Navigation überspringen?
  

medienfabrik Güterslohals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?

medienfabrik Gütersloh Erfahrungsbericht

  • 20.Sep. 2015
  • Mitarbeiter

Liegt zurück

2,62

Verbesserungsvorschläge

  • Überlaute Großraumbüros abschaffen
  • Teilweise völlig unterbesetzte Abteilungen vergrößern
  • die GL - Mitarbeiter-Kommunikation einführen
  • Mal 1-2 Jahre aufhören zu wachsen und die Infrastruktur nachziehen.
  • Mal 1-2 Jahre aufhöre zu wachsen und die internen Strukturen in Ordnung bringen
  • Die Innovationskraft massiv stärken
  • Die Entscheidungsprozesse beschleunigen und Wasserköpfe abbauen
  • Hin und wieder Lohnerhöhungen zahlen um die Moral zu stärken, die teilweise mehr als im Keller ist.

Pro

Der Team-Zusammenhalt ist in der Regel gut. Wenn auch übergreifend Neid und Missgunst besteht.

Contra

Die Medienfabrik wächst seit Jahren unaufhörlich. Allerdings bleiben dabei sowohl einige Kollegen, die Infrastruktur als auch die Innovationskraft auf der Strecke.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    medienfabrik Gütersloh GmbH
  • Stadt
    Gütersloh
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 20.09.2015 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen