Welches Unternehmen suchst du?
Maschinenringe Deutschland GmbH Logo

Maschinenringe Deutschland 
GmbH
Bewertungen

65 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

65 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

49 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Toller Arbeitgeber. Modern, zukunftsorientiert, bodenständig, familiär.

4,8
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich IT bei Maschinenringe Deutschland GmbH in Neuburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen, die fachliche Kompetenz des Vorgesetzten, interessante Projekte, Firmenevents/-ausflüge und das gemeinsame Feiern von Erfolgen, schaffen eine mehr als gute Arbeitsatmosphäre.

Verbesserungsvorschläge

Hier schließe ich mich an. Wie für alle Firmen im Mittelstand, gerade in dieser Region zwischen Automobilherstellern und der dazugehörigen Zulieferern, wird es auch für die Maschinenringe immer schwieriger gute Mitarbeiter zu finden und zu binden. Hier sollte das Recruiting nicht bei der Karriereseite stoppen.

Arbeitsatmosphäre

Moderne und angenehme Arbeitsatmosphäre mit super Kollegen.
Ein Großraumbüro hat Vor- und Nachteile.

Work-Life-Balance

Homeoffice war während der Pandemie sofort möglich. Auch im Anschluss wurden nach wie vor Homeoffice Regelungen getroffen, die den Mitarbeitern einiges an Flexibilität geben.

Zukunft wird nicht von 9-14 Uhr geschrieben. Genau diese großen Ziele, als Beispiel die Digitalisierung der Landwirtschaft, haben sich die Maschinenringe aber auf die Fahne geschrieben und jeder Mitarbeiter kann und möchte aus eigenem Anspruch Teil davon sein. Trotzdem wird hier nicht 24/7 gearbeitet und es auch nicht vom Vorgesetzten gefordert.

Ja, es gibt teilweise ein hohes Arbeitsaufkommen und auch mal die ein oder andere Überstunde, diese werden allerdings zum einen vergütet, zum anderen mit Flexibilität ausgeglichen.

Wenn ein Mitarbeiter spontan los muss, in den Tagen darauf etwas eher gehen möchte, ins Homeoffice wechseln muss wegen den Kindern, oder keinen anderen Arzttermin bekommen hat, dauert es genau den Weg vom Schreibtisch zum Vorgesetzten und die Sache ist unkompliziert geklärt und wenn es doch mal länger wird, schmeckt das Feierabendbier mit den Kollegen umso besser, denn Arbeitsspitzen werden meist im (Projekt)-Team erledigt.

Karriere/Weiterbildung

Die Möglichkeiten Führungspositionen zu übernehmen sind flexibel. Fachkarriere mit reiner fachlichen Führung eines Teams oder eine komplette Teamleitung (mit disziplinarischer Führung) sind Optionen.

Die Akademie bietet Weiterbildungsmöglichkeiten. Auch werden für andere Weiterbildungen (berufsbegleitendes Studium, etc.) mit dem Mitarbeiter Lösungen gefunden, damit es auch hier, mit dem Beruf vereinbar, weiter nach vorne gehen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Neben Zusatzleistungen, wie einer betrieblichen Altersvorsorge, Job-Rad, Gruppenunfallversicherungen, sowie einem eigenen Gesundheitsmanagement, werden die Mitarbeiter am Unternehmenserfolg jährlich beteiligt.

Ich schließe mich hier an, mehr Gehalt ist immer gut. Aber die Führungskräfte versuchen gerecht zu entlohnen und suchen nach möglichen Optionen, falls man mit dem Anliegen einer Gehaltserhöhung auf sie zugeht.

Kollegenzusammenhalt

Super Teamzusammenhalt. Man greift sich gegenseitig unter die Arme wenn es stressig wird oder jemand Hilfe benötigt, dreht dann aber auch mal den Stuhl um und bleibt auf ein Feierabendbier sitzen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ein junges Team und zum Chef waren wir alle nett ;-)
Das Alter spielt hier keine gesonderte Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Fachlich wahnsinnig kompetent, fair und die Tür steht jedem immer offen (auch die des Geschäftsführers).

Arbeitsbedingungen

Jeder Mitarbeiter wird mit einem Laptop und modernem IT Equipment ausgestattet. Das Gebäude, die Kantine, Teeküchen für einen Plausch und Ecken in die man sich für Gespräche zurückziehen kann, runden die sehr guten Arbeitsbedingungen ab.

Kommunikation

Es wird darauf geachtet die Unternehmensstrategie, sowie den aktuellen Stand der Zahlen und Ziele transparent jedem Mitarbeiter regelmäßig zu präsentieren. Leider war das, wie bei vielen Unternehmen, in den letzten 2 Jahren während der Pandemie nicht immer so möglich wie zuvor. Vor allem kleinere Änderungen gingen da leider oft unter.

Gleichberechtigung

In dieser Abteilung wird gelebt, das IT und Führung schon lange keine Männerdomänen mehr sind und die Familie zu jederzeit mit dem Beruf vereinbar sein sollte.

Interessante Aufgaben

Es wird immer auf modernste Technologie gesetzt. Die IT-Abteilung bildet so ziemlich alle Disziplinen ab. Umfassendes ERP KnowHow und entsprechende Projekte, Entwicklung (APPs, ERP, etc.), UI/UX, IT-Administration, CRM, Produktmanagement, sowie einen Bereich für neue Projekte.

In andere Bereiche reinschnuppern, oder sich zum Kollegen setzen um sich etwas aus Interesse erklären zu lassen, kein Problem. So ist man stehts mit Interessanten Projekten am Puls der Zeit und Technologie beschäftigt.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Guter Arbeitgeber, innovativ und zukunftsorientiert

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Maschinenringe Deutschland GmbH in Neuburg a.d. Donau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle Zusatzleistungen

Arbeitsatmosphäre

Freundliches Miteinander im ganzen Haus

Work-Life-Balance

Bei privaten Terminen kein Problem mal spontan Homeoffice zu machen

Gehalt/Sozialleistungen

Im Gesamtpaket absolut angemessen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird viel Wert auf Umwelt und Soziales gelegt

Kollegenzusammenhalt

Teams halten zusammen, man kann jeden Mitarbeiter um Hilfe bitten

Umgang mit älteren Kollegen

Alter macht keinen unterschied

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr, "Geben und Nehmen" Kultur

Arbeitsbedingungen

Gute Ausstattung, offene Großraumbüros nicht immer optimal, wird aber stetig verbessert

Kommunikation

Regelmäßige Meetings und Mitarbeiter-Tagungen

Gleichberechtigung

Viele Frauen im Team, sehe keinen Unterschied zu männlichen Kollegen

Interessante Aufgaben

Aufgaben sehr interessant und Abwechslungsreich, wird nie langweilig


Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Abwechslung, Rückhalt, Freude an der Arbeit - sehr zu empfehlen

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Maschinenringe Deutschland GmbH in Neuburg a.d. Donau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die fachliche Kompetenz des Vorgesetzten, den Kollegenzusammenhalt, das Aufgabenspektrum, alle Firmenevents (Oktoberfest, Betriebsausflug, Feiern vor Ort)

Verbesserungsvorschläge

Die Problematik des Findens und Bindens neuer, qualifizierter Mitarbeiter trifft die MRD leider genauso wie alle anderen mittelständischen Unternehmen. Das Vorgehen einer aktiven Personalgewinnung über soziale Netzwerke könnte noch verstärkt werden.

Arbeitsatmosphäre

Sehr lockere Arbeitsatmosphäre, die zu einem entspannten aber trotzdem fördernden Betriebsklima führt.

Work-Life-Balance

Die Ausgestaltung einer Work-Life-Balance muss jeder natürlich für sich selber festlegen. Es gibt aber ausreichend Möglichkeiten ein Gleichgewicht zu schaffen. Zur Erfüllung seiner persönlichen Ziele in einem Projekt ist es oftmals wichtig mehr zu leisten, was wiederum dann aber an anderen Stellen einem wieder zugute kommt.

Karriere/Weiterbildung

Interne Weiterbildungen über unsere Akademie möglich, hierzu zählen auch ESF Schulungen. Weitere Möglichkeiten können jederzeit auch mit dem Vorgesetzten besprochen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn die Arbeit einem selber einen Sinn und vor allem Freude gibt, ist die Gehaltsfrage nebensächlich. Jeder wünscht sich immer mehr Gehalt, aber soweit ist es angemessen. Es gibt zusätzlich Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und eine jährliche Prämie.

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette und hilfsbereite Kollegen, die alle an einem Strang ziehen und sich gegenseitig unterstützen

Umgang mit älteren Kollegen

Ein sehr junges Team, der Umgang mit älteren Kollegen stellt aber kein Problem dar.

Vorgesetztenverhalten

Er fordert, aber fördert auch gleichzeitig. Fachlich überragend, immer ein offenes Ohr und bereit konstruktive Kritik aufzunehmen und umzusetzen.

Arbeitsbedingungen

Modernes Gebäude, moderne Infrastruktur.

Kommunikation

Regelmäßige Absprachen auf allen Ebenen (Geschäftsleitung, Abteilung, Team) finden statt. Die Weitergabe der wesentlichen Inhalte könnte hierbei noch verbessert werden.

Interessante Aufgaben

Die Abteilung umfasst die Bereiche Systemintegration, Support, ERP Einführung und Betreuung, CRM und Digitalisierung. Hier ist fast jeder Tag mit Herausforderungen gefüllt.
Um seine Ziele zu erreichen und qualitativ passende Ergebnisse zu liefern, sollte man bereit sein auch mal mehr zu machen. Aber das liegt bei jedem Mitarbeiter in der eigenen Entscheidung.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Toller Arbeitgeber - zu empfehlen!

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Maschinenringe Deutschland GmbH in Neuburg a.d. Donau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

tolles Betriebsklima, moderne Büros und Ausstattung, Kantine, fähige Vorgesetzte und Kollegen, familiäres Unternehmen

Verbesserungsvorschläge

Dem tw. hohen Arbeitsaufkommen in den einzelnen Teams und Abteilungen sollte evtl. durch Neueinstellungen und eine Vergrößerung der Belegschaft begegnet werden.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Betriebsklima und nette Kollegen.

Image

Viele Mitarbeiter wissen, was sie an ihrem Arbeitgeber haben.
In Neuburg und Umgebung ist das Unternehmen gut bekannt, evtl. sollte aber versucht werden den Bekanntheitsgrad auch über die Stadtgrenzen hinweg noch weiter auszubauen. Das könnte bspw. beim Recruiting von neuen Mitarbeitern helfen.

Work-Life-Balance

Home-Office war ohne große vorherige Absprache jederzeit möglich.
Auch wenn es hier schon anders zu lesen war, wurden (nach meinem persönlichen Eindruck) Überstunden auch in der IT nicht eingefordert, bei dem teilweise doch hohem Arbeitsaufkommen, waren sie allerdings nötig, um die persönlichen Qualitätsansprüche an seine Arbeit auch zu erfüllen.

Karriere/Weiterbildung

Bei dieser Unternehmensgröße ist die Möglichkeit in Führungspositionen aufzusteigen aufgrund der reinen Anzahl der vorhandenen Stellen natürlich begrenzt, aber trotzdem vorhanden.
Die Kurse der hauseigenen Akademie können von jedem Mitarbeiter belegt werden. Zu externen Weiterbildungen kann ich keine Auskunft treffen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr ist beim Gehalt natürlich immer besser! Nichtsdestotrotz versuchen die Vorgesetzten fair zu entlohnen und haben dahingehend auch ein offenes Ohr, wenn man mit dem Wunsch einer Gehaltserhöhung an sie herantritt.
Die Gehälter werden bereits zum 25. eines Monats ausbezahlt. Außerdem gibt es ein kleines Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nichts negatives bekannt. Positiv hervorzuheben sind u.a. die Ideen und Projekte für/in Afrika #ItsUpToYouElon.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb meiner Abteilung sehr gut! Gemeinsamer Kaffee am Vormittag oder Zusammenstellen zum Anstoßen und einem Stück Kuchen anlässlich eines Geburtstages während der Arbeitszeit war alles kein Problem.
Positiv zu erwähnen sind auch die gemeinsamen Events (Betriebsausflug, Tag der Maschinenringe, ...) , die den Kollegenzusammenhalt sehr fördern.

Umgang mit älteren Kollegen

Allgemein ist die Belegschaft sehr jung, als älterer Kollege hat man allerdings keine Nachteile.

Vorgesetztenverhalten

Gutes Verhältnis sowohl zum direkten Vorgesetzten als auch zum Leiter der Fachabteilung. Beide waren menschlich und fachlich top und hatten jederzeit ein offenes Ohr bei persönlichen Anliegen.

Arbeitsbedingungen

u.a. modernes und offenes Bürogebäude, Kantine mit sehr gutem Essen, hochwertige Arbeitsausstattung, Klimaanlage, uvm. - sehr viel Optimierungspotenzial gibt es hier nicht! Negativ ist einzig der gelegentlich hohe Lärmpegel in den Großraumbüros zu nennen. Hieran muss man sich erst gewöhnen.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings mit der Geschäftsführung über die Ergebnisse finden statt.


Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Klingt zwar gut, aber die Details machen es aus

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Maschinenringe Deutschland GmbH in Neuburg a.d. Donau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Ansätze sind echt gut, ihr habt viele Mitarbeiter mit Potential.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Potential der Mitarbeiter kann oft nicht voll ausgeschöpft werden. Die Bezahlung ist grottenschlecht für das was von den Mitarbeitern verlangt wird (Überstunden, teilw. Erreichbarkeit während des Urlaubs).

Verbesserungsvorschläge

Bezahlt eure Mitarbeiter, die einen sehr guten Job machen, endlich anständig. Hört auf andauernd alles nur in Zahlen zu sehen und zu versuchen, die Ausgaben auf biegen und brechen gering zu halten und dann aber Glückliche Mitarbeiter haben zu wollen.
Ihr nehmt kaum Kritik an, es heißt immer "das war schon immer so", deshalb beschwert sich auch fast keiner mehr. Aber auf lange Sicht wird das scheitern.

Arbeitsatmosphäre

Die kann gut sein, jenachdem mit welchen Kollegen man zusammenarbeitet. Das kann man sich nur leider nicht aussuchen ;)

Image

Soweit der Maschinenring bekannt ist ist es gut. Leider mangelt es teilweise an der Bekanntheit wogegen aber auch nicht viel unternommen wird.

Work-Life-Balance

Home Office möglichkeit und Gleitzig klingen erstmal toll. Aber:
In der IT wird verlangt das man Überstunden macht.
Und es gibt eine ungenannte Hierarchie: Wer wichtig für das Unternehmen ist kann sehr oft Home Office machen, andere müssen schon fast darum betteln.

Karriere/Weiterbildung

Man kann kostenlos an Seminaren teilnehmen, diese sind für die IT jedoch oft uninteressant und mehr auf Landwirte ausgelegt.
Karriere machen -> das gibt es nahezu nicht, da es kaum Leitende Angestellte gibt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Einstiegsgehalt für einen Fachinformatiker ist sehr mikrig, weiter unter Branchendurchschnitt. Als Verkäufer kann man mehr verdienen. Da fallen auch Urlaubs und Weihnachtsgeld nicht groß ins Gewicht, denn die hat man bei vielen Firmen in der Branche auch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Projekte in Afrika finde ich sehr stark. Schwach hingegen finde ich, das jedes Sozialbewusstsein nur ausgeführt wird, wenn es einen guten Imagestand erhält.

Kollegenzusammenhalt

Insgesamt ganz gut, schwarze Schafe gibt es natürlich überall

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind ein sehr junges Team

Vorgesetztenverhalten

Fachlich gut, aber sozial ein absoluter Flopp. Fördern und Fordern ist ja schön und gut, aber das Gleichgewicht stimmt überhaupt nicht.

Arbeitsbedingungen

Klimaanlage, Kantine, Parkplätze, eigener Laptop; alles soweit ganz schön. Solange man keine Vorschläge macht etwas zu verbessern.

Kommunikation

Auch hier kommt es auf die Kollegen an. Manche reden direkt mit dir, andere fressen alles in sich hinein und irgendwann wird man überrollt.

Gleichberechtigung

Frauen werden durch männliche Kollegen ersetzt, da "diese ja nicht schwanger werden können".

Interessante Aufgaben

Kommt drauf an in welchem Team man ist.

Abteilung Dienstleistungsprofis

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Maschinenringe Deutschland GmbH in Neuburg a.d.Donau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- tolles Betriebsklima
- super Team
- kompetente Vorgesetzte
- mitarbeiterfreundliches Unternehmen

Arbeitsatmosphäre

super Betriebsklima

Kollegenzusammenhalt

ich bin immer gerne in die Arbeit gegangen, auch deswegen weil ich super liebe Kollegen hatte

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter hatte immer ein offenes Ohr und war immer hilfsbereit


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Erfüllender Job

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Maschinenringe Deutschland GmbH in Neuburg a.d.Donau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr sinnstiftende Tätigkeit.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mehr Schein als Sein

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Maschinenringe Deutschland GmbH in Neuburg a.d. Donau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kantine

Verbesserungsvorschläge

Gerechte Bezahlung. Einen Vorgesetzten der die Mitarbeiter respektiert und wertschätzt.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist kaum auszuhalten. Großraumbüros mit enormer Lautstärke. Nicht nur eine angespannte Situation zwischen den Kollegen sondern auch gegenüber den Vorgesetzten ist hier Tagesgeschäft.

Image

Kenn ich nicht?

Work-Life-Balance

Ein Itler geht nicht vor 17 Uhr nach Hause und macht am besten noch 20 Überstunden in der Woche. Und man sollte ja so oder so immer 24/7 erreichbar sein …

Karriere/Weiterbildung

Fehlerhaft

Kollegenzusammenhalt

Auf Ausflüge und Teambesprechungen, die den Teamzusammenhalt fördern sollten, wird keinerlei Wert gelegt. Bei einem Geburtstags sich mal zusammenzustellen und zu quatschen ist hier strengstens verboten …

Umgang mit älteren Kollegen

Leider kein Respekt

Vorgesetztenverhalten

Kein Kommentar

Arbeitsbedingungen

Homeoffice möglich aber meistens nicht so gern gesehen

Gehalt/Sozialleistungen

Komplett unterm Durchschnitt. Für das was von einem verlangt wird…

Gleichberechtigung

Die Schicht zwischen Führungsebene und Angestellte ist enorm.

Interessante Aufgaben

Landwirtschaftliche Themen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andrea AugustinLeitung Personal & Recht

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für diese offenen und kritischen Worte.
Wir bedauern Deine Einschätzung und nehmen Deine Kritikpunkte natürlich sehr ernst.

Allerdings können wir einige Punkte nicht nachvollziehen.
Daher würde ich mich freuen, wenn wir die genannten Kritikpunkte konkret besprechen.


Mit den besten Grüßen

Andrea Augustin
Leiterin Personal & Recht

Alles super

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Maschinenringe Deutschland GmbH in Neuburg a.d.Donau gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Kürzere Kommunikationswege


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber, sinnstiftende Aufgaben seit vielen Jahren

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Maschinenringe Deutschland GmbH in Neuburg a.d. Donau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Corona hat gezeigt das auch im Homeoffice effektiv gearbeitet wird. Diese Option sollte auch zukünftig bleiben.

Verbesserungsvorschläge

Beim Gehaltsmodell nach vielen Jahren endlich Taten folgen lassen. Gerechtere, transparente Bezahlung Teamübergreifend

Arbeitsatmosphäre

Tolle Atmosphäre im Team. Austausch Kommunikation mit anderen Teams sehr eingeschränkt

Work-Life-Balance

Teilzeit ist häufig vertreten. Gleitzeit und Homeoffice sehr Familienfreundluch

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gute Sozialleistungen. Allerdings sollten die Mitarbeiter mehr am Unternehmenserfolg beteiligt werden

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams top

Umgang mit älteren Kollegen

Die Teams sind mehrheitlich sehr jung besetzt.

Kommunikation

Jeder hat gut zu tun. Es finden wöchentliche Teamsitzungen zur Abstimmung statt. Infos übergreifend eher sporadisch

Gleichberechtigung

Führungspositionen sind inzwischen fast ausschließlich von Männern besetzt. Da es kein einheitliches Gehaltsmodell und die Damen nicht so fordernd sind ist auch die Bezahlung nicht gleichberechtigt

Interessante Aufgaben

Ich bin seit vielen Jahren in Unternehmen mit wechselnden Aufgabenbereichen, die allesamt immer interessant und vor allem sinnstiftend waren.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN