Navigation überspringen?
  

Mandarin Oriental Munich GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?

Mandarin Oriental Munich GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
1,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Keine Ausbildungsmaterialien kein bezahlten Fahrtkosten bezahlte Arbeitskleidung bei 1 von 1 Bewertern keine flex. Arbeitszeiten keine Essenszulagen Kantine bei 1 von 1 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 1 von 1 Bewertern gute Anbindung bei 1 von 1 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 1 Bewertern Mitarbeiterevents bei 1 von 1 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 1 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 1 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 1 Bewertern keine Barrierefreiheit kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 10.Juli 2012 (Geändert am 11.Juli 2012)
  • Azubi

Die Ausbilder

Viele Ausbilder habe zu wenig Geduld und bemühen sich nicht um die Azubis im Hotel. Die Erwartungen an einen Azubi sind fast gleich gestellt, wie in einen Festangestellten. Die Anerkennung ist leider nicht gleich gestellt.

Spaßfaktor

Auzubildende unter einander haben Spaß und versuchen sich den Alltag angenehmer zu gestalten. Leider weiß man bei dem ständig wechselnden Personal nicht immer wer dazu gehört. (übermäßig viele Praktikanten)

Aufgaben/Tätigkeiten

Meistens wird jeder Azubi in fast jeder Abteilung ins kalte Wasser geschmissen. Jeder bekommt ein Hand out und muss das in kürze Auswendig können, dann wird ausgefragt und gestartet. Wenn sich einer blöd anstellt macht er die ganze Zeit über die gleiche Aufgabe und wird nicht mehr gefördert. Falls jemand heraus sticht darf er in kurzer Zeit eine Schicht führen (Roomservice, Bar, Bankett, Housekeeping etc..) und wird dabei auch für alle Fehler verantwortlich gemacht.

Abwechslung

Es gibt einen schlecht geführten Ausbildungsversetzungsplan, der oft nicht eingehalten wird. Azubis gehen dahin wo sie gebraucht werden. Oft beherrcht ein Azubi eine Abteilung so gut, dass er das Privileg hat öfter in die gleiche Abteilung "geschoben" zu werden.

Respekt

Es gibt eine Säule die besagt, dass sich jeder mit Respekt zu behandeln hat und das ist meistens auch der Fall.

Karrierechancen

Wer übernommen werden möchte, bekommt auch meistens die Chance dazu.

Betriebsklima

Unter Kollegen meistens gut. Manager bleiben meist unter sich.

Ausbildungsvergütung

Tariflich und daher sehr schlecht. Zu Viele unbezahlte Überstunden und oft verschwinden Stunden, keiner weiß wohin und meistens ist das System Schuld.

Arbeitszeiten

Gastronomisch hoch! Teilweise fragen Gäste öfter mal "Oh, sind sie immer noch hier" und man Antwortet peinlich berührt "nein schon wieder"

Verbesserungsvorschläge

  • Neue Uniformen, Abeilungsleiter sollten teilweise mehr Einfühlungsvermögen bei Azubis zeigen - schliesslich handelt es sich um deutlich jüngere Menschen, Auszubildende können nicht zur vollen Verantwortung gezogen werden, wenn Fehler passieren - Azubis sind zum lernen da und keine vollen Mitarbeiter. Nehme Sie Auszubildenden während der Ausbildungszeit nicht die Freude am Beruf, dies war bei vielen der Fall.

Pro

Mitarbeiterpartys, Azubifahrt, Übernahme nach der Ausbildung
Wenn ein Azubi heraus sticht bekommt der jenige Anspruchsvolle Aufgaben, einige Trainingsangebote

Contra

Uniformen sind alt und unzureichend (Kleider sind zu kurz) - es wird ständig Besserung versprochen, besonders für junge Menschen sind die Überstunden zu viel (unter 18 gibt es 0 Stunden, dannach kein Limit), wer eingestellt werden möchte sollte am besten schlank und gutaussehend sein, dicke Haut ist vorausgestetzt, da Zimmer teilweise menschenunwürdig verunreinigt sind

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Mandarin Oriental Munich GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    k.A.
Du hast Fragen zu Mandarin Oriental Munich GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!