Mashup Communications GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

40 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

40 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

37 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Ein Ort, an dem einem Happy End nichts im Wege steht


4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Werte, die nach außen getragen werden, werden auch gelebt. Von Anfang wurde mir Vertrauen entgegengebracht und ich gehörte vom ersten Tag an dazu! Es gibt nichts was nicht geklärt werden kann - es muss nur angesprochen werden.

Arbeitsatmosphäre

Ich bin jeden Tag gerne zur Arbeit gegangen. Wir haben viel zusammen gelacht und es herrscht immer eine angenehme Atmosphäre zum Wohlfühlen. Anekdoten werden mit dem gesamten Team geteilt. Montags und Freitags treffen sich alle zu einem gemeinsamen Meeting, was den Zusammenhalt stärkt und somit auch für eine entspannte Atmosphäre im Alltag sorgt.

Kommunikation

Es wird viel kommuniziert. Dafür gibt es große und kleine Teammeetings, damit auch alle einen Überblick über die Erfolge und Geschehnisse einer Woche haben. Die Dankbarkeit wird im großen Team ausgesprochen und persönliche Erfolge, Vorfreuden und Challenges werden mit allen geteilt. Für Fragen haben alle ein offenes Ohr und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Feedbackgespräche finden statt und das Wohlergehen jedes einzelnen kommt nicht zu kurz. Selbst als unser Agenturalltag aufgrund der Corona-Krise ins HO verlegt wurde, haben alle ihr bestes gegeben und unsere Meetings fanden dann täglich Online statt. Auch in dieser Situation, konnte ich mich jederzeit mit meinen Fragen an meine KollegInnen wenden.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt nicht viel zu sagen außer, dass alles Zusammenhalten. Keine Scheu vor Lob und konstruktiver Kritik! Ideen werden gern auch gemeinsam weiter entwickelt oder den anderen präsentiert. Hier heißt es: Einer für alle, alle für einen!
Die Verbundenheit wird auch durch ein gemeinsames Sit-In an einem Freitag Abend deutlich, es rasen nicht alle direkt nach Hause. Eine schöne Sache, die immer für Spaß sorgt ist auch das Karma-Frühstück am Anfang des Monats. Hier wird anschließend auch ein Karma-Spiel gespielt.

Work-Life-Balance

Als PraktikantIn macht es natürlich Sinn mit Anwesenheit den Agenturalltag zu entdecken. Das würde ich auch jedem so empfehlen, da Fragen nicht ausbleiben und trotz der Selbstständigkeit, die man dort hat, braucht man einfach hin und wieder seinen Mentor oder Mentorin. Es ist aber schön zu sehen, dass die PR-BeraterInnen, auch im Home-Office ihren Aufgaben nachgehen können oder zu meiner Mashup-Zeit, eine Kollegin eine 6-wöchige Workcation machen durfte.
Außerdem können die Arbeitszeiten (in einem gewissen Rahmen) flexibel gestaltet werden. So können Termine auch wahrgenommen werden.

Vorgesetztenverhalten

Alle Gespräche - persönlich oder E-Mail/ Chat- finden auf Augenhöhe statt und auch hier bedanken sich Chefinnen beim Angestellten. Ansonsten gilt hier die Bewertung des Kollegenzusammenhalts!

Interessante Aufgaben

Eine bunte Palette: Bei Mashup werden PraktikantInnen kein Kaffee kochen. Ganz im Gegenteil darf eigenverantwortlich gearbeitet werden und wird in den Agenturalltag mit allen anfallenden Aufgaben konfrontiert. Von Recherche über (Selbst)Organisation bis hin zum Schreiben (Gastbeiträge, Blog, Pressemitteilungen) - ich habe einen großen Teil der Arbeit eines PR-Beraters kennengelernt. An meiner Seite gab es immer meine Mentorin und KollegInnen, die einen nicht allein lassen und gut ausbilden.

