Welches Unternehmen suchst du?
McDonald´s Deutschland Logo

McDonald´s 
Deutschland
Bewertung

NIEMALS (!!) WIEDER!!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei McDonalds gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass er Menschen die Möglichkeit gibt, sehr schnell arbeiten zu können. Leider unter unmenschlichen Bedingungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So gut wie alles

Verbesserungsvorschläge

Genaues Auge auf Restaurants werfen. Regionale Leitung objektiver werden bei den ganzen Kontrollen.

Arbeitsatmosphäre

Katastrophale Stimmung während der Schichten. Wer selbstständig denkt und Widerworte gibt, wird raus geworfen oder gemobbt. Mitarbeiter sind NICHTS wert. Menschlichkeit bleibt - wie in vielen amerikanischen Unternehmen - auf der Strecke. Schichtführer sind teilweise wie Oberfeldwebel. Wenn man gut mit ihnen kann, hat man bessere Karten. Restaurantleiter sind wie Babos, die sich bei den Franchisenehmern einschleimen und Gott über den Laden spielen.

Kommunikation

Ebenfalls katastrophal, es wird über den Kopf hinweg entschieden. Schichtpläne wurden oft mehrmals im Monat geändert, ohne Absprache mit den Mitarbeitern.

Kollegenzusammenhalt

Im Team selbst war es ganz gut. Alles, was Richtung Leitung geht, NULL Verständnis oder Rücksicht auf Bedürfnisse. Es sei denn, man ist den Schichtführern bzw. Restaurantleitern in den Allerwertesten gekrochen.

Work-Life-Balance

Auch hier die reinste Zumutung. Kaum Freizeit. Hatte man mal frei, wurde man sehr oft angerufen, ob man einspringen kann. Erlebt, dass Mitarbeiter schikaniert wurden, weil sie "Nein" sagten.

Vorgesetztenverhalten

Unterste Schublade. Ist man nicht im Management, ist man nur eine Zahl und jederzeit ersetzbar. Egal, wie lange man im Unternehmen war. Empathie und Verständnis sind Fremdwörter im McDonalds Duden.

Interessante Aufgaben

Lächerliche, primitivste Arbeiten. Tägliche Außenrunden mit Müllaufheben, Lieferungen verräumen in Eiseskälte oder überhitzten Trockenlagern. Zusatzarbeiten wie Unkraut jäten, private Erledigungen für den Franchisenehmern während der Arbeitszeit. Grade auf Nachtschicht niederste Reinigungsarbeiten im Laden.

Gleichberechtigung

Fremdwort für die Leitung und für die Betreiber. Es gab Mitarbeiter, die immerzu bevorzugt wurden.

Umgang mit älteren Kollegen

Einzig hier wurde nicht GANZ so schlimm behandelt. Aber es kam immer auf den Mitarbeiter an.

Arbeitsbedingungen

Unmögliche, verachtende Bedingungen. Lüftungsanlage in der Küche wurde - wenn überhaupt - nur provisorisch repariert. Extremste Temperaturen von fast 40 Grad im Sommer. Interessierte die Franchisenehmern nicht die Bohne. Man solle sich nicht so anstellen. In der Lobby angenehm kühle Temperaturen, da saßen ja auch die zahlenden Gäste.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wurde angewiesen, zu trennen. Auch das wurde nicht immer befolgt.

Gehalt/Sozialleistungen

Lächerliche Löhne. Angefangen mit 9,20 Euro. Lohnerhöhung von einigen wenigen Cents, in JAHREN!! Selbst nach zig Jahren hat man kaum mehr verdient als neue Mitarbeiter.

Image

Als Mitarbeiter wurde man nur belächelt. Depressionen waren die Folge.

Karriere/Weiterbildung

Tatsächlich wurde man nach einiger Zeit gefragt, ob man Schichtführer werden wolle. Da man aber lange genug da war, um dies beurteilen zu können, hat man lieber verzichtet.

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Team von McDonald's Deutschland
Dein Team von McDonald's Deutschland

Liebe:r ehemalige:r Kolleg:in,
vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, deine Arbeit bei McDonald’s zu bewerten. Wir freuen uns zu sehen, dass du den Kollegenzusammenhalt in Team gut fandest.
Schade, dass du dich nicht besonders gut mit deinen Vorgesetzt:innen verstanden hast. Wir bei McDonald’s legen großen Wert auf respektvollen Umgang und ein harmonisches Miteinander.
Vielfalt und Chancengleichheit werden bei McDonald’s Deutschland großgeschrieben. Das spiegelt sich auch in den umfassenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten wider. Die Durchlässigkeit der Karrierewege ist dabei fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie und ermöglicht langfristige Perspektiven.
Du sprichst auch den Verdienst deiner Tätigkeit an. McDonald's hält sich hierbei uneingeschränkt an die Regelungen des Manteltarifvertrages für die Systemgastronomie.
In unserer täglichen Arbeit ist es wichtig, Feedback zu erhalten und mit deinem Beitrag hilfst du uns dabei, dass wir uns verbessern können. Schade, dass du in vielen Aspekten nicht so gut über deine Arbeit denkst. Wir nehmen daher deine Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge sehr ernst.
Gerne würden wir die Ursache für deine Sichtweise genauer verstehen. Da wir dazu aber genauere Informationen benötigen, möchten wir dich bitten, uns direkt zu kontaktieren. Schreibe uns dazu einfach eine E-Mail an: service@mcdonalds.de.
- Dein McDonald’s Team