L&W CONSOLIDATION GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

67 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 93%
Score-Details

67 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

42 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von L&W CONSOLIDATION GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Top Arbeitgeber, Problemlose Zusammenarbeit mit Firma und Angestellten.

4,8
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bietet eine gute Möglichkeit für Quer-und Wiedereinsteiger, da einige AG die so entstandene "verlängerte Probezeit" mit einem Vertrag über eine FA wie L&W gerne nutzen um die Eignung solcher Bewerber "sicher" zu testen, sprich man ist zwar leichter zu Kündigen und bis es zu einem Festvertrag kommt kann es länger dauern wie bei einer direkten Einstellung beim AG, andernfalls wer überzeugt ;-).

Arbeitsatmosphäre

Kann man ja nur die Atmospfäre des jeweiligen Arbeitsortes bewerten, man sitzt ja als Zeitarbeiter nicht dort, sondern beim Kunden.

Image

Anscheinend eher unbekannt, aber von einigen AG gehört dass auch sie die unkomplizierte Zusammenarbeit schätzen.

Work-Life-Balance

Sollte sich individuell anpassen lassen, Hängt vom vermittelten Job und Arbeitszeit-Modell ab.

Karriere/Weiterbildung

Als MA eine AÜ eher schwierig, es sei denn der Kunde ist auf spätere Einstellung und Fortbildung de MA eingestellt, geht nach Kundenwunsch. Soll aber in den meisten Fällen nach Möglichkeit auf eine Einstellung beim Kunden hinauslaufen.

Gehalt/Sozialleistungen

Naja, Arbeitnehmer-Überlassung. Halten sich an Tarife & Zulagen sind möglich. Durchaus fair & von vornherein klar geregelt.

Kollegenzusammenhalt

Immer ein Ansprechpartner vor Ort, Vertretungen immer vorhanden, sollte der verantwortliche Sachbearbeiter mal nicht vor Ort sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht mitbekommen, daher kann ich auch nichts schlechtes sagen...

Vorgesetztenverhalten

Stets freundlich.

Arbeitsbedingungen

Auch hier vom Job (Kunden) abhängig...

Kommunikation

Funktioniert reibungslos, egal ob man selbst ewas braucht oder auch Rücksprachen mit dem Kunden notwendig sind.

Gleichberechtigung

Absolut.

Interessante Aufgaben

Auch hier wieder vom vermittelten Job und Position abhängig.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bewertung als Ex Arbeiter der L&W

4,5
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Situationsabhängig wurde eine gute Lösung gefunden, die Arbeitnehmerfreundlich war.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

/

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

/

Kommunikation

Sehr schnelle Bearbeitung der Anliegen.

Gehalt/Sozialleistungen

Lohnzahlungen immer mehr als pünktlich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Arbeitgeber!! Jederzeit wieder, momentan aber übernommen. Ich hatte einige Kollegen, die das auch so sehen!

5,0
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles erledigt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Level 1 Support

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Hören dem Mitarbeiter zu

Arbeitsatmosphäre

Freundlich und hilfsbereit

Kollegenzusammenhalt

Im eingesetzten Bertrieb gut

Vorgesetztenverhalten

Versuchen immer eine Löseng zu finden, dass beide Pateien zufrieden sind

Interessante Aufgaben

Die Aufgabe, die ich angenommen habe, entsprach nicht meinen Erwartungen


Image

Work-Life-Balance

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Immer wieder ...

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Work-Life-Balance

Es wird alles getan um Arbeit und Privat(termine etc.) vereinbart zu bekommen. Egal ob Handwerker, Arzttermine, Termine Schule & Kita können problemlos wahrgenimmen werden... Ja man darf auch mal verschlafen oder spontan Urlaub nehmen wenn einem danach ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Bürokratie lässt ein Papierloses Büro noch weit weg erscheinen

Vorgesetztenverhalten

Ein Chef muss auch mal ein Chef sein.

Arbeitsbedingungen

Es wird alles ermöglicht was im machbaren liegt.

Kommunikation

Es ird eher zuviel als zu wenig gesprochen - Entscheidugen werden mehrheitlich beschlossen.

Interessante Aufgaben

Administration kann abwechselnd sein, ist es aber nicht immer


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Ich bin gern ein Teil dieser Firma!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

siehe Bewertung - Alles!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Arbeitsatmosphäre

Familiär - mit allen Vor- und Nachteilen. Ich finden es gut!

Work-Life-Balance

Top!

Kollegenzusammenhalt

Wir helfen einander - sowohl beruflich als auch privat (z.B. beim Umzug)

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien

Gleichberechtigung

Ist gegeben - aber einer muss das letzte Wort haben.

Interessante Aufgaben

Verwaltung ist Verwaltung ist Verwaltung


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Der beste Personaldienstler aller Zeiten den ich je hatte!!!!!!!

5,0
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Lohn auf dem Konto
Bei Herausforderung immer stets zufrieden gelöst
Super Betreuung während des Einsatzes!!!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir nichts ein!!!

Verbesserungsvorschläge

Sie sollen bleiben wie sind, dann bleiben Sie ein guter Arbeitgeber für alle!!!

Arbeitsatmosphäre

Bei meinen Entleiher, sind die Kollegen und der Teamchef alle sehr sympatisch,freundlich und unglaublich Hilfsbereit. Hier kommt man gerne zur Arbeit und freut sich schon auf die Kollegen. Es wird sehr viel gelacht und gescherzt, das lockert die Atmosphäre sehr auf. Auch meine Verantwortlichen bei der Personaldienstleister herrscht eine Harmonie und bester Laune. Weiter so!!!

Image

Alles sehr seriöus und super Beratung und Unterstützung während eines Einsatzes!!!

Work-Life-Balance

Wenn man mal was ganz dringendes Privates hat, wird hier gut geholfen. Kann man auch über die Schichten reden ggf. auf sein Privates Umfeld anpassen.TOP!!!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird darauf geachtet, den PC und sein Arbeitplatz, alles auszumachen und unnötigen Strom zu verbrauchen.

Karriere/Weiterbildung

Ist bei meinem Entleiher gegeben. Man kann sich dort nach oben Arbeiten!!!

Kollegenzusammenhalt

Hier hilft jeder jeden. Das finde ich gut. Ich hoffe das bleibt so!!! Man trifft sich auch Privat, so muss das sein!!!

Umgang mit älteren Kollegen

Die bekommen bei den Entleiher und Personaldienstleister immer eine Chance!!!Wirklich super!!!

Vorgesetztenverhalten

Sehr zuvorkommend und hat immer ein offene Ohr bei Entleiher und Personaldienstleister!!!Weiter so!!!

Arbeitsbedingungen

Die Hardware beim dem Entleiher ist auf den neusten Stand. Kann man nicht meckern. Auch sehr sauber und vorallem die Tolietten!!!

Kommunikation

Bei meinem Entleiher werden wichtige und Hilfsbereite Informationen immer Zeitnah und logisch weitergegeben. Es bleiben in der Regel keine Frage oder Zweifel offen. Das hat man selten, weil wir als Team sehr gut funktionieren!!!Auch mein Personaldienstleister gibt es keine Herausforderung die nicht zu lösen ist. Also hier ist alles TOP!!!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird immer überpünktlich gezahlt. Es wird für die Brance sehr gut bezahlt. Hier kann man sogar eine Familie ernähren!!!

Interessante Aufgaben

In der IT ist kein Tag wie jede andere. Daher wird es nie langweilig!!!

Bester Arbeitgeber überhaupt :-)

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Menschlichkeit einfach nur Top noch nie einen Arbeitgeber so erlebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Top! Es sind tolle Freundschaften entstanden

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind wie Freunde und sehr herzlich ♡


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Keine leeren Versprechen!

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- In einer Zeit der Bruttokratie ist es erstaunlich und die Nadel im Heuhaufen, dass es tatsächlich noch menschliche Leute in Firmen gibt, bei denen der Mensch nicht nur im Mittelpunkt steht, sondern gleichzeitig auch das Kapital darstellt ohne als blanke Ressource zu gelten.
- Mir wurde in der gesamten Zeit noch nie etwas versprochen, was nicht gehalten wurde. Das ist heute gold wert.
- Für Quer-, Wieder- oder Neueinsteiger gleichermaßen ansprechend.
- Authentische Werbung. Hier werden tatsächlich die eigenen Mitarbeiter abgebildet und keine Werbepüppchen (siehe z.B. Schaukasten am HBf.)
- Die Aufgeschlossenheit sämtlicher Mitarbeiter und das Konzept gleicher Augenhöhe funktioniert hier wirklich ausgesprochen gut.
- Kleine Anerkennungen zu besonderen Anlässen. (Geburtstag, Weihnachten, etc.)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

"Schlecht" ist hier wirklich nur die Parkplatzsuche. Das ist jedoch auch bedingt durch den Firmenstandort.

Verbesserungsvorschläge

- Was L&W definitiv braucht ist ein Kunden, bzw. Mitarbeiterparkplatz, zumindest für Kurzparker.
- L&W sollte auch zukünftig nichts an seinem Grundkonzept ändern. (Und ja, ich weiß, dass ich dies bereits unter den Verbesserungsvorschlägen geparkt habe.)

Arbeitsatmosphäre

Als Einsatzkraft bei einem Endkunden habe ich wirklich gern L&W vertreten. Als Mensch kommst Du gegangen und wirst auch so empfangen. L&W ist hier absolut vorbildlich, im Vergleich zu den auf dem Markt verfügbaren Alternativen.
Hinweis: Hier muss deutlich von dem Einsatzort unterschieden werden!

Image

In meinen Augen genießt L&W durch die Bank ein recht gutes Ansehen. Selbst die durch den Arbeitsalltag maximalfrustrierten Kollegen hatten zu meiner Zeit für dieses Unternehmen lobende Worte über.

Work-Life-Balance

Hier bot mir L&W tatsächlich etwas für mich recht Besonderes, was allerdings nur in der Theorie gut funktioniert hat.
Der Arbeitsvertrag sah 35 Stunden vor, obgleich von Anfang an schon eine 40 Stunden-Woche vom Endkunden beabsichtigt wurde. Hat natürlich den Vorteil, dass man dadurch recht schnell sein Arbeitszeitkonto füllt. Sei es für plötzliche Ausfälle oder bei Ausschüttung des Zeitkontos. Soweit so gut.
Auf die Work-Life-Balance hat L&W auch hier an sich keinen großartigen Einfluss, denn der Kunde bestimmt natürlich.
So wurde aus einem gütigen 35-Stunden Vertrag mit einer 40 Stunden-Woche dann auch mal eine 65 Stundenwoche im Schichtdienst. Daher -> in der Theorie ist das super und gibt einem auch für den Hinterkopf ein wirklich beruhigendes Gefühl. Wer aber auf DnV besteht wird hier nicht bedient. Das ist abhängig vom Kunden. Dienst mit über 10 Stunden wird (zurecht) gerügt! Sowohl bei dem Kunden, wie auch bei - in dem Falle mir - dem Mitarbeiter. Das ist vorbildlich, änderte aber im Endeffekt für den Kunden nichts und dementsprechend auch nicht für mich. Aber wie gesagt, das ist abhängig vom Kunden.

Karriere/Weiterbildung

Wenn Karriere bedeutet, dass man von einer Personalvermittlung in eine Festanstellung wechselt, dann kann man hier durchaus Karriere machen, ja. Was das Thema Weiterbildung angeht, so ist mir nicht bekannt, dass man bei L&W selbst an einer Solchen teilnehmen könnte (Abgesehen von Bewerbungscoaching). Ggf. im Weiteren bei dem jeweils eingesetzten Kunden.

Kollegenzusammenhalt

Hier kann ich natürlich hauptsächlich nur meinen Einsatzort bewerten. Es handelte sich um einen Konzern, der eine extreme Ellbogenmentalität, in Verbindung mit höchstmöglicher Arroganz fördert. Das schlägt natürlich auch auf das Kollegium über.
Ich für meinen Teil kann da zwar mit umgehen, marodiert allerdings das Vertrauen in das eigene Kollegium extrem. Von Mobbing kann hier aber an keiner Stelle gesprochen werden. Hier hat L&W keinen Einfluss.
Das Kollegium von L&W machte auf mich persönlich immer einen harmonischen Eindruck nach außen. Hier bekommt man auch mit, dass sich das Team auch zum Mittagessen zusammensetzt, füreinander kocht und auch sehr freundschaftlich miteinander umgeht. Fördert das Klima und ist höchstwahrscheinlich auch ausschlaggebend für meine hohe Kommunikationswertung.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist der Gleiche wie mit jüngeren Kollegen. Alter spielt hier keine Rolle. Wie Du kommst gegangen und so...

