Kein Logo hinterlegt

Mehrwerk 
GmbH
Bewertung

Sehr guter Arbeitgeber mit interessanten Aufgaben

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Mehrwerk GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gut finde ich das man nicht stumpf eine Aufgabe vor die Füße geworfen bekommt, sondern mitreden kann. Man kann sich selber verwirklichen und der Firma noch "seinen Stempel" aufdrücken.

Verbesserungsvorschläge

Sich ggf. noch mehr damit zu beschäftigen wie man den Sprung von einem kleinen zu ein großes Unternehmen hinbekommt.
#Prozesse / Arbeitsabläufe

Arbeitsatmosphäre

Kurz um...in Zeiten von Homeoffice komme ich gerne in die Firma. Das Gebäude ist schön, die Arbeitsplätze modern, die Kollegen nett und die bzw. der Vorgesetzte kann auch was ;)

Kommunikation

Hier ist einer der Schwierigkeiten in der Firma. Das Thema Kommunikation muss definitiv besser werden. Das liegt aber denke ich eher daran das die Firma sich in einem Wandel befindet und man gucken muss welche Informationen wichtig/interessant für Mitarbeiter/Kollegen sind.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen ist einer der Gründe warum ich hier arbeite. Teamarbeit ist das A und O in der Firma. Jeder hat seinen Bereich, welcher natürlich Schnittmengen mit anderen hat, aber wenn irgendwo etwas brennt, jemand Hilfe benötigt ist sofort jemand für einen da

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten kann man sich schon ganz gut seinen Tag einteilen. Natürlich darf man nicht vergessen das man im Team bzw. der Firma auch zusammenarbeiten muss und daher es nicht so flexibel sein kann wie bei einer Firma mit zb. 3 Mitarbeitern. First Level Support der nur Nachts arbeitet ist auch eher schlecht

Vorgesetztenverhalten

um mich hier mal kurz zu halten: fast perfekt

Interessante Aufgaben

Ich kenne andere Firmen / IT Buden, in denen man nur verwaltet, kaum nach vorne geht, dauernd den Drang verspürt eine neue Technik mal einsetzen zu dürfen....Hier ist das genau anderes herum. Die Firma investiert viel in die IT und deren Bereiche. Man muss als Techniker eher mal auf die Bremse treten damit man sich nicht überschlägt. Aber genau das ist es was den Job hier ausmacht....er wird nie langweilig

Gleichberechtigung

hierzu kann ich nicht viel sagen, habe aber auch noch nicht einmal persönlich was negatives gehört

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich aus erster Hand als gut bezeichnen

Arbeitsbedingungen

Können viel besser nicht sein. Moderne Räumlichkeiten, immer die neueste Technik (und das Abteilungsübergreifend!)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hierzu kann ich nicht viel sagen, aber es wird schon drauf geachtet nicht zu verschwenderisch mit den Ressourcen umzugehen

Gehalt/Sozialleistungen

Für eine Firma der Größe an dem Standort mehr als Fair. Mehr verdienen kann man immer irgendwo, das macht die Firma aber mit den Themen in der IT, dem Miteinander, dem Arbeitsumfeld, Sozialleistungen, Partys, etc., etc., etc., mehr als wett

Image

Das Image würde ich durchweg als Positiv bewerten, da alle mit denen ich spreche/gesprochen habe, eigentlich immer nur gutes über die Firma gesagt haben

Karriere/Weiterbildung

Man hat hier die Möglichkeiten sich weiterzubilden, leider fehlt häufig einfach die Zeit