Workplace insights that matter.

Login
Lidl Logo

Lidl
Bewertungen

4.171 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

4.171 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2.606 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 1.272 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Lidl über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

DH-Student Bauwesen und Exfilialmitarbeiter Lidl lohnt sich!!!!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Lidl in Waldenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass der einzelne Arbeitnehmer wertgeschätzt wird und Fleiß belohnt wird. Zudem finde ich gut, dass faule Krankmacher hier nicht gern gesehen sind und somit nicht die anderen Kollegen durch ihre Abwesenheit und dadurch zu erbringende Mehrarbeit belasten können.

Verbesserungsvorschläge

Kürzere Kommunikationswege

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute respektvolle und trotzdem freundliche Atmosphäre

Image

Jung- motiviert- dynamisch-sauber

Work-Life-Balance

Alles im grünen Bereich

Karriere/Weiterbildung

Viele Schulungen, Workshops, Seminare

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gute Bezahlung! Viele Benefits! Top!

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden geschätzt

Vorgesetztenverhalten

Sehr respektvoller Umgang mit voller Wertschätzung

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Arbeitsbedingungen! Hochwertige,
neue Arbeitskleidung , hochwertige Arbeitsgeräte

Kommunikation

Manchmal etwas langwierig

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede

Interessante Aufgaben

Es wird gefordert und gefördert


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Naja... es ist nicht alles Gold, was glänzt...

2,7
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lidl Stuttgart in Stuttgart gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Siehe Bewertungen das sagt genug... es wird aber noch sehr lange dauern, bis die Mitarbeiterfreundlichkeit herrscht, die angepriesen wird

Arbeitsatmosphäre

Mit dem richtigen Team top... gleiches gilt für Vorgesetzte... die einen halten Fairness groß, die anderen so gar nicht

Image

Inside passt nicht zu Outside

Work-Life-Balance

Braucht man nichts sagen...

Karriere/Weiterbildung

Ist man still und schleimt das kein Thema...

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt an sich Okey... gemessen an Überstunden usw aber nicht so toll für die mega vielen Aufgaben die auch immer mehr werden.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Person und Position... desto höher, desto eher wird versucht dem nächst Besten den „Kopf“ abzuschlagen... Ellbogengesellschaft

Umgang mit älteren Kollegen

Könnten unbequem werden, da sie ja die Leistung nicht mehr bringen können...

Vorgesetztenverhalten

Bei den richtigen sehr gut aber bei den meisten verbleibe ich mal absolut ohne Kommentar

Kommunikation

Was soll man dazu sagen... unternehmen ist zu groß und aufgeblasen...


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nicht empfehlenswert

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lidl in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lohn wird pünktlich zum Monatsende gezahlt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Respektlosigkeit, Drohungen mit Mahnungen, Kündigungen oder Versetzungen, keine Mitarbeitervorteile. Kein Ansprechpartner bei den Problemen. Fehlende Arbeitsmittel. Schlecht ausgestattete Pausenräume. Nur Teilzeit Verträge.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Respekt vor dem Personal, bessere Verträge und Lohn, so, dass man keinen zweiten und dritten Job sich suchen muss. Bessere Motivation und Mitarbeiter Rabatte.

Arbeitsatmosphäre

Ständiger Zeit- und Leistungsdruck, chronische Unterbesetzung, niedrige Kundenorientierung, sehr hohe Leistungsorientierung. Lästereien und ständige Überwachung.

Image

Mehr Schein als Sein. Es wird nur viel geredet.

Work-Life-Balance

Die Arbeitsplätze werden 1-2 Wochen im voraus geschrieben und danach regelmäßig geändert. Zum Teil wird man gefragt, zum Teil aber nicht. Wer eigene Termine im voraus kennt kann sie im Computer unter "wunschfrei" eintragen lassen. Dann werden sie fast immer eingehalten. Es wird ungern gesehen wenn die Mitarbeiter am freien Tag nicht einspringen können, wird gleich schlecht über die geredet.

Gehalt/Sozialleistungen

Überstunden, Diebstahlpremie werden gezahlt. Die Höhe des Weihnachts-, Urlaubs- und Krankengeld ist vom Vertragsstunden abhängig, also nicht besonders hoch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird nur zum Teil sortiert, viele noch gute Lebensmittel einfach weggeworfen wegen eingerissener Verpackung und nicht gespendet.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen werden aufgefordert einander nach zu spionieren und zu denunzieren. Jeder gegen jeden.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden "rausgekickt" da sie zu teuer gegenüber den Studenten mit Mindestlohn sind und somit nicht rentabel.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzen halten sich für etwas besonderes, bauen schlechte Laune an den "einfachen" Mitarbeitern ab, schreien sie an, auch vor Kunden. Der Verkaufsleiter ist unheimlich arrogant, für Fragen oder Probleme der Mitarbeiter hat er keine Zeit und Lust. Wird aber einen hohen Besuch von seinen Vorgesetzen angekündigt - müssen alle Mitarbeiter bis Mitternacht "freiwillig" bleiben und die Filiale putzen. Ein Danke oder Lob - Fehlanzeige.

Arbeitsbedingungen

Es werden NUR Teilzeit Verträge angeboten. 80-100 Stunden im Monat. Dazu verspricht man Überstunden, aber man hat keinen Anspruch darauf. Und es wird volle Flexibilität und Bereitschaft erwartet.
Es fehlt an Arbeitsmaterial - Putzzeug sind zum Teil kaputt und werden erst nach Monaten ersetzt. Fehlt ein Kehrblech - benutzt man ein Stück Karton, fehlen die Wischmops - man lässt die Ecken aus. Kassen sind zu eng, Stühle zum Teil kaputt und nicht verstellbar, keine Fussstützen. Die Pausen-und Sozialräume sind eher schlecht ausgestattet, auch in der Pause keine Ruhe.

Kommunikation

Vor jedem Schichtbeginn kurze Meetings. Je schneller weniger Mitarbeiter in einer Schicht arbeiten desto weniger Mitarbeiter braucht man in einer Schicht und desto besser wird Lidl verdienen.

Gleichberechtigung

Gibt's nicht


Karriere/Weiterbildung

Interessante Aufgaben

Lidl lohnt sich!

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Lidl Dienstleistung in Neckarsulm absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Wertschätzung der Arbeitnehmer sowie die überdurchschnittliche Vergütung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Durch die Größe des Unternehmens laufen viele Prozesse sehr langsam ab.

Verbesserungsvorschläge

Einführung einer 40-Stunden-Woche, um familienfreundlicher und attraktiver für Arbeitnehmer zu werden.

Arbeitsatmosphäre

Auch wenn viel Arbeit anliegt, gehen wir meistens gemeinsam in die Pausen, gehen essen oder Kaffee trinken. Zudem gibt es auch immer wieder Treffen außerhalb der Arbeitszeiten. So lernt man die Kollegen und den Vorgesetzen privat kennen, was sich positiv auf die Arbeitsatmosphäre auswirkt. Während der Arbeitszeit wird konzentriert gearbeitet. Scherze und Smalltalk gehören jedoch genauso zum Arbeitsalltag.

Karrierechancen

Nach der Ausbildung besteht die Chance auf eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die Aufstiegschancen werden, bei entsprechender Arbeitsleistung und Motivation, im Voraus kommuniziert.

Arbeitszeiten

Besonders, wenn Haus- oder Praxisarbeiten während der Praxisphase geschrieben werden müssen, kommt die Freizeit und Entspannung an vielen Tagen zu kurz.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist überdurchschnittlich.

Die Ausbilder

Die Ausbilder haben ein offenes Ohr für Sorgen und Fragen aller Art. Allerdings sind sie im Regelfall sehr beschäftigt, wodurch sich die Terminfindung entsprechend schwer sein kann.

Spaßfaktor

Durch den freundlichen Umgang mit den Kollegen und den Vorgesetzten macht es Spaß, bei Lidl zu arbeiten.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind vielfätig und anspruchsvoll. Die Verknüpfung von der Theorie und der Praxis ist in der Ausbildung gegeben. In den Anfängen müssen Aufgaben jedoch häufig durch den Auszubildenden gesucht und eingefordert werden.

Variation

Lidl gibt sich Mühe, den Auszubildenden einen umfangreichen Blick auf das Unternehmen zu geben. So lernt man in der Ausbildung verschiedene Abteilungen und Gesellschaften kennen. Aufgrund der eng getackteten Praxisphasen fällt die Einarbeitung jedoch teilweise zu oberflächlich/kurz aus.

Respekt

Der Umgang mit den Kollegen und den Vorgesetzten ist, trotz der Duz-Kultur, sehr respektvoll.

Lidl

3,5
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei lidl in Hildesheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung, Duz Kultur, Atmosphäre

Verbesserungsvorschläge

Gleitzeit

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ausbaufähig

Umgang mit älteren Kollegen

arbeite nicht mit älteren Kollegen /fast keine da

Vorgesetztenverhalten

Respektvoller Umgang

Kommunikation

aufgrund corona aktuell eingeschränkt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

vermutlich bis zur Rente

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG in Neckarsulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zukunftssicher, faire Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Auch in den anderen Bereichen im neuen Zeitalter anzukommen.

Arbeitsatmosphäre

Fühle mich fair behandelt und wertgeschätzt. Es wird geschaut, dass die Aufgaben fair verteilt werden. Es herrscht viel vertrauen zwischen den Mitarbeitern und den Vorgesetzten.

Work-Life-Balance

Dank der Möglichkeit, die Arbeitszeit, mehr oder weniger frei planen zu können macht das Leben viel angenehmer. Aktuell arbeiten wir zwischen 37,5 - 42h auf Vertrauensbasis. Es geht das Gerücht herum, dass starre 42h kommen werden, dass würde natürlich die Work-Life-Balance zerstörren.

Aktuell hat man ein paar Wochen mit 37,5-39h und dann kommt mal eine Woche mit 45-50h. Das hängt vom Projektgeschäft ab.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt hier leider keine "Senior Professionel" Stelle nur die Senior Consultant stelle. Das ist sehr schade, da man dadurch sehr gute Mitarbeiter verliert.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Außertarifler fehlt leider das 13te Gehalt.
Firmenfahrzeuge stehen erst ab der Senior bzw. AL Stufe zur Verfügung.

Kollegenzusammenhalt

Klasse Kollegen! Dank der klaren Strukturen keine Ellenbogengesellschaft.

Vorgesetztenverhalten

Bei Entscheidungen, welche in seiner Macht liegen, findet immer ein Austausch statt. Bei Entscheidungen, welche zentral getroffen sind, gibt es wenig Spielraum.

Arbeitsbedingungen

aktuell naja. Mit Bad Wimpfen ist es aber eine ganz andere Liga.

Kommunikation

Wöchentliche Meetings mit dem direkten Vorgesetzten.

Interessante Aufgaben

eigene Projekte sind in der Dienstleistung schwierig, da die Vorgaben immer von der Internationalen Zentrale kommen. Trotzdem sehr viele spannende Aufgaben dabei.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Großer Arbeitgeber mit vielfältigen Möglichkeiten aber noch Aufholbedarf im Bereich work-life-balance

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG in Neckarsulm gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

mit dem Umzug in die neue Zentrale in Bad Wimpfen wird alles top-mordern


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Lidl nie langweilig

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Lidl in Westerkappeln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der sicher Arbeitsplatz! Und die Wertschätzung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal wünsche ich mir mehr Zeit

Verbesserungsvorschläge

Im Bereich Food und Non Food abwechslungsreicher anbieten ! Immer diese Wiederholungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Lidl in Lidl Neckarsulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Abteilung / Chefin

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschläge

keine


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Alles in allem sehr gut!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei LIDL Dienstleistung in Neckarsulm gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kommunikation

Kommunikation

Ist noch verbesserungsbedürftig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN