Workplace insights that matter.

Login
Mahr EDV Logo

Mahr 
EDV
Bewertung

Zukunftsfähig

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Mahr EDV GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Steht oben aufgeschlüsselt.

Verbesserungsvorschläge

Wir haben ein System für Verbesserungsvorschläge. Also kann ich mit dem Führungskreis direkt kommunizieren und brauch dieses Formular nicht :). Ist doch auch viel schöner so, oder?

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich hervorragend aufgehoben.

Kommunikation

Es wird über alle Grenzen hinweg kommuniziert.

Kollegenzusammenhalt

Ich kann mich darauf verlassen, dass ich jederzeit auf alle anderen zugehen kann, um von dort Informationen zu erhalten. Im Gegenzug helfe ich natürlich auch, wo ich kann.

Work-Life-Balance

Macht Spass! Ich hab flexible Arbeitszeiten, kann auch spontan Homeoffice machen, wenn mit der Wohnung was ist oder so und Urlaubsgenehmigungen gehen normalerweise sehr zügig, oft innerhalb eines Tages.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe interessierte, fokussierte und sozial kompetente Vorgesetzte. Die Vorgesetzten der anderen Mitarbeiter kann ich zwar nicht direkt bewerten, aber so wie ich mit ihnen und meinen Kollegen kommuniziere scheint hier auch alles ok zu sein.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr interessant und immer wieder abwechslungsreich. So abwechslungsreich, dass ich es manchmal mit einem breiten Grinsen verfluche. Es macht viel Spass hier zu arbeiten, aber denkt euch ja nicht, es wäre nicht anspruchsvoll.

Gleichberechtigung

Auf jeden Fall, jedenfalls aus meiner Perspektive. Wir schätzen unsere weiblichen Kolleginnen sehr. Wir haben zu wenig von ihnen, aber für IT interessieren sich halt leider wenige Mädels. Wer die Historie von IT kennt, weiß, dass es nicht immer so war. Aber es ist so geworden. Und irgendwie weiß keiner mehr warum.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind eine gemischte Truppe. Die Absicht unseres Arbeitgebers ist jeden bis zur Rente mitzunehmen. Bisher, ich bin hier etliche Jahre, habe ich keine Zweifel daran. Gute Aussichten. Man wird ja nicht jünger.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt was man braucht. Dazu entwickelt sich alles ständig weiter, d.h. man hat auch immer wieder die Möglichkeit, Verbesserungen einzubringen oder Tools dazu zu holen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mein Arbeitgeber engagiert sich sozial. Damit hab ich nicht so viel am Hut. Aber es wird gespendet, das weis ich. Unsere Autos sind vom Spritverbrauch ganz hervorragend...

Gehalt/Sozialleistungen

Die Firma entwickelt sich positiv. Und die Gehälter entwickeln sich dabei auch. Gottseidank, denn nichts ist nerviger, als sich zu engagieren und trotzdem an einem Fixgehalt festzukleben. Man will ja, dass sein Engagement sich letztlich auch irgendwann auf dem eigenen Konto zeigt.

Image

Also mein Arbeitgeber hat den Mittelstandspreis 2018 gewonnen. Wie stehts bei euch?

Karriere/Weiterbildung

Einige Fortbildungen finden während der Arbeitszeit statt. Ich werde finanziell bei jeder Form von Fortbildung unterstützt. Im Großen und Ganzen lerne ich wahnsinnig viel online und über Bücher, sowie Podcasts und alles drum und dran. Und durch die Entwicklungen in der Firma gibt es immer wieder auch Orte, Dinge und Ziele, wo das neue Wissen gebraucht wird. Durch die Größe der Firma wächst natürlich die Anzahl der Vorgesetzten und Mentoren. Also wer da mitziehen möchte...