Navigation überspringen?
  

Ludwig Görtz GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  152 Standorte Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Ludwig Görtz GmbH Erfahrungsbericht

  • 11.März 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Nie eine offizielle Absage erhalten, musste mehrmals anrufen, bis es hieß "Die E-Mail ist wohl verloren gegangen."

1,70

Kommentar

Mehr Wertschätzung gegenüber den Bewerbern und Deadlines bezüglich Zu-oder Absage einhalten. Ich musste, nachdem die Deadline der Rückmeldung überschritten war, hintertelefonieren und habe letztendlich von einer sehr genervten Person erfahren, dass die E-Mail mit meiner Absage verloren gegangen ist. Gerne den Bewerber direkt aufklären, oder pro aktiv aufklären, dass sich der Prozess noch zieht. Die künstliche Verlängerung ist für den Bewerber sehr unangenehm.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Ludwig Görtz GmBH
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Social Media Manager/in
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerterin/Lieber Bewerter, herzlichen Dank für Ihr Feedback, das leider nicht so positiv ausfällt, dass es unseren eigenen Anspruch an unseren Bewerbungsprozess widerspiegelt, bei dem wir nach spätestens 14 Tagen den BewerberInnen eine Rückmeldung geben wollen. Nur duch Kritik kann man sich aber verbessern, sodass wir den von Ihnen beschriebenen Vorgang noch einmal geprüft haben. Leider ist der betreffende Bewerbungsprozess bereits ein Dreivierteljahr her und die Bewerberinformationen daher automatisch aus dem System gelöscht (Datenschutz). Im Detail können wir auf Ihren Unmut nun also gar nicht reagieren. Trotz allem will ich mich natürlich bei Ihnen entschuldigen, dass Ihre Absagemail verlorengegangen ist, so etwas ist sehr ärgerlich für den betreffenden Bewerber/ die betreffende Bewerberin und soll so nicht vorkommen. Dass Sie bei uns an eine "genervte Person" geraten sind, ist für ehrlicherweise schwer vorstellbar. Es sei Ihnen dennoch versichert, dass wir uns über jede einzelne Bewerbung sehr freuen und auch gerne mit unseren BewerberInnen in Kontakt stehen. Ich hoffe, dass Ihre berufliche Neuorientierung für Sie anderswo erfolgreich war und wünsche Ihnen viel Glück für die Zukunft. Mit freundlichen Grüßen Ina Riesler HR Manager

Ina Riesler
Junior Referentin Human Ressources
Ludwig Görtz GmbH