst. Davon haben wir alle etwas. Schließlich sind deine Stärken auch unsere Stärken. Deine Benefits sind z. B. ein persönlicher Pate und nationale sowie internationale Austauschprogramme.

Perfekt auf dich zugeschnitten - modernes Arbeiten:
Bei allen Gemeinsamkeiten, die uns als Kollegen verbinden, hat jeder Einzelne seine ganz individuellen Vorlieben und Stärken. Deshalb geben wir dir den Freiraum, deinen Arbeitsalltag so flexibel wie möglich zu gestalten, und unterstützen dich dabei, dein Bestes zu geben. Und sollte es mal Probleme geben, lassen wir dich nicht im Regen stehen. Deine Benefits sind z. B. flexible Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle sowie eine neutrale Vertrauensperson.

Deine Arbeit lohnt sich - finanzielle Sicherheit:
Lidl lohnt sich – nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für dich. Denn wir sind fest davon überzeugt, dass gute Leistung auch entsprechend vergütet werden muss. So geben wir dir finanzielle Sicherheit, heute und morgen. Deine Benefits sind z.B. der Lidl Mindesteinstiegslohn von 12,50€/Std. (auch ohne abgeschlossene Berufsausbildung) und je nach Erfahrung sowie Tarifgebiet deutlich mehr oder auch die tarifliche Altersvorsorge.

Mit Sicherheit flexibel - gute Rahmenbedingungen:
Wir möchten, dass du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst. Das gelingt am besten, wenn du dich auf ein paar grundlegende Dinge verlassen und gleichzeitig möglichst flexibel agieren kannst. Deshalb bieten wir dir beides: Sicherheit sowie zeitliche und räumliche Selbstbestimmung. Für einen klaren Kopf zur richtigen Zeit. Deine Benefits sind z. B. sechs Wochen Urlaub im Jahr und die Möglichkeit eines Sabbaticals.

Damit du fit bleibst - betriebliches Gesundheitsmanagement:
Deine Gesundheit zählt. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber möchten wir, dass du gesund und munter bleibst und den Blick für deine eigene Gesundheit schärfst. Dabei unterstützen wir dich mit allen Kräften, zum Beispiel durch betriebsärztliche Untersuchungen, Schulungen und sportliche Angebote. Deine Benefits sind z. B. deutschlandweite Fitnesskooperationen und eine ergonomische Ausstattung deines Arbeitsplatzes

Was dich darüber hinaus erwartet:
Wir bieten dir nicht nur ein attraktives Gehalt, eine sichere Perspektive und ein gesundes Arbeitsumfeld, sondern darüber hinaus auch weitere Vorzüge. Damit du die Dinge, die dir wichtig sind, gut mit deinem Engagement für Lidl in Einklang bringen kannst. Weitere Benefits sind z. B. ein Weihnachtspaket und verschiedene Mitarbeitervergünstigungen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Aufgaben bei Lidl sind vielfältig

Starte beispielweise deutschlandweit im Vertrieb als Verkaufsleiter (w/m/d) bei uns. Nach der neunmonatigen Einarbeitung in einer unserer Regionalgesellschaften bist du für 5 Filialen und 80-100 Mitarbeiter verantwortlich.

Zukunftsweisende, spannende Aufgaben in IT, Einkauf, Vertrieb, Beschaffung, Verwaltung und Logistik bieten wir dir an unserem Standort Neckarsulm. Hier laufen bei Lidl Deutschland und Lidl International die Fäden zusammen.

Unser Ziel ist es, unsere Zukunft verantwortungsvoll zu gestalten, nachhaltig und profitabel zu wachsen und den Unternehmenswert langfristig zu steigern. Ein wesentlicher Baustein dafür sind unsere Mitarbeiter. Helfe uns, unsere Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben!

www.jobs.lidl.de

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Lidl.

  • Personalmarketing-Team:

    karriere@lidl.de

  • Du hast ein Vorstellungsgespräch? Dann nichts wie los!
    Wir zeigen dir, wie du dich vorbereiten kannst und was es zu beachten gibt. Das Wichtigste? Bleib entspannt und so wie du bist!
    http://qr.lidl.com/ooBooGh1

    Du möchtest noch mehr Tipps rund um die Bewerbung?
    http://qr.lidl.com/Eph4PhaJ

FAQs

Hier beantwortet Lidl häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • In Vollzeit studieren oder doch lieber dual? Wir zeigen dir, welche Vorteile dich beim Dualen Studium erwarten. Erfahre mehr über deinen Einstieg bei Lidl: http://qr.lidl.com/Quue8zex

  • Du hast ein Vorstellungsgespräch? Dann nichts wie los! Wir zeigen dir, wie du dich vorbereiten kannst und was es zu beachten gibt. Das Wichtigste? Bleib entspannt und so wie du bist!
    Du möchtet noch mehr Tipps rund um die Bewerbung? http://qr.lidl.com/Eph4PhaJ

  • Du möchtest bei Lidl einsteigen, weißt aber noch nicht genau wo? Egal ob lokal oder international: Lidl ist da, wo du bist!
    Du möchtest noch mehr über Lidl als Arbeitgeber erfahren? http://qr.lidl.com/yi2Ung1v

Standort

Standorte Inland

Lidl Deutschland umfasst den Hauptsitz in Neckarsulm sowie bundesweit 39 Regionalgesellschaften mit jeweils regionaler Verwaltung, Logistikzentrum und Vertriebsnetz (Filialen). Insgesamt versorgen wir unsere Kunden in rund 3.200 Filialen deutschlandweit.

Die Lidl Stiftung & Co. KG (Lidl International) mit Sitz in Neckarsulm / Heilbronn definiert länderübergreifend geltende Standards und unterstützt deren Umsetzung. International sind wir mit selbstständigen Landes- und Regionalgesellschaften vertreten.

Du möchtest bei Lidl einsteigen, weißt aber noch nicht genau wo? Egal ob lokol oder international: Lidl ist da, wo du bist: http://qr.lidl.com/sa1oxahG

Standorte Ausland

International sind wir in 32 Ländern aktiv. Lidl unterhält rund 11.200 Filialen und mehr als 200 Warenverteilzentren in derzeit 29 Ländern. Damit betreiben wir eines der größten Netze an Lebensmittel-Discountmärkten in Europa und gehören zur Top 10 im deutschen Lebensmitteleinzelhandel.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich hätte schon lange die Ausbildung abgebrochen, aber das geht leider nicht, da ich alleine wohne und ich Miete zahlen muss und keinen bei mir habe.
Aber ich muss einfach da durch, ich hab schon soviel durchgemacht in meinem Leben.
Sollen sie weiter Druck machen, sollen sie weiter Umsatz machen, sollen sie weiter jeden schlecht behandeln.
Egal ob jung oder alt, jeder wird Gleichbehandelt.
Damals wo ich noch neu war, musste ich mit einer Zahnbürste, an der Kassenzone am Ausgang, ...
Bewertung lesen
Lockerheit, nicht so strikte Hierarchie. Es macht Spaß und bringt einen aktiv weiter. Es gibt immer ein offenes Ohr.
Wenn man schon Arbeitserfahrung hat kommt man relativ schnell an.
Man wird mit den unterschiedlichsten Situationen konfrontiert. Von wirklich bizarr bis richtig lustig. Man kann jeden Tag etwas erzählen.
Man lernt viel. Umgang mit Menschen, sich selbst zu koordinieren, auch zu kontrollieren und man lernt sich selbst gut kennen. Wo die Grenzen sind und wie viel man eigentlich kann.
Bewertung lesen
Das habe ich zwar bei der vorherige Farbe schon erwähnt, dennoch ist der Arbeitgeber für junge Leute die wirklich Erfolg im Einzelhandel werden wollen nur zu empfehlen. Selbst ich habe viel lernen und fürs Leben mitnehmen können, obwohl ich die Ausbildung nicht beendet habe. Trotzdem hat mein Arbeitgeber, mir ein super Arbeitszeugnis ausgestellt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 2.713 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- Alle 2 Wochen gibt es neue Angebote und 4 Wochen nach Inserat werden diese weggeworfen oder verschenkt. Einfach unmenschlich und unprofessionell in vielerlei Hinsicht, denn es sind Lebensmittel, das haben andere hergestellt und der Großteil zahlt eben auch dafür
- Dass davon ausgegangen wird, dass man keine andere Beschäftigung hat bzw diese aufgibt, obwohl es bei der Einstellung abgesprochen wurde.
- Mitarbeiter müssen sich um Vorschriften und feste Arbeitsabläufe selbst kümmern, kein Anspruch(!) auf Hilfe, aber aus "Kulanz" bekommst ...
Bewertung lesen
Hier läuft es ganz nach dem Motto: jeder ist ersetzbar. Deine Arbeit wird gerade als Teilzeitkraft oder Werkstudent wenig wertgeschätzt. Ich wurde dort als Werkstudent eingestellt. Kollegen der höheren Ränge versicherten mir mehrmals, dass ich auch unter dem Semester problemlos mehr als 20 Stunden pro Woche arbeiten könnte. Resultat: natürlich geht das nicht und das Werkstudentenverhältnis wurde beendet. Darauf folgten (leere) Versprechungen dieser Kollegen, dass sie sich um das Problem kümmern wollten. Resultat: natürlich nur leere Worte ohne Taten dahinter. ...
Bewertung lesen
Umgang mit Abiturientenprogrammlern. Speziell in Grevenbroich sind 2021 fast alle nicht übernommen worden. Hingegen in anderen Gesellschaften sind fast alle übernommen worden und mit Verträgen, die es laut Gesellschaft Grevenbroich nicht für Abiturientenprogrammler gibt mit der Begründung, dass es ein "Imageschaden" wäre einen aus dem Abiturientenprogramm mit einem "nur" 140 Std. SFL Vertrag zu übernehmen oder einem VTK Vertrag. Komisch, dass die Nachbargesellschaften wie Kamp-Lintfort und Kerpen sehr wohl VTK und kleiner SFL Stunden Verträge anbieten.
Außerdem wurde bei ALLEN ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 2.234 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Schaut man sich den Stundenlohn einer Tagesvertretung incl. Zuschlag und den einer stellvertretenden Marktleitung an fällt auf, dass die Tagesvertretung mehr verdient. Auch wenn diese diesen "Stundenlohn" nur für die Zeit der Vertretung erhält, finde ich es nicht wirklich fair.
Das anbringen von Kameras im Pfandräume fände ich persönlich sehr gut. Sehr viele Menschen verwechseln unsere Wertstoffcontainer mit ihrer Mülltonne und denken, sie könnten ihren gesamten Hausmüll, incl toter Katze bei uns entsorgen. Da diese Art Mensch (nicht unbedingt Kundschaft) ...
Bewertung lesen
Zu der Wurzel zurück es gibt zuviel Bürokratie die viel Zeit verschlingt. Wenn das bearbeiten von Listen mehr Zeit verschlingt als die Arbeitsabläufe die sie verbessern sollen, ist das ineffizient und daher schädlich fürs Unternehmen.
Denn die Zeit die da verloren geht fehlt am Ende beim Kunden (die Wichtigste Person im unserem Unternehmen)
Statt zu versuchen wie ein Fachgeschäft aufzutreten mit den Personalkosten eines Discounters lieber ein soliden Discounter der Qualität verkauft auch wenn nicht jede Dose gerade steht.
Statt ...
Bewertung lesen
Mitarbeiter Leistungsgerecht bezahlen, Wertschätzender Umgang, Druck,Stress und Belastung drastisch verringern . Konzepte so erarbeitet das sie sich für alle Filialen umsetzten lassen. Konzepte nicht ständig verwerfen und wieder neu gestalten . Gleich von Anfang an sinnvolle umsetzbare Konzepte. Als großes Unternehmen sollte auch mal eine dicke extra Prämie für die Mitarbeiter drin sein denn sie halten seit Corona die Stellung und leisten sehr oft unmenschliches. Lidl muss anfangen die Mitarbeiter wahrzunehmen und nicht nur Umsatz, Umsatz, Umsatz und Leistung, Leistung, Leistung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 2.307 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Lidl ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,1 Punkten (basierend auf 1.144 Bewertungen).


Gehalt ist gut, aber dafür muss man auch Leistung bringen. Vorallem durch Überstunden verdienen wir unser gutes Gehalt.
Aber kein Geld der Welt, kann die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter verbessern.
Ich würde meinen, jeder Mitarbeiter der die letzten beiden Jahre erlebt hat, würde sich natürlich weiter über Gehaltserhöhungen freuen. Ich würde es ja mal gut finden, wenn es wie bei Porsche oder anderen Automobilherstellern, einfach mal ein Jahresbonus an jeden Mitarbeiter gezahlt wird. Es müssen ja nicht 5000€ sein, aber ...
4
Bewertung lesen
Übertarifliche Bezahlung selbst bei den Azubis. Urlaubsgeld
Weihnachtsgeld Zuzahlungen für Sommerfest, Betriebliches Gesundheitsmanagment und Weihnachtsfeier,
jährlich ein "Dankeschön" für die geleistet Arbeit des vergangenen Jahres in Form eines Geschenkpaket.
Boni für Betriebszugehörigkeit, betriebliche Altersvorsorge usw
Das Geld ist immer pünktlich auf dem Konto
5
Bewertung lesen
Das ist einer der wenigen Punkte wo ich sage das im Einzelhandel schnell Karriere gemacht werden kann allerdings muss man dafür extrem flexibel und überdurchschnittlich gut sein um weiterzukommen und positiv ist dass man ein fl werden kann ohne ein Studium zu dem kann man auch Verkaufsleiter werden ohne Studium wenn man sich gezeigt hat.
4
Bewertung lesen
Gehalt ist im Vergleich zu anderen Supermärkten ordentlich, es gab drei extra Zahlungen für die stressige Corona Zeit.
Nur die Personalabteilung braucht manchmal ein zwei Anrufe mehr, wenn zum Beispiel Änderungen im Vertrag oder bei der Adresse gemacht werden müssen.
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 1.144 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Lidl ist Work-Life-Balance mit 3,2 Punkten (basierend auf 1.208 Bewertungen).


Ich konnte mein Studium kaum mit Lidl vereinbaren und das obwohl die Vorlesungen online waren wegen Corona. Als Werkstudentin sollte das wohl nicht der Fall sein.
Wie bereits genannt, hatte ich kaum Schichten in den Ferien und dem laufenden Semester, aber ab 1 Woche vor Prüfungen bis in die Prüfungen hinein plötzlich 4-5 Schichten die Woche.
Meistens war ich nur 2-3 Stunden morgens eingeteilt zu Arbeiten, bin dann aber oft spontan 5 Stunden geblieben, da ich durch mangelnde Einarbeitung nicht ...
2
Bewertung lesen
Durch ein Zeiterfassungssystem wird jede Minute die gearbeitet wird erfasst. Allerdings dient dies auch zur Kontrolle der Mitarbeiter. Jede minimale Abweichung wird angesprochen. Wenn die Arbeit nicht im vorgegebenen Zeitrahmen geschafft wird und man seine Arbeitszeit überzieht, wird das eher negativ ausgelegt anstatt die Ursachen dafür zu hinterfragen, wie z.B. Notfälle, Ausfälle von Kollegen, Urlaub oder fehlende Arbeitszeit durch Besprechungen.
Bezüglich der Urlaubstage wird versucht nach Möglichkeit die Wünsche der Mitarbeiter umzusetzen, jedoch wird man hier immer mehr in seinen ...
2
Bewertung lesen
Work-Life Balance ist hier nicht gegeben. Man muss jeden Monat seinen Stunden hinterher rennen, wenn man den Stundenzettel abgegeben hat kann es auch mal sein das mehr Stunden ausgezahlt werden als gewollt.
Des weiteren findet hier keine Wertschätzung statt, hier sind Zahlen Daten und Fakten wichtig. Gleitzeit wird zwar Kommuniziert aber und zwar ein großes aber, die Gleitzeit wird von Führungskräften eigens neu Interpretiert. Sprich Gleitzeit steht zwar drauf gibt es aber nicht. Auch bei den Arbeitszeiten wird es Interessant, ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 1.208 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 1.035 Bewertungen).


Der größte Kritikpunkt meiner Bewertung. Eine sinnhafte Personalentwicklung ist auf den Nicht-Führungspositionen de facto nicht vorhanden. Entwicklungsdialoge finden einmal (!) pro Jahr in einem festen Rhythmus (ca. März/April) statt, unabhängig davon wann man eingestiegen ist. Im ungünstigsten Fall wartet man also über ein Jahr nach Einstieg auf seinen ersten Entwicklungsdialog. Entwicklungsmaßnahmen gibt es nur in Form von mittelmäßigen Schlungen aus dem Katalog, ohne nachvollziehbare Begründung, warum eine Schulung gemacht werden sollte. Eigene Vorschläge werden nur halbherzig kommentiert. Deren Umsetzung solle ...
1
Bewertung lesen
Vor Corona gab es natürlich interne Schulungen und Weiterbildungen die darauf abgestimmt waren, die Mitarbeiter, zumindest auf Ebene des Stellvertretenden Filialleiters bzw. Filialleiters, weiter zu entwickeln. Seither passiert an dieser Front jedoch nichts mehr.
Und hast du kein Studium oder gleichwertige Weiterbildung ist beim FL bzw. Gruppenleiter einfach mal Schluss. In den seltensten Fällen hat man die Möglichkeit sich hier noch weiterzuentwickeln und die Karriereleiter noch weiter hoch zu klettern. Schade, denn so würden voraussichtlich einige Gute Veränderungen stattfinden können, ...
2
Bewertung lesen
Gibt es nicht. Ich hatte mich mit Abitur auf den Handelsfachwirt dort beworben. Im Vorstellungsgespräch sagte man mir dort, sie würden mir nur eine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau anbieten, da sie nur Abiturienten nehmen mit einem Einser-& Zweier-Schnitt für den Handelsfachwirt. Da ich ja mein Zeugnis mitgeschickt hatte zur Bewerbung frage ich mich, wieso ich dann für den Handelsfachwirt zum Vorstellungsgespräch eingeladen worden bin. Ich hatte zwar die Ausbildung als Einzelhandelskauffrau angenommen, da es momentan schwer ist, durch Corona einen "sicheren" ...
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 1.035 Bewertungen lesen

Gehälter

77%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 4.623 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Filialleiter:in447 Gehaltsangaben
Ø54.200 €
Verkaufskraft im Einzelhandel390 Gehaltsangaben
Ø24.700 €
Einzelhandelskauffrau / Einzelhandelskaufmann215 Gehaltsangaben
Ø29.500 €
Gehälter für 95 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Lidl
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Lidl
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken