maxcluster GmbH Logo

maxcluster 
GmbH
Bewertungen

29 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,8Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

29 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

29 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Sehr fairer Arbeitgeber, top-modern und solide

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es macht Spaß, für maxcluster zu arbeiten und mit daran zu arbeiten, dass das Unternehmen nach vorn gebracht wird.

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel dafür getan, dass sich alle Mitarbeiter wohlfühlen. Es wird viel gelacht.

Image

Ich habe schon in einigen Unternehmen gearbeitet, aber noch nie so viel Lob und Anerkennung von Kunden bekommen.

Work-Life-Balance

Wird vorgelebt und kommt nicht zu kurz. E-Mails und Anrufe außerhalb der Arbeitszeit oder während des Urlaubs sind verpönt. Es wird auf geregelte Arbeitszeiten und die Einhaltung von Ruhezeiten geachtet. Das Schichtsystem im RundumdieUhr-Service ist das großzügigste, was ich je kennengelernt habe. Es gibt außerdem einen Sportraum und kostenlose Fitnesskurse, z.T. sogar während der Arbeitszeit.

Karriere/Weiterbildung

Das Weiterbildungsangebot ist individuell zugeschnitten und wirklich reichhaltig - wenn man es denn in Anspruch nehmen möchte. Die Karrieremöglichkeiten entsprechen der Größe des Unternehmens.

Gehalt/Sozialleistungen

Alles sehr solide.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein ist gut.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung könnte es nicht besser sein. Auch abteilungsübergreifend besteht viel Kollegialität.

Umgang mit älteren Kollegen

Gehöre zu den älteren und fühle mich von der Masse der jüngeren voll akzeptiert.

Vorgesetztenverhalten

Es wird viel und exzellente Leistung gefordert. Aber gute Arbeit wird auch anerkannt, mit Lob nicht gegeizt. Es wird Wert auf Fairness und Sachlichkeit gelegt. So wird z.B. auf eine gute Fehlerkultur geachtet, d.h. im Vordergrund stehen Fehleranalyse, Lösungsfindung und anschließende Prozessverbesserung und nicht Schuldzuweisungen.

Arbeitsbedingungen

Es gibt Gleitzeit, Zeitausgleich und Homeoffice-Möglichkeit. Auch die jungen Väter nehmen Elternzeit, sowie man insgesamt versucht, sich familienfreundlich aufzustellen. Im letzten Jahr wurde ein schickes Restaurant für die Mitarbeiter gebaut. Die Rundum-Verpflegung ist mehr als reichlich und ist in großen Teilen kostenfrei oder wird sehr stark subventioniert. Die Büroräume sind ganz neu, großzügig, hell und modern ausgestattet (u.a.: Klimaanlage :-) ).

Kommunikation

Es wird versucht, mittels zahlreicher Online-Meetings, die allen Mitarbeitern offen stehen und auch aufgezeichnet werden, Pläne, Strategien und Projekte sehr transparent darzustellen. Auch über andere Kanäle läuft die Kommunikation sehr gut und offen.

Gleichberechtigung

Es wird viel Wert auf einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe gelegt. Die Maxime gilt im Übrigen für Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind insofern interessant, weil ein kontinuierliches Verbesserungsmanagement eingesetzt und versucht wird, nach Best Practice und mit modernsten Mitteln zu arbeiten. Daher gibt es immer wieder etwas Neues.

In vielerlei Hinsicht ein vorbildliches Unternehmen

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

nice to be here


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Modernes Unternehmen, mit vielen Möglichkeiten der Entwicklung und Mitgestaltung

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

maxcluster ist bewusst, dass die Mitarbeiter das größte Kapital des Unternehmens darstellen. Es wird enormer Aufwand betrieben, den Mitarbeitern die Wertschätzung zu zeigen.
Die betriebseigene Kantine finde ich super.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher habe ich nichts gefunden, was ich vermisse

Arbeitsatmosphäre

- Das Arbeiten wird von einer wohlwollenden Atmosphäre begleitet
- Die Räume sind modern, mit sechseckigen Mosaiken gestaltet, die nicht aufdringlich wirken
- Das Arbeiten funktioniert mit allen gleich gut, da sich auch die Vorgesetzten nicht wie Chefs, sondern wie Kollegen verhalten und für Fragen jederzeit zur Verfügung stehen
- Es existiert eine angenehme Feedbackkultur
- Es werden alle Mitarbeiter mit der gleichen Wertschätzung behandelt, sodass der "Student", den gleichen Zeitslot für die Antwort bekommt, wie eine Führungskraft

Kollegenzusammenhalt

- Der Zusammenhalt der Mitarbeiter untereinander ist sehr groß. Neue Mitarbeiter werden schnell integriert und akzeptiert. Man fühlt sich schnell wohl und dazugehörend
- Über ein Lunch-Roulette, an dem man freiwillig teilnimmt, hat man per Zufall ein Date mit einem anderen Kollegen zum Mittagessen. So darf der Linux-Freak, dann auch mal mit der Personalerin beim gemeinsamen Mittagessen ein Thema austauschen ;-)

Umgang mit älteren Kollegen

Das Durchschnittsalter der Kollegen ist eher jung. Obwohl ich den Durchschnitt anhebe, war das Alter aus meiner Sicht kein Kriterium bei der Einstellung.

