Navigation überspringen?
  

Liftstar GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Liftstar GmbH Erfahrungsbericht

  • 06.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Früher top, heute flop

3,31

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre war früher echt toll, leider hat dies in den letzten Jahren stark nachgelassen

Vorgesetztenverhalten

Hier muss ich leider schreiben, dass sich das in den letzten Jahren extrem verschlechtert hat. Mit Aussagen wie "Wenn Ihnen das nicht passt, dann können Sie ja gehen!" glaube ist alles gesagt. Keiner meiner Vorgesetzten hatte Ahnung von Personalführung. Hier war Motivation ein Fremdwort.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt innerhalb des Teams war ausgezeichnet. Dies hat mich viele Jahre lang noch bei diesem Unternehmen gehalten.

Interessante Aufgaben

Definitiv abwechslungsreich

Kommunikation

Die Kommunikation unter den Kollegen war hervorragend, zu den Vorgesetzen eher schlecht. Zu den anderen Abteilungen ganz unterschiedlich, mal gut, mal schlecht.

Gleichberechtigung

Hierzu kann ich wenig schreiben, da in meiner Abteilung fast ausschließlich Männer tätig waren

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr unterschiedlich. Kommt auf den zuständigen Vorgesetzen an.

Karriere / Weiterbildung

Stark abhängig in welcher Abteilung man tätig ist. Leider wird einem mittlerweile gerne suggeriert, dass man problemlos ersetzbar ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt war vor 2015 noch sehr gut. Nachdem ein neues Lohnsystem eingeführt wurde ging es stetig bergab. Es ist wahrscheinlich immer noch besser als in den meisten handwerklichen Berufen aber muss man dafür auch bedeutend mehr Stunden arbeiten.

Arbeitsbedingungen

An Sich gut. Auch hier kommt es stark auf den Vorgesetzen und die Auftragslage an.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

In der Hauptgeschäftsstelle sehr gut, hier wird viel für die Mitarbeiter gemacht. Im Außendienst nicht zu verwirklichen.

Image

Auch wenn das Unternehmen gerne damit prahlt, dass es 94 % Kundenzufriedenheit gibt, kann ich das nicht bestätigen. Nicht gehaltene Termine am laufenden Band, zu früh auf den Markt gebrachte Lifte die noch viel zu sehr an Kinderkrankheiten leiden und einige andere Punkte wie das Verhindern eines Betriebsrates mit allen Mitteln werfen kein gutes Licht auf dieses Unternehmen.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation von oben nach unten fehlt. Das sollte dringend verbessert werden.

Pro

Die interessante Tätigkeit und der kollegiale Zusammenhalt innerhalb des Teams.

Contra

Teilweise sehr unsoziales Verhalten bei den Mitarbeitern, fallendes Lohnniveau.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Lifta Lift und Antrieb GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r ehemalige/r Kollege/in, vielen Dank für Ihre Bewertung. Gerne nehmen wir an dieser Stelle Bezug auf einige Punkte Ihrer differenzierten Sicht der Dinge: - Ihre Aussage, dass das Gehalt fallend ist, können wir nicht nachvollziehen. Gerade in den Bereichen Service und Vertrieb entwickeln sich die bereits überdurchschnittlichen Gehälter nachweislich weiter nach oben. - Unsere Führungskräfte sind (genau wie unsere Mitarbeiter/innen) der wichtigste Bestandteil unseres Erfolges. Aus diesem Grund bilden wir diese kontinuierlich aus- und weiter. Es tut uns leid, dass Sie an dieser Stelle offensichtlich keine positive Erfahrung gemacht haben. - Dass sich zuletzt über 80% unserer Mitarbeiter/innen aktiv und vehement gegen die Gründung eines Betriebsrates ausgesprochen haben, sagt aus unserer Sicht einiges über die positive Unternehmenskultur aus. Hierauf sind wir gemeinsam sehr stolz! Über die vielen positiven Aspekte Ihrer Bewertung freuen wir uns sehr und nehmen diese (genau wie die kritischen) sehr gerne als Feedback für künftige Verbesserungen auf. Natürlich freuen wir uns auch, wenn Sie sich noch einmal persönlich bei uns melden würden um über Ihre Verbesserungsvorschläge zu sprechen. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg für Ihren beruflichen wie privaten Lebensweg und senden herzliche Grüße aus Köln,

Team Personalentwicklung & Recruiting
Stellvertr. Leiter Personalentwicklung & Recruiting