Gleichberechtigung

Bei Mashup hat jeder eine Stimme! Das gilt auch für PraktikantInnen. Alle werden gleich behandelt und sind im Team integriert. Jeder ist ein Held oder Heldin.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Altersunterschiede spielen keine Rolle. Die Ideen und Anmerkungen junger KollegInnen werden genauso wertgeschätzt, wie die, der Erfahreneren. Und andersrum.

Arbeitsbedingungen

Sind sehr gut. Zu Beginn erhält man alles was man braucht und ist mit dem gesamten technischen Zubehör ausgestattet. (Schreibtisch, MacBook, Mouse, ein weiterer Bildschirm, Schreibutisilien etc.) Trotz Großraumbüro, ist es ruhig. Darauf wird auch Rücksicht genommen. Falls es doch mal Konzentrationsschwierigkeiten gibt, sorgen Kopfhörer für die absolute Ruhe die man braucht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Müll wird getrennt und fair trade Produkte gekauft. Sowieso wird Haltung zeigen in sämtlichen Bereichen groß geschrieben!

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt für PraktikantInnen ist gering- Minijob-Basis. Jedoch ist das auch normal. Die Agentur unterstützt das Wohlbefinden des Teams mit anderen Aufmerksamkeiten, wie zum Beispiel Massagen. Für Obst und eine umfangreiche Auswahl an Heiß-und Kaltgetränken ist gesorgt.

Image

Haltung zeigen: Mashup ist es wichtig transparent aufzutreten. Das wofür die Agentur steht und nach außen kommuniziert, leben alle Teammitglieder auch intern. Fake ist nicht erwünscht. Die Loyalität aller MitarbeiterInnen erlebt man, auch in schwierigen Zeiten.

Karriere/Weiterbildung

Während der kurzen Zeit konnte ich mir nicht nur Branchen- und Fachbezogenes Wissen aneignen, sondern gab es im Rahmen verschiedener Workshops viel neuen Input für das gesamte Team. KollegInnen, die an Webinaren oder externen Fortbildungen teilgenommen haben, teilten die Inhalte mit dem gesamten Team.


Hier kann jeder seine Wachstumsbedürfnisse ausleben!


4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alle MitarbeiterInnen pflegen einen sehr freundlichen und herzlichen Umgang miteinander. Jede Persönlichkeit wird hier akzeptiert und respektiert.

Kommunikation

Kommunikation findet stets auf Augenhöhe und einem freundlichen und positiven Ton statt. Feedback ist immer konstruktiv.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht eine familiäre Atmosphäre, hier wird keiner ausgeschlossen. Ab und zu werden Teamabende oder andere Events veranstaltet.

Work-Life-Balance

Allgemein werden die Arbeitszeiten eingehalten. Gerade PraktikantInnen müssen keine einzige Überstunde machen.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden immer transparent gehalten und erklärt.

Interessante Aufgaben

Als PraktikantIn hat man abwechslungsreiche Aufgaben. Hier hat jeder die Möglichkeit, Dinge auszuprobieren und sich zu entfalten.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Individuelle Ausbildung, spannende Herausforderungen und ein tolles Team - ein Traineeship, wie es im Buche steht


5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich PR / Kommunikation absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle Mashies haben immer ein offenes Ohr für einander und leben flache Hierarchien. Wirklich!

Verbesserungsvorschläge

Mit den zweiwöchentlichen Massagen tut die Agentur bereits viel für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Es wäre schön, wenn es zusätzlich noch z.B. einem Yogakurs oder so gäbe, um uns alle mal hinter dem Bildschirm hervorzulocken.

Die Ausbilder

Ich wurde immer da abgeholt, wo ich stehe. Mit meinen Fragen stieß ich immer auf offene Ohren und wurde dabei nicht belehrt, sondern stets auf Augenhöhe behandelt.

Spaßfaktor

Das tolle Team sorgt für viele Lacher am Arbeitsplatz, der lockere Umgang miteinander prägt auch die Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind immer sehr vielfältig. Als Trainee konnte ich ein Traineeprojekt durchführen, für das ich brenne, und habe dabei alle Unterstützung vom gesamten Team bekommen.

Respekt

Auf Augenhöhe - das beschreibt die soziale Interaktion in der Agentur am besten. Von Anfang an hatte ich das Gefühl, respektiert und ernstgenommen zu werden.

Karrierechancen

Der Agentur ist es wichtig, gute Mitarbeitende zu halten. Wer sich im Traineeship gut anstellt, hat daher auch gute Chancen, danach übernommen zu werden.

Arbeitsatmosphäre

Das Team ist einfach toll.

Ausbildungsvergütung

Entspricht - meiner Einschätzung nach - dem Durchschnitt in der Branche. Die Employee Benefits hingegen sind weit überdurchschnittlich und mit Geld nicht aufzuwiegen.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind Standard, Überstunden fallen zwar gelegentlich an, sind aber nicht die Regel.


Variation


Toller Arbeitgeber


4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich PR / Kommunikation absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang miteinander, der Teamzusammenhalt, der Spaßfaktor, die Berücksichtigung der eigenen Interessen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht schlecht, aber die Bezahlung könnte besser sein


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Drei Monate gutes Karma! :)


4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt im Team, das Team und die ganzen kleinen und großen Extras, wie die Massagen, das Karma-Frühstück oder auch die Happy Hour.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist sehr angenehm. Man hat die Möglichkeit sich so zu entfalten, wie man das möchte.

Kommunikation

Die Kommunikation ist transparent und immer in einem guten und aufmunternden Ton.

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist eine große Familie, in der man mit offenen Armen empfangen wird

Work-Life-Balance

Passt hier auch sehr gut. Besonders als Praktikant wird auf eine gute Work-Life-Balance geachtet.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten, seien es Teamleitung oder Geschäftsführung behandeln einen mit Respekt und auf gleicher Augenhöhe.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und man bekommt die Möglichkeit sich und seine Stärken auszutesten.

Gleichberechtigung

Jeder wird hier gleich behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Unternehmen und sein Team sind sehr jung. Jeder Mitarbeiter erhält aber die Chance sich weiterzubilden und ihre Erfahrungen werden bei Mashup sehr geschätzt.

Arbeitsbedingungen

Sehr schönes Büro im Herzen Berlins. Die Technik ist auf dem neuesten Stand und wird auch regelmäßig erneuert. Dabei wird sich untereinander gern und gut geholfen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Müll wird getrennt. Im großen und ganzen wird auch auf die Produktherkunft geachtet.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt entspricht den Leistungen. Dazu gibt es kostenlose Massagen und eine Happy Hour am Freitag. Gratis Eis, Obst und Getränke sind auch genügend vorhanden. Zur Monatsabrechnung gibt es auch immer eine kleine Aufmerksamkeit.

Image

Mashup Communications ist eine sehr tolle Firma. Da stimmen die Mitarbeiter und die Realität überein.

Karriere/Weiterbildung

Man hat die Möglichkeit in der Karriereleiter aufzusteigen. Auch für Weiterbildungen und verschiedenen Workshops ist Gelegenheit da. Besonders schön ist es, dass man sich selbst auch Projekte zur Weiterbildung raussuchen kann und diese in der Regel auch von Mashup unterstützt werden.


Job mit Spaßfaktor - endlich gefunden, was ich gesucht habe!


4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass immer Humor im Arbeitsalltag vorhanden ist, alle auf Augenhöhe behandelt werden und sehr viel Rücksicht auf die Mitarbeiter genommen wird und an viele "Versüßungen" des Arbeitsalltages gedacht wird, sowohl kleine als auch große.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

tatsächlich nichts.

Verbesserungsvorschläge

Das sind jetzt schon Vorschläge auf ganz hohem Niveau, aber evtl. einen Sportkurs anbieten, der in den Agenturräumlichkeiten wahrgenommen werden kann. Sonst wird tatsächlich schon an alles gedacht und man kann wirklich nicht meckern.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Gesucht & gefunden: die perfekte Agentur für einen Nerd wie mich


4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- flache Hierarchien
- individueller Trainee-Plan
- Mitspracherecht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitszeiterfassung läuft pi mal Daumen und alle bleiben eher länger als kürzer. Ist aber normal so und in einem Rahmen, der völlig im Rahmen ist.

Arbeitsatmosphäre

der erste Eindruck trügt nicht - hier bei Mashup wird offener Umgang miteinander wirklich groß geschrieben.

Kommunikation

Kommunikation ist unser Business und wir leben unser Business.

Kollegenzusammenhalt

klein, aber fein. Das gilt auch für unser Team.

Work-Life-Balance

Hustle hard, play harder. Trifft meistens zu.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien, gute Transparenz und Nahbarkeit in unserer Geschäftsführung vereint.

Interessante Aufgaben

Im Schnitt spannend, Ausnahmen gibt es immer.

Arbeitsbedingungen

Grund für den fehlenden letzten Stern: neben unserem Büro wird ein Haus gebaut und das hört man, aber dafür kann die Agentur nichts.

Image

Wir mögen unsere Agentur.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung


Viele wertvolle Erfahrungen in angenehmer Arbeitsatmosphäre gesammelt


4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es herrscht eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Auch als Praktikant wird man ernst genommen und kann mit allen auf Augenhöhe kommunizieren. Für private Termine gibt es Verständnis.

Verbesserungsvorschläge

Neuigkeiten, die im Wochenmeeting besprochen werden, sollten nochmal per Mail rumgeschickt werden. So sind die Kollegen, die beim Meeting gefehlt haben, auf dem gleichen Stand mit dem Rest des Teams.

Arbeitsatmosphäre

Aus Kollegen werden Freunde


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Alle Türen stehen offen


4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist mal schlecht drauf, jeder ist mal gut drauf - dennoch ist die Arbeitsatmosphäre stets auf einem sehr guten Niveau!

Kommunikation

Es kann nicht alles jedem per Mail oder Messenger mitgeteilt werden, im Laufe der vergangenen Jahre hat sich hier einiges stark verbessert.

Kollegenzusammenhalt

Natürlich gibt es Ups and Downs - wo nicht? Im Großen und ganzen ist das eine große Stärke des Unternehmens.

Work-Life-Balance

2 mögliche Home-Office-Tage und auch bei dringlichen Terminen wird einem kein Strick draus gedreht - kenne kein Unternehmen dieser Größe, dass die Work-Life-Balance so sehr beherzigt.

Vorgesetztenverhalten

Ehrlichkeit und Transparenz steht hier an oberster Stelle, das habe ich vom ersten Tag an gemerkt.

Interessante Aufgaben

Hier gibt zwar das Unternehmen mögliche "weitere" interessante Aufgaben gerne mal vor, aber das gute ist, dass man sich die eigenen Aufgaben "interessant" gestalten kann - man ist recht frei in dem was man tut und wie und in welcher Art und Weise man Aufgaben erledigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird eine betriebliche Altersvorsorge angeboten.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden ermöglicht und man merkt auch die Intention die Mitarbeiter weiterbringen zu wollen und mit ihnen wachsen zu wollen.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image


Flexible Arbeitsumgebung, Mitbestimmung und ein großartiges Team!


4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Toll Arbeitsumgebung, in der man sich auch auch in Teilzeit verwirklichen kann. Die Geschäftsführung nimmt sehr viel Rücksicht auf die persönliche Lebenssituation und räumt Arbeitnehmern viele Freiheiten zum flexiblen Arbeiten ein.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Mehr Bewertungen lesen