Navigation überspringen?
  

Ludwig Görtz GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  152 Standorte Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Ludwig Görtz GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,96
Vorgesetztenverhalten
2,69
Kollegenzusammenhalt
3,49
Interessante Aufgaben
2,83
Kommunikation
2,69
Arbeitsbedingungen
2,90
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,65
Work-Life-Balance
2,82

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,31
Umgang mit älteren Kollegen
3,46
Karriere / Weiterbildung
2,54
Gehalt / Sozialleistungen
2,35
Image
3,02
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 37 von 101 Bewertern Homeoffice bei 5 von 101 Bewertern Kantine bei 21 von 101 Bewertern Essenszulagen bei 4 von 101 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 36 von 101 Bewertern Barrierefreiheit bei 11 von 101 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 8 von 101 Bewertern Betriebsarzt bei 15 von 101 Bewertern Coaching bei 13 von 101 Bewertern Parkplatz bei 4 von 101 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 47 von 101 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 85 von 101 Bewertern Firmenwagen bei 2 von 101 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 9 von 101 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 7 von 101 Bewertern Mitarbeiterevents bei 23 von 101 Bewertern Internetnutzung bei 10 von 101 Bewertern Hunde geduldet bei 3 von 101 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 23.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter werden pünktlich überwiesen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Ludwig Görtz GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine Bewertung der Stuttgarter Filiale! Bei Anregungen kannst du mich gerne unter 040/33300220 erreichen.

Kristin Raettig
HR Manager
Ludwig Görtz GmbH

Du hast Fragen zu Ludwig Görtz GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Ludwig Görtz GmBH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine kurze und realistische Bewertung! Bei Rückfragen oder Anregungen kannst du mich jederzeit unter 040/33300220 erreichen. Kristin Raettig Senior HR Manager

Kristin Raettig
HR Manager
Ludwig Görtz GmbH

  • 17.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommunikation

Ein ständiges durcheinander in unsere Filiale jeder Chef sagt etwas anderes

Verbesserungsvorschläge

  • Die Kommunikation vorallem in großen Filialen muss sich einfach bessern!

Pro

Es fühlt sich anfür sich an wie eine große Familie

Contra

Mitarbeiter die von sehr weit außerhalb kommen bekommen nix zur Fahrkarte dazu was bei anderen Unternehmen nicht so ist

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Ludwig Görtz GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewertende, lieber Bewertender, vielen Dank für deine Bewertung über unseren Flagshipstore in München. Es wird unsere Kollegen vor Ort freuen zu hören, dass es sich so familiär anfühlt in der Filiale zu arbeiten. Und wie in jeder Familie, gibt es mal Abstimmungsschwierigkeiten und etwas Chaos. Daran können und wollen wir aber arbeiten! Danke für deinen Hinweis bezüglich des Jobtickets für den öffentlichen Nachverkehr. Leider nehmen in München nicht genügend Mitarbeiter an dem Programm teil, um beim Nahverkehr ein entsprechendes Jobticket für Firmen zu beantragen. Ich hoffe, dass wir das in Zukunft noch anbieten können. Viele Grüße und vielen Dank PS. Bei Rückfragen kannst du mich jederzeit unter 040/3330022 oder kristin.raettig@goertz.de erreichen. Viele Grüße Kristin Raettig Senior HR Manager

Kristin Raettig
HR Manager
Ludwig Görtz GmbH

  • 07.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Görtz

3,23

Arbeitsatmosphäre

Team zusammen halt ist auf jeden Fall vorhanden und wir sind einfach eine Einheit

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Ludwig Görtz GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine Bewertung des Teams in München! Für Rückfragen oder Anregungen kannst du mich jederzeit erreichen 040/3330022, Kristin Raettig@goertz.de Viele Grüße Kristin Raettig Senior HR Manager

Kristin Raettig
HR Manager
Ludwig Görtz GmbH

  • 08.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima ist gut. Am Anfang wird viel von einem verlangt, aber auf Nachfrage bekommt man Unterstützung, Hilfe und auch Lob.

Vorgesetztenverhalten

Professionell, immer ansprechbar, für Anregungen offen.

Kollegenzusammenhalt

Das Verhältnis unter den Kollegen ist super, ich habe viele Freunde über meine Arbeit kennen gelernt. Die Filialleitung und Floormanager ergänzen sich sehr gut und schaffen einen ausgewogenen Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Umso länger ich im Unternehmen bin, umso mehr Verantwortung und Aufgaben werden mir anvertraut.

Kommunikation

Jeden morgen findet ein Teammeeting statt, in dem über aktuelle Angelegenheiten gesprochen wird. Es besteht immer die Möglichkeit die Führungskräfte zu sprechen, sich mit ihnen auszutauschen und nach Hilfe zu fragen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden nicht nur junge Leute eingestellt, das Team ist sehr gemischt und schätzt seine langjährigen Mitarbeiter sehr.

Karriere / Weiterbildung

Es werden regelmäßg Schulungen für Produkte angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn ist für den Einstieg super. Aber nach jahrelanger Erfahrung im Einzelhandel und im Unternehmen wäre eine Erhöhung angemessen. Besonders dann, wenn einem mehr Verantwortung und mehr Aufgaben übertragen wird.
Für Mitarbeiter gibt es großzügige Rabatte auf das Sortiment.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedinungen sind gut. Klimatisierte Räume. Nur kann es im Sommer sehr warm in den Lagerräumen werden. Die Technik ist auf dem neusten Stand und der Zugang zu den Computern auf der Fläche ist immer gewährt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird auf Mülltrennung geachtet. Seit einem Jahr gibt es nur noch Papiertüten.
Allerdings werden viele einzelne Schuhe in den Kartons in Plastik eingewickelt. Dies könnte geändert werden.

Work-Life-Balance

Als Aushilfe kann man seine Zeiten nach Wunsch anzugeben. Es gibt die Möglichkeit für längere Zeit auszusetzen, wenn zum Beispiel ein längerer Auslandsaufenthalt oder ein Praktikum ansteht.

Verbesserungsvorschläge

  • Eine Checkliste für neue Mitarbeiter erstellen, welche Aufgaben sie erwarten, um diese nach und nach abzuarbeiten.

Pro

Flexibilität bei den Arbeitszeiten
Mitarbeiterrabatte

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Ludwig Görtz GmBH
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank v.a. für deine Verbesserungsvorschläge! Gerne geben wir dein tolles Feedback an die Kollegen in Kiel weiter. Viele Grüße Kristin Raettig Senior HR Manager 04033300220

Kristin Raettig
HR Manager
Ludwig Görtz GmbH

  • 03.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es war ein sehr gutes Arbeitsklima. Es wurde viel gefordert, aber auch gefördert!

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte sehr viel Glück mit meiner Chefin. Sie hat ein gutes Händchen für Lob und Kritik bewiesen, um so die Mitarbeiter optimal zu fordern. Auch für die persönlichen Belangen der Mitarbeiter hatte sie immer ein offenes Ohr und hat uns immer Rückenwind gegeben. Streitikeiten im Team wurden souverän geschlichtet. Die Filialleitung interessierte sich stets für die Meinung der Mitarbeiter (falls es die Fragestellung zu ließ), konnte aber ebenso gut eigenverantwortlich Entscheidungen treffen.

Kollegenzusammenhalt

Als ich als Aushilfe angefangen habe, wurde ich erst nach meiner Probezeit von einigen Festangstellten wahrgenommen (aufgrund der vielen Aushilfenwechsel). Danach war ich aber ein fester Bestandtteil der Görtzfamilie. Und wie in jeder Familie gibts auch mal Streit! Diese wurden jedoch immer respektvoll geklärt. Und ich habe in meiner Freizeit viel mit meinen Kollegen unternommen und gute Freunde gefunden.

Interessante Aufgaben

Ich habe nach und nach immer mehr Aufgaben und Verantwortung übertragen bekommen. Ich habe mich sehr über das in mich gesetzte Vertrauen gefreut. Fand es allerdings schade, dass es ein starkes Ungleichgewicht der Kompetenzen zwischen den Mitarbeiter (der gleichen Stellung) gab.

Kommunikation

Vor Filialöffnung gab es eine Teambesprechung. In dieser wurden aktuelle Aktionen, Lob/Kritik oder wichtige Infos besprochen. Zudem gab es in regelmäßigen Abständen Besprechungen, bei dennen die gesamte Belegschaft anwesend war. Hier wurden wir über langfristige Planungen informiert. Und natürlich waren alle Mitarbeiter sowie die Filialleitung jederzeit ansprechbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe nie erlebt, dass die älteren Kollegen in irgendeiner Form diskreminiert wurden. Die älteren Kollegen standen den Neuen immer eher kritisch gegenüber. So hat eine Kollegin erst wirklich mit mir geredet als meine Probezeit vorbei war.

Karriere / Weiterbildung

Ich habe eine Vielzahl an Weiterbildungen zum Thema Furnituren, Materialien, Marken, Verkaufsgespräche und Trends erhalten. Ich konnte aber auch sehr viel von meinen Kollegen lernen, die bei Fragen immer zur Stelle waren.

Arbeitsbedingungen

Wir hatten einen gemütlich gestalteten Pausenraum. Die Umkleide hätte, aber etwas geräumiger sein können. Da man als Verkäuferin viel laufen bzw. stehen muss, wäre ein entsprechender Bodenbelag toll gewesen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird zu viel unnötiger Papiermüll (Verpackung, Schuhe bestellen, Schuhe nachziehen) produziert. Gut fand ich soziale Aktionen, wie "spende alte Kinderschuhe und bekomme einen 10 Euro Gutschein" oder den "Kinderpass".

Work-Life-Balance

Ich konnte immer einen Monat im voraus meine Arbeitszeiten abgeben. Dies ermöglichte mir eine flexible Arbeitsplanung. Dadurch konnte ich in stressigen Prüfungsphasen mir eine Auszeit gönnen. Bei kurzfristigen Termine konnte ich mit Kollegen tauschen oder meine Chefin hat mit mir nach alternativen Lösungen gesucht. Zu bemängeln bleibt, dass ich oft in der Freizeit angerufen wurde um berufliche Fragen zu klären.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Ludwig Görtz GmBH
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen lieben Dank für dein ausführliches Feedback. Das hast du toll und reflektiert geschrieben. Sehr gern geben wir das an die Kollegen in Kiel weiter, die sich so herzlich während deines Wegs bei Görtz begleitet haben. Viele Grüße Kristin Raettig Senior HR Manager 040/33300220

Kristin Raettig
HR Manager
Ludwig Görtz GmbH

  • 03.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Flexible Arbeitszeiten - angepasst an das Studium; überwiegend gute Atmosphäre

Contra

Vergleichsweise zu anderen Studentenjobs nur geringe Vergütung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Ludwig Görtz GmBH
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, es freut mich, dass du Dich in unserer Filiale wohlfühlst und die Arbeit mit Deinem Studium gut in Einklang bringen kannst. In der Bezahlung orientieren wir uns an der branchenüblichen Bezahlung. Uns ist aber bewusst, dass es selbstverständlich Branchen gibt, in denen man als Student besser verdient als im Einzelhandel. Für ein Gespräch über Deine individuellen Konditionen, stehe ich Dir aber gerne zur Verfügung: 04033300376 Liebe Grüße Ina Riesler HR Manager 04033300376

Ina Riesler
Junior Referentin Human Ressources
Ludwig Görtz GmbH

  • 28.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte die Funiturenpolitik überdenken und die Mitarbeiter im Verkauf mit einbinden.

Pro

Gehalt wird immer pünktlich gezahlt. Als Angestellte im Einkauf erhält man viele Rabatte. Aufstiegschancen gewährleistet

Contra

Uniform wird nicht mehr gestellt

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Ludwig Görtz GmBH
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 27.Nov. 2018 (Geändert am 13.Dez. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Misstrauen an allen Ecken. Keine selbstständigen Entscheidungen erwünscht oder geduldet.

Vorgesetztenverhalten

Vorgaben kommen aus der Zentrale und werden ohne Kompromisse von oben nach unten durchgereicht. Ob es möglich ist die Ziele zu erreichen, ist uninteressant. Etwas mehr Rückhalt durch FL. Keine Wertschätzung mehr.

Kollegenzusammenhalt

Könnte besser sein.

Interessante Aufgaben

Verkaufen ist die Aufgabe.

Kommunikation

Kein Zugang zum Intranet. Ansonsten werden Infos der GL verbreitet, andere eher oder Zufällig nicht .

Gleichberechtigung

Fast nur weibliche Mitarbeiterinnen im Verkauf. Siehe Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Verkaufsausbildung und Erfahrung ist nicht mehr wichtig. Es müssen billige Mitarbeiter auf der Fläche sein.

Karriere / Weiterbildung

Wertschätzung war mal.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird pünktlich gezahlt. Altersvorsorge.

Arbeitsbedingungen

Laut und schlechte Luft.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Diese Punkte werden beachtet.

Work-Life-Balance

Heißes Thema, wer gut mit FL auskommt, bekommt wann er möchte. Ansonsten muss man beharrlich auf seine Termine bestehen. Vorplanung wird häufig verworfen.

Image

Hat in den letzten Jahren stark gelitten.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter besser einarbeiten. Erfahrungen von gelernten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen mehr nutzen. Kreativität fördern, Besinnung auf alte Hanseatische Werte.

Pro

Keine Arbeitskleidung mehr. Die Möglichkeit vieles zu verbessern.

Contra

Keinen Betriebsrat in den vielen Filialen. Keine Tarifbindung mehr.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Ludwig Görtz GmBH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 20.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es gibt Filialen da herrscht einfach eine unangehneme Atmosphäre, gerade wenn die Filialleiter da sind. Loben wird in vielen Filialen nicht sehr groß geschrieben, vieles ist selbstverständlich. ABER es geht auch anders, das ist einfach Chef abhängig.

Vorgesetztenverhalten

Sehr durchwachsen, es gibt richtig tolle Filialleiter, die sowohl fair, sympathisch und kompetent sind. Es gibt aber auch das komplette Gegenteil, bei denen man sich wirklich fragt wie sie Filialleiter werden konnten.
Die Regionalleiter die ich kenne, sind kompetent. Sie müssen sich natürlich auf die Aussagen ihrer Filialleiter verlassen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist in Berlin sehr eng, gerade unter den langjährigen Kollegen, weil man weiß wie toll es mal war und man einfach im selben Boot sitzt.

Interessante Aufgaben

Nun ja, in jedem Job gibt es irgendwann immer die gleichen Aufgaben. Dass die irgendwann nicht mehr spannend sind, ist normal. Man muss das betuddeln von Kunden einfach und den Verkauf an sich einfach lieben. Es gibt langweilige Momente, aber auch viele lustige und spannende.

Kommunikation

Es gibt keine Meetings, aber trotzdem fühlte ich mich immer gut informiert, entweder weil ich selbst auf alle wichtigen Mails Zugriff hatte. Oder weil wichtigen Mails und Infos auf dem Pausentisch ausgelegt wurden. Nach Filialleitertreffen wurde ich auch immer über alles wichtige informiert, das klappte in jeder Filiale gut.

Gleichberechtigung

In der ganz hohen Chefetage gibt es keine Frauen, aber es gibt in allen anderen Führungebenen viele Frauen, gefühlt sogar mehr als Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist nicht anders als mit jüngeren. In Berlin werden nicht wirklich ältere eingestellt, das liegt aber eher daran das oft nur studentische Aushilfen gesucht werden.

Karriere / Weiterbildung

Es wurde immer gesagt, man kann sich weiterentwickeln. Das mag auch in fast jeder Stadt so zu sein, nur nicht in Berlin.
Leider wird das Potenzial vieler guter, langjähriger Mitarbeiter nicht gefördert und genutzt. Das liegt teilweise daran dass es nicht gesehen wird, falsch eingeschätzt wird, kein Geld da ist.
Auch das ging früher besser und erfolgreicher!

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter werden pünktlich gezahlt. Es gibt kleine Prämien, wenn man bestimmte Bedingungen erfüllt.

Leider wird nicht annähernd nach Tarif gezahlt, auch bei langjährigen Mitarbeitern nicht, die Aufgaben und Anforderungen werden immer mehr, aber das Gehalt nicht. Ich finde auch viele Filialleiter werden nicht gerecht bezahlt, wenn man sieht wie sich einige aufopfern.

Super sind die Mitarbeiterrabatte!
Vwl sind auch möglich.

Arbeitsbedingungen

im Sommer ist es in vielen Filialen sehr warm, gerade wenn man im Lager ist, ist das sehr schweißtreibend und unangenehm.
Es gibt ein gut laufendens Warenwirtsachaftssystem.
In vielen Filialen keine richtigen Pausen und Umkleideräume.

Work-Life-Balance

Es ist einfach ein Einzelhandelsgeschäft, da ist es schwierig ein Balance zu haben, das kann man aber Görtz an sich nicht negativ anlasten. In allen Filialen in denen ich war, wurden immer alle Wünsche zu Urlaub, freien Tagen oder besonderen Arbeitszeiten berücksichtig und zu 99% umgesetzt.
Es ist oft so, dass gerade Aushilfen früher nach Hause geschickt werden um Stunden zu sparen, was sich natürlich auf das Gehalt am Ende des Monats auswirkt.

Image

Das Image nach außen ist sehr gut. Ich würde sagen intern, wird das Image immer schlechter. Wir waren alle mal stolze Görtz-Mitarbeiter, weil es mal ein tolles Unternehmen war. Leider ist mit Rückzug der Familie Görtz, auch der Charme des Unternehmens weg. Klar man darf nicht vergessen, es ist ein Wirtschaftsunternehmen, aber früher wurde immer das Familienunternehmen gesehen. Jetzt nur noch der Gewinn.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Bezahlung sollte gerechter sein. Mehr Anerkennung, das kostet auch nichts.
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • Firma
    ludwig görtz gmbh
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf