MÄURER & WIRTZ GmbH & Co. KG Logo

MÄURER & WIRTZ GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Viel Schein, wenig Sein.

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MÄURER & WIRTZ GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte, der Aufgabenbereich.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine allgemeine Unzufriedenheit und hohe Bereitschaft das Unternehmen zu verlassen. Die Arbeit der Mitarbeiter wird nicht wertgeschätzt. Es findet oft ein respektloser und unprofessioneller Umgang statt.
Es wird leider nichts getan, um die Arbeitsatmosphäre zu verbessern.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr, sehr schlecht (Quantität und Qualität).

Kollegenzusammenhalt

Erschreckend wenig Leistungsträger, erschreckend viel Schaumschläger.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist ein Fremdwort.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte der mittleren Führungsebene sind in der Regel kompetent. Ihr Wirkungsgrad (i. S. gestalterisch) im Unternehmen ist leider auf ihre eigene Abteilung beschränkt.
Die obere Führungsebene wirkt oft demotivierend.

Interessante Aufgaben

In allen Abteilungen ist mehr zu tun als der einzelne vertragen kann. Abgänge werden nicht nachbesetzt. I. d. R. wird die Arbeit einfach auf die restlichen Mitarbeiter verteilt.

Gleichberechtigung

Das Unternehmen führen die Männer.

Image

Ein zeitlich beschränktes Beschäftigungsverhältnis für z. B. Jobeinsteiger, die hart im Nehmen sind, ist durchaus zu empfehlen. Aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens wird man innerhalb kürzester Zeit die Grundlagen des Jobs erlernen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keine Möglichkeiten sich fachlich/persönlich weiter zu entwickeln. Anfragen zu Perspektiven und Weiterbildungsangeboten bleiben unbeantwortet.


Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

M&W HR Team

Liebe/r Mitarbeiter/in,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Da Sie angeben, aktuell Mitarbeiter/in unseres Unternehmens zu sein, haben auch Sie wahrscheinlich ein Interesse daran, die Dinge zum Positiven zu verändern. Ein persönliches Gespräch mit Ihnen kann uns dabei helfen, die Themen substantiierter zu hinterfragen und dann konkreter anzugehen. Sollten Sie es bei der allgemeinen anonymen Bewertung belassen wollen, ist dies für uns natürlich auch in Ordnung.
Freundliche Grüße
Yvonne Jussen