Navigation überspringen?
  

Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 08.Feb. 2017 (Geändert am 08.März 2017)
  • Bewerber

Kommentar

Das Institut forderte im Juli Bewerbungsunterlagen in Schriftform an-etwas überholt, aber o. k. . Im August erfolgte eine Absage-ohne meine Unterlagen. Diese forderte ich daraufhin an. Eine Reaktion erfolgte nicht. Ein halbes Jahr später erhielt ich meine Unterlagen mit dem unsinnigen Satz "... zu unserer Entlastung zurück". Wenn die Unterlagen eine derartige Belastung darstellen, wäre es hilfreich auf die elektronische Form umzustellen. Darüber hinaus hätte man sich vielleicht schon mit der Absage der Unterlagen entlasten können, so wie es üblich ist. Wäre meine gut strukturierte und saubere Mappe eine Belastung gewesen, hätte ich den Satz ebenso verstanden, aber auch hier, hätte man sie sofort zurücksenden können und müssen. Darüber hinaus befand sich mein Bewerbungsschreiben noch in der Mappe, dies sendet man nie zurück. Eine DIN-Norm im Schreiben des Institutes suchte man vergebens, einen Briefkopf mit Firmenlogo ebenso. Die rechtliche Bedeutung des unsinnigen Satzes kennt jeder, kein modernes Unternehmen benutzt ihn mehr. Nie wieder...

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.
  • Stadt
    Dresden
  • Beworben für Position
    Personal
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Absage
Wie ist die Unternehmenskultur von Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.