Vorgesetztenverhalten

- Die Vorgesetzten verhalten sich wie Arbeitskollegen, sodass man schnell eine Vertrauensbasis findet und Unterstützung bekommt

Arbeitsbedingungen

- Die Mitarbeiter sind mit aktuellen Notebooks und mindestens 2 Monitoren (auf Wunsch auch mehr), Bluetooth-Headset, etc. ausgestattet

Kommunikation

- Über regelmäßige Newsletter und Kommunikation im Chat werden aktuelle Themen ausgetauscht
- Sind Fragen offen, werden diese schnell und offen beantwortet

Gleichberechtigung

- Wie in den meisten IT Firmen ist der männliche Anteil im Bereich Administration und Service größer, Frauen hätten aber die gleiche Möglichkeit hier anzufangen.
Dafür ist im Backoffice die Frauenquote sehr hoch


Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Teilen

Freue mich sehr, hier im Unternehmen arbeiten zu dürfen

5,0
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- Gut vorbereiteter Onboarding Prozess
- Ansprechpartner für alle Belange definiert
- Hardware/Zugänge bereits beschafft und angelegt
- Die Verpflegung der Mitarbeiter ist sehr gut
- Über das Buddy Programm wird sichergestellt, das man auch einen Nicht-technischen Ansprechpartner hat.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Maxcluster

4,2
Empfohlen
Hat im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Verbesserungswürdig: Einarbeitung , die trifft nur bedingt zu. Weil der einarbeitende hauptsächlich in Schichten eingeteilt wurde, blieb meine Einarbeitung auf der Strecke.
So sollte es nicht sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Maximal Happy

5,0
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Es gibt nichts auszusetzen. Jedes Unternehmen sollte sich das Unternehmenskonzept von max cluster zu Herzen nehmen. Man fühlt sich abgeholt und nicht wie eine Nummer.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

grundsolider Bewerbungsprozess, klar strukturiert, transparent, einfach gesagt: Spitzen Firma.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

eigentlich alles.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

bis jetzt nichts.

Verbesserungsvorschläge

keine.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr guter Arbeitgeber in Paderborn

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das der Mitarbeiter hier im Vordergrund steht und auf Augenhöhe behandelt wird.

Arbeitsatmosphäre

Ein sehr gutes Betriebsklima wo auch Fehler erlaubt sind, um daraus zu lernen und daran zu wachsen.

Image

Die Firma hat ein sehr gutes Image. Die Kunden stehen hier klar im Vordergrund. Das Motto ist langfristige Kundenbindung mit Aktionen im Sinne des Kunden über den eigenen Tellerrand hinaus.

Work-Life-Balance

Es gibt Gleitzeit und im positiven Sinne werden Kollegen sogar gezwungen regelmäßig Ihren Urlaub zu nehmen. Spontan Urlaub zu nehmen ist genauso wenig ein Problem.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein persönliches Budget für Weiterbildung, eine Plattform mit Schulungsmaterialien und regelmäßige Schulungen für interessierte Mitarbeiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt richtet sich am Branchendurchschnitt und kommt immer pünktlich. Es gibt Beratungsangebote und eine Betriebliche Altersvorsorge.
Überstunden können ausbezahlt oder abgefeiert werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt ständig wechselnde Spendenaktionen. Egal ob ein neues Baum gepflanzt wird oder benachteiligte Kinder unterstützt werden.

Kollegenzusammenhalt

Sobald man die Unterstützung von den Kollegen braucht, erhält man diese auch.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Altersdurchschnitt ist relativ niedrig, allerdings bin ich davon überzeugt, dass auch ältere Kollegen mit Respekt behandelt werden würden.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden nicht immer transparent getroffen, allerdings werden die Gründe offen kommuniziert, wenn man es direkt anspricht.

Arbeitsbedingungen

Neue moderne Arbeitsplätze in klimatisierten Räumen. Arbeitsmittel werden auf Wunsch beschafft, egal ob es ein Stift oder ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Teaminterne Meeting und auch regelmäßige Updates seitens der Geschäftsführung. Abteilungsübergreifend könnte es manchmal besser sein.

Gleichberechtigung

Ich habe noch nie etwas gegenteiliges erlebt.

Interessante Aufgaben

Egal ob neue Software oder persönliche Weiterentwicklung. Es gibt immer eine neue und Interessante Aufgabe, an der man wachsen kann.

Familiär, Innovativ, Fokussiert, Bodenständig

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Hier läuft alles ganz locker ab. Wer seinen Job gut macht, kann viel Spaß haben.

Image

Fast alle Mitarbeiter reden positiv vom Unternehmen. Fairer Premium-Anbieter auf dem Hosting-Markt.

Work-Life-Balance

Mobile Office, Gleitzeit, Sportkurse, Überstunden können ausbezahlt werden ... mehr als ich mir wünschen kann!

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetzte ermutigen zur Weiterbildung. Zusätzlich zur Weiterbildung, die vom Unternehmen gewünscht sind, hat jeder Mitarbeiter ein zusätzliches Budget für persönliche Weiterentwicklung worüber er frei entscheiden kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt zwar Firmen, die noch mehr bei den Benefits bieten, aber in Summe ist das Gehalt gut und die Benefits sind marktüblich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Rechenzentrum wird mit 100% Ökostrom betrieben. Es werden aktiv Klimaschutz-Projekte unterstützt. Im Büro gibt es keine unnötige Müllverursachung. E-Auto Ladestationen vor dem Büro.

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft hier jedem. Keine Schönrederei. Mit Fehlern wird konstruktiv umgegangen.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt hier keine größere Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Direktes Feedback, kompetente Führungskräfte und Developer Know-How bis in die Geschäftsführung.

Arbeitsbedingungen

Top modernes klimatisiertes Büro. Kostenlose Parkplätze (inkl. erster Ladestationen für E-Autos). Technik auf dem aktuellsten Stand. Linux ist hier der Standard. Andere Betriebssysteme sind möglich.

Kommunikation

Direkte Kommunikation ist hier sehr wichtig und wird täglich gelebt.

Gleichberechtigung

Keine Beanstandungen hier.

Interessante Aufgaben

Wer sich im Hosting-Umfeld wohlfühlt, findet hier spannende Aufgaben mit moderner Software. Das Unternehmen positioniert sich selbstgewusst und klar am Markt. Man weiß was man kann und was nicht.

gutes Betriebsklima

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Spannende Aufgaben
- Regelmäßige Gehaltsanpassungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Homeoffice Regelungen sind nur nach individueller Absprache möglich obwohl technisch nicht erforderlich (auch während Corona)
- Arbeit durch technische Schulden oft sehr ineffizient. Effizienz wird oft zulasten der Qualität zu steigern versucht statt durch technischen Fortschritt.

Verbesserungsvorschläge

- Effizienz und Qualität steigern

Arbeitsatmosphäre

Gutes Betriebsklima. Kritik ist gewöhnlich konstruktiv

Image

Hat zu Recht einen deutlich besseren Ruf als direkte Mitbewerber

Work-Life-Balance

Regelmäßige Überstunden (werden ausbezahlt oder ausgeglichen)

Karriere/Weiterbildung

Jährliches Weiterbildungsbudget von 1000 € für alle technischen Mitarbeiter. Weitere Weiterbildungsmöglichkeiten nach Absprache.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung ist angemessen und wird regelmäßig angepasst. Zusätzlich gibt es Unterstützung und Beratung zur BAV.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wiederverwertung von alter Hardware (im Zweifel als Mitarbeitergeschenk), allerdings keine sonderlichen Anstrengungen im CO/2 Ausgleich.

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt zwischen den Kollegen, auch über Abteilungen hinweg.

Vorgesetztenverhalten

Unterstützung und Förderung durch Vorgesetzte und Geschäftsleitung

Arbeitsbedingungen

Homeoffice während Corona weitgehend leider nur nach individueller Absprache

Kommunikation

Regelmäßiger Newletter über aktuelle Entwicklungen, bei Änderungen erfolgt die Kommunikation allerdings oft erst, wenn die Planung bereits abgeschlossen ist

Gleichberechtigung

Aktuell gibt es keine Frauen in der Abteilung.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele spannende Projekte mit Kunden und neuen Technologien.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Hallo,

vielen Dank für dein ausführliches und sehr positives Feedback. Es freut uns sehr, dass maxcluster dir auch nach vielen Jahren noch als Arbeitgeber gefällt.

Deine Kritik zum Umgang mit Mobile Office, vor allem während der Corona-Zeit, können wir nicht nachvollziehen. Gerade in kritischen Zeiten haben alle unsere Mitarbeitenden die Möglichkeit gehabt, von Zuhause aus zu arbeiten. Zusätzlich haben wir die Zeit genutzt, ein sicheres Arbeitsumfeld für alle Kolleg:innen zu schaffen. Die Kommunikation dazu erfolgt sehr transparent auf mehreren Kanälen. Mittlerweile haben wir mit unserem hybriden Arbeitsmodell einheitliche Regelungen für alle Mitarbeitenden gefunden, so dass keine individuellen Absprachen mehr nötig sind.

Wenn dir noch etwas unklar ist oder es eventuell Missverständnisse gibt, wende dich bitte unbedingt an deine Führungskraft oder die Personalabteilung.

Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Zeit mit dir!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN