Mazda Motors (Deutschland) GmbH als Arbeitgeber

Mazda Motors (Deutschland) GmbH

Gut organisierter und angenehmer Bewerbungsprozess

4,3
Zusage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Mazda Motors (Deutschland) GmbH in Deutschland als Praktikum beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nach meiner schriftlichen Bewerbung wurde ich angerufen und zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Dieses führte ich mit einer Kollegin aus der Personalabteilung sowie dem Leiter der Abteilung, in der ich das Praktikum absolvieren würde.
Im Gespräch wurden mir zunächst Fragen zu meinem bisherigen beruflichen Werdegang, meiner Person und meiner Motivation gestellt. Trotz ein paar "Stressfragen" verlief das Gespräch in einer angenehmen und entspannten Atmosphäre.
Anschließend wurden mir noch einige Details zu dem Unternehmen sowie meiner zukünftigen Stelle erzählt. Außerdem wurden meine offenen Fragen beantwortet.

Knapp eine Woche nach dem Gespräch wurde ich telefonisch kontaktiert und bekam ein ausführliches Feedback zu dem Gespräch. Abgerundet wurde das Telefonat mit einer Zusage für das Praktikum.

Insgesamt kann ich den Bewerbungsablauf bei Mazda Motors Deutschland nur positiv bewerten. Bei dem gut organisiertem und strukturierten Prozess gibt es nichts zu bemängeln.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage