Ludwig Görtz GmbH als Arbeitgeber

  • Hamburg, Deutschland
  • BrancheHandel
Ludwig Görtz GmbH

163 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

163 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

90 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 59 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Guter Arbeitgeber


3,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Görtz in Hamburg gearbeitet.

Wofür möchtest Du Deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Covid Situation loben?

Die Filialleitung gibt sich sehr viel Mühe für jede/n Einzelne/n

Wo siehst Du Chancen für Deinen Arbeitgeber mit der Covid Situation besser umzugehen?

Die Kommunikation Filialleitung-Verwaltung lässt zu wünschen übrig.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Von außen Heu von innen Pfui!


2,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Ludwig Görtz GmBH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Einige Schuhe und 36 Tage Urlaub.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zuviel!

Verbesserungsvorschläge

Wo soll ich da anfangen.
Erst mal die Kommunikation ist fürchterlich.
Zuviel Emails und Passwörter.
Zu wenig Geld für Menschen die soviel arbeiten wie bei euch die schleppen laufen und eine echt harte körperliche Arbeit leisten.
Überstunden der Aushilfen sind extrem.
Meine Vorgängerin hat sie einfach ausradiert. Übrigens man arbeitet mit Zettel die man von Hand schreibt wie im 17ten Jahrhundert.
Nicht mal ein Kopierer besitzt eine Filiale!
Mir würde noch soviel einfallen.
Und nein ich habe kein Interesse mit euch zureden denn wer den Mund aufmacht muss ja gehen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr Härte körperliche Arbeit die wenig geschätzt wird.
Kommunikation gibt's kaum.
Es gibt Baustellen an jeder Ecke.

Kommunikation

Sehr schlecht.
Mehr kann man dazu nicht sagen
war schon immer das Problem der Firma.

Kollegenzusammenhalt

Das einzigste was hält sind die tollen Kollegen.

Work-Life-Balance

Ständige Anrufe und Gruppen Mails
Balance besteht in der Firma nicht!

Vorgesetztenverhalten

Ok dazu fehlen mir die Worte.
Die Regionalleiter sind so überfordert mit soviel Filialen können nicht mal mehr 1 und 1 zusammen zählen.
Grösse Mängel bestehen in der Kommunikation und in dem Verhalten wie man mit Mitarbeiter spricht.
Endweder kümmert man sich überhaupt nicht um einen oder man hat sie auf dem kicker. Hier sind ja sager und Mitläufer willkommen!

Interessante Aufgaben

Immer das Selbe!
Viel Schleppen viel Personal sparen
Viel Überstunden der Aushilfen verschleiern das habe ich gelernt ob das interessant ist!?

Gleichberechtigung

Ja sager kommen weiter.
Achtung wenn man seine eigene Meinung hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt's einige.

Arbeitsbedingungen

In vielen Filialen wird nichts repariert oder ersetzt. Mir wurde erzählt Menschen mögen nichts neues. Also meine Filiale war sowas von runter gekommen das Kunden von den alten Schaumstoff hocker fallen weil sie durch gessen wahren.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll! Plastik!

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird bei der Einstellung schon gesagt nach dem Store Managerin posten geht nichts weiter.

Image

Wird immer schlechter.
Alleine dadurch das Personal gespart wird ohne Ende Kunden alleine im Laden stehen und 20.min auf ihren Schuh warten müssen.
Für Mindestlohn ist Görtz auch bekannt.

Karriere/Weiterbildung

Ja Weiterbildung ist möglich wenn es wenig kostet.


Tolles Team auf der Hohen Strasse!


4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ludwig görtz (köln) in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die tolle Auswahl an Waren und das tolle Miteinander!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da muss ich auch lange nachdenken. .fällt mir auf die Schnelle nichts ein.

Verbesserungsvorschläge

Da fällt mir spontan nichts konkretes ein.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeiten in diesem Team macht wirklich Spass. Neben der Arbeit wird auch viel gelacht. Es wird an einem Strang gezogen und jeder trägt seinen Beitrag zu einem erfolgreichen Team bei. Man kann sich auf die Kollegen und Kolleginnen in jeder Hinsicht verlassen. Nach gutem Anlernen ist jeder Mitarbeiter ein vollwertiges Mitglied der Gemeinschaft, möchte und darf Aufgaben neben dem Verkauf übernehmen. So ist das Arbeiten als ganzes ein tolles Miteinander und auch im privaten Bereich sind Freundschaften entstanden.

Kommunikation

Im Führungsteam wird ganz klar alles besprochen und an die Mitarbeiter weitergegeben. Auch Aushilfen untereinander leiten News und aktuelle Aktionen weiter, damit jeder schnell über alles wichtige informiert ist.
Auch bei Unstimmigkeiten oder auch mal einer Meinungsverschiedenheit wird miteinander offen gesprochen um eine Lösung zu finden.
Umsätze und Ziele werden klar besprochen und auch kontrolliert.

Kollegenzusammenhalt

Wie bei der Arbeitsatmosphäre schon beschrieben ist der Zusammenhalt großartig. Es wird gearbeitet im Team und viel gelacht, sogar Kunden bemerken , dass unser Team toll funktioniert und Lachen beim Einkaufen mit. Somit ist sogar an vollen und stressigen Tagen der Spassfaktor für alle nicht zu knapp und jeder bringt dann auch gerne viel Engagement mit.
Untereinander unterstützt man sich sehr gut und es kann dadurch viel geschafft werden.

Work-Life-Balance

Natürlich ist man im Einzelhandel an lange Öffnungszeiten gebunden. Das kann man nicht ändern und sollte jeden klar sein, der sich für einen Beruf im Einzelhandel entscheidet. Durch einen Arbeitsplan, der persönliche Wünsche und Verpflichtungen berücksichtigt, kann in der Regel jeder Mitarbeiter ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit erreichen. Frühzeitige Wünsche werden fast immer berücksichtig , es sei denn, es ist Umsatzstärkste Zeit wie Weihnachten oder Glamourshoppingweek zum Beispiel!

Vorgesetztenverhalten

Dazu kann ich sagen, dass egal mit wem man in dieser Firma zu tun hat, es herrscht ein respektvoller Umgang miteinander. Es wird in meinen Augen immer Wert auf die konstruktive Kritik gelegt und miteinander nach Lösungen gesucht.

Interessante Aufgaben

Da ich so gut wie alles machen kann und darf, wird es mir nie langweilig. Ich lerne auch nach fast 14 Jahren noch dazu, weil sich natürlich auch Dinge ändern. So macht das Arbeiten immer noch Spass.

Gleichberechtigung

Bei uns habe ich noch nie einen Unterschied zwischen Mann und Frau bemerkt, noch zwischen Menschen aus anderen Kulturen .
Jeder Mensch wird als Persönlichkeit wahrgenommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Da ich die fast älteste in dieser Filiale bin, kann ich nur sagen, dass meine jüngeren Kolleginnen und Kollegen mich respektieren und vor allem auch bei körperlich anspruchsvolleren Aufgaben unterstützen. Egal wer kommt bietet Hilfe an, aber das ist bei uns untereinander sowieso NORMAL!

Arbeitsbedingungen

Die Temperaturen spielen schon mal etwas verrückt, vor allem im Sommer. Die Klimaanlage ist schon etwas älter, gibt aber ihr Bestes. Im Winter kann es im vorderen Bereich etwas frischer werden, da die Türen ganz geöffnet sind. Solange die Klima aber läuft, ist die Temperatur völlig in Ordnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt keine Plastiktüten mehr! Wir sind auf einem guten Weg . Es wird weiter an Verbesserung gearbeitet und wir in der Filiale verwenden Abeitsmaterial mehrfach um unseren eigenen Beitrag zu leisten. Mehr Potenzial sehe ich da noch, aber das kommt ...

Gehalt/Sozialleistungen

Da der Einzelhandel sich nach wie vor im Wandel befindet, wird natürlich auf Ausgaben geachtet. Trotzdem sind Sozialleistungen, sowie sämtliche Goodies zusätzlich zum Gehalt noch drin.

Image

In meinen Umkreis wird über unsere Firma positiv gesprochen . Wir als Görtzer stehen hinter dem Unternehmen und das vermitteln wir gemeinsam auch.

Karriere/Weiterbildung

Das ist auch für mich noch ein spannendes Thema, welches in ein paar Jahren hoffentlich noch ein bisschen weiter geht. In wie weit es da für meine Alterklasse nach Erziehung des Kindes weiter geht, sehe ich dann. Generell sehe ich, das Mitarbeiter bei Interesse in jeden Fall weitergebildet werden.


Arbeitgeber-Kommentar

Linda RupingJunior HR Manager

Liebe/r Mitarbeiter/in,
vielen herzlichen Dank für dieses tolle Feedback zu deiner Arbeit in der Filiale in Köln. Es freut uns wirklich sehr!
Viele Grüße aus Hamburg,

Seit 15 Jahren glücklich auf der Hohe Str. In Köln


4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ludwig görtz (köln) in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in der Filiale in Köln ist wirklich toll. Das Team ist bunt gemischt und hält immer zusammen, ich habe selten so ein tolles Team erlebt. Jeder arbeitet Hand in Hand, aber der Spaß bleibt dabei nicht auf der Strecke.

Kommunikation

Die Kommunikation ist hervorragend. Ob mit der Zentrale oder im Team, die Kommunikation könnte nicht besser sein.

Kollegenzusammenhalt

Der kollegenzusammenhalt ist wirklich dass beste. Jeder ist für jeden da. Es sind die kleinen Dinge die das Team ausmacht, der eine backt mal Kekse für das Team, oder jemand bringt mal eine Tüte Bonbons mit. Es macht einfach nur Spaß in diesem Team zu arbeiten.

Work-Life-Balance

Wenn ich mal Sonderwünsche habe, wird immer versucht eine Lösung zu finden.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzte hat immer ein offenes Ohr für mich. Ob mit privaten Problemen oder geschäftlichen Problemen, ich weiß ich kann immer zu ihr gehen. Ich habe immer das Gefühl, dass meine Arbeit wertgeschätzt wird.

Interessante Aufgaben

Täglich wechselnde Aufgaben.

Gleichberechtigung

In dieser Filiale wird Gleichberechtigung groß geschrieben. Das Team ist bunt gemischt und es werden alle gleich behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es ist schön zu sehen, wie jung und alt so harmonieren können.

Arbeitsbedingungen

Sehr gepflegter Aufenthaltsraum. Das Highlight ist, das wir einen sonnigen Hinterhof mit einer Bank haben. Im Sommer ist das ein Traum.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird leider viel Müll produziert, aber durch den Verkauf von Stoffbeuteln ist das Unternehmen auf einem guten Weg.

Gehalt/Sozialleistungen

Da ist noch ein wenig Luft nach oben.

Image

Görtz ist ein Familienunternehmen und das merkt man jeden Tag.

Karriere/Weiterbildung

Ich bin jetzt 15 Jahre bei Görtz und meine Stärken sind stets gefördert worden.


Arbeitgeber-Kommentar

Linda RupingJunior HR Manager

Liebe/r Mitarbeiter/in,
vielen lieben Dank für dieses tolle Feedback! Es freut uns wirklich sehr, dass das Team in deiner Filiale einen so tollen Zusammenhalt hat und du bereits seit 15 Jahren zu der Görtzfamilie gehörst!
Viele Grüße aus Hamburg,

Tolle Erfahrung


4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Ludwig Görtz GmBH in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung könnte besser sein, darum habe ich einen neuen Nebenjob

Verbesserungsvorschläge

Weniger Müll

Arbeitsatmosphäre

War immer lustig aber manchmal auch anstrengend

Kommunikation

Wusste immer über alles bescheid

Work-Life-Balance

Termine konnten eingereicht werden und wurden berücksichtigt, gerade in der Klausurenphase war das kein Problem

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zu viel Papier in den Schuhen

Gehalt/Sozialleistungen

Etwas über Mindestlohn

Karriere/Weiterbildung

Es fand eine tolle Einarbeitung statt und kurz Infos im Laden zu Pflegeprodukten


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Image


Arbeitgeber-Kommentar

Linda RupingJunior HR Manager

Herzlichen Dank für die tolle Bewertung. Es freut uns sehr, dass es dir bei uns so gut gefallen hat!
Viele Grüße,

Mehr schlecht als recht


2,1
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Ludwig Görtz GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiterrabatte sind gut.

Verbesserungsvorschläge

Bonuszahlungen tragen sehr zur Motivation bei.
Bessere Kommunikation insgesamt.
Mitarbeiter sind das Wichtigste für ein Unternehmen, so sollte man sie auch behandeln, ohne Ausnahmen.

Arbeitsatmosphäre

Kein gutes Betriebsklima. Fairness und Vertrauen sind nicht gegeben.

Kommunikation

Kommunikation gleich Null. Man hat wichtige Dinge gar nicht oder sehr spät erfahren. Umgangformen waren zeitweise nicht angemessen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt war ganz gut.

Work-Life-Balance

Bei 3 Samstagen im Monat und einer Arbeitszeit von 9 bis 20 Uhr und Überstunden ist eine Work Life Balance nicht gegeben.

Vorgesetztenverhalten

Dieses ist besonders schlecht. Der Führungsstil ist sehr bestimmend und wenn man nicht der gleichen Meinung ist, hat man schlechte Karten. Und bloß nicht krank sein. Dann wird einem direkt vorgeworfen man hat keine Lust zu arbeiten.

Gleichberechtigung

Keine Gleichberechtigung vorhanden. Der eine kann etwas machen und wenn ein anderer es macht ist es nicht korrekt. Keine Gleichberechtigung bei den Gehältern.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist gut.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten und Technik sind okay.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dafür ist im Unternehmen kein Bewusstsein vorhanden. An die Umwelt denkt keiner und es scheint auch nicht so als würde sich dies ändern. Hauptsache der Umsatz kommt rein und dies um jeden Preis. Es wird an jeder Ecke gespart.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist ein Witz. Das Prinzip mehr Gehalt für mehr Verantwortung kennt man nicht. Am liebsten ist es dem Unternehmen, dass man alles kann und macht und ja nicht nach mehr Gehalt fragt. Keine Sonderzahlungen wie Weihnachtsgeld. Im Vergleich der Branche schneidet Görtz eher schlecht ab.

Image

Image gerade in München ist kein Gutes. Innerhalb der Branche ist das Image ebenfalls eher schlecht. Der Großteil der Mitarbeiter redet ebenfalls nicht sehr positiv über das Unternehmen und die Filiale. Keiner ist wirklich glücklich dort.

Karriere/Weiterbildung

Ist okay. Es werden Seminare in der Zentrale angeboten, die auch nicht schlecht sind. Besonders weit kann man im Unternehmen jedoch nicht kommen. Wer jedoch immer ja sagt und gut Schleimen kann, hat bessere Chancen.


Interessante Aufgaben


Arbeitgeber-Kommentar

Linda RupingJunior HR Manager

Liebe/r Bewerter/in,
leider scheinst du sehr unzufrieden mit uns gewesen zu sein. Wir hätten uns gewünscht, dass uns deine Kritikpunkt vorher erreicht hätten und nicht erst jetzt über diese Plattform. So hätten wir noch während deiner Zeit bei Görtz einschreiten können.
Insbesondere mit der damaligen Filialleitung scheinst du persönlich Probleme gehabt zu haben. Im Nachhinein können wir dies natürlich nicht mehr lösen. Aber deine Anschuldigungen, dass man „schlechte Karten“ hätte wenn man anderen Meinung sei und vorgeworfen wird „keine Lust“ zu haben wenn man krank ist weisen wir definitiv zurück.
Auch deine negative Bewertung der Arbeitsatmosphäre trifft uns sehr. Eine so allgemeine Abwertung können wir uns nicht vorstellen. Denn den Kollegenzusammenhalt, Umgang mit älteren Kollegen und die angebotenen Seminare hingegen bewertest du gut. Das passt für nicht wirklich zusammen.
Solltest du gerne persönlich mit uns über deine Kritik sprechen wollen, melde dich gerne bei mir unter linda.ruping@goertz.de oder unter 040 333 00 201
Viele Grüße,

Sehr guter Arbeitsgeber


4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Ludwig Görtz GmBH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die offene und ehrliche Kommunikation.
Man hat immer ein offenes Ohr, und steht einem in jeder Situation zur Seite.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in der Filiale sowie im gesamten Unternehmen ist sehr angenehm.

Kommunikation

Wird immer besser....

Arbeitsbedingungen

Flexibles Arbeitszeitmodell.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da muss noch was getan werden. Aber es wird in die richtige Richtung gegangen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist vollkommen okay.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Linda RupingJunior HR Manager

Liebe/r Bewerter/in,
vielen Dank für deine tolle Bewertung. Das freut uns sehr!
Liebe Grüße,

Tolles Arbeitsklima


4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Görtz in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Offene, freundliche und hilfsbereite Kollegen

Work-Life-Balance

Klassische Arbeitszeiten im Einzelhandel (10 bis 20 Uhr)


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Linda RupingJunior HR Manager

Liebe/r Bewerter/in,
vielen Dank für deine tolle Bewertung!
Liebe Grüße,

Görtz 17 Filiale auf der hohe Straße


4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ludwig görtz (köln) in Köln absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die offenen Gespräche und Ohren und die Atmosphäre

Verbesserungsvorschläge

Sehr freundlich und offen.
Hoher Empathiewert vorhanden

Die Ausbilder

Sehr nett und sympathisch

Spaßfaktor

Hab immer was zu lachen und apas auf der Arbeit

Aufgaben/Tätigkeiten

Sehr flexibel und Interessante Aufgabenbereiche


Variation

Respekt

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Arbeitgeber-Kommentar

Linda RupingJunior HR Manager

Lieber Azubi,
vielen Dank für deine tolle Bewertung! Es freut uns sehr, dass dir deine Ausbildung so gut gefällt. Das tolle Feedback geben wir an die Filiale weiter.
Viele Grüße,

Tolles Team, unangenehmer Filialleiter


3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Görtz in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team war wirklich 1A, ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Filialleitung speziell in meiner Filiale, die Regelung, dass es statt mehr Geld weniger Stunden gibt

Verbesserungsvorschläge

Die Filialleitung häufiger überprüfen, die Mitarbeiter mal nach ihrer Meinung und Zufriedenheit im Unternehmen fragen.

Arbeitsatmosphäre

Das Team war sehr nett und es gab niemanden, mit dem ich mich nicht verstanden habe. Der Großteil der Kunden war auch freundlich.

Kommunikation

Leider erfuhr ich als Teilzeitkraft Infos (auch welche, die nur mich betrafen) fast immer nur durch die stellvertretende Filialleitung und häufig spät. Häufig wurden simple Informationen wiederholt und man kam sich etwas dumm vor.

Kollegenzusammenhalt

Wir waren alle ein sehr gutes Team und es wurde manchmal zugesehen, dass die Person, die am Tag am „schlechtesten“ war (also am wenigsten Umsatz geschafft oder am wenigsten Pflegemittel verkauft hatte) von den anderen unterstützt wurde.

Work-Life-Balance

Häufig musste ich Tage von Laden-Eröffnung bis Laden-Schließung arbeiten (10-20 Uhr), nicht weil wir zu wenig Kräfte hatten, sondern einfach so weil das am leichtesten einzuteilen war. Das mehrere Tage hintereinander, da blieb nicht viel Freizeit.

Vorgesetztenverhalten

In dieser Filiale ganz speziell war die Filialleitung furchtbar, sehr unprofessionell (hat Mitarbeiter förmlich runtergemacht und mit Kündigung gedroht) und auch den Kunden gegenüber häufig unfreundlich, hat hinter den Kulissen fiese Kommentare über Kunden gebracht. Meistens war die Filialleitung den ganzen Tag im Büro und kam nur ab und zu in den Laden. Die stellvertretende Filialleitung war sehr sehr freundlich und herzlich, sowohl Mitarbeitern als auch Kunden gegenüber.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben variierten zwischen im Verkauf stehen, also kassieren und beraten oder die Ware auspacken und verräumen. Selten gab es mal etwas anderes zu tun, zum Beispiel das Display verändern oder im Lager arbeiten. Dies wird allerdings auch in etwa so in der Stellenausschreibung beschrieben, für mich persönlich war diese Arbeit aber auf Dauer zu eintönig.

Gleichberechtigung

Kein Unterschied in Behandlung oder Gehalt zwischen männlichen und weiblichen Mitarbeitern. Auch in Hautfarben, Religionen oder Herkunftsländern wurde kein Unterschied gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Keinerlei Hindernisse durch Alter, häufig konnten ältere Kollegen, die schon länger dabei waren einem auch besser weiterhelfen.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer sehr anstrengend, es gab keine Klimaanlage, nur einen uralten Ventilator. Im Winter wiederum fehlte eine Heizung und die Mitarbeiter mussten frieren. Technik so weit auf dem neuesten Stand, Möbel schon uralt aber erfüllten noch ihren Zweck. Gut ausgestatteter Pausenraum.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kaum Plastikmüll, dafür sehr viel Papiermüll. Recycling von alten Schuhen möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt für Teilzeitbeschäftigte lag bei einem Stundenlohn von etwas über 11€. Kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld.

Image

Görtz präsentiert sich sehr gepflegt, ordentlich aber mit einem modernen Touch. Die Mitarbeiter sollen (wie in jedem Einzelhandel) glücklich, offen und respektvoll wirken. In meiner Filiale waren sehr viel Mitarbeiter unglücklich, was allerdings hauptsächlich an der Filialleitung lag, dazu kamen aber auch festgelegte Regeln von Görtz, wie zum Beispiel, dass man kein Weihnachtsgeld bekommt und dass die Personalabteilung bei vielen meiner Mitarbeitern sehr langsam war, was das Bearbeiten von persönlichen Dokumenten anging.

Karriere/Weiterbildung

Mir persönlich wurden keine Kriterien für Aufstieg oder Aussichten auf berufliche Weiterbildung genannt, meine Kollegen wussten allerdings auch, dass ich hieran kein Interesse hatte. Ich kannte mehrere Azubis, manche hatten schon den festen Plan, nach Abschluss ihrer Ausbildung das Unternehmen zu verlassen, Azubis aus der Zentrale (also aus zB. logistischen Bereichen) waren glücklicher in ihrer Ausbildung als die, die ihre Ausbildung in einer Filiale machten.


Arbeitgeber-Kommentar

Linda RupingJunior HR Manager

Liebe/r Bewerter/in,
danke für deine sehr ausführliche und konstruktive Bewertung zu deiner Zeit bei Görtz.
Es freut uns sehr, dass du insbesondere das Team und den Kollegenzusammenhalt als positive Punkte erwähnst. Vielen Dank auch für deine gute Bewertung zu den Punkten Gleichberechtigung und Umgang mit älteren Kollegen.
Zum Punkt interessante Aufgaben hast du richtig gesagt, dass wir diese Aufgaben klar in der Stellenausschreibung kommunizieren. Das mag für machen auf Dauer etwas eintönig sein, aber für manche auch genau das Richtige.
Leider scheint es aber Probleme mit der Filialleitung gegeben zu haben, was wir natürlich sehr schade finden. Dass Mitarbeiter „förmlich runtergemacht“ werden oder „mit Kündigung gedroht“ wird ist absolut nicht akzeptabel! Da wir in Hamburg sehr viele Filialen haben können wir nicht nachvollziehen in welcher Filiale diese Probleme aufgetreten sind. Wir wären dir sehr dankbar wenn du uns einen Hinweis geben könntest, damit wir mit den Verantwortlichen vor Ort sprechen und die Probleme lösen können.
Melde dich dazu gerne bei mir in der Personalabteilung unter 040 333 00 201 oder linda.ruping@goertz.de
Danke und viele Grüße,

Mehr Bewertungen lesen