Welches Unternehmen suchst du?
Mercer Deutschland GmbH Logo

Mercer Deutschland 
GmbH
Bewertung

Definitiv nicht zu empfehlen!

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Mercer Deutschland GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es geschieht viel Controlling über Kennzahlen. Was sich hinter den Zahlen verbirgt interessiert nicht.

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitern mehr Wertschätzung entgegenbringen.

Arbeitsatmosphäre

Wurde im Laufe des Jahre immer schlechter.

Kollegenzusammenhalt

Das Einzige, das die Arbeit einigermaßen erträglich machte.

Work-Life-Balance

Extrem hohe Arbeitsbelastung. Viele Kollegen haben auch Samstags und z.T. auch Sonntags gearbeitet. Aufgrund der hohen Arbeitsbelastung kamen bei mir 200 - 300 Überstunden p.a. zusammen, die wegen der Vertrauensarbeitszeit unter den Tisch fielen.

Vorgesetztenverhalten

Von der Leitungsebene kam keine Wertschätzung für den geleisteten Einsatz.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden z.T. als teure Altlasten gesehen, die man loswerden will.

Arbeitsbedingungen

Kaum Möglichkeiten, Überstunden abzubauen.

Gehalt/Sozialleistungen

Viele Nullrunden. Keine Honorierung des hohen Arbeitseinsatzes.

Karriere/Weiterbildung

Wenig Perspektiven.


Kommunikation

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jil Baudler, Talent Acquisition Consultant
Jil BaudlerTalent Acquisition Consultant

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank, dass Du Dir Zeit für eine Bewertung genommen hast.
Die von Dir angesprochenen Punkte greifen wir hier gerne auf, laden Dich aber gleichzeitig ein sie mit Deiner Führungskraft oder Deinen zuständigen HR Business Partner zu besprechen. Bei Mercer stehen neben betriebswirtschaftlichen Interessen auch die Menschen im Vordergrund.
Wir haben eine Gesamtbetriebsvereinbarung zur Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeitmodelle. Deine aktuellen Kapazitäten und Prioritäten sprich doch in einem Deiner Jour Fixe Termine an. Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion ist ein hohes Gut bei Mercer. Dies betrifft selbstverständlich auch den Umgang mit unseren erfahrenen Kolleg:innen. Alle sind wertvoll und willkommen.

Im Namen der Personalabteilung möchte ich mich herzlich für Deinen Einsatz bei Mercer bedanken. Bitte nutze die Gelegenheit und geh mit uns in den aktiven Austausch, um gemeinsam Lösungen für die angesprochenen Punkte zu finden. Du kannst Dich jederzeit an uns wenden.

Vielen Dank & herzliche Grüße
Jil
~Talent Acquisition Consultant~