Let's make work better.

m3connect GmbH Logo

m3connect 
GmbH
Bewertungen

46 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 87%
Score-Details

46 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

39 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Ausbildung zum Kaufmann/- Frau für IT-System Management

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei m3connect GmbH in Aachen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ausbildungsqualität:
Die Qualität meiner Ausbildung ist hoch, und ich erhalte eine gute Unterstützung von meinen Ausbildern.
Lernmaterealien und Kurse werden Angeboten und zur Verfügung gestellt.

Kommunikation:
Die Kommunikation im Unternehmen ist transparent, und ich fühle mich gut informiert über Entscheidungen.

Teamarbeit:
Die Teamarbeit ist ausgezeichnet, und die Zusammenarbeit im Team macht die Arbeit angenehm.

Arbeitsatmosphäre

Die positive Arbeitsatmosphäre wird nicht nur durch die Unterstützung meiner Kollegen und Vorgesetzten geprägt, sondern auch durch die angenehme Gleichberechtigung auf allen Ebenen. Die Duz-Kultur trägt dazu bei, dass sich jeder, unabhängig von der Hierarchie, auf gleicher Ebene wohlfühlt.

Karrierechancen

Es gibt klare Perspektiven für meine berufliche Entwicklung nach Abschluss meiner Ausbildung.
Es wird außerdem darauf geachtet, individuelle Zukunftsvorstellungen und -ziele zu berücksichtigen.

Arbeitszeiten

Die Work-Life-Balance wird respektiert, und Überstunden sind selten erforderlich.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung entspricht aus meiner Sicht den aktuellen Standards.

Die Ausbilder

Meine Ausbilder, die international aufgestellt sind, beeindrucken mich nicht nur durch ihre fachliche Kompetenz, sondern auch durch ihre persönliche Art. Die Vielfalt ihrer Hintergründe bringt eine bereichernde Dynamik in die Ausbildung. Ihre Fähigkeit, nicht nur als Lehrer, sondern auch als Mentoren aufzutreten, schafft eine unterstützende Lernumgebung, die sowohl professionell als auch persönlich wertvoll ist.

Aufgaben/Tätigkeiten

In dem Betrieb wird man gezielt in den Bereichen eingesetzt, in denen man seine Stärken optimal einbringen kann, und das schafft die Grundlage für eine zukünftige Tätigkeit, die man gerne weiterverfolgen möchte.


Spaßfaktor

Variation

Respekt

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ein Guter Arbeitgeber, aber nicht für Jedermann

3,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei m3connect GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life- Balance ist auf jeden Fall da. Wenn man privat etwas zu erledigen hat , egal was es ist, kann man es mit dem Vorgesetzten abklären und man bekommt die Zeit dafür. Die Mischung aus HO und Büro ist auch sehr fair.
Es gibt einige Kollegen die wirklich sehr sehr nett sind und mit den man gut lachen und Spaß haben kann.
Es gibt Kaffee, Getränke und Obst und wer auf Feiern steht , ist dort richtig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Es werden Versprechungen gemacht, die nicht eingehalten werden.
-Vorgesetzten Verhalten teilweise sehr sehr sehr schlecht ( nicht jeder- gibt auch nette)
-Ist definitiv kein „9-5“ Job - aber kommt natürlich auf die Abteilung an
-Immer erreichbar sein, das nervt
-Vetternwirtschaft nervt auch total
-Einige halten sich für sehr wichtig

Verbesserungsvorschläge

- Mehr Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern, es gibt tatsächlich den ein oder anderen Vorgesetzten der noch Steinzeit- mäßig unterwegs ist und mit Frauen die was zu sagen haben nicht klarkommen.
- Die Bezahlung ist ok, man verdient weder sehr viel noch wenig, Vetternwirtschaft macht sich hier leider bezahlt und man hat direkt ein besseres Standing wenn du von jemand „wichtigen“ akquiriert wurdest.
- je nachdem in welcher Abteilung man ist, hat man wirklich sehr viel Arbeit und man nimmt die Arbeit mit Nachhause. Im Urlaub und an freien Tagen muss man erreichbar sein, auch wenn das Gegenteil behauptet wird.
- Es wird viel besprochen und versprochen, leider hält sich der Vorgesetzte nicht immer dran.
-Wenn man wirklich zum „Kern“ dazugehören möchte, muss man am besten 200% geben und auch nach der Arbeit seine freie Zeit in der Firma verbringen.

Arbeitsatmosphäre

Ist gut, kommt natürlich aufs Team an. Hatte aber viel Spaß mit meinen Kollegen

Image

Leider mehr Schein als sein, aber da muss sich jeder selbst von überzeugen

Work-Life-Balance

Ist gut, man kann alles abklären, dann steht nichts im weg

Karriere/Weiterbildung

Viel Gerede

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnitt

Kollegenzusammenhalt

War bei mir ok, man muss sich ja auch nicht mit jedem zu 100% verstehen

Vorgesetztenverhalten

Katastrophal , Keine Kenntnisse vorhanden und scheinbar auch null Einsicht. Selten so eine Unprofessionalität gesehen

Arbeitsbedingungen

Schönes Büro

Kommunikation

Schwierig, mal so mal so

Gleichberechtigung

Teilweise nicht vorhanden

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall , langweilig wird es nicht. Arbeit gibt es immer genug


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Super Teamgeist, einzigartige Benefits und klasse Karrierechancen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei m3connect GmbH in Aachen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Der Umzug in die neuen, großen, offenen Räumlichkeiten hat den Zusammenhalt positiv beeinflusst und den Teamgeist gestärkt. Alle ziehen an einem Strang und Erfolge werden gemeinsam gefeiert.

Work-Life-Balance

Die Flexibilität beim Remote-Arbeiten und bei der Urlaubsplanung, zusammen mit zusätzlichen freien Tagen für Brauchtum, verbessert die Balance zwischen Beruf und Freizeit erheblich. Außerdem zeigt das Unternehmen großes Verständnis für Familien mit Kindern und für diejenigen, die gerade eine herausfordernde private Situation durchlaufen.

Karriere/Weiterbildung

Jeder bekommt die Möglichkeit sich zu beweisen und seine Karriere im Unternehmen auf- und auszubauen. Ein jährliches Budget für Weiterbildungsmaßnahmen für jeden Einzelnen fördert den Ausbau der eigeneren Kompetenzen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das jährliches Charity-Festival, welches m3connect organisiert, ist nicht nur ein Highlight für uns Mitarbeiter , sondern macht auch einen echten Unterschied. Denn die Einnahmen aus den Ticketverkäufen werden an gemeinnützige Organisationen gespendet.

Kollegenzusammenhalt

Die Arbeit im Team ist nicht nur produktiv, sondern macht auch unglaublich viel Spaß. Durch regelmäßige Firmenveranstaltungen wird der Zusammenhalt unter uns Kollegen spürbar gestärkt und fördert eine Atmosphäre des Vertrauens und der Gemeinschaft.

Vorgesetztenverhalten

Die Türen der Vorgesetzten sind immer offen und jeder begegnet sich auf Augenhöhe. Außerdem wird das eigene Wohlbefinden und die Zusammenarbeit im Team regelmäßig erfragt.

Kommunikation

Ein Mitarbeiternewsletter sowie interne Chat-Kanäle informieren alle Mitarbeiter über aktuelle Ereignisse.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind spannend und vielseitig. Zudem wird darauf geachtet, dass jeder seine Vorlieben und Fähigkeiten einbringen kann, um seine Stärken optimal zu nutzen.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ich bin Werksstudent bei der m3 und habe nur gutes zu berichten. Ich fühle mich sehr wohl im Unternehmen.

5,0
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei m3connect GmbH in Aachen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre im Büro lässt sich als kooperativ und überaus freundlich beschreiben. Man spürt das sich alle gut verstehen und dass es keine ernsten Spannung gibt.

Work-Life-Balance

Ich kann behaupten das sich die Arbeit sehr gut mit dem Privatleben vereinen lässt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden unterstützt. Ich habe das Gefühl aktiv bei der m3 etwas zu lernen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die m3 nimmt es ernst der Region und den Angestellten etwas zurück zu geben. Prominentestes Projekt ist dabei Rock in Rott.

Kollegenzusammenhalt

Man merkt dass es sich bei der m3 um ein Unternehmen mit viel Menschlichkeit handelt. Alle sind sehr Kollegial und freundlich zueinander. Es wird gerne geholfen und Fragen beantwortet. Das Büro bietet zudem tolle Bereiche um mit Kollegen zu sprechen und in ruhe einen Kaffee zu trinken.

Umgang mit älteren Kollegen

Die erfahren Kollegen sind offen und geben gerne ihr wissen weiter. Sie haben immer ein offenes Ohr und hören sich gerne die Gedanken ihrer jüngeren Kollegen an.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte verhalten sich immer fair. Sie haben ein offenes Ohr für alle Angelegenheiten und sind sehr verständnisvoll.

Arbeitsbedingungen

Ich sehe keine Gründe weswegen es hier ein Defizit geben könnte.

Kommunikation

Die Kommunikation zu Kollegen und Vorgesetzten ist leicht und entspannt. Es gibt immer ein offenes Ohr und man wird nicht abgewiesen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben im Job sind abwechslungsreich und Spannend.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Familiäre Arbeitsumgebung, Gute Vereinbarkeit von Job und Familie, Tolle Events, E-Dienstwagen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei m3connect GmbH in Aachen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich bin mittlerweile seit 7 Jahren im Unternehmen und ich komme immer noch gerne zur Arbeit. Moderne Duz-Kultur, nette Kollegen und man hat das Gefühl das viel dafür getan wird, dass sich der MA auch in stressigen Zeiten wohlfühlt.

Work-Life-Balance

Durch die Flexibilität die geboten wird, z.B. kurzfristiger Urlaub oder die Möglichkeit remote zu arbeiten, habe ich eine sehr gute Work-Life-Balance und kann Familie und Job gut miteinander vereinbaren.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt untereinander ist gut. Man begegnet sich auf Augenhöhe und vor allem respektvoll!

Vorgesetztenverhalten

Sehr engagiert und wertschätzend! Bei Problemen wird einem zugehört und gemeinsam nach Lösungen gesucht.

Arbeitsbedingungen

Tolles neues Office in Aachen für bessere Möglichkeiten zum direkten Austausch.

Kommunikation

Die Kommunikation könnte zwischen den Abteilungen besser laufen. Innerhalb der Abteilung ist sie aber sehr gut!

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Bezahlung und viele Benefits wie z.B. E-Dienstwagen zur betrieblichen und privaten Nutzung. Kostenlose Getränke frisches Obst, einen Fitnessraum und div. Prämien.

Interessante Aufgaben

Durch das schnelle wachsen der m3connect und die allgemein schnelllebige Branche, kommen immer wieder neue und spannende Themen hinzu!

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Sehr viel Gutes

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei m3connect GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird viel gearbeitet aber auch viel gefeiert.
Es gibt neben dem Gehalt viele Zusatzleistungen.
Auch Quereinsteiger haben hier eine Chance, wirklich was zu erreichen. Es zählen weniger die Abschlüsse (Abitur, Studium, Ausbildung etc.) als vielmehr die Ergebnisse, die man abliefern kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einige organisatorische Punkte sind etwas chaotisch und die Kommunikation unter den Abteilungen funktioniert ab und zu nicht besonders gut, sodass es zu Missverständnissen u.ä. kommt.

Verbesserungsvorschläge

Ein offizielles Employer Branding könnte helfen, wirklich alle Mitarbeiter zu erreichen und zu "verschwören"
Ein transparenteres "Belohnungssystem" würde für mehr gefühlte Gerechtigkeit sorgen

Arbeitsatmosphäre

meistens sehr angenehm

Work-Life-Balance

normale Arbeitszeiten, viel Urlaub + Brauchtumstag, je nach Position kann der Urlaub ganz spontan genommen werden, auf Familie wird viel Rücksicht genommen. Einziger Wermutstropfen: Die Führungskräfte bleiben oft sehr lang im Büro und erzeugen damit eine gewisse Erwartungshaltung (ob gewollt oder ungewollt).

Karriere/Weiterbildung

Das Weiterbildungsbudget pro Mitarbeiter pro Jahr ist recht hoch, die meisten scheinen darüber nur nicht genug zu wissen.

Kollegenzusammenhalt

natürlich nie alle, aber im Vergleich zu anderen Firmen bei denen ich bisher gearbeitet habe ist der Zusammenhalt sehr stark

Vorgesetztenverhalten

schwierig, so pauschal zu bewerten

Kommunikation

nicht in alle Richtungen immer einfach

Interessante Aufgaben

Ich habe die für mich perfekte Aufgabe gefunden


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Weltherrschaft - im positiven

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei m3connect GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Rock in Rott – eigenes Charity Festival einmal im Jahr / wir rocken für den guten Zweck, inkl. Zeltlager und die ganze Family ist Willkommen!
- E-Dienstwagen und Job-Rad für ALLE Mitarbeiter.
- Outdoor Küche & Indoor Bar mit eigener Zapfanlage, gemeinsames Grillen (auch Mittags), viele Mitarbeiterevents, Kicker, Tischtennis und und und.

Verbesserungsvorschläge

Soll so bleiben - Work hard and Party even harder!

Arbeitsatmosphäre

Nur zu toppen durch die Miteinanderatmosphäre!

Image

Bei unseren Kunden schon teilweise ein legendärer Name!

Work-Life-Balance

Für mich perfekt. Tatsächlich bin ich lieber im Office als im HO!

Karriere/Weiterbildung

Die Welt steht dir offen!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird intern das maximale getan, sowie unsere Kunden dabei zu unterstützen besser zu werden.

Kollegenzusammenhalt

1+ mit *

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind ein Team .....

Vorgesetztenverhalten

Absolut korrekt. Fair & Direkt.

Arbeitsbedingungen

Es fehlt der 6. Stern und der 7. Stern und .... der 10. Stern!

Kommunikation

Sehr offen. Sehr direkt. Informativ und im Detail.

Interessante Aufgaben

Man könnte jeden Tag 5 neue Interessante Aufgaben anfangen!
- Vielseitiges Portfolio: Von IT-Infrastruktur und Leitungsanbindung einzelner Standorte, bis zur Standortvernetzung mehrerer tausender Standorte über SDWAN sowie die Einbindung diverser digitaler Services wie WLAN-, TV-Portale, Digital Signage und Cloud PBX Lösungen. Spannende Cases und Abwechslungsreiche Aufgaben in der Hotellerie, Retail, Banken und im 5G Bereich.


Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Familiäre Arbeitsumgebung, Flexibilität und E-Dienstwagen – Die richtige Entscheidung für mich

5,0
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei m3connect GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Seit über einem Jahr bin ich Teil der m3 und bin glücklich mit meiner Entscheidung. Besonders gut finde ich hier die familiäre Atmosphäre: Die kurzen Wege, ganz viele gemeinsame Events und die enge Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen schaffen ein starkes Gemeinschaftsgefühl und vermitteln, Teil eines Teams zu sein, das gemeinsam Erfolge anstrebt und diese auch feiert. Die Geschäftsführung ist sehr nah an ihren Mitarbeitern und wirkt bei allen Projekten mit, was die gesamte Arbeitsumgebung sehr vertrauensvoll und positiv macht.

Die Möglichkeit, remote zu arbeiten, hat mir die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben erleichtert und war für mich wichtig. Was für mich aber ganz besonders eine Bereicherung war, ist das hier jeder Mitarbeiter einen E-Dienstwagen erhält. Nach Abschluss meiner Probezeit habe ich meinen E-Dienstwagen erhalten und kann diesen sowohl für den Arbeitsweg als auch für private Zwecke nutzen.

Hier passiert viel und in einem hohen Tempo – was für Abwechslung sorgt und die gesamte Arbeit interessant und dynamisch hält. Die m3connect hat wirklich ein starkes Team, und man ist gerne Teil dieses Teams, weil man sich schnell sehr gut integriert fühlt.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Eine sehr wertvolle und gut umgesetzte Ausbildung

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei m3connect GmbH in Aachen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- abwechslungsreiche und oft spannende Tätigkeiten
- versprochene Prüfungsvorbereitung am Ende der Ausbildung
- immer ein offenes Ohr seitens Ausbildern, Vorgesetzten & HR

Insgesamt eine Ausbildung, die sehr unterschiedliche und spannende Abschnitte hat. Man lernt meiner Wahrnehmung nach thematisch definitiv überdurchschnittlich gut & viel in diesem Berufsfeld.

Verbesserungsvorschläge

- den Ausbildern etwas mehr Zeit für die Azubis einräumen, bzw. Prioritäten zwischen diesen und anderen Aufgaben genauer abstimmen
- Abteilungswechsel etwas besser organisieren

Arbeitsatmosphäre

Durchweg nette Kollegen & man integriert sich gut ins Team. Regelmäßige Meetings und einmal jährlich ein größerer Ausflug mit Azubis und Ausbildern finden statt.
Ebenfalls feiert die Firma mal gerne kleiner und auch größer :)

Karrierechancen

festes Anstellungsverhältnis nach der Ausbildung quasi garantiert.

Arbeitszeiten

Normale 40h-Woche inkl. Zeiterfassung. Wenn man selbst möchte, sind gelegentliche Außendiensteinsätze möglich (die dann öfter mal von klassisch 9-to-5 abweichen, aber natürlich ordnungsgemäß ausgeglichen werden). Nahm ich immer als willkommene Abwechslung wahr, da die Einsatzorte oft durchaus spannend sind.

Ausbildungsvergütung

kein Weihnachts- bzw. Urlaubsgeld, durchschnittliche Bezahlung.
Allerdings finanziert der Arbeitgeber z.B. ein ÖPNV-Ticket.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind kompetent und helfen bei Fragen gerne weiter. Ein offenes Ohr gibt's quasi immer.
Allerdings hatte ich manchmal das Gefühl, dass diese leider derart im operativen Geschäft eingebunden sind, dass teilweise "die Zeit für die Azubis" fehlt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Sehr gut finde ich, dass man mit sehr vielen spannenden & aktuellen Technologien und Systemen arbeiten kann. Auch als Azubi darf man an komplexeren Produktivsystemen arbeiten, womit man das Berufsfeld (gerade in den Bereichen Netzwerktechnik und Systemadministration) sehr schnell sehr gut beherrscht.

Variation

Laut Ausbildungsplan ist eine 6monatige Rotation durch die für die Ausbildung relevanten Abteilungen vorgesehen. Der/die Auszubildende kann allerdings auch Wünsche äußern und diesen so beeinflussen.
Dadurch bekommt man sehr viele (auch prüfungsrelevante) Einblicke und wird diversifiziert ausgebildet.


Spaßfaktor

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ein sehr guter Ausbildungsbetrieb!

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei m3connect GmbH in Aachen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gefällt mir sehr, dass die m3connect einen Azubi nicht als günstige Arbeitskraft betrachtet, die repetitive Aufgaben erfüllen muss, sondern das Ziel verfolgt ihren Azubis eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung zu bieten. Aufgrund der vielfältigen Dienstleistungen für Kunden und einer Abteilungsrotation während der Ausbildungszeit, hat man als Azubi die Möglichkeit viele verschiedene Themengebiete rund um Netzwerktechnik und Anwendungsentwicklung zu erkunden. Außerdem herrscht eine angenehme Arbeitsatmosphäre und die Kollegen beantworten gerne alle fachlichen Fragen. Außerdem sollte man noch erwähnen, dass sich sowohl die Ausbilder, als auch die Ausbildungsleitung in organisatorischer, fachlicher und persönlicher Hinsicht sehr gut um einen Azubi kümmern. Ich bin nachhaltig glücklich, dass die m3connect mein Ausbildungsbetrieb ist und kann sie jedem angehendem Azubi, der Motivation, Eigeninitiative und Fleiß mitbringt, nur empfehlen :)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hier gibt es eigentlich nichts zu schreiben, was mit der m3connect zu tun hätte. Manchmal ist nur die Berufsschule etwas unorganisiert.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 56 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird m3connect durchschnittlich mit 4,4 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Internet (4,1 Punkte). 86% der Bewertenden würden m3connect als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 56 Bewertungen gefallen die Faktoren Kollegenzusammenhalt, Umgang mit älteren Kollegen und Karriere/Weiterbildung den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 56 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich m3connect als Arbeitgeber vor allem im Bereich Kommunikation noch verbessern kann.
Anmelden