Welches Unternehmen suchst du?
Liftstar GmbH Logo

Liftstar 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score347 Bewertungen
80%80
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

77%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 151 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Service-Techniker:in39 Gehaltsangaben
Ø50.500 €
Vertriebsmitarbeiter:in14 Gehaltsangaben
Ø71.200 €
Customer Service Manager:in11 Gehaltsangaben
Ø34.000 €
Gehälter für 28 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Liftstar
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Liftstar
Branchendurchschnitt: Dienstleistung
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wenn sich verschiedene Spezialisten zu einem großen Ganzen zusammenfinden, dann ergibt das ein starkes Ergebnis. Das ist die Idee hinter der Liftstar Gruppe! Sie ist der Zusammenschluss mehrerer mittelständischer Unternehmen, die im Seniorenmarkt in den Bereichen Mobilität und barrierefreies Wohnen tätig sind.

Die Liftstar GmbH ist die führende Unternehmensgruppe für Treppenlifte in Deutschland und kann auf das größte Servicenetzwerk der Treppenlift-Branche zugreifen. Allein die Lifta GmbH verfügt mit ihrer über 40-jährigen Firmengeschichte und ihren über 170.000 verkauften Treppenliften über einen Erfahrungsschatz und Know-how, wovon nicht nur Kunden, sondern auch neue Mitarbeiter profitieren können. Denn wo lässt es sich besser arbeiten als bei einem traditionellen Unternehmen mit vorbildlicher Expertise?

Zur Liftstar Gruppe gehören folgende Unternehmen:
• Lifta GmbH (gegründet 1977)
• AP+ Treppenlifte GmbH (gegründet 2004)
• sani-trans GmbH (gegründet 1986)
• Der Treppenlift GmbH (gegründet 1999)
• Lifton GmbH (gegründet 2015)

Über 800 Mitarbeiter sind für die Liftstar Gruppe tätig, die ihren Hauptsitz in Köln hat und Kunden in ganz Deutschland, Österreich und Südafrika beliefert.

Produkte, Services, Leistungen

Treppenlifte und andere Anlagen kommen nicht von der Stange, sondern sind präzise auf die individuelle Wohnsituation des Kunden angepasst. Darum gehören zur Liftstar Gruppe auch Experten ihres Fachs wie die Lifta GmbH, der Marktführer für Treppenlifte in Deutschland, die AP+ Treppenlifte GmbH als innovativer Treppenlift-Anbieter mit schnellen, flexiblen Lösungen, die sani-trans GmbH, die Sonderlösungen in Form von Hub- und Plattformliften vertreibt sowie der Spezialist für gebrauchte Treppenlifte, Der Treppenlift GmbH. Die Lifton GmbH als jüngstes Unternehmen der Firmengruppe verbindet mit ihren Homeliften innovative Technologie und anspruchsvolles Design.

Mit dem Zugriff auf das Know-how und die Erfahrungen der gesamten Gruppe setzen wir neue Qualitäts- und Service-Standards. Durch die Zentralisierung von Leistungen können unsere Unternehmen kundenorientierter agieren, effizienter arbeiten und schneller reagieren.

Perspektiven für die Zukunft

Aufgrund des demografischen Wandels unserer Gesellschaft steigen die Bedürfnisse nach altersgerecht gestaltetem Wohnraum und damit nach Barrierefreiheit stetig. Hier sind auch künftig Lösungen gefragt, die durch die Liftstar Gruppe mit ihren unterschiedlichen Produkten individuell und fachmännisch geliefert werden.

Um für die Zukunft gerüstet zu sein, arbeiten die Unternehmen der Liftstar Gruppe mit Forschungsinstituten zusammen, die das „Wohnen von morgen“ wissenschaftlich beleuchten. Die Erkenntnisse aus diesen Projekten fließen in die Arbeit von Liftstar ein, damit auch den Herausforderungen der Zukunft mit besten Produkten und Serviceleistungen begegnet werden kann.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: https://karriere.liftstar.de/

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 800

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 158 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    66%66
  • DiensthandyDiensthandy
    65%65
  • CoachingCoaching
    60%60
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    60%60
  • FirmenwagenFirmenwagen
    59%59
  • HomeofficeHomeoffice
    56%56
  • InternetnutzungInternetnutzung
    54%54
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    50%50
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    49%49
  • ParkplatzParkplatz
    46%46
  • RabatteRabatte
    39%39
  • BarrierefreiBarrierefrei
    39%39
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    34%34
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    21%21
  • EssenszulageEssenszulage
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    15%15
  • KantineKantine
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4

Was Liftstar GmbH über Benefits sagt

Wer sich wohlfühlt, macht auch einen guten Job. Aus dem Grunde werden bei Liftstar Rahmenbedingungen geschaffen, die Mitarbeiter motivieren. Das fängt schon bei einem fairen Gehalt, den flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit für ein Homeoffice an. Zudem bieten wir unseren Mitarbeitern auch eine betriebliche Altersvorsorge an.

Damit sich die Mitarbeiter bestens entfalten können und stets auf dem letzten Stand sind, bieten wir interne und externe Coachings, Schulungen und Workshops an. So sind wir auch für zukünftige Anforderungen gerüstet und können Veränderungen im Markt auf Augenhöhe begegnen.

Je nach Tätigkeit werden unsere Mitarbeiter mit einem Dienstwagen der gehobenen Mittelklasse und modernster Technik von Premiummarken ausgestattet.

Für die körperliche Fitness sorgen bei uns gesundheitsfördernde Maßnahmen, Fitnessangebote und Laufgruppen, die sich regelmäßig treffen und auch an Veranstaltungen wie dem „Business Run“ teilnehmen. Auch für die Erfrischung zwischendurch ist mit kostenlosem Obst, Joghurt, Wasser, Kaffee und Tee gesorgt.

Zudem hat jeder Mitarbeiter der Liftstar Gruppe die Möglichkeit, bis zu zwei JobRäder über unseren Partner JobRad zu leasen. Egal, ob Tourenrad, Rennrad oder E-Bike, jeder fest angestellte Mitarbeiter kann sich sein Wunsch-Dienstrad, bis zu 5.000 Euro aussuchen und 36 Monate beruflich wie privat nutzen. Liftstar bezuschusst jedes Firmen-Fahrrad mit einem finanziellen Betrag.

Unsere Kolleginnen und Kollegen arbeiten nicht nur gerne miteinander, sondern feiern auch zusammen. Betriebsfeste sind darum ein fester Bestandteil des Jahreskalenders. Darüber hinaus gibt es bei Liftstar noch viel mehr zu entdecken, was die tägliche Arbeit angenehm macht und bereichert.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Alle Liftstar Unternehmen pflegen eine Kultur, die jeden Mitarbeiter und seine Leistung schätzt. In einem angenehmen Betriebsklima kann man seine Stärken entfalten und sich auf den anderen verlassen. Eine offene Gesprächskultur mit flachen Hierarchien und viel Teamgeist sorgt dafür, dass die Unternehmensziele im Vordergrund stehen und alle am selben Strang ziehen.

Wer sich wohlfühlt, macht auch einen guten Job. Unsere Mitarbeiter sind der Motor unseres Erfolges. Deswegen sorgen wir dafür, dass sie gesund und motiviert bleiben. Durch Sportgruppen, Events und gesunde Leckereien wird es jedem Mitarbeiter ermöglicht, auch im beruflichen Umfeld auf seine Gesundheit zu achten. Seminare, Workshops und spezielle Weiterbildungsmaßnahmen runden die individuellen Entwicklungsmöglichkeiten ab.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Liftstar Gruppe ist an starken Persönlichkeiten mit individuellen Talenten interessiert, die sich entfalten und weiterentwickeln wollen. Wir suchen nicht nur Macher und Denker, sondern auch Erklärer, Techniker und leidenschaftliche Verkäufer. Uns sind Mitarbeiter wichtig, die das Unternehmen genauso wie sich selbst weiterbringen wollen.

Die Aufgabengebiete bei Liftstar decken ein breites Spektrum ab: vom Interessentenservice und Kundendienst, über die Abteilungen Service und Technik bis hin zu Marketing, IT und Vertrieb. In den zahlreichen Fachabteilungen findet jeder einen Platz, der zu ihm selbst und seinen Talenten passt.

Gesuchte Qualifikationen

Da wir die verschiedensten Stellen ausschreiben, sind unsere Anforderungen ebenso unterschiedlich wie unsere Mitarbeiter und Bewerber selbst. Finden Sie Ihren Lieblingsjob und überzeugen Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Liftstar GmbH.

  • David Rosenbaum (Liftstar Recruiting)

    Kontakt unter https://karriere.liftstar.de

  • Motivierte Mitarbeiter, die sich in einem internationalen Familienunternehmen wohlfühlen, sind bei der Liftstar Gruppe willkommen. Überzeugen Sie uns von Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fähigkeiten und stellen Sie sich folgende Fragen:
    - Was interessiert mich gerade an der Liftstar Gruppe?
    - Warum bin ich der/die richtige Kandidat(in) für die ausgeschriebene Stelle?
    - Welche meiner Fähigkeiten qualifiziert mich ganz besonders für die Position?

  • Der erste Eindruck zählt und das gilt besonders bei Bewerbungen. Ihre Bewerbungsunterlagen sollten daher vollständig und fehlerfrei sein. Wir freuen uns über ein persönliches Anschreiben und Ihren Lebenslauf – wenn Sie mögen, auch gerne mit Foto. Arbeitszeugnisse sowie Zertifikate und Leistungsnachweise runden Ihre Unterlagen ab und helfen uns dabei, uns ein vollständiges Bild über Sie zu machen.

  • Unsere bevorzugte Bewerbungsform ist die Onlinebewerbung über unsere Bewerberplattform. Den Link zur Plattform finden Sie unter: https://karriere.liftstar.de/ihr-einstieg/stellenboerse.html

    Hier finden Sie alle offenen Vakanzen und haben zudem die Möglichkeit, sich initiativ zu bewerben.

    Gerne können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch direkt per E-Mail an uns senden. Senden Sie Ihre Unterlagen hierzu an recruiting@liftstar.de. Wir importieren Ihre Daten in diesem Falle gerne für Sie in unser Bewerbermanagement-System.

Standorte

Standorte Inland

Der Hauptsitz der Liftstar Gruppe ist die schöne Domstadt Köln. Darüber hinaus gibt es Vertriebsmitarbeiter und Servicetechniker in ganz Deutschland.

Standorte Ausland

Weitere Standorte haben wir in Österreich und Südafrika.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Wertschätzung die man als Arbeitnehmer:in erhält, ist sehr hoch und wird auch oft genug ausgedrückt. Die Bezahlung ist in den meisten Abteilungen ebenfalls gut und Leistung wird belohnt.
Am besten gefällt mir jedoch die Dynamik, die in der ganzen Firma herrscht. Das Unternehmen und die Führungsebene ist bereit, sich ständig weiterzuentwickeln, zu verbessern und den Rahmenbedingungen am Markt anzupassen. So hat man als Mitarbeiter:in (zumindest in meinem Tätigkeitsbereich) immer das Gefühl, etwas bewegen zu können.
Das Unternehmen ist in ...
Bewertung lesen
Arbeitsbedingungen, Personalentwicklung, insgesamt richtige Einstellung zu den eigenen Mitarbeitern. „Lernfähigkeit“ des Unternehmens und der Wille, Schritt zu halten, zu verbessern und sich zu entwickeln.
Bewertung lesen
Unternehmerische Weitsicht, gute Perspektive für die Zukunft und solide Aufstellung, hier fühlt man sich gut aufgehoben und muss in so unruhigen Zeiten nicht jeden Tag Angst um seinen Job haben.
Bewertung lesen
Nicht nur gut sonder sehr gut finde ich das die Firma sehr familienfreundlich ist , gut zahlt , immer ein offenes Ohr hat und ich mich dort sehr wohl fühle .
Bewertung lesen
Die Firma bitte super Karrieremöglichkeiten
Mehreinsatz und Interesse werden gesehen und auch honoriert.
Kollegialer Umgang
Was Mitarbeiter noch gut finden? 84 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das "Bewertungs" und Vergütungs System. Das Akkordlohn System , was einen dazu bringt möglichst vielen Aufträge schnell ab zu arbeiten was einem zur Quantität als zu Qualität bringt. Um jedoch einen Techniker zur Qualität zu bewegen hat man einige Quoten wieder eingeführte. Bei den man für Planung Fehler / Produktion Fehler / Speditions Fehler / Bedienungs Fehler / und Montage Fehler grade stehen muss. Wo man letzten Endes kaum Einfluss drauf hat und keinerlei Aussage über die Leistung des Technikers ...
Bewertung lesen
Gutes Image, aber eure AD‘s Verkaufen zu oft nach ihrem Vorteil. Nicht das, was das beste für den Kunden ist. Das wird sich irgendwann bemerkbar machen, da bin ich mir sicher!
Bewertung lesen
Unauthentizität
Marketing, statt authentischer ehrlicher Umgang mit MA
Bewertung lesen
Die Wertschätzung, die ich und auch viele andere Kolleg:innen erfahren, würde ich mir für alle Abteilungen und Kolleg:innen wünschen. In manchen Teams/Abteilungen ist diese (sowohl verbal als auch finanziell) zwar nicht schlecht, aber nicht ganz auf dem hohen Niveau, auf dem sich der Großteil des Unternehmens bewegt.
Manche Ziele sind etwas kurzfristig gedacht und beißen sich mit den generell schon eher langfristig gesteckten Unternehmenszielen. Auch wenn die Ausrichtung generell auf nachhaltigen Erfolg ausgerichtet ist, könnte hier vereinzelt mehr Geduld und ...
Bewertung lesen
schlechtes Gehalt und fehlende Wertschätzung!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 49 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Der Arbeitgeber sollte sich folgende Fragen stellen:
Nahm ich mir zu wenig Zeit für den Mitarbeiter? Suchten wir zu selten das Gespräch mit ihm?
Ließ ich ihn mit seinen Aufgaben allein? Gewährte ich ihm zu wenig Unterstützung?
Habe ich das von ihm Geleistete nicht ausreichend gewürdigt?
Vermittelte ich ihm das Gefühl, er werde nur als Arbeitskraft und nicht auch als Mensch wahrgenommen?
Gewähre ich meinen Mitarbeitern die nötige soziale Verantwortung?Vereinbarkeit Familie und Beruf?
Bilde ich Menschen vernünftig aus und gebe ...
Bewertung lesen
Sprecht mehr mit euren Mitarbeitern, Mitarbeiter Umfragen die Anonym und ehrlich beantwortet werden, wäre eine Idee. Ein transparentes Gehaltsmodell in dem jedem Klar wird wo er hin kommen kann !!
Fragt eure Leute doch einfach mal was sie sich wünschen, als das im Management Kreis zu raten...
Ihr habt Kollegen die vor Ideen sprudeln und sich mehr einbringen möchte, gebt Ihnen dafür doch mal einen Raum...
Ändert das Lohn/Überstunden System. Einfach ganz normal auf Stunden bezahlen und der Frust ist Geschichte.
Die Qualität nimmt ab, die Servicetechniker sind gestresst/unzufrieden und die Kunden enttäuscht.
So ein modernes Unternehmen, aber an so einer grundlegenden Sache scheitert es dann.
Bewertung lesen
Mehr Wert auf Gleichbereichtigung & Wertschätzung ALLER Abteilungen. Eventuell den Job attraktiver machen fürs längerfristiger Bleiben.
Mehr Wertschätzung wünschenswert
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 58 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Liftstar ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,5 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Das Alter spielt bei Einstellungen keine oder wenn dann nur eine geringfügige Rolle. Ältere Kolleg:innen und ihr Wissen werden wertgeschätzt. Die Dynamik des Arbeitsumfeldes macht es hin und wieder für ältere Arbeitnehmer schwer, Schritt mit den Entwicklungen zu halten. Hier bemühen sich die Vorgesetzten sehr darum, die Kolleg:innen entsprechend abzuholen und sie mit ihrer Erfahrung auch aktiv in Entwicklungen einzubinden.
5
Bewertung lesen
Man kann seine Aufgaben nach Bedarf ändern und muss zum Beispiel keine schwer körperlichen arbeiten mer Ausführungen. Wird auf jedenfall sehr gut behandelt.
4
Bewertung lesen
Wer nicht mehr montiert kann auch nur Wartungen oder Reparaturen fahren die nicht do schwer sind . Muss sagen das hier der Mitarbeiter sehr geschätzt wird .
5
Bewertung lesen
Zumindest die neuen Kollegen, die ich kenne sind alle jünger. Aber es gibt auch genug ältere Kollegen bei Liftstar.
3
Bewertung lesen
Ältere oder Gehandicapte Kollegen werden mit Respekt behandelt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 25 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Liftstar ist Work-Life-Balance mit 3,8 Punkten (basierend auf 49 Bewertungen).


"Arbeitest du jetzt nur noch Teilzeit?" - einer der Sprüche, die man sich anhören muss, wenn man mal pünktlich um 17:00 Uhr gehen möchte. Es wird erwartet, dass die Sachen zu Ende gemacht werden, auch wenn es länger dauert. Das gilt aber nur in die eine Richtung, früher gehen ist nicht denkbar, außer man hat einen guten Grund.
2
Bewertung lesen
~48std. Woche inkl. Fahrtzeiten sind eine Menge. Dafür stimmt das Gehalt aber ( zumindest bei mir).
Etwas mehr Freizeit mit Familie wäre dennoch wünschenswert.
3
Bewertung lesen
Ein schlechter Witz. 50h Wochen sind keine Seltenheit und wenn man mal in Stau steht oder länger braucht, hat man Pech.
1
Bewertung lesen
Nur noch Akkordarbeit. Hauptsache jeden Termin vergeben ohne Rücksicht auf die Angestellten.
1
Bewertung lesen
#nicht vorhanden
#komplette Abwicklung liegt beim Außendienst
#sehr lange Arbeitstage
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 49 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 54 Bewertungen).


Innerhalb der Firma gibt es immer wieder interne Ausschreibungen auf frei Stellen, so dass es jedem so gut wie jederzeit Möglich ist, neue Herausforderungen anzugehen.
Zu Weiterbildung bleiben auch keine Wünsche offen. Es gibt ein Online-Schulungsportal mit welchem schon sehr viele Kenntnisse vermittelt werden. Und es wächst stetig.
Sollte man dennoch auf externe Schulungen angewiesen sein, ist man auch stets offen andere Weiterbildungsmaßnahmen.
5
Bewertung lesen
Aufstieg innerhalb der Firma natürlich je nach vakanten Positionen. Insgesamt wird man aber sehr gut gefordert und gefördert, frei nach dem Motto wer fragt kriegt auch Antworten. Eigene Akademie zur Weiter- und Fortbildung sowohl persönlich als auch fachlich. Top!
4
Bewertung lesen
Es wird immer mehr an Weiterbildungsprogrammen gearbeitet ( App / Präsens oder per Videomeeting Wer will kann je nach Qualifikation in die Stellen schauen und sich umorientieren wenn die Eckdaten passen .
5
Bewertung lesen
Hier wird viel Angeboten nur leider wenig umgesetzt, dies ist auch dem krassen Wachstum zu schulden. Leere Versprechungen von Beförderungen sind leider auch schon gefallen..
4
Bewertung lesen
Es ist vielleicht möglich, neue Positionen zu erwerben und in der Rangordnung aufzusteigen. Jedoch wird man nicht Weitergebildet oder gefördert. Alles learning by doing.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 54 Bewertungen lesen