Workplace insights that matter.

Login
Lidl Logo

Lidl
Bewertungen

4.888 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

4.888 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3.131 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 1.464 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Lidl über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Sehr hoher Leistungsdruck

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lidl in Neckarsulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Faire und pünktliche Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leistungsdruck, Zeitdruck,

Verbesserungsvorschläge

Leistungsdruck mindern, Zusammenhalt stärken


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht mehr das was es mal war…

3,0
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Regionalgesellschaft Cloppenburg in Lohne (Oldenburg) gearbeitet.

Work-Life-Balance

Jeder Filialleiters muss 3 Spätschichten in der Woche machen. Vorgabe der Unternehmensführung


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mobbing ist ein großes Thema bei Lidl

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lidl in Neckarsulm gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

besser mit den Angestellten umgehen

Arbeitsatmosphäre

schlecht

Vorgesetztenverhalten

mobbing


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

An sich ein Toller Arbeitgeber

3,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lidl in Deutschland (deutschlandweit) in Heilbronn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt/ Sozialleistungen Teamzusammenhalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr körperliche Arbeit in wenig Zeit.

Verbesserungsvorschläge

Vorgesetztenwechsel bzw. Einstellung besser überdenken insbesondere in Verkaufsleiter Ebene. Mehr auf die Führungsqualitäten derjenigen eingehen.

Image

Passt nicht wirklich.

Work-Life-Balance

Überstunden in Massen, ein danke kommt nie. Alles selbstverständlich.

Karriere/Weiterbildung

Kommt auf den Vorgesetzten an nicht auf die eigene Arbeitsleistung

Kollegenzusammenhalt

Kommt aufs Team an aber normalerweise halten alle toll zusammen wenn es drauf ankommt

Vorgesetztenverhalten

Wenn man einen Frischling als Vorgesetzten bekommt der von der Materie auf der Fliese keine Ahnung hat und der sich für was besseres hält kann man nicht viel reißen.
Lieber richtig einarbeiten bevor man sie auf gute zuverlässige Mitarbeiter los lässt und diese vergrault.


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Abwechslung, Verantwortung und Praxisbezug. Super Ausbilder. Ich bin sehr zufrieden.

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei LIDL in Cloppenburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr faire Ausbildungsvergütung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man wird oft ,,vergessen“.
So das man oft selbständig Ausbildung einfordern muss.

Verbesserungsvorschläge

Mehr persönliche Feedback Gespräche.

Die Ausbilder

Hilfsbereit, Motivierend und wertschätzend


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Es gibt bessere aber auch schlechtere Arbeitgeber

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Lidl GmbH & Co. KG in Radeburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche und gerechte Bezahlung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Führungskräfte haben noch immer nicht verstanden das es inzwischen schwer ist gute Arbeitskräfte zu finden. Die Angestellten sind einfach nur eine Nummer. Die Art und Weise wenn Führungskräfte untereinander über Angestellte reden ist erschreckend. Ö

Arbeitsatmosphäre

Seit Jahren herrscht sehr schlechte Stimmung im Kollegenkreis.

Karriere/Weiterbildung

Weiterentwicklung als normaler Angestellter, quasi nicht möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Wird pünktlich gezahlt.

Kollegenzusammenhalt

Jede macht sein eigenes Ding

Umgang mit älteren Kollegen

Könnte man Minussterne geben würde ich es tun.

Kommunikation

Schichtpläne werden einfach von einen Tag auf den anderen geändert.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Inkompetenz basierend auf meinen Erfahrungen

2,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG in Waldenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Lohn und die Zusatzleistungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Prinzip alles andere.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte sich immer Feedback von Mitarbeitern des Vertriebs einholen. Bei wichtigen Entscheidungen, sollte es für Mitarbeiter Abstimmungsmöglichkeiten geben. Alle neuen Mitarbeiter, die hohe Führungspositionen antreten wollen, sollten für einen gewissen Zeitraum von ganz klein anfangen, damit sie sich wenigstens ansatzweise ein Bild von den Abläufen machen können. Das betrifft sowohl die Verteilungslager, als auch die Filialen.

Arbeitsatmosphäre

Man hat jeden Tag Stress, weil man immer unterbesetzt ist und die Leistungsziele erreichen muss.

Image

Wenn man ein bisschen die Nachrichten verfolgt und Beiträge, sowie Kommentare auf den sozialen Seiten liest, kann man sich schnell ein eigenes Bild vom Unternehmen machen. Ich habe bereits in sehr vielen Filialen ausgeholfen und jeden, den ich nach seiner Meinung zu Lidl gefragt habe, konnte mir keine auch nur ansatzweise positive Rückmeldung geben.

Work-Life-Balance

Man wird sehr häufig nach Arbeitsende gefragt, ob man nicht doch ein Paar Sachen erledigen kann, deshalb häufen sich Überstunden sehr schnell an. Wenn man Pech hat und aufgrund einer Zwangsversetzung weiter fahren muss, dann kann man mit der Fahrt etwa 10-11h einplanen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt jedes Jahr sogenannte Potentialentwicklungsgespräche,bei denen man Feedback zu seinen Arbeitsgewihnheiten bekommt und mögliche Verbesserungsvorschläge.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn Lidl nicht so gut zahlen würde, dann würde dort niemand arbeiten. Das sagen sogar die Führungskräfte selbst.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In der Hinsicht setzt sich Lidl dafür Lebensmittel nicht zu verschwenden. Fairer Handel wird auch unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

In der ersten Filiale, in der ich auch meine Ausbildung gemacht habe, waren die Kollegen, mit ein paar Ausnahmen, top. In der zweiten Filiale, in die ich sozusagen zwangsversetzt wurde sind die meisten egoistisch und faul. Natürlich gibt es hier auch wieder Ausnahmen.

Umgang mit älteren Kollegen

In meinen Augen sind ältere Kollegen, Menschen ab 50 Jahren. Ich habe bisher nicht erlebt, dass ältere Arbeitnehmer eingestellt wurden. Und diejenigen, die schon seit 15-20 Jahren dabei sind, werden meist in die Kasse gesetzt. Es gibt auch Gespräche über Abstufungen von Arbeitsstunden bei älteren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Da sehr viele Studenten gleich Führungspositionen besetzen, ist es sehr schwer die theoretischen Vorgaben in die Praxis umzusetzen. Teilweise hat man inkompetent Verkaufsleiter, die absolut kein Verständnis für jegliche Problematik haben.

Arbeitsbedingungen

Die Warenzufuhr wird an kleinere Filialen nicht angepasst, sodass man sich im Lager kaum bewegen kann, da alles mit Ware vollsteht. Man muss teilweise mit sehr alten Hubwagen und Ameisen arbeiten. Man hat häufig Verbindungseinbrüche, sodass digitale Endgeräte eingeschränkt nutzbar sind.

Kommunikation

Es gibt nur Meetings für Verkaufsleiter. Man bekommt Informationen über die sogenannte Filialinfo, die fallen aber sehr schäbig aus.

Gleichberechtigung

Zu dieser Kategorie kann ich nichts negatives sagen. Es gibt viele Frauen die Führungspositionen besetzen und die gleichen Chancen wie jeder andere haben.

Interessante Aufgaben

Meistens hat man die gleichen eintönigen Tätigkeiten. Man muss häufig die Arbeitsbelastung von Kollegen die zu langsam sind übernehmen.

Lidl

3,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter mehr schätzen und fördern


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber mit Potential

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Lidl Dienstleistungen GmbH & Co. KG in Bad Wimpfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Talente werden gefördert. Karriere ist aus jeder Startposition möglich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Entscheidungen dauern manchmal etwas lang. Interne bürokratische Prozesse verhindern schnelle Innovationen

Verbesserungsvorschläge

Weniger Überstunden-> Personalaufbau

Arbeitsatmosphäre

Top Kollegen

Work-Life-Balance

Zu viele Überstunden

Karriere/Weiterbildung

Talente werden gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

Da kann man nicht meckern

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf einem sehr guten Weg, aber da geht zukünftig noch mehr!

Kollegenzusammenhalt

Die besten Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

So viele ältere Kollegen gibt es gar nicht

Arbeitsbedingungen

Schickes Büro / Top Kantine/Fitnessstudio + Home Office Möglichkeit

Gleichberechtigung

Absolute Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Jeden Tag neue Herausforderungen und interessante Projekte


Image

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Teilen

Nie wieder

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lidl in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Einfach mal ehrlich mit den Mitarbeitern umgehen.

Image

Bei fast allen Kollegen untereinander wird der Arbeitgeber nicht sehr gut beurteilt.

Umgang mit älteren Kollegen

werden nicht wertgeschätzt

Vorgesetztenverhalten

unehrlich

Gehalt/Sozialleistungen

eben Tarif plus einer geringen Zulage


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN