Navigation überspringen?
  

Media-Saturn Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Media-Saturn Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,32
Vorgesetztenverhalten
3,27
Kollegenzusammenhalt
3,94
Interessante Aufgaben
3,49
Kommunikation
3,25
Arbeitsbedingungen
3,63
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,20
Work-Life-Balance
3,31

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,71
Umgang mit älteren Kollegen
3,64
Karriere / Weiterbildung
3,29
Gehalt / Sozialleistungen
3,44
Image
3,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 25 von 58 Bewertern Homeoffice bei 18 von 58 Bewertern Kantine bei 29 von 58 Bewertern Essenszulagen bei 8 von 58 Bewertern Kinderbetreuung bei 14 von 58 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 20 von 58 Bewertern Barrierefreiheit bei 11 von 58 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 20 von 58 Bewertern Betriebsarzt bei 23 von 58 Bewertern Coaching bei 17 von 58 Bewertern Parkplatz bei 32 von 58 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 20 von 58 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 38 von 58 Bewertern Firmenwagen bei 14 von 58 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 17 von 58 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 11 von 58 Bewertern Mitarbeiterevents bei 34 von 58 Bewertern Internetnutzung bei 28 von 58 Bewertern Hunde geduldet bei 4 von 58 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 15.Juni 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schwer zu Bewerten. Ist der Vorgesetzte nicht im Hause, ist das Arbeitsklima hervorragend

Vorgesetztenverhalten

Nicht Interessiert an einer Konfliktlösung. Will nur Geld schäffeln, alles andere ist egal. Nicht kommunikationsfähig. Sollte mal überlegen, zu seinen anderen Angestellten höflicher und toleranter zu sein. Ein Egoist seines gleichen..

Kollegenzusammenhalt

Kollegialer Zusammenhalt ist einfach klasse. Man kann über alles Reden. Man unternimmt auch viel Privat. Keine Kollegen, sondern Freunde.

Interessante Aufgaben

Kaum Abwechslung vorhanden.

Kommunikation

Mit den Kollegen wunderbar. Auch schwierige Kundenkontakte sind schnell zu begleichen

Gleichberechtigung

Frau und Mann werde gleich gestellt. Aufstiegschancen haben beide seiten gleich. Neue mitarbeiter werden allerdings kaum eingearbeitet und müsse sich alles selbst beibringen. Abordnung von Oben

Umgang mit älteren Kollegen

Wie anders geschrieben auch hier hervorragend

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gut Bezahlt. Allerdings für die Arbeit, die man ableisten soll und die Fläche, die man Abdecken muss, zu wenig.

Arbeitsbedingungen

Es wird zu viel von einem Verlangt. Arbeiten die nichts mit dem Verkauf zu tun haben, müssen Mitarbeiter erledigen, die dafür nicht geschult sind

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr hoch. Tüten kosten Geld, und es wird groß auf Recycling geachtet

Work-Life-Balance

Urlaub ist selten so zu bekommen, wie man ihn gerne hätte, da das Personal sehr klein gehalten wird. Arbeitszeiten sind eine Katastrophe. Kaum Freizeit. Täglich am Überstunden machen.

Image

Image ist, wie man es sich als nicht Mitarbeiter vorstellt. Der Name Saturn steht für Fachwissen, und jederzeit für Fragen offen. Zumindest bei uns

Verbesserungsvorschläge

  • Menschlich sein. Wir sind Menschliche Mitarbeiter, und keine Maschinen, oder Hochleistungssportler. Auch wir machen Fehler. Mitarbeiter auch gerne mal Loben. Überdenken an der Vorgesetzten Linie

Pro

Das jedem eine Chance gegeben wird.

Contra

Viele (u.a auch bei uns) sind die Vorgesetzten fehl an ihrem Platz. Angelernt wird man nur, wenn gerade die Lust vorhanden ist. Es wird auch ständig druck ausgeübt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Media-Saturn Deutschland GmbH
  • Stadt
    Regensburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
Du hast Fragen zu Media-Saturn Deutschland GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 21.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nein, ich ging nicht gern in die Arbeit. Niemand als Tutor, der direkte Vorgesetzte war mit sich selbst beschäftigt und mit dem Job überfordert. Schon nach kurzer Zeit hat sich herausgestellt, daß mich alles an diesem Konzern stresst. Psychosomatische Beschwerden traten auf und nach Arbeitgeberwechsel verschanden diese wieder.

Vorgesetztenverhalten

Einarbeitung -- Fehlanzeige... Zitat: "...Sie haben auch Hohlschulden...". Der Manager, dem ich zuarbeiten sollte, war nicht mehr da, als mein Job losging. Flurfunk funktioniert, die Kommunikation von oben nach unten und umgekehrt funkt nicht.

Kollegenzusammenhalt

Auf gleichem Level keinerlei Probleme. In der oberen Hierarchieebene jedoch sind alle sehr mit sich selbst und der eigenen Karriere beschäftigt.

Interessante Aufgaben

wie bereits erwähnt: Einarbeitung nicht gegeben. Aufgabenbereich (leider) öde und wenig abwechslungsreich, dafür aber extrem viel von der Menge

Umgang mit älteren Kollegen

gibts überhaupt so alte kollegen/innen bei der konzernzentrale?

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitsplatz war okay, die Technik auch.

Image

Würde meinen Freunden von diesem Arbeitgeber abraten.

Verbesserungsvorschläge

  • Auf diese Bewertung hin passiert - so ist meine pers. Meinung - nicht wirklich etwas. Solange der Fisch am Kopf stinkt, und die Umsätze stimmen wird sich da eh nichts verbessern. Meine Konsequenz ist, dass ich keine Produkte der Media oder Saturn mehr kaufe.

Pro

... da fällt mir nur die Werbung ein.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Media Markt und Saturn Verwaltung
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf
  • 23.Juli 2013
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Nein, im Gegenteil. Weiterbildungen sind privat durchzuführen und werden nicht als gut befunden.

Work-Life-Balance

Nein, es wird auf die persönlichen Verhältnisse keine Rücksicht genommen.

Image

Geiz ist geil! Der Arbeitgeber beutet die MA aufs Maximale aus. Überstunden sind die Regel. Auszahlen oder Abbummeln ist nicht vorgesehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Schließen!

Pro

Es gibt wirklich nicht viel positives, außer einem Mitarbeiterrabatt auf die Artikel.

Contra

Ausbeuter vor dem Herrn. Zahlt nur das minimale was im Tarifvertrag möglich ist und holt sich oft noch zulagen von der Arbeitsagantur. MA werden bewusst unter Druck gesetzt. Überstunden fallen im großen Mengen an und dürfen nicht abgebaut werden. Es wird an allen Stellen versucht Arbeitnehmerrechte zu unterbinden. Sehr starke MA fluktuation 30% im Jahr!!! Wer kann sollte unbedingt von der Firma absehen!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Media-Saturn Deutschland GmbH
  • Stadt
    Göttingen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2004
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 04.Feb. 2013
  • Mitarbeiter

Image

Das Unternehmen ist und gerade in der heutigen schwierigen allgemeinen Zeit der Wirtschaftskriese zu empfehlen. Auch wenn vieles im (besonderen) Wandel ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Transparente Darstellung von Mitarbeiterentwicklungen (in Richtung Fach-/Führungspersonal). Sehr starke Verbesserung der Personalentwicklungsabteilung.

Pro

Viele motivierte und interessante Kollegen. Greifbare Geschäftsführer (offene Tür). Gute Informationspolitik von den meisten Führungskräften. IdR angenehme Atmosphäre.

Contra

Unstrukturierte/Untransparente Personalentwicklungsstrategien (wenn überhaupt verfügbar). Ständige Umstrukturierung der Bereiche. Schlechte Weiterentwicklungschancen sowohl für Führungskräfte und Spezialisten.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Media Saturn Verwaltung (Ingolstadt)
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 28.Jan. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlecht. Alle wollen weg, bald ist niemand mehr da! Kein Wunder, keine Kommunikation, keine Entscheidungen, keine Vorgaben, kein Veränderungswille der Leitung. Diese macht auch nur, was ihnen die Geschäftsführung vorlebt.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung löst sich gerade auf. Entscheidungen werden von der Geschäftsführung nicht getroffen, das Unternehmen schwimmt, jeder macht was er will und ist demotiviert.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten zusammen und verstehen ihre Verantwortung. Wäre dies nicht so, müssten die Türen der Märkte längst geschlossen bleiben.

Kommunikation

"Great-Place-to-Work" Umfrageergebnis war 2012 extrem schlecht. Die Geschäftsführung sah sich nicht in der Lage, über die Vorschläge der Taskforce zu entscheiden, so dass sich diese Runde selber aufgelöst hat. Um das absehbare Ergebnis zu verschleiern, wurde die "Great-Place-to-Work" 2013 Umfrage abgesagt.

Umgang mit älteren Kollegen

Alte (kompetente) Eisen wurden durch alte Seilschaften der neuen Geschäftsführung ersetzt.

Karriere / Weiterbildung

Alte (kompetente) Eisen wurden durch alte Seilschaften der neuen Geschäftsführung ersetzt. Weiterbildung spielt keine Rolle, darüber müsste die Leitung ja eine Entscheidung treffen.

Arbeitsbedingungen

Homeoffice wurde gerade abgeschafft. Räume sind ansonsten modern.

Work-Life-Balance

Spät kommen und früh gehen - niemand interessiert es, welche Leistung abgeliefert wird.

Image

Der Umgang mit Lieferanten ist nach deren Aussagen sehr schlecht. Auch kenne ich niemanden im Haus, der nicht ein paar Bewerbungen verschickt und seine überwiegende Zeit zur Kontaktpflege nutzt.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation
  • Respekt den Mitarbeitern gegenüber,
  • Betriebsrat zulassen, der Gehör bei den Gesellschaftern findet

Contra

Der Eindruck bleibt, dass die Kollegen als störend und nicht als Mehrwert empfunden wird. Es fehlt ein Betriebsrat.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Media Saturn Verwaltung (Ingolstadt)
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 21.Jan. 2013 (Geändert am 05.Jan. 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Stark belastet, da häuft fragwürdige Mgmt.-Entscheidungen das Arbeitsklima negativ beeinflussen.

Vorgesetztenverhalten

Oftmals werden Grundsätze der Führung missachtet, keine Kontinuität in der Führung.

Kollegenzusammenhalt

Man hilft sich gegenseitig, ohne direkte Kontakt zu Kollegen (=Netzwerk) würde manche Aufgabe nicht mehr lösbar sein.

Interessante Aufgaben

Fallweise gibt es spannende Aufgabenstellungen, die aber unter den Voraussetzungen, unter denen diese erfüllt werden müssen, nicht mit der gebotenen Kreativität und Aufmerksamkeit umgesetzt werden können.

Kommunikation

Wissen/Information wird meist als "Schatz" eingestuft, den es zu hüten gilt und der nicht an Andere weiterzugeben ist. Wesentliche Informationen zum Status der Firma erhält man eher von Außen bzw. über den Flurfunk denn über Vorgesetzte/das Management.

Gleichberechtigung

Hinsichtlich der Kriterien "Geschlecht/Religion/Hautfarbe/etc." kann ich keine Einschränkungen bei den Karriere-Chance feststellen.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Erfahrung in diesem Bereich, keine Kenntnis von negativ-Beispielen, daher eher eine gute Note.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt kaum Fälle wo ein guter/geeigneter interner MA tatsächlich aufsteigt, wenn er mal mit kritischen Meinungen aufgefallen ist. Es wird lieber externes "Mgmt." eingekauft, dass dann einen Kulturschock erlebt.

Beim Thema Weiterbildung muss man intensiv nachhaken, bis etwas in die Wege geleitet wird. Besser sieht es bei der Ermöglichung von Teilnahmen an Kongressen etc. aus. Da gibt es durchaus die Bereitschaft, zu - auch teuren - Veranstaltungen reisen zu können.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr enge, teilweise nicht mehr marktübliche Gehaltsbänder. Dafür aber gute Arbeitsmittel, sehr großzügige Firmenwagen-Lösung und seit Kurzem gibt es eine MA-Beteiligung (gilt unternehmensweit, keine Besonderheit der MS IT Services).

Arbeitsbedingungen

Teilweise recht beengt, viele überbelegte Räume.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gilt unternehmensweit, keine besondere Regelung der MS IT Services.

Work-Life-Balance

Hier läuft es im Großen und Ganzen sehr gut. Mit etwas Planung und Durchsetzungsvermögen kann man Privatleben und Arbeit sehr gut unter einen Hut bringen.

Image

Als Arbeitgeber hat die Media Saturn ein schlechtes Image (aufgrund der vorgenannten Punkte). Und das auch leider zu Recht, denn in vielen Punkten gibt es große Mängel in der Führung. Versprechungen werden gemacht aber selten gehalten.

Verbesserungsvorschläge

  • Wie fast überall in großen Konzernen muss an der Kommunikation gearbeitet werden. Management-Entscheidnungen dürfen nicht den Charakter einer Labor-Entscheidung bekommen sondern frühzeitig transparent gemacht werden und auch auf Praxistauglichkeit verprobt werden.

Contra

Ein sinkendes Maß an Möglichkeiten, kreativ an Lösungen mitwirken zu können. Die Rahmenbedingungen verschlechtern sich zusehendes, da ein sehr enges Prozess-Korsett geschnürt wird. Zudem zeichnet sich das Management teilweise durch fragwürdiges Verhalten aus (Beispiel: nicht das Firmenwohl wird verfolgt sondern nur der Zustand der eigenen Abteilung/des Teams. "Wir müssen zusehen, dass wir sauber sind. Die Anderen müssen sehen, wo sie bleiben.")

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Media Saturn Verwaltung (Ingolstadt)
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 14.Juli 2012
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Druck, man ist unter ständiger Beobachtung

Vorgesetztenverhalten

Leider wird nur Druck weitergegeben.
Sparen sparen ist die divise.
Immer weniger Mitarbeiter auf der Fläche.

Kollegenzusammenhalt

Die leidet ein unter dem Druck von oben.
Ansonsten gute Teamarbeit

Umgang mit älteren Kollegen

Alte Kollegen kosten mehr als jüngere.
Daher ist man froh für jeden der geht. Um das mal neutral auszudrücken.

Gehalt / Sozialleistungen

Mehr wie Tarif ist nicht drin

Arbeitsbedingungen

Die sind klasse, alles neu, es fehlt an nichts

Work-Life-Balance

Kurzfristige Freizeitplanänderungen.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte wieder mehr in die Mitarbeiter investiert werden.

Contra

Leider ist der Mitarbeiter nur eine Nummer.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Media-Saturn Deutschland GmbH
  • Stadt
    Köln Hansaing
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Oftmals schaut der Chef einem unnötig über die Schulter, verlangt auch mal Kunden mehrfach anzusprechen, obwohl diese sich nur umschauen und dies bereits geäußert haben.
Stimmt der Umsatz nicht sinkt die Atmosphäre sehr stark, da einige Abteilungsleiter zu ungebründet überstarken Reaktionen wie neigen und dann anfangen zu provozieren und manchmal auch beleidigend gegenüber treten.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen manchmal nicht nachvollziehbar, auf Nachfrage wird abgewimmelt
Konfliktfälle werden meist ordnungsgemäß bearbeitet, selten ist ein überspringen der Ebene zur nächsthöheren erforderlich

Kollegenzusammenhalt

Man gibt sich gegenseitig halt, vor allem wenn es mal wieder nicht so läuft und der Druck von oben steigt
Mitarbeiter sind generell aufgeschlossen und es entwickeln sich auch persönliche Freundschaften

Interessante Aufgaben

Am Anfang ist noch alles interessant, am Ende beschränkt es sich jedoch meistens auf das Gleiche: Umsatz machen, Umsatz machen, Umsatz machen.
Vor einiger Zeit hatte man neben dem Umsatz auch noch weitere interessante Aufgaben wie Bestellungen

Kommunikation

Wichtiges und Schlechtes wird sofort mitgeteilt.
Gute Veränderungen und vor allem für die Verkäufer Wichtiges wird manchmal vergessen oder erst zu spär mitgeteilt.

Durchaus verbesserungswürdig

Gleichberechtigung

Jeder wird von der Geschäftsführung gleich behandelt, vom Azubi bis zum langjährigen Angestellten

Karriere / Weiterbildung

Meist kann man Weiterbildungen nach einigen Jahren Zugehörigkeit besuchen, allerdings sind Aufstiege selten durch Leistung möglich

Gehalt / Sozialleistungen

Tarif + Urlaubsgehälter

Arbeitsbedingungen

Meist funktioniert die bereitgestellte Technik, jedoch ist vieles veraltet (einige PCs arbeiten immer noch mit XP obwohl bald schon im selben Laden Windows 8 verkauft wird)

Auch fallen öfters mal die Drucker an einigen Pulten aus, was nicht sein müsste

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Zwar wird Pappe, Plastik & Sonstiges sortiert, jedoch bleibt es manchmal nur auf dem Papier dabei, hier sind noch viele Verbesserungen möglich

Image

Durch gute Kundenorientierung und häufige Werbung sowie Aktionen und Standort ist der Markt bei Kunden sehr beliebt und auch zum Wochenende sehr stark frequentiert

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Media-Saturn Deutschland GmbH
  • Stadt
    Braunschweig
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 24.Mai 2012
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Der direkte Vorgesetzte war nicht in der Lage neue Mitarbeiter in Themen und Arbeitsprozesse einzuphasen (Coaching Fehlanzeige). Vielmehr hat er sich hauptsächlich um seine eigene Karriere bemüht.

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Kollegialität wäre in diesem Unternehmen super und würde das Betriebsklima verbessern

Contra

Vorgesetzer war mit dem Basteln an seiner eigenen Karriere beschäftigt, anstatt neue Mitarbeiter einzuphasen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Media Saturn Verwaltung (Ingolstadt)
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 07.März 2012
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • neues Konzept, neue Arbeitsverträge, Überstunden ausbezahlen. Um Mitarbeiter dauerhaft zu binden. Starke Fluktuation.

Pro

das Image nach aussen!

Contra

Mitarbeiterausbeutung pur! Abteilungsleiter müssen von 8 - 20 Uhr Arbeiten. Das jeden Tag. Überstunden sind mit dem Vertrag abgegolten. Zu hoher Druck & Belastung von oben. Der Umgang mit Mitarbeiter ist radikal. Hier macht arbeiten keinen Spass! starke Fluktuation, jeder ist froh wenn er wieder weg ist. keine Empfehlung!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Media-Saturn Deutschland GmbH (Ingolstadt)
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2007
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf