Navigation überspringen?
  

MANals Arbeitgeber

Deutschland,  8 Standorte Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
MAN: Der MAN Truck im Einsatz am Hafen.MANMANVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 827 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (347)
    41.958887545345%
    Gut (224)
    27.085852478839%
    Befriedigend (165)
    19.951632406288%
    Genügend (91)
    11.003627569528%
    3,49
  • 106 Bewerber sagen

    Sehr gut (24)
    22.641509433962%
    Gut (13)
    12.264150943396%
    Befriedigend (22)
    20.754716981132%
    Genügend (47)
    44.339622641509%
    2,49
  • 22 Azubis sagen

    Sehr gut (12)
    54.545454545455%
    Gut (6)
    27.272727272727%
    Befriedigend (3)
    13.636363636364%
    Genügend (1)
    4.5454545454545%
    3,85

Firmenübersicht

Alle offenen Stellen:

www.man.eu/karriere

Impressum:

www.man.de/Impressum

Die MAN Gruppe ist eines der führenden Nutzfahrzeug-, Motoren- und Maschinenbauunternehmen Europas mit jährlich rund 14,3 Mrd € Umsatz und weltweit etwa 55900 Mitarbeitern. MAN ist Anbieter von Lkw, Bussen, Dieselmotoren, Turbomaschinen sowie Spezialgetrieben und hält in allen Unternehmensbereichen führende Marktpositionen.

In ihren beiden Geschäftsfeldern Commercial Vehicles und Power Engineering verfolgt die MAN Gruppe die Ziele, profitabel international zu wachsen und den Unternehmenswert zu steigern. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren sind Kundenorientierung, Technologieführerschaft und die kontinuierliche Ausweitung des After Sales-Geschäfts.

Das Leitbild der MAN Gruppe bildet den Rahmen für das verantwortungsvolle, den Grundsätzen der Nachhaltigkeit verpflichtete Handeln aller MAN-Mitarbeiter. Die Unternehmenswerte Respekt, Entschlossenheit, Teamgeist, Kundenorientierung und Integrität sind wesentliche Erfolgsfaktoren für MAN auf Produktmärkten, dem Kapitalmarkt, bei der Gewinnung qualifizierter Mitarbeiter und für die gesellschaftliche Akzeptanz aller unternehmerischen Aktivitäten.

MAN blickt auf eine mehr als 250 Jahre währende Unternehmensgeschichte zurück. www.man.eu/geschichte

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

13,6 Mrd. €

Mitarbeiter

54.000 Mitarbeiter weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Effizient und nachhaltig
Lkws, Busse, Transporter und Motoren von MAN Truck & Bus und MAN Latin America.

Kraftvoll und zuverlässig
Dieselmotoren für Schiffe, Kraftwerke und Turbomaschinen von MAN Diesel & Turbo.


Erfahren Sie mehr über unsere Produkte und Services unter www.man.eu.


Benefits

Wir geben Leistung den richtigen Rahmen - MAN setzt auf gute Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz. Sie sind die Grundlage für das Engagement der Mitarbeiter. Aus diesem Grund sorgen wir dafür, dass jeder Mitarbeiter von den Vorteilen eines weltweiten Konzerns profitiert.

Bei den Personal- und Sozialleistungen sind wir ebenso führend wie im Einsatz innovativer Technologien. Diese Leistungen können gegebenenfalls je nach Standort variieren.

Zu den wichtigsten Personal- und Sozialleistungen gehören:

  • Variable Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge (Arbeitgeberfinanzierte, betriebliche Altersversorgung)
  • Gesundheitsschutz- und förderung (u.a. Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Hautschutztage und Herzkreislauf-Risiko-Beratungen)
  • Kinderbetreuung
  • Fahrzeugleasing für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Corporate Benefits (u.a. Urlaubs-, Weihnachts- und Umzugsgeld)

8 Standorte

Impressum

Herausgeber

MAN SE
Dachauerstraße 667
80995 München

Telefon +49 89 36098-0
Fax +49 89 36098-250

Registergericht

Amtsgericht München, HRB 179 426
USt-Identifikationsnr. DE 129274163

© 2014 MAN SE, München


Für Bewerber

Videos

MAN kann 90sek
MAN Group Image movie
MAN CR-Strategie 2020+
Die neuen MAN TG Fahrzeuge Trailer
MAN TV CR FILM

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als attraktiver Arbeitgeber suchen wir fortlaufend nach qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und bieten ein vielfältiges Aufgabenspektrum in folgenden Bereichen:

  • Forschung & Entwicklung
  • Produktion & Logistik
  • Beschaffung
  • Finanzen & Recht, IT
  • Vertrieb und Marketing, Kommunikation
  • Personal

Gesuchte Qualifikationen

Team- und Kommunikationsfähigkeit, Qulitätsbewusstsein, Verantwortungsbewusstsein, Lernbereitschaft, Kooperationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, hohes Engagement, Begeisterung für unsere innovativen Produkte und Lösungen

Gesuchte Studiengänge

Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften


Was wir bieten

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Die MAN Gruppe hat in ihrer über 250-jährigen Historie Technikgeschichte geschrieben und ihre Technologieführerschaft in verschiedenen Bereichen immer wieder demonstriert. Unter den bahnbrechenden Erfindungen ist der Dieselmotor ein herausragendes Beispiel. 1893 bis 1897 baute Rudolf Diesel mit der Maschinenfabrik Augsburg den ersten Dieselmotor der Welt. Diese Tradition der Technologieführerschaft treibt uns nach wie vor an – das beweisen unsere aktuellen Hightech-Produkte. Heute fertigt MAN moderne EURO 6-Motoren, mit denen Busse und Lkw praktisch schadstofffrei unterwegs sind. Die MAN Hybrid-Technologie verbindet minimale Emissionen mit größtmöglicher Wirtschaftlichkeit, und das bei einem um bis zu 25 Prozent reduzierten Kraftstoffverbrauch. Auch im Bereich Power Engineering setzt MAN auf emissionsarme Lösungen. Unsere Produktpalette reicht hier von Großdieselmotoren über Gas- und Dampfturbinen bis hin zu schlüsselfertigen Kraftwerken.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Sie zeichnen sich durch eine hohe fachliche Kompetenz mit unternehmerischem Denken und Handeln aus. Eine hohe Leistungsbereitschaft ist selbstverständlich für Sie. Sie zeigen Begeisterung, Offenheit sowie überdurchschnittliches Engagement. Eine ausgereifte Persönlichkeit mit einem ausgeprägten Kooperationsverhalten einerseits, und Ihr überzeugender Gesamteindruck hinsichtlich Studien- und Berufsplanung andererseits, runden Ihr Profil ab.


Unser Rat an Bewerber

Zeigen Sie Begeisterung und Leidenschaft für Technik und Innovationen – „Engineering the Future“ ist die Triebkraft unseres und Ihres Erfolges. Arbeiten Sie Ihre persönlichen und fachlichen Stärken heraus und identifizieren Sie Ihre Potenziale. Beste Einstiegschancen haben Absolventen, die bereits erste Praxiserfahrung in einem Industrieunternehmen gesammelt haben. Idealerweise konnten wir Sie bereits im Laufe eines Praktikums oder während der Erstellung Ihrer Abschlussarbeit kennen lernen.


Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich online über die MAN Jobbörse unter www.man-karriere.eu


Auswahlverfahren

Telefoninterview, Vorstellungsgespräch, Assessment Center


MAN Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,49 Mitarbeiter
2,49 Bewerber
3,85 Azubis
  • 29.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schlecht. Ständiger Druck, rauer Ton, unmöglicher Umgang

Vorgesetztenverhalten

Gerade die jungen Chefs (männlich wie weiblich) sind meistens unterirdische Führungskräfte. Keine soziale Kompetenz, keine Ahnung von Mitarbeiterführung, unmöglicher Umgangston, Lügen und falsche Infos an der Tagesordnung. Profilierung auf Kosten der Mitarbeiter. Die Teams sind meist komplett frustriert. Es gibt hier den STIBAM als Bewertungstool. Trotz schlechter Bewertungen tut sich nichts. Die Mitarbeiter trauen sich tw. nicht zum Betriebsrat oder der COM Leitung zu gehen, weil ohnehin ohne Effekt bzw. mit Vergeltungsschlag der Vorgesetzten gerechnet wird. Sog. ‚Koordinatoren‘ sollen eigentlich fachlich führen, sind meist aber wenig hilfreich, da oftmals null fachlicher Mehrwert geboten ist und sie nur zusätzliche Arbeit schaffen. Auffällig Hohe Fluktuation in einigen Abteilungen, teilweise wechseln die Teams jährlich komplett, trotzdem unternimmt die COM Leitung nichts. Alle meine Ex Kollegen schauen sich um und möchten gehen.

Kollegenzusammenhalt

Die operative Ebene stemmt alles. Viele buckeln hart, damit der/die Chef/in glänzen kann.

Interessante Aufgaben

Inhaltlich super, spannend, abwechslungsreich. Viele leisten sehr viel und sind gut ausgebildet. Das Drumherum vermiest jedoch viel.

Kommunikation

Keine Transparenz, Infos zum Teil falsch

Gleichberechtigung

Könnte besser sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Geparkte Infoquellen für die Jungen. Gibt kaum ältere Kollegen in der Beschaffung. Sehr auffällig...

Karriere / Weiterbildung

Meist nur interner ‚Academy’-Quatsch möglich, der meist auch noch inhaltlich schlecht ist. externe Weiterbildung quasi nicht möglich. ‚Gefördert wird nicht aufgrund der Geeignetheit, sondern weil der MA nun eine gewisse Zeit bei MAN ist und gefördert werden muss.‘

Gehalt / Sozialleistungen

Der anstehende Börsengang macht sich bemerkbar. Keine Gewinnbeteiligung mehr trotz bester Zahlen, Vorstand fordert Mehrarbeit. Mitarbeiter werden wütend. Anreize für Mitarbeiter fallen langsam aber sicher alle weg. Viele Kollegen denken wie ich über einen Wechsel nach.

Arbeitsbedingungen

Die Pflanzen im Beschaffungebäude wurden aus Einsparungsgründen radikal reduziert. Seither ist es noch viel lauter und kaum erträglich im Büro. Man fragt sich was diese Schnapsidee soll. Einsparung am völlig falschen Ende.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Soweit ein Truckhersteller eben bei Themen wie Umweltbewusstsein mitsprechen darf...

Work-Life-Balance

36 Stunden mit 200 Überstunden auf dem GL Konto sind keine Ausnahme.

Image

MAN, der ewige zweite nach Daimler (und Scania, zumindest gefühlt). Immer zu langsam und träge, das Vorantreiben der e-mobility wurde scheinbar verschlafen.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte die auch wirklich führen und menschlich sind. Koordinatoren kommen viel zu schnell auf Positionen, für welche sie weder fachlich geeignet sind noch irgendeine Führungskompetenzen für mitbringen. Verbesserungsvorschlag für COM Leiter/Personaler: schaut euch die Abteilungen genauer an, die eine hohe Fluktuation und ein schlechtes STIBAM Ergebnis haben!!!

Pro

MAN schafft es meistens gute Leute auf Operativer Ebene einzustellen. Diese halten den Laden am Leben. Guter Zusammenhalt auf dieser Ebene. Ich habe unheimlich viele nette und fachlich gute Menschen kennengelernt.

Contra

Finanzielle Anreize werden gestrichen (Boni), Zukunft sieht eher düster aus (Muttern heißt neuerdings ‚traton‘ und möglicherweise könnte sich VW von MAN und Scania trennen)

Boni Wegfall wird die Fluktuation anschieben.

Innovationen wurden verschlafen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    MAN Truck & Bus AG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf

Arbeitsatmosphäre

Netter Umgang miteinander, jedoch stark abteilungsabhängig

Vorgesetztenverhalten

In meiner derzeitigen Abteilung sehr nett, persönliche Gespräche und höchst professionell, wobei das auch von der Abteilung stark abhängig ist

Kollegenzusammenhalt

Sehr nett, jedoch kaum After-Work-Events oder Kommunikation auf persönlicher Ebene

Interessante Aufgaben

Auch sehr abteilungsabhängig, aber derzeitig sehr sehr zufrieden

Kommunikation

Eher schlecht - bevor etwas offiziell kommuniziert wird bekommt man es als Gerücht oder zuerst über die Presse mit

Gleichberechtigung

Immer noch sehr altmodisch, stark von Männern dominierter Managementbereich

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeberseitig gut würde ich sagen, jedoch gibt es einige "Industriebeamte", die für ihre Leistung ihren Lohn nicht verdienen, aber unkündbar sind

Karriere / Weiterbildung

Man hat eine sehr gute Karrierechance, Talente werden entdeckt und gefördert - leider verliert die Firma auf Grund der derzeitigen Budget-Situation gutes Personal - schade

Gehalt / Sozialleistungen

Gutes Gehalt bei geringer Wochenstundenzahl und nette Benefits

Arbeitsbedingungen

Mittlere Ausstattung der Gebäude, sehr alte Infrastruktur, gute IT-Infrastruktur

Umwelt- / Sozialbewusstsein

In Ordnung - nicht herausragend, aber nichts gravierend negatives

Work-Life-Balance

Vollkommen in Ordnung - mit Gleitzeit und geringen Wochenstunden (35 Std./Woche) kommt das Privatleben nicht zu kurz

Image

Im Industriebereich einen guten, etablierten, qualitativ hochwertigen Ruf

Verbesserungsvorschläge

  • Liebe MAN, euer größtes Problem ist es, dass ihr auf Grund des eh schon immer knappen Budgets, das nun noch knapper wird, Potentiale verschenkt: Ideen, die nachweislich Einsparungen oder Umsatz bringen werden abgelehnt oder auf die Zukunft vertagt, sodass es nie umgesetzt wird. Meiner Meinung nach wäre es nachhaltiger viel mehr Investitionen in Ideen und auch in das Personal zu stecken, anstatt überall zu kürzen.

Pro

Die MAN ist ein solider, lange bestehender Arbeitgeber, der versucht sich zu verbessern

Contra

Altmodische Denkweisen und Hierarchien

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    MAN
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Arbeitsatmosphäre

Trotz des guten Zusammenhalts unter den Kollegen, ist aufgrund teilweise unausgebildeter Führungskräfte, permanenter Reorganisationen und der katastrophalen Infrastruktur (Parkplätze, sanitäre Einrichtungen ) die Atmosphäre sehr schlecht.

Vorgesetztenverhalten

Solange das Unternehmen die vereinzelten Choleriker nicht aus den Reihen bekommt, ist keine bessere Bewertung möglich. Offensichtlich gibt es seitens Personalabteilung auch keine Kennzahlensteuerung die aufzeigt, wenn z.B. innerhalb weniger Jahre (2-3) über 20 Mitarbeiter fluktuieren.

Kollegenzusammenhalt

guter Zusammenhalt unter Kollegen.

Interessante Aufgaben

Ausschließlich Excel, PowerPoint und SAP-basierte Aufgaben.

Kommunikation

Man erfährt Neuerungen meistens zuerst über die Medien.

Gleichberechtigung

Keine Mängel erkennbar

Umgang mit älteren Kollegen

Zitat Führungskraft: "Für Dich lohnt sich kein neues Geschäftshandy mehr".

Karriere / Weiterbildung

Keine transparenten Entwicklungsprogramme nach den üblichen Trainee- und Neu-Einsteigerstellen vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

IG Metall - daher solide Absicherung.

Arbeitsbedingungen

Das Unternehmen verfügt nach wie vor über Gebäude, die in einem menschenunwürdigen Zustand sind. In solchen Arbeiten derzeit noch über 200 Mitarbeiter.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nur das, was der Gesetzgeber fordert. Keine Initiativen darüber hinaus erkennbar.

Work-Life-Balance

Überstunden werden in vielen Bereichen stillschweigend gefordert. Nach 7:40 Uhr keine Parkplätze mehr vorhanden!

Image

Das Image der Marke nach außen hin ist gut.

Verbesserungsvorschläge

  • 1. Die Dinge nicht immer nur halbherzig anpacken - bsp. neues Parkhaus gebaut, jedoch von vornherein zu klein. Nebenbei Grundstück verkauft, wo geparkt wurde. 2. Personalabteilung Neuordnen 3. Sicherstellung Führungsqualität

Pro

Zusammenhalt Kollegen

Contra

dass es wenige Dinge in der Verwaltung gibt, die tatsächlich funktionieren. Der Alltag besteht darin, Defizite in Prozessen zu umgehen. Vor Umstellungen scheuen sich Führungskräfte häufig.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    MAN Truck & Bus AG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 827 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (347)
    41.958887545345%
    Gut (224)
    27.085852478839%
    Befriedigend (165)
    19.951632406288%
    Genügend (91)
    11.003627569528%
    3,49
  • 106 Bewerber sagen

    Sehr gut (24)
    22.641509433962%
    Gut (13)
    12.264150943396%
    Befriedigend (22)
    20.754716981132%
    Genügend (47)
    44.339622641509%
    2,49
  • 22 Azubis sagen

    Sehr gut (12)
    54.545454545455%
    Gut (6)
    27.272727272727%
    Befriedigend (3)
    13.636363636364%
    Genügend (1)
    4.5454545454545%
    3,85

kununu Scores im Vergleich

MAN
3,39
955 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,41
47.918 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.117.000 Bewertungen