Vorgesetztenverhalten

Zwischen L&W und mir als Einsatzkraft stets vorbildlich in Punkto Augenhöhe. Gab es Verständnisprobleme wurden diese kleinlichst und verständlich erklärt. Gute Argumente wurden berücksichtigt und ich wurde unheimlich gut auf die Unternehmung gebrieft, bei der beabsichtigt wurde, mich einsetzen zu wollen. (Dies war auch mitunter deshalb erfolgreich.)

Arbeitsbedingungen

Auch wieder so ein Punkt, auf den L&W kaum Einfluss hat. Von L&W bekommt man bei Vertragsunterzeichnung zwar eine Belehrung in Punkto "Ergonomie am Arbeitsplatz" (Für all jene, die Bürowirtschaft in der Berufsschule hatten bekannt.) und man erhält hier auch den Hinweis auf Vermeidung von Belastungsschäden. Ebenso "Sicherheit am Arbeitsplatz" und sonstige Gesundheits- und Sicherheitshinweise. Hier fehlte nichts.
In meinem Fall war der Arbeitsplatz (beim Kunden) bei Erstankunft allerdings wirklich dreckig. Die Tische mit Staubschichten belegt, verklebt von vor einiger Zeit verschüttetem Zeug und das Verständnis von "Mein und Dein" war teilweise auch sehr stark Auslegungssache und bedurfte durchsetzungsstarker Eigeninititative. Hier war Hands-On-Mentalität definitiv gefragt. Störte mich zwar wenig, ist dennoch erwähnenswert. Der Lärmpegel war - für die Branche - höher als normal. Die Arbeitsmittel aktuell, jedoch nicht überragend.
Thema Belüftung... Im Sommer hat man geschwitzt und im Winter war es eher kühl. Alles aber noch im vertretbaren Rahmen. Für Kaffee und Wasser wurde gesorgt. Das Arbeitsumfeld war jedoch nicht für eine Stressreduzierung ausgelegt.

Kommunikation

Kommunikation ist heutzutage aufgrund von Zeitdruck und Terminen immer so eine Sache. Zwar gab es hin und wieder für benötigte Informationen Verzögerungen und es wurde auch mal was vergessen, allerdings - und da ist in der Branche sehr stark drauf zu achten - wurde mir hier von Anfang an NIE das Blaue vom Himmel versprochen! (Gerade im Bezug auf: Wir beabsichtigen für Sie eine Übernahme beim Kunden. Dies wurde mir hier von Anfang an so unterbreitet, dies wurde auch eingehalten.)
- Auch unangenehme Themen im Bezug auf den Alltag werden hier ernsthaft behandelt.
- Sollte der eigene Ansprechpartner gerade nicht da sein, weiß trotzdem jeder nach kurzer Zeit über bereits besprochene Dinge bescheid und es existiert eine spürbare Lösungsorientierung.
- Themen die bei Kundenbesuchen zwischen Tür und Angel an-, bzw. besprochen wurden, wurden auch tatsächlich später berücksichtigt.
- L&W trat mir gegenüber immer recht familiär und freundschaftlich auf, was natürlich auch zu einer höheren Informationspolitik führt, die allen Seiten zugute kam. (Hier passt die Augenhöhe.)

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist in erster Linie hier von der Branche, aber auch natürlich von den eigenen Skills und dem Werdegang abhängig. Natürlich kein Reichtum, aber definitiv keine Abzocke. L&W bietet auch Sozialleistungen mit an. Ein Single kann da durchaus von leben.

Gleichberechtigung

Es gab nie den kleinsten Anschein auf ein Problem mit Gleichberechtigung.

Interessante Aufgaben

Auch das ist eine Sache, die L&W nicht direkt steuern kann. Zwar gibt es eine Jobbeschreibung - wie überall - jedoch beeinflusst das im Endeffekt immer der Kunde vor Ort. In meinem Fall habe ich zwar wieder was (für mich) dazu gelernt (Skills), an sich aber ein Job, der Eigeninitiiative oder Ideen (gerade wenn sie von outgesourcten Einheiten kamen) praktisch verbot, wenn man sie nicht hinterher als die eigenen verkaufen konnte. Kennt man so... Muss man nichts zu sagen...

Sehr guter ,unkomplizierter und fairer Arbeitgeber.

5,0
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle Anliegen werden unkompliziert bearbeitet , geht nicht gibt es da nicht .